Heckscheibenwischer gängig machen

Diskutiere Heckscheibenwischer gängig machen im Selbsthilfe Forum im Bereich Tuning & Styling; Nabend. Habe heute mal meinen nicht mehr funktionierenden Heckscheibenwischer wieder flott bekommen. Das Problem war: Wischer wurde in der letzten...

  1. msxtec

    msxtec Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Nabend.
    Habe heute mal meinen nicht mehr funktionierenden Heckscheibenwischer wieder flott bekommen.
    Das Problem war: Wischer wurde in der letzten Zeit immer langsamer, bis er dann vor drei Tagen komplett den Dienst verweigerte.
    Lösung: Ausbauen, reinigen, neu fetten und wieder zusammenbauen.
    Und nun die Durchführung:

    Erstmal eine Funktionsprüfung ob der Wischer es überhaupt noch tut, Wischer einschalten, nach hinten joggen und dem Wischer eine mechanische Hilfe in Form von einer Hand geben, Ergebnis: der Wischer macht es noch, aber nur mit menschlicher Unterstützung...

    Also den Wischer abbauen, Kofferraum öffnen, die Verkleidung abbauen und dann sehen, dass der Wischer genietet ist, also erst mal die Nieten ausbohren. Mit einem 8er Bohrer ging das ganz gut. Kabel abziehen und schon hat man den Motor in der Hand.

    Die acht Schrauben öffnen und vor einem verdrecktem Etwas große Augen machen.

    Hier die ersten Bilder vom zerlegten Gehäuse. (Habe vergessen, ein Bild zu machen, auf dem das noch zusammen gebaut ist :vogel: )

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    So sah es aus, nachdem ich es zerlegt habe.
    Die Achse vom Bild 2 war im Loch vom Bild 1. Das Problem dabei war, dass es total fest war. Nachdem ich die Achse etwas raus geklopft habe, konnte ich die noch nicht mal mit einer Rohrzange drehen (total fest das Ding). Also klopfte ich die komplette Achse raus, was etwa 5 Minuten gedauert hat, da die ja total fest war. Auf Bild zwei ist die Achse schon gereinigt.

    Auf den nächsten Bildern sieht man dann die gereinigten Teile

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Danach habe ich alles wieder schön gefettet und zusammen gebaut.
    Und das Ergebnis :jawoll: der Wischer macht es wieder, als ob nie was gewesen wäre.

    MfG ich
     
  2. #2 *speeedy*, 19.05.2011
    *speeedy*

    *speeedy* Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du mir sagen welchen Durchmesser das Loch im Kofferraum ist für die Achse vom Motor?
     
  3. msxtec

    msxtec Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Nein leider nicht, habe nichts gemessen...
     
  4. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Nur gut das die Meggis damit kaum probleme haben, hast du mal geguckt obs oben an der Welle nen dichtungsring gibt, denn aus irgend nem Grund muss die Welle ja festgegangen sein.
    Kenne das Problem von meinem Seat, da dürfte ich jedes halbe Jahr den Rotz auseinander bauen, weil oben die dichtung versagte und wasser dort rein kam. Nach dem dritten mal habe ich mir dann eine dickere Dichtung besorgt und erst ab da blieb es dicht.

    LG Driver
     
  5. msxtec

    msxtec Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    NIX Dichtung...

    Dann kann nichts, nicht dicht halten.
    Das einzige was das Wasser und den Dreck abhalten soll, ist eine Gummihülle die man auch von außen sehen kann...
     
  6. #6 *speeedy*, 19.08.2011
    *speeedy*

    *speeedy* Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Zur Vervollständigung: Ich hab grade meinen Wischer gecleant, das Loch was übrigbleibt hat einen Durchmesser von 28mm.
     
  7. ChaP

    ChaP Megane-Kenner

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Super Anleitung,
    habe meinen Wischer gerade wieder gängig gemacht :-)

    Gruß ChaP
     
  8. #8 Teddy1978, 22.05.2012
    Teddy1978

    Teddy1978 Türaufmacher

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Mein Motor hat den Geist aufgegeben.

    Gemessen habe ich Strom kommt hinten an also das Problem schon mal erledigt.

    Neuen Motor bestellt wunderbar.

    Jetzt die Frage wie bekomme ich den Wischer Arm ab brauch ich nen Abzieher oder ist der aufgedreht ?

    Gruß Teddy
     
  9. #9 *speeedy*, 22.05.2012
    *speeedy*

    *speeedy* Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Och menno, ich hab doch noch einen rumliegen...

    Du brauchst kein Spezialwerkzeug, Der Wischer sitzt auf einer konischen Rändelmutter, ist also nur gesteckt.
    Kappe ab --> Mutter ab --> ein wenig WD40, kräftig ziehen und Ruckeln und schon isser ab. Motor dann von innen aufbohren
     
  10. #10 Teddy1978, 23.05.2012
    Teddy1978

    Teddy1978 Türaufmacher

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info werde ich am WE gleich mal versuchen.
     
  11. #11 Teddy1978, 02.06.2012
    Teddy1978

    Teddy1978 Türaufmacher

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps ging alles super einfach nur beim Bohren sollte man aufpassen sonst hat man ein loch zuviel :fies:1 im Kofferraum.

    Daher schön langsam an die sache ran gehen dann klappt das auch ohne zwischenfälle :freu: .

    Viel Glück allen die es ebenfalls auch selber versuchen. :klugscheiß:
     
  12. #12 rufustarzan, 11.08.2012
    rufustarzan

    rufustarzan Türaufmacher

    Dabei seit:
    24.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auch von mir ein Dank an msxtec , wunderbare Anleitung und der Erfolg ist sicher !
    Nun wischt der Heckscheibenwischer wieder wunderbar.
    Ein Tip, Aufpassen bei der Kofferraum-Verkleidung, welche ich nicht korrekt eingesetzt hatte, dabei sind mir die Führungsnasen
    verbogen,,,,, die nicht richtig eingesetzt waren.
    Gruss
    rufustarzan :respekt:
     
Thema: Heckscheibenwischer gängig machen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane heckscheibenwischer welle defekz

Die Seite wird geladen...

Heckscheibenwischer gängig machen - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Elektrik spinnt: Blinker, Bremsleuchte, Heckscheibenwischer, Tempomat

    Elektrik spinnt: Blinker, Bremsleuchte, Heckscheibenwischer, Tempomat: Hallo an alle, von meinem Schwager habe ich einen Renault Mégane 3 Grandtour mit Tempomat, Auto-Licht und Tomtom Navi bekommen. Leider spinnt die...
  2. Megane 2 Heckscheibenwischer startet von selbst

    Heckscheibenwischer startet von selbst: Hallo zusammen, so langsam glaube ich das ich verrückt werde. folgendes Problem habe ich zur Zeit: Sobald ich im Dunkeln fahre und den Blinker...
  3. Megane 2 Megane II Schrägheck Heckscheibenwischer Abdeckung

    Megane II Schrägheck Heckscheibenwischer Abdeckung: [hr][/hr] Wir bieten euch hier eine Heckscheibenwischer Abdeckung für alle Megane II Schrägheck Medelle an. [hr][/hr] Das von uns entwickelte...
  4. Heckscheibenwischer

    Heckscheibenwischer: hallo seit kurzem geht mein heckscheibenwischer beim starten des wagens an. automatik und alles steht auf null...... was kann das sein? mfg
  5. ... Heckscheibenwischer ... ???

    ... Heckscheibenwischer ... ???: Hi, welcher freundliche 5 Türer-Fahrer hat sich denn schon mal seinen Heckscheibenwischer demontiert ??? Gruß Dirk
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden