Hinterbremsen schleifen?!?!?!?!

Diskutiere Hinterbremsen schleifen?!?!?!?! im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; hi leute ich habe das problem wenn ich stehe und zum bespiel langsam wegfahre oder rückwärt wegfahre, dass es sich so anfühlt als würden die...

  1. #1 Anonymous, 04.12.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hi leute ich habe das problem wenn ich stehe und zum bespiel langsam wegfahre oder rückwärt wegfahre, dass es sich so anfühlt als würden die bremsen hinten schleifen..

    ich habe gestern die handbremse bei ca 20kmh langsam gezogen und wieder losgelassen aber ich habe kaum bremswirkung sie zieht nicht richtig....

    die scheiben haben auch irgendwie ein komische farbe.

    was kan da sein...


    ich habe mal gehört das renault anfällig bei den bremsen ist
    hat sowas schon ma wer gehabt oder bin ich der einzige?

    mfg
     
  2. #2 minihoernchen_xf, 04.12.2007
    minihoernchen_xf

    minihoernchen_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir war ein Handbremsseil defekt.
    Wenn ich die Handbremse gelöst habe, dann passiert nur noch auf der einen Seite was. Die andere blieb wie angezogen.
    Neue Handbremsseile und neue Beläge und die Sachen funzte wieder.
     
  3. #3 wrbakatze, 04.12.2007
    wrbakatze

    wrbakatze Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    3.537
    Zustimmungen:
    16
    Bei mir wurde einfach das Handbremsseil gewechselt.

    wrbakatze
     
  4. #4 Anonymous, 04.12.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    jo, es gibt ja so künstler, die die handbremse nicht benutzen, weil sie panik haben, dass sie im winter festfriert. so gequälte bremsen danken das dann damit, dass sie festgehen, was sich wie bei dir äussert.

    lass alles gängig machen und benutze regelmässig die handbremse, dann sollte es zumindest längere zeit funktionieren...
     
  5. #5 Anonymous, 04.12.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ähem, und wegen der ausgeglühten Scheiben und den darin gerösteten Radlagern solltest dir mal Gedanken machen ...

    Die Beläge sind eh verglast, meine Meinung ist: Alles raus hinten und Neu .

    Wenn das die ersten Scheiben aus 2003 sind, dann sind sie eh Schrott und untermaßig.

    Heiko
     
  6. #6 krippstone, 04.12.2007
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    Kann da Heiko nur beipflichten ... Deine hintere Bremse scheint erledigt zu sein.

    Besuche mal eine Werkstatt Deines Vertrauens und lass Dir die Lage erklären.

    Gruß krippstone
     
  7. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Wenn das Seil nix hat dann sind die Beläge festgegammelt.. weil das Schutzblech gespart wurde, gammeln die in der schmuddeligen Jahreszeit alle 6-8 Wochen fest
     
  8. #8 rainer*, 10.12.2007
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir schleift es hinten links auch etwas, erwärmt sich aber nur leicht. Irgendwie scheint es die Backen nicht wieder ausreichend zurückzuziehen, auch mit ausgehängter Handbremse ändert sich nicht. Das Rad verzögert (bei aufgebocktem Auto) deutlich. Meine Werkstatt meint, es wäre alles im grünen Bereich und ich sollte es erst im Januar machen, weil vorher noch ausreichend Belag drauf ist. Es wäre normal beim Meg2, dass es schleift, vor allem wenn eine Bremsscheibe so aussieht wie bei mir und nicht mehr weit von der Verschleißgrenze weg ist...

    Ich hätte ja die Scheiben schon selbst gewechselt - vor allem, weil die im Zubehör bei Stahlgruber recht günstig sind. Nur leider bekomme ich die Schrauben mit normalen Kraftaufwand an einem Bremssattel nicht los - und eh ich die Schraubenköpfe mit zuviel Drehmoment abdrehe, bringe ich die Kiste lieber im Frühjahr in die Werkstatt.

    rainer*
     
  9. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Is ja mal wieder ein Ausbruch an WS... nee lassen se mal bis die Beläge runter und die Scheiben durchgeglüht sind, dann lohnt es sich wenigstens.. und Bremswirkung brauchen se ja auch ned... is ja n Fahrzeug und kein Bremszeug
     
  10. #10 Anonymous, 10.12.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Benutzt ihr die Handbremse eigentlich ?

    Wenn nein, es wäre sicher dem Mechannismus hilfreich wenn er in Bewegung bleibt .

    Heiko
     
  11. #11 rainer*, 11.12.2007
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    @HL: Zumindest weckt das bei mir manchmal etwas mehr Vertrauen in eine Werkstatt, wenn mir gesagt wird, es geht noch als wenn immer alles gleich ausgewechselt werden soll. Dann kann ich ja gleich zu ATU oder PitStop gehen. :roll:

    Außerdem habe ich es ja unter Beobachtung. Und die Scheiben hinten kann ich guten Gewissens sowieso nicht drin lassen wenn die Beläge gewechselt werden (die ja auch schon 100tkm gelaufen sind). Die Scheiben sind zwar vom generellen Verschleißwert noch OK aber sehr stark rillig/beulig und stark angerottet. Mich ärgert nur, dass ich bei Renno ungefähr das für eine Scheibe zahle, wofür ich bei Stahlgruber zwei Scheiben+Beläge bekommen würde...

    @Dieselpapst: Ja, die Handbremse ist bei mir in Benutzung, hat damit aber leider nix zu tun. Wäre zu schön gewesen, wenn die nur zu straff oder der Seilzug verklemmt wäre.

    rainer*
     
  12. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Auch wenn hinten nur 1/3 der Bremskraft ist, meiner Meinug nach ist es nicht normal, daß die hinteren Beläge 100.000km halten..das heißt für mich das irgendwas nicht so ist .. die Beläge zu hart oder die Bremse ned richtig tut.. bei den weicheren Belägen ausm Zubehör sind die nach 40-50.000 km weg, aber dafür sehen die Scheiben noch Top aus und der Verschleiß derselben ist sehr minimal..

    Was zahlst Du für die Scheiben bei Stahlgruber und sind da die Lager dabei bzw bereits eingepresst ?
     
  13. #13 rainer*, 11.12.2007
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    ...vorne haben die ja auch noch die ersten Beläge drinne. Hat eher was mit Fahrweise- und Profil zu tun ;)

    Neue Beläge und Scheiben vorne liegen schon bereit, kommen im Frühjahr rein. Die Scheiben vorne gefallen mir nicht mehr, weil die auch arg angerottet sind, die ehemalige Innenbelüftung ist komplett zu mit Rost...

    rainer*
     
Thema: Hinterbremsen schleifen?!?!?!?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremse schleift wenn losgelassen

Die Seite wird geladen...

Hinterbremsen schleifen?!?!?!?! - Ähnliche Themen

  1. Renault Scenic 2 1.6 16v 2006 Hinterbremsen wechseln / elektronische park Bremse zurückstellen

    Renault Scenic 2 1.6 16v 2006 Hinterbremsen wechseln / elektronische park Bremse zurückstellen: Guten tag Ich habe da eine frage bezüglich der hinter bremsen vom Renault Scenic 2. die müssen für den TÜV gemacht werden und da wollte ich...
  2. Megane 2 1.9 DCi wieder fit bekommen (Spurstangenkopf, Axialgelenk, Motorlager und Hinterbremsen)

    1.9 DCi wieder fit bekommen (Spurstangenkopf, Axialgelenk, Motorlager und Hinterbremsen): Frohe Weihnachten allerseits! Hoffe ihr habt die ersten Feiertage gut mit euren Lieben überstanden :) Ich habe die nächsten Tage etwas Urlaub und...
  3. 3ter bis 5trr gang ist laut, eine art schleifen oder schrabe

    3ter bis 5trr gang ist laut, eine art schleifen oder schrabe: Hi, ich habe einen megane grandtour 1.6 benzin 111ps von 06. Wenn ich im ersten gang anfahre ist alles normal, 2ter gang auch super, schalte ich...
  4. Reifen schleifen mit neuen Felgen

    Reifen schleifen mit neuen Felgen: Hallo zusammen, ich habe seit letzter Woche neue Felgen drauf -> 8x18 ET45. Bei den Reifen habe ich mich für die Kumho KU36 in der Größe 235/40...
  5. Schleifen Hinterachse

    Schleifen Hinterachse: Hallo zusammen. Fahre auf meinem Megane 3 Grandtour 8,5x19 ET 40 mit 225/35 und H&R Fahrwerk -60mm wenn ich 4 Personen drin habe, setzt er hinten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden