Hat wer Erfahrungen mit Nankang Winterrreifen?

Diskutiere Hat wer Erfahrungen mit Nankang Winterrreifen? im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo, hat jemand erfahrungen mit Nankang Winterreifen ? Könnte ganz günstig neue haben in Grösse 205/50 17 ... Danke schonmal für Auskünfte :-)

  1. #1 Granny3, 17.09.2012
    Granny3

    Granny3 Türaufmacher

    Dabei seit:
    16.08.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hat jemand erfahrungen mit Nankang Winterreifen ?

    Könnte ganz günstig neue haben in Grösse 205/50 17 ...

    Danke schonmal für Auskünfte :-)
     
  2. #2 Horstofant, 17.09.2012
    Horstofant

    Horstofant Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Re: Erfahrungen Nankang Reifen

    Ich bin selbst jahrelang Nankang Reifen gefahren. Allerdings nur Sommerbereifung und war stets zufrieden.
    Sämtliche Reifenhändler rieten mir damals von dem Nankang ab, was mich allerdings nicht großartig gestört hatte.
    Unterschiede zwischen Nankang und z.B. Pirelli waren lediglich an der Kasse spürbar und ich habe die Reifen ziemlich gefordert... :top:
     
  3. #3 Granny3, 17.09.2012
    Granny3

    Granny3 Türaufmacher

    Dabei seit:
    16.08.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Re: Erfahrungen Nankang Reifen

    Danke Dir :top: ... wie sieht es mit Fahrgeräuschen aus?
     
  4. Meg3GT

    Meg3GT Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Re: Erfahrungen Nankang Reifen

    Reifendirekt.de gibt neu auch Angaben über die Abrollgeräusche...schau dort mal, dann kannst du vergleichen. Inwiefern die Angaben dann auch der Realität entsprechen, ist allerdings schwer zu sagen.
    http://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rsho ... sowigan=Wi
     
  5. #5 Horstofant, 17.09.2012
    Horstofant

    Horstofant Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Re: Erfahrungen Nankang Reifen

    Ich wäre bei solchen Tests immer vorsichtig... habe auf Empfehlung damals diesen Reifen gekauft, obwohl er in den besagten Tests nicht super gut abgeschnitten hatte.

    Also zu den Abrollgeräuschen muss ich sagen, dass diese als ganz normal einzustufen waren. (V-Profil) Ich hatte damals 225/45 R 18 und meine jetztigen Markenreifen (Conti) 205/50 R17 sind bedeutend lauter!
    Winterreifen sind in der Regel ja sowieso etwas lauter durch das spezielle Reifenprofil, dass kann ich natürlich jetzt nicht so gut beurteilen wie da der Nankang abschneidet. Ich vermute aber das du keinen Unterschied merken wirst.

    Was ich allerdings nicht empfehlen würde sind so Marken wie LingLong und wie sie alle heissen. Diese fuhr ein anderer Kollege und war alles andere als begeistert. Auf nasser Fahrbahn dachte man, man hätte Kufen unterm Arsch :grin: Gripeigenschaften waren gleich null.
     
  6. #6 Granny3, 17.09.2012
    Granny3

    Granny3 Türaufmacher

    Dabei seit:
    16.08.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Re: Erfahrungen Nankang Reifen

    Danke :top:
    Ich fahre momentan Hankook und bin damit auch sehr zufrieden.
    Die Winterreifen in der Grösse 205/50 17 sind halt wirklich ar... teuer.
    Ich bekomme die nankang sv2 für 50 Euro pro Stück halt wirklich als schnäppchen...naja ein Versuch ist es Wert denke/hoffe Ich :thanks:
     
  7. #7 Horstofant, 17.09.2012
    Horstofant

    Horstofant Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Re: Erfahrungen Nankang Reifen

    Stimmt, ich denke für den Setpreis bekommst du bei Michelin und Co nichtmal einen :grin:
     
  8. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Re: Erfahrungen Nankang Reifen

    Ich hatte die Nankang Winterreifen einen halben Winter auf meinem ersten DCI130 drauf und hab diese dann umgehend entsorgt.
    Danach dann die Dunlop Winter M3 draufgemacht und ich hatte ein neues Auto, so zum Vorteil hat sich das ganze Fahrverhalten zum positiven verändert.

    An den Reifen spart man am falschen Ende!

    :hi:
     
  9. #9 TL_Alex, 17.09.2012
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    1
    Was helfen 300 -500 Euro am Reifen gespart zu haben wenn der Ausritt danach 3000-5000 Euro kostet?
     
  10. #10 Mcdougel, 17.09.2012
    Mcdougel

    Mcdougel Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hat wer Erfahrungen mit Nankang Winterrreifen?

    Solange es nicht schneit und friert und man bei nasser fahrbahn nicht schnell faehrt sind die reifen ok. Ansonsten finger weg ;)
     
  11. #11 manur19, 17.09.2012
    manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    5
    Re: Erfahrungen Nankang Reifen

    Da erinnert mich an nen Bekannten, der meinte nen Audi A4 8K 2.7TDI fahren zu müssen mit dicken 19zollern. Wo es dann zum Reifenkauf ging waren nicht mehr als Nangkang Reifen drinnen.
    Sowas kann ich echt nicht nachvollziehen, wenns dicke Schlappen sein müssen, selbst im Winter und dann die Kohle für anständige Markenreifen fehlt. Und das man sich dann noch einredet die China Reifen wären gut, ist ja klar, man will sich ja für seinen Kauf bestätigt fühlen. Diese Reifen bekommen bei jedem Test die rote Laterne... Aber muss jeder für sich selbst entscheiden.
     
  12. #12 Der Münsterländer, 17.09.2012
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    1
    Re: AW: Hat wer Erfahrungen mit Nankang Winterrreifen?

    Gerade bei trockener Fahrbahn versagen Billig-Winterreifen.

    Ich kann den anderen Vorpostern nur zustimmen, die vor dem Billigmist warnen.
    Reifen sind das Wichtigste am Auto. Punkt.

    Der Preisunterschied von Lowbudgetanbietern zu guter Preis/leistung ist nicht groß.
     
  13. #13 RonnyTCE, 17.09.2012
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Dem kann ich mich auch nur anschliesen.

    Finger weg von Billigreifen!

    Ok, nen Nankang ist zwar besser als so nen Runderneuerter Müll. Aber trotzdem, spart man da am falschen Ende.

    Ich sehe es jeden Tag wieder bei unseren Kunden. Die vergessen einfach, dass der Reifen das einzige Bindeglied zwischen Auto und Straße ist. Was nützen einem große Bremsen, ABS, ESP, usw. wenn das nicht auf dem Asphalt ankommt. Wir haben nun mal nur eine Kontaktfläche zur Strassen von gerademal 4 Postkarten.

    Es muss ja nicht nen Super-Marken-Reifen ala Dunlop, Michelin usw. sein. Fahre ich auch nicht. Es sollte aber zumindest ne bekannte Marke sein. Ich fahre z.B. Falken
     
  14. #14 Gyros-Pita, 17.09.2012
    Gyros-Pita

    Gyros-Pita Einsteiger

    Dabei seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Also 300 gesparte Euro sind gerade mal 4x volltanken!

    Ich kauf dann lieber Top-Reifen, denn Sicherheit geht vor!

    Hab gerade sehr viel Geld für Winterreifen für die original-Felgen ausgegeben (die 205er auf 17 Zoll ist ja wirklich nicht so ne tolle Größe). Aber dafür habe ich ein gutes gefühl, wenn 7 Leute im GrandScenic sitzen und ich am Steuer Verantwortung für alle habe!

    Gruß
    Gyros
     
  15. Maik

    Maik Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann ja die ganzen Diskusionen verstehen. Da der Preis für viele ein Wichtiges Kriterium ist.
    Jedoch sollte man, wenn man schon solche Reifen kauft auch drann denken das man sie fährt.
    Und 1m Bremsweg ist nun mal 1 m Bremsweg mehr. Kann reichen muss aber nicht.
    Zudem sind bei einem Reifen die wichtigsten Kriterien Nasseigenschaften und Verschleiß.

    Ich persönlich habe schon ein Auto zerschossen wegen billig Reifen. Das Tat finanziell sehr weh.

    Nun haben der Rs und der Audi bekommt noch die Michelin Winterteifen.
     
Thema: Hat wer Erfahrungen mit Nankang Winterrreifen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nankang erfahrung

Die Seite wird geladen...

Hat wer Erfahrungen mit Nankang Winterrreifen? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Weis wer wie das Stück Rohr heißt

    Weis wer wie das Stück Rohr heißt: Hallo kann mir einer vielleicht sagen wie das Stück Schlauch heißt wie auf dem Foto zusehen der müsste neu da der nicht mehr dicht ist...
  2. Erfahrung mit dem Schubumluftventil von Forge?

    Erfahrung mit dem Schubumluftventil von Forge?: Hallo. Ich habe einen Megane 265 PS. Bereits den Wagner LLK verbaut und ein K&N Tauschfilter. Dazu einän Chip der bis zu 20% bringt. Hatte einen...
  3. Megane 3 K&N Meine Erfahrung

    K&N Meine Erfahrung: Moin Leute, Ich habe jetzt seid einer Woche eine K&N Austausch Filter matte verbaut, und ich bin begeistert. Beim Beschleunigenen hört man...
  4. Megane 3 Erfahrung zu toller ATU Beratung bezüglich Tausch der Glühbirnen fürs Tagfahrlicht.

    Erfahrung zu toller ATU Beratung bezüglich Tausch der Glühbirnen fürs Tagfahrlicht.: Leute, ich muss euch das einfach mal erzählen.... Wir Megane Fahrer genießen ja den absoluten Luxus, dass wir unsere kaputten Birnchen absolut...
  5. Megane 3 Kupplung rutscht. Wer hat Kauf-Empfehlung?

    Kupplung rutscht. Wer hat Kauf-Empfehlung?: Hallo ich habe einen Megane 3 1.9 dCi. Dieser hat 175.000 km und läuft eigentlich noch prima. Jetzt rutscht aber die Kupplung. Ich bin seit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden