Hebelweg Handbremse länger?

Diskutiere Hebelweg Handbremse länger? im Forum Fahrwerk, Räder & Reifen im Bereich Technik - Hallo Leute, Fahre ein Megane Coupe TCE 180 (bj 2009, 108.000 km). Hab mir in einer freien Werkstatt die hinteren Bremsen austauschen lassen...
A

Andymiral

Megane-Kenner
Beiträge
128
Hallo Leute,

Fahre ein Megane Coupe TCE 180 (bj 2009, 108.000 km). Hab mir in einer freien Werkstatt die hinteren Bremsen austauschen lassen (Scheiben+Beläge). Soweit so gut.

Allerdings fiel mir noch am gleichen Tag auf das nun die Handbremse relativ leicht gezogen werden kann und der Hebelweg länger geworden ist bis der Widerstand stärker wird.

Auf stark abschüßigen/steilen Abhängen hab ich es mal getestet und man muss schon weit nach oben ziehen damit das Auto nicht wegrollt.

Hab in der Werkstatt rückgefragt ob man das etwas nachstellen kann, die sagen zwar ja kann man, aber machen die nicht kostenlos, weil sie nix verstellt haben. Ich merk aber deutlich einen Unterschied zu vorher ^^

Woran kann das also liegen? Und wie aufwendig ist es dass nachzustellen?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MEGdci

Megane-Kenner
Beiträge
62
Aus meiner Sicht sollte ein solches Anliegen von einer guten Werkstatt als kostenlose Service-Leistung durchgeführt werden.

Ist aber nicht kompliziert und kann in Eigenregie durchgeführt werden.
Die hintere Verkleidung der Ablage/Armlehne muss entfernt werden und mit einem Sechskant-Schlüssel/Nuss eine Einstellschraube nachgestellt werden. Die "beste" Einstellung ist aus meiner Sicht, wenn in der dritten Position der Handbremse ein leichtes Blockieren erreicht ist und bei normaler Betätigung bis in Position fünf gebracht werden kann. Bei zu ambitionierter Einstellung kann es, durch dauerhaftes Schleifen der Bremsbeläge, zu einem erhöhten Verschleiß führen.

Gruß
 
A

Andymiral

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
128
Hab mal eben Zahn für Zahn gezählt. Tatsächlich steht das Auto schon recht sicher ab dem 3. Zahn. Ab dem 4 oder 5. Zahn ist es ziemlich fest, würde wohl nirgends mehr hinrollen. Man kann es aber noch bis zum 6. und 7. Zahn hochziehen.

Dennoch fühlt es sich anders an. Kann es sein das es jetzt nur "leichter" geht, aber der Hebelweg der gleiche ist und ich mir das nur einbilde? hmmmm komisch!

Hab mir auch mal ein Blick auf die Verkleidung der Armlehne geworfen, aber mir ist nichts aufgefallen wo ich nun ansetzen könnte. Wie kriegt man die von hinten ab? Ist das einfach nur gesteckt?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.304
Moin,
3. bis 5. Zahn ist normal, ich kann bei meinem (mit Kraft) auch bis zum 7. ziehen. Der TÜVer hat nur bis zum 5. Zahn angezogen.
Zum Ein-/Nachstellen der Handbremse gibt es ein HowTo - einfach mal suchen.
Ganz eschnell geht es, wenn du die Lederabdeckung vom Handbrems-Hebel abmachst, dann siehst du die Nachstell-Muttern - ist halt ein bisschen Fummelarbeit. Ansonsten musst du die komplette Konsole abbauen. Somit kommst du besser dran.

Gruss Uli
 
Thema: Hebelweg Handbremse länger?
Oben