Hilfe! 1,4 TCe 130 springt nicht mehr an.

Diskutiere Hilfe! 1,4 TCe 130 springt nicht mehr an. im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo erstmal.habe gerade mein Megane 3 BJ09 aus der Garage geholt rausgefahren und ausgemacht. Als ich ihn nach 10 min wieder anlassen wollte...

  1. #1 jogy180, 14.01.2015
    jogy180

    jogy180 Türaufmacher

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal.habe gerade mein Megane 3 BJ09 aus der Garage geholt rausgefahren und ausgemacht. Als ich ihn nach 10 min wieder anlassen wollte geht es nicht. Auto Stand da jetzt gut 8 Monate und die Batterie aus der FB wurde seid 5 Jahren nicht gewechselt. Hat die Wegfahrsperre mich evtl "ausgeschlossen" ? Die Autobatterie macht auch schwachen eindruck. Sobald ich die Karte reinschiebe und dann starten will geht der direkt komplet aus, alles dunkel. Als ich die Autobatterie ausgetauscht habe sind alle Lampen normal an, dann versucht er anzugehen schafft es aber nicht , es kommt auch keine Fehlermeldung.
    Kann es nun sein, dass die Autobatterie defekt ist und die Wegfahrsperre an ist !?
     
  2. maikt

    maikt Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2
    Re: Wegfahrsperre an ?

    Nach meinem Wissen wird die Wegfahrsperre über einen Transponder in der Fernbedienung freigeschalten. Dieser benötigt in der Fernbedienung keine Batterie, da er Induktiv vom Lesegerät mit Energie versorgt wird. Die Batterie in der Fernbedienung wird nur für das Keyless System benötigt.

    Berichtigt nicht bitte, wenn ich falsch liege.

    Grüße
    Maik
     
  3. #3 jogy180, 14.01.2015
    jogy180

    jogy180 Türaufmacher

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Re: Wegfahrsperre an ?

    Ja . So viel ich weiss ist das nur zum öffnen und schliessen gedacht. Wenn sonst die Batterie leer ist könnte man ja nicht mehr fahren. Man entnimmt einfach den Schlüssel, macht die tür auf und schiebt die Karte in den Schlitz. Das Auto reagiert auch auf die Karte, lichter gehen an, man hört auch so ein "schalten" im Hintergrund aber das wars auch schon.
     
  4. maikt

    maikt Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2
    Re: Wegfahrsperre an ?

    Dann würde ich es mit Starthilfe bzw. Laden der Batterie weiter versuchen. Steht irgendwas im Display (im Tacho)?

    Grüße
    Maik
     
  5. #5 jogy180, 14.01.2015
    jogy180

    jogy180 Türaufmacher

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Re: Wegfahrsperre an ?

    ok, Überbrückung hat nichts gebracht ausser dass die Diskobeleuchtung und die Lichtschwankungen weg waren. Als ich dann eine andere batterie aus einem anderen Auto reingesteckt habe, das selbe wie mit Überbrückung aber Auto nach wie vor nicht angesprungen bzw der Versuch gescheitert. Mit der alten Batterie war alles an aber als ich den Startknopf drücke ist das so als ob man das licht auschalten würde und alles ist Dunkel. Er zeigt keine Fehler meldung, dass die batterie schwach ist oder sonstiges und das wundert mich. Also laut BC alles OK
     
  6. maikt

    maikt Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2
    Re: Wegfahrsperre an ?

    Da fällt mir jetzt aus der Ferne nichts anderes ein, als:

    1. Batterie laden
    2. Nach den Sicherungen schauen

    Was zeigt das Display? Gibt es Meldungen/Fehlermeldungen oder auffällige Leuchten?
    Hörst du das Klacken des Magnetschalters (der den Anlasser startet)?
    Beim ersten Mal ist der Megane normal angesprungen?

    Aus der Ferne ist es echt schwierig mit so wenig Informationen zu helfen, sorry.

    Grüße
    Maik
     
  7. #7 RonnyTCE, 14.01.2015
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    16
    Re: Wegfahrsperre an ?

    Dreht sich den der Motor überhaupt normal, oder dreht er sich schon schwerfällig?

    Mit der Starthilfe ist das beim Megane so ne Sache. Geht nicht so einfach wie bei nen 2er Golf. Das Spenderfahrzeug muss eine entsprechend starke Lichtmaschine haben. Am besten die leere Batterie durch das Spenderfahzeug anladen lassen, so ca. 5 bis 10min. sollte reichen um eine Grundspannung in der Batterie zu erreichen. Vorausgesetzt das die Batterie nur entladen ist und kein Zellschluß hat.
     
  8. #8 jogy180, 15.01.2015
    jogy180

    jogy180 Türaufmacher

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Re: Wegfahrsperre an ?

    Motor läuft nicht schwerfällig an. Der klingt ganz normal. Dieser magnetschalter schließt auch ganz normal. Mit der anderen 1 Jahr alten varta mit 72ah lief er auch normal aber halt n7cht angegangen nach 1.5 sec
     
  9. #9 BMGT911, 15.01.2015
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    2
    hä???
    läuft er oder läuft er nicht?

    also dreht der Anlasser, aber der Wagen springt nicht an?!
     
  10. #10 RonnyTCE, 15.01.2015
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    16
    Ich hab jetzt erstmal den Titel geändert, da es mit Sicherheit nichts mit der Wegfahrsperre zu tun hat.

    Würde die Wegfahrsperre dazwischen gehen, würde er gar nicht erst den Anlasser schalten.

    Ich geh mal davon aus, das der Motor vieleicht nur "abgesoffen" ist. Am besten mal die Zündkerzen raus nehmen und nachsehen ob die feucht sind. Wenn sie feucht sind, reinigen und den Motor ablüften lassen, also 10-15min. warten bis du die Kerzen wieder rein schraubst.

    Sind die Kerzen trocken, kann es sein das wir ein Problem mit der Benzinzufuhr haben. Und das kann zu einer komplexeren Fehlersuche führen. Kommt vorn in der Rail Kraftstoff an, ist die erste Frage. Das kannst du ganz einfach heraus finden, indem du die Benzinleitung von der Rail abziehst in einen Messbecher o.Ä. legst und nen Startversuch machst. Der Messbecher sollte sich dabei füllen.
    Aber ACHTUNG. Du solltest dabei genau wissen was du machst, du arbeitest mit Benzin, was wegspritzen kann und die Lichtmaschine ist nicht weit weg.
     
  11. #11 jogy180, 15.01.2015
    jogy180

    jogy180 Türaufmacher

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Anlasser springt an für 1.5 sec aber das wars auch schon. Heute morgen bei renault angerufen und der Meister meinte dass es nicht die wegfahrsperre sein kann sonst könnte ich noch nicht mal das Lenkrad drehen. Er geht von aus dass die alte Batterie evtl an der Elektronik oder irgendein magnetfeld beschädigt hat, sowas wie ein kurzschluss. Auto muss ich dann abschleppen lassen.
     
  12. #12 RonnyTCE, 15.01.2015
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    16
    Der Anlasser läuft nur 1,5sek? Dann halte mal den Kopf gedrückt.
     
  13. #13 jogy180, 15.01.2015
    jogy180

    jogy180 Türaufmacher

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Lass es mal 2 bzw 2.5sec sein. Den Knopf hab ich immer gedrückt gehalten aber nichts.
     
  14. #14 jogy180, 19.01.2015
    jogy180

    jogy180 Türaufmacher

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto heute bei renault gelandet. Erste diagnose war "batterie kurzschluss" und "lambdasonde" . Naja, mal abwarten aber Batterietest ergab, dass die voll funktionsfähig ist/war da sie noch geladen wurde übers WE. Der Servicemeister meinte, dass es 2 Rückrufaktionen gab wegen einem Filter und noch was und dass das Auto das nicht getauscht bekommen hat , da es ja gut 3 jahre abgemeldet war. Weiss da einer irgendwas von ??
     
  15. #15 RonnyTCE, 19.01.2015
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    16
    :cop: Achte mal bitte etwas mehr auf deine Groß/Kleinschreibung :cop:

    Die Lambdasonde kann man erstmal vernachläßigen. Auch mit defekter Lambdasonde läuft der Motor. Zwar nicht perfekt, aber zumindest im Notlauf.
    Ich nehme mal an das "kurzschluß Batterie" nen Fehlerspeichereintrag ist. Und da hast du dein Problem. Du hast warscheinlich beim Fremdstarten die Pole vertauscht.
    In den Steuergeräten sind unzählige Kondensatoren verbaut, diese laden sich beim "Verpolen" falsch auf. Diese müssen nun richtig entladen werden.

    Wie das geht sollte deine Werkstatt eigendlich wissen. Bei so einen Fehlerspeichereintrag, ist das das erst was gemacht wird.
    Batterie komplett abklemmen und beide Anschlüsse für mehrere Sekunden aneinander halten. Danach Batterie wieder anklemmen und Fehler löschen.
     
Thema: Hilfe! 1,4 TCe 130 springt nicht mehr an.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane 3 springt nicht an

    ,
  2. renault scenic tce 130 motor dreht nur kurz und springt nicht an

    ,
  3. renault megane springt nicht an

    ,
  4. renault scenic dtartet nicht,
  5. renault scenic 3 startet nicht,
  6. megane 2 130 tce springt nicht an,
  7. megane 2 130 tce batterie,
  8. renault scenic 3 tce läuft schlecht an,
  9. ist beim Renault megane 3 eine weckfahrsperre im Tacho verbaut ,
  10. renault megane tce moter geht nicht an,
  11. renault megane auto startet nicht,
  12. starthilfe auto renault megane 2017,
  13. renault megane 3 startet nicht,
  14. megane 2012 springt nicht an,
  15. renault megane 3 statet nicht an,
  16. renault megane motor springt nicht an,
  17. renault megane springt nicht an wegfahrsperre,
  18. renault megane 1 startet nicht,
  19. renault megane 3 grandtour dci 130 fremdstarten,
  20. renault springt nicht an,
  21. renault megane startet mit mal nicht mehr,
  22. renault tce 130 springt nicht an
Die Seite wird geladen...

Hilfe! 1,4 TCe 130 springt nicht mehr an. - Ähnliche Themen

  1. Schubumluftventil 1.4 TCe

    Schubumluftventil 1.4 TCe: Guten Morgen! Beim Gas wegnehmen macht mein Megane Grandtour 1.4 TCe (BJ2011) seit einiger Zeit nicht mehr dieses normale zischen sondern ist es...
  2. Megane 3 Türsensor geht nach türtausch nicht mehr

    Türsensor geht nach türtausch nicht mehr: Abend zusammen! Ich musste wegen einen Unfall bei mir die Tür rechts hinten beim megane 3 grandtour wechseln. Jetzt hab ich das Problem das der...
  3. Megane 3 Megane 3 1,4 TCe GTLine Ph1

    Megane 3 1,4 TCe GTLine Ph1: Wer kann mir den Farbcode der orig. Alufelgen des Renault Megane 3 1,4 TCe Ph1 GTLine verraten?
  4. Megane 2 Rückwärtsgang geht nicht mehr rein, Scenic 2 Phase 2 JM (Erst Gang 5+6 nicht)

    Rückwärtsgang geht nicht mehr rein, Scenic 2 Phase 2 JM (Erst Gang 5+6 nicht): Moin zusammen. Als ich gestern mit meinem Scenic 2 Ph2 JM gefahren bin, gingen die Gänge 5+6 nicht rein, es rutschte immer wieder der dritte,...
  5. Megane 1 Springt nicht an

    Springt nicht an: Hallo, bei meinem Renault Megane wurde der Fehlerspeicher ausgelesen und da kam 11G als Fehler also Wahlhebel magnetventil hinüber, weiß jemand wo...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden