Hat der 1,5dci einen Zuheizer?

Diskutiere Hat der 1,5dci einen Zuheizer? im Elektronik Forum im Bereich Technik; Habe jetzt keine Antwort hier im Forum gefunden. Gruß

  1. #1 Dementi, 10.12.2006
    Dementi

    Dementi Megane-Experte

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt keine Antwort hier im Forum gefunden.

    Gruß
     
  2. andy

    andy Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    2
    Ob die aktuellen Versionen einen haben, kann ich nicht sagen, aber ich schätze doch. Sonst würde das ja ewig dauern, bei dem Motörchen, bis die Kiste warm ist. Mein Meggi hat jedenfalls, lt. Werkstattauskunft, so ein Ding. Er wird auch recht schnell warm, jedenfalls viel schneller als mein alter Laggi.

    Gruß Andy
     
  3. Rossi

    Rossi Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich mich auch schon gefragt. Aber so fix, wie die Luft bei diesen Temperaturen warm wird, gehe ich davon aus. Sicher weiß ich es allerdings nicht, und ich bin momentan zu faul, zum Auto runter zu gehen und die Anleitung zu holen, wo das eventuell drin steht... ;)
     
  4. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Lt. einem Werkstattmeister eines großen Händlers haben alle dci Zusatzheizer (Heizwiderstände; 3 Stk). Beim 1,5dCi haben sie eine Leistungsaufnahme von 1600W u. werden bei versch. Parametern angesteuert.
     
  5. #5 Anonymous, 10.12.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du meinst sicher einen Webasto oder Eberspächer Zuheizer, so wie VW vielfach Serie ?
    Nein, den hat er nicht.

    Heiko

    @ Georg

    Du meinst die in der Lüftung ?! Naja, der Hammer sind die nicht .
     
  6. #6 Dementi, 10.12.2006
    Dementi

    Dementi Megane-Experte

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    Ja, genau den Zuheizer für die Luftung meine ich... habe auch im Scenic und würde nur ungern darauf verzichten müssen.
    Aber so bin ich ja schon mal beruhigt.
     
  7. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Also voriges Jahr als die Dinger eingeschaltet waren, kam schon nach ca. 1 km richtig warme Luft raus.
     
  8. #8 Anonymous, 10.12.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ein Kilomter und warme Luft ?

    Vielleicht sollte ich mal meine Heizlemente prüfen (lassen ) ? :-?

    @
    All

    Kennt jemand die Eckdaten wann und wie stark die Heizelemente zuschalten ?

    Naja, ich habe ja für die "harten" Tage meine Webasto .... wenn ich daran denke sie zu starten :lol:
     
  9. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    eher mal kontrollieren lassen, ob sie programmiert sind
     
  10. #10 Dementi, 10.12.2006
    Dementi

    Dementi Megane-Experte

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    ja, bei meinem Scenic kommt auch sofort warme Luft, wenn es mal aus dem Armaturenbrett "geklackt" hat :) Das passiert so ca. ab 5°C abwärts...
     
  11. Rossi

    Rossi Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Also in der Gebrauchsanleitung steht nix über zusätzliche Heizelemente. Allerdings hab ich grad mal ausprobiert, was denn da wohl geht (Außentemperatur 2 Grad): Heizung voll auf, Gebläse volle Drehzahl. Nach ca. 1,5 Kilometern ist die Luft, die aus der Heizung kommt, nicht mehr kalt, eher lauwarm. Ich gehe also davon aus, dass a) bis zu einer gewissen Temperatur nicht das ganze Kühlwasser aufgeheizt wird und b) vielleicht sogar ein Heizelement im Wasserkreislauf steckt, um die Warmlaufphase zu verkürzen und dadurch Motorleben zu verlängern, Schadstoffe zu reduzieren etcpp., indem der Motor schneller auf Betriebstemperatur kommt.

    Allerdings: Das ist noch zu verifizieren. Ich muss wegen eines Wildschadens die Woche sowieso in die Werkstatt, wenn ichs nicht vergesse, frag ich nach.

    Gruß
    Rossi
     
  12. #12 FendiMan, 10.12.2006
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    109
    Genau.
    Wenn die Klima die Lüftung hochregelt, sollte es schon warm rauskommen.
     
  13. #13 Anonymous, 11.12.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Rossi !

    Deine erste Annahme stimmt, die Technik ist 50 Jahre alt und ist in jedem Wagen mit Wasserkühlung zu finden :lol: :lol:

    Kleiner Kreislauf - Thermostat - großer Kreislauf :mrgreen:

    Zeitens, die elektrischen Luft-Heizelemete von denen wir reden, befinden sich im Luftstrom der Lüftung, ca. Höhe Knöchel vom Gasfuß .

    Mach da bspw. mal das Kläppchen ab und Du guckst genau auf einen Stecker mit 4x 4mm2 Kabeln und Stecker . Das ist u.a. wohl der Hauptgrund warum eine 150 AH (!) Lichtmaschine verbaut ist.

    Das Wasser wird nicht elektrisch geheizt .

    Das Wasser wird beim Kaltstart und der folgenden Kaltlaufphase nicht zusätzlich elektrisch erwärmt. Wohl aber das Öl wenn das Wasser anfängt warm zu werden.
    Die meisten Motoren heutzutage haben Öl-Wasser Tauscher (Kühler).
    Vorteil: Das kalte Öl wird schnell mit auf Betriebstemperatur gebracht, da das Wasser schneller warm wird als das Öl.

    Als Kühler fungiert der Tauscher wenn das Öl weitaus wärmer wird als das Wasser, z.b. auf der BAB.

    Heiko

    PS: Also das mit meinen Heizelementen behalte ich mal die nächsten Tage im Auge. Ich kann mich nicht erinnern daß schon mal bei um/unter 5 Grad laue Luft in der Kaltlaufphase kam.
    Wie Georg schon schrieb... Programmierung ? :-?
     
  14. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    nette Diskussion ..

    mein Wagen wird auch sehr schnell warm.. ist auch gut so ;)

    grüsse
    Tom
     
  15. #15 Dementi, 11.12.2006
    Dementi

    Dementi Megane-Experte

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    gerade gestern nacht bin ich mal gefahren... Die Motortemperatur war noch ganz unten, da hat es gleich "geklackt" und kam schon mal warme Luft... sehr angenehm... ich hoffe doch sehr, dass der Meggi das auch haben wird :)
     
Thema: Hat der 1,5dci einen Zuheizer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane 3 zuheizer

    ,
  2. zuheizer renault megane 3 sicherubng

    ,
  3. 1.5 Dci zuheizer

Die Seite wird geladen...

Hat der 1,5dci einen Zuheizer? - Ähnliche Themen

  1. Renault Megane Scenic JZ14 1,5dci Kupplung rutscht

    Renault Megane Scenic JZ14 1,5dci Kupplung rutscht: Hallo, bei meinen Renault rutscht seit paar Wochen die Kupplung durch.(140tkm). Normal bei diesen Kilometern??:/ Brauche ich irgendwelches...
  2. Megane 3 Grandtour 1,5dci Bremsscheiben und Beläge wechseln

    Grandtour 1,5dci Bremsscheiben und Beläge wechseln: Hallo Zusammen, ich möchte mich an das Wechseln der Bremsen bei meinem Megane drangeben. In dem Howto für den Wechsel der hinteren Bremsscheiben...
  3. Megane 3 Einspritzleitung 1,5dci edc gerissen

    Einspritzleitung 1,5dci edc gerissen: hallo an alle, Mir ist heute Abend ein starker Diesel Geruch am Auto aufgefallen nach einer längeren fährt. Zuhause angekommen habe ich mal den...
  4. Zuheizer / Heizwiderstand nachrüsten

    Zuheizer / Heizwiderstand nachrüsten: Hallo, fragt nicht warum aber als nächstes Projekt möchte ich in meinem Megane 2 Cabrio BJ 2004 einen Zuheizer nachrüsten welcher in den nächsten...
  5. Megane 3 1,5dCi (81kw) FAP mit EDC Baujahr 9/2010

    1,5dCi (81kw) FAP mit EDC Baujahr 9/2010: Hat hier zufällig jemand einen 5-Türer Meggi mit Heckschaden oder sonstigem Totalverlust durch TÜV/ähnlichem? Ich suche nämlich ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden