Megane 3 How To: Klimaautomatik: Oh Gott, ich hab es getan ;-)

Diskutiere How To: Klimaautomatik: Oh Gott, ich hab es getan ;-) im Forum How-to & Anleitungen für den Megane 3 im Bereich Megane 3 Forum - Hallo in die Runde! Wir haben November 2019 und der Megane 3 wird seit gut 3 Jahren nicht mehr gebaut. Als Elektronik-Enthusiasten wie ich einer...
L

LumiaNutzer

Türaufmacher
Beiträge
19
Hallo in die Runde!
Wir haben November 2019 und der Megane 3 wird seit gut 3 Jahren nicht mehr gebaut. Als Elektronik-Enthusiasten wie ich einer bin gab es eine Sache die mich an meinem Megane 3 gestört hat: Er hat keine Klimaautomatik...
Hätte Ich damals einen neubestellen können wäre es ja schön einfach gewesen, Paket dazugebucht, Klimaautomatik ist drin... . Da dies aber leider nicht der Fall war wollte Ich es nun wissen. Ist eine Nachrüstung denn möglich?

Ja, sie ist es!!

Schauen wir mal rein was wir benötigen:
1x Gebläsekasten Verteilergehäuse 170€
1xKlimabedienteil 49€
1x Regen/Lichtsensor (geht prinzipiell auch ohne allerdings ist anders wie beim Megane 2 der Sonnenstandssensor dort integriert und sitzt nicht einzeln im Armaturenbrett)
1x Regen/Lichtsensor Verkleidung + Spiegel
1x Kabelbaum von der Steckverbindung an der A-Säule links ins Dach die letzten 4 Teile als Paket für 100€
*1x Temperatursensor Innenraum (wenn kein Regen/Lichtsensor verbaut wird)
1x Windschutzscheibe mit Regen/Lichtsensor Aufnahme 149€
1x Schaltereinheit Lenkstockschalter für Automatik-Funktionen 27€
----------------- Rund 500€---------------------------------------------------------------------​
Als aller erstes muss das Verteilergehäuse der Lüftung gewechselt werden. Hierzu folgendes demontieren:
1. Beide Vordertüren
2. A-Säulenverkleidung/Handschuhfach/Untere Verkleidungsteile des Armaturenbretts/Mittelkonsole
(Für einen erleichterten Zugang haben wir beide Vordersitze ausgebaut)
3. Lenkrad mit Schaltereinheit demontieren !!! Zur Durchführung diesen Schrittes bedarf es der
Demontage des Airbags durch eine Person mit entsprechenden Sachkundenachweis!!!

4. Zwischenzeitlich kann man das Kältemittel der Klimaanlage absaugen.
5. Radiodisplay/Navidisplay, Tacho ausbauen und die Steckverbindungen vom Beifahrerairbag lösen.
6.Schrauben lösen am Armaturenbrett.
7. Armaturenbrett entfernen
8. Querträger ausbauen (Achtung! Dieser hat auch eine Querverschraubung mit 2 Bolzen)
9. Schläuche im Motorraum an der Spritzwand von den Stutzen entfernen und Klimaschläuche lösen
10. Verteilergehäuse herausnehmen.

Einbau in umgedrehter Reihenfolge. Alle für das Neue Bedienteil notwendigen Sensoren/Aktoren werden über den am Gebläsekasten befindlichen Stecker direkt angeschlossen. Es muss nicht umgeklemmt werden. Es kann ein gebrauchtes Klimabedienteil verwendet werden. Es wird kein Abgleich der FIN hier durchgeführt. Das Klimabedienteil meldet sich alleine an und bezieht die meisten Daten über den CAN-Bus.

Hier mal ein paar Impressionen in Zeitrafferaufnahme:

Klimaautomatik Umbau

Die Klimaautomatik funktioniert 1A. 2 Zonen wie ab Werk. Für mich hat es sich gelohnt. Diese Anleitung ist nicht komplett. Der Umfang ist zu groß alles einzeln zu beschreiben. Es soll mehr eine Impression meiner Arbeit darstellen ;-)

LumiaNutzer​
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.317
Moin,

super Arbeit und Anleitung!
Das "Zerlegen" des Wagens wird aber bestimmt einige User davon abhalten, den Umbau in Angriff zu nehmen.

Gruss Uli
 
L

LumiaNutzer

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
19
Und ich kann es verstehen... :lol:
 
Thema: How To: Klimaautomatik: Oh Gott, ich hab es getan ;-)

Ähnliche Themen

D
Antworten
4
Aufrufe
1.520
DonHero83
D
G
Antworten
7
Aufrufe
2.666
grobsen99
G
I
Antworten
2
Aufrufe
2.366
resistansen
R
Richyf
Antworten
9
Aufrufe
2.800
Keve1991
Keve1991
Oben