hintere Bremsen schleifen

Diskutiere hintere Bremsen schleifen im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hey hey, hab schon n bissl gesucht, aber nix wirklich gefunden...und zwar geht es darum, dass wenn mein wagen auf der hebebühne ist, sollte man...

  1. #1 Mégane2003, 01.11.2010
    Mégane2003

    Mégane2003 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Hey hey,

    hab schon n bissl gesucht, aber nix wirklich gefunden...und zwar geht es darum,
    dass wenn mein wagen auf der hebebühne ist, sollte man doch eig denken, dass die reifen sich recht gut drehen lassen...
    jedoch ist an der hinterachse, also an beiden hinteren rädern, zu spüren, dass die bremsen ein wenig schleifen...also dass die räder hinten nach dem man sie gedreht hat, sie recht schnell wieder zum stehen kommen.... (die handbremse war natürlich nich angezogen ;) )
    also es is kein starkes schleifen, aber ich denke, dass wenn keine bremse betätigt wird, sollten die bremsen doch auch nicht schleifen, oder?!

    die in der werkstatt meinte nur, dass sei normal, dass sie hinten etwas schleifen und es sei nicht schlimm..

    aber da denk ich mir, dass da doch quasi ein dauerverschleiß ist, auch wenn gar nicht gebremst wird :S

    was sagt ihr dazu?

    gruß
    Marcus
     
  2. mb2609

    mb2609 Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    2
    Hatte ich auch, allerdings drehten sich die Räder hinten nicht mehr ganz so leicht. Bremsklötze waren festgegammelt. Leider spart hier Reno zu doll, da es keine Abdeckung gegen Wasser und Dreck gibt, wie es bei anderen Standart ist.
    Bremsklötze raus und die Aufnahmeflächen reinigen.
     
  3. #3 Meggi2003, 01.11.2010
    Meggi2003

    Meggi2003 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    einfach Bremsbeläge ausbauen und alles schön reinigen, und die Gleitflächen der Bremsklötze mit Plastilube oder ähnlichem schmieren und schon gehts wieder.
     
  4. aaron

    aaron Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir waren es die ''Seilrückhohler"",
    die hängen ab und zu wenn Du mal die Handbremse angezogen hast und gehen oft nicht in ihre Ausgangssituation zurück......
    Kuck da mal, haben die Meg 2 des öfteren .

    Hab mal n Bild anghängt da sie siehst Du unter 2. - (Pfeil) was ich meine....

    Lg Aaron
     

    Anhänge:

  5. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir sind auch die Handbremsseile unter der Ummantelung aufgerostet, dass tw. die Handbremse hängen bleibt -> neue Handbremsseile.
     
  6. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Kann durchaus auch die Feder am Sattel selbst sein, bei mir war es zb so, die hat es nach ner Zeit einfach nicht mehr richtig geschaft die Seile richtig zurück zu ziehen. Die Federn sitzen dummerweise ja auch innen drinn sodas man den neuen Sattel braucht, aber es gibt da abhilfe indem man nachträglich ne feder dran macht, die halter dafür sind am Sattel drann. Leider war es bei mir dann noch mehr als nur die Feder und der komplette Sattel musste getauscht werden. Die andere Seite hat nun auch und an mal gehakt, aber durch kräftiges schmieren der Feder gab es bisher keine Probleme mehr.

    LG
     
Thema: hintere Bremsen schleifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane hintete bremse schleift

    ,
  2. renaupt megane beide hinterbremsen schleifen

Die Seite wird geladen...

hintere Bremsen schleifen - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Hinten: "Original Sportdämpfer/Federn" bei Normalfahrwerk Kombi

    Hinten: "Original Sportdämpfer/Federn" bei Normalfahrwerk Kombi: Hallo Mein Kombi Megane 3 1.5 dci ist hinten enorm hochbeinig. Da die 163PS GT Version ja hinten kürzere Federn/Dämpfer hat (?), frage ich , ob...
  2. Megane 1 Grandtour 1.6 16V Bremsen hinten

    Grandtour 1.6 16V Bremsen hinten: Hallo.Ich bin neu hier im Forum.Renault-Fan seit über 30 Jahren, besitze u.a. auch einen R20 Bj.81, einen R9 Bj.84 und im Alltag einen Scenic 2,...
  3. Megane 4 Bremsen komplett Wechsel nach 55000 km?

    Bremsen komplett Wechsel nach 55000 km?: Hallo, ich war heute bei meiner Vertragswerkstatt mit meinem Megane IV GT-Line, da bald der TÜV ansteht. Er hat jetzt eine Laufleistung von fast...
  4. Megane 3 Bremsscheiben hinten tauschen

    Bremsscheiben hinten tauschen: Guten Abend zusammen, kann mir jemand die Nuss Größe von der Zentral Mutter hinten an der Scheibe sowie die Größe am Sattel ( Torx oder außen...
  5. Megane 2 Bremsbeläge hinten wechseln

    Bremsbeläge hinten wechseln: Hallo, ich möchte gerne beim Megane-Senic 2 Automatik 2007, hinten die Bremsbeläge wechseln. Zu meinem entsetzen lässt sich die Automatische...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden