Heckscheibenheizung kaputt -- Zahlt die Versicherung?

Diskutiere Heckscheibenheizung kaputt -- Zahlt die Versicherung? im Forum Elektronik im Bereich Technik - Hallo Forum... Meine Drähte der Heckscheibenheizung sind kaputt. Kann man sowas über die Versicherung abwickeln? Bei ersetzen einer neuen Scheibe...
S

SuperPeter

Megane-Kenner
Beiträge
126
Hallo Forum...

Meine Drähte der Heckscheibenheizung sind kaputt. Kann man sowas über die Versicherung abwickeln?
Bei ersetzen einer neuen Scheibe zahlt man nur 150 Euro.
Wie gesgt kann ich sowas über die Versicherung abrechnen lassen? Hat da jemand Ahnung von ??

LG
 
Maulwurf

Maulwurf

Megane-Experte
Beiträge
1.141
Servus SuperPeter

alleine wegen nicht funktionstüchtiger Heckscheibenheizung wird dir bestimmt keine Versicherung eine neue Heckscheibe bezahlen.

Damit die Versicherung zahlt muss Heckscheibe defekt ( gebrochen , zerborsten ) sein .

Servus Mauli.
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
Ich würde eher nach der Ursache des Defektes suchen, als eine neue Scheibe in Betracht zu ziehen.
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.541
Nein sie bezahlt nicht, es muss ein Glasbruch vorliegen, dann bezahlt sie :tease:
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Habe hier aufgeräumt und entsprechende Änderungen bzw Löschungen vornehmen müssen.

Zum Schutz des Forums und dessen Betreibers. Daher nochmals zur Erinnerung:
Das Internet ist kein rechtsfreier Raum! Und für unser Forum ist der Betreiber (Falko) dafür verantwortlich.

:hi:
 
A

Anonymous

Guest
AW: Heckscheibenheitzung kaputt -- Zahlt die Versicherung?

Mach mal aus der Heitzung eine Heizung :-)
 
S

SuperPeter

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
126
Mach das Thema hier zu oder lösche es.
Wenn man nicht mal mehr normale Fragen stellen darf ohne gleich beleidigt zu werden. :fool:
 
Sascha

Sascha

Megane-Fahrer
Beiträge
996
Oh lol

Euer Sascha
 
A

Anonymous

Guest
SuperPeter schrieb:
Mach das Thema hier zu oder lösche es.
Wenn man nicht mal mehr normale Fragen stellen darf ohne gleich beleidigt zu werden. :fool:


Nein, das Thema bleibt offen und bestehen. Du hattest hier eine ganz seriöse Frage gestellt.Warum da schärfe reinkam kann ich nicht nachvollziehen.

:hi:
 
Thema: Heckscheibenheizung kaputt -- Zahlt die Versicherung?

Ähnliche Themen

A
Antworten
2
Aufrufe
184
Andreas53
A
M
Antworten
3
Aufrufe
2.879
Dr.Izzy
Dr.Izzy
Oben