Megane 3 HowTo: GT Line Heckschürze inkl. Diffusor am GrandTour

Diskutiere HowTo: GT Line Heckschürze inkl. Diffusor am GrandTour im How-to & Anleitungen für den Megane 3 Forum im Bereich Megane 3 Forum; Hallo Für die Nachwelt möchte ich hier ein kleines HowTo schreiben, wie einfach doch der Wechsel der Heckschürze am Beispiel eines GrandTour's...

  1. #1 sTalKer, 17.05.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.01.2017
    sTalKer

    sTalKer Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    Für die Nachwelt möchte ich hier ein kleines HowTo schreiben, wie einfach doch der Wechsel der Heckschürze am Beispiel eines GrandTour's ist.
    Die Heckschürze und der Diffusor kann man im Inet bestellen (Original Renault Zubehör) und kostet 285€ inkl. Versand, Lackierkosten sind extra!

    [​IMG]

    # Die roten Pfeile kennzeichen Steckverbindungen.
    Hier haben wir 3 große, die sich am besten mithilfe einer ECKarte lösen lassen, und 2 kleinere, die sich durch leichtes Drücken lösen, pro Seite!
    # Die gelben Kreise sind Schrauben.
    2 pro Seite von Unten befestigt und 3 in der Mitte, die sich ebenfalls nur von unten lösen lassen.

    Fangt am besten am Radkasten an, dort sitzt noch ne Metallklammer, diese einfach aufbiegen und ihr könnt die Schürze mit leichter Gewalt vom Restheck trennen.
    Die Steckverbindungen wie geschrieben mit ner EC Karte lösen, Schraubenzieher würde alles zerkratzen!
    Sobald die vordere Verbindung geöffnet wurde, kann man auch mit der Hand die andren beiden aufklippsen.
    Greift hierbei vom Radkasten hinter die Verkleidung, ihr bekommt so alle beiden zum greifen.
    Die beiden (insgesamt 4) kleinen Klippser könnt ihr mit etwas drücken vom Heck lösen.
    Alles ausgepinnt, könnt ihr nun das Heck nach hinten abziehen!

    [​IMG]

    Hier noch einmal die Ansicht der Schrauben, Steckverbindungen und Klippser.

    [​IMG]

    Der Diffusor ist mit 3 Schrauben (Pfeil) sowie 6 Steckverbindungen (gelbe Linie) am Heck befestigt.
    Die roten Katzenaugen sind nur gesteckt und die 4 Parkpiepser von hinten gedrückt.
    Hier muss aber ein bisschen gefeilt werden, da die L-förmigen Piepser sond mit dem Diffusor kollidieren.
    Einfach ein bisschen Plastik der Piepserstecker abmachen und die Dinger passen!

    [​IMG]
    [​IMG]

    Wie das ganze fertig ausschaut und ein schöner vorher / nachher Vergleich, findet Ihr http://m3.meganeboard.de/viewtopic.php?f=23&t=13653&start=45


    Update by Lampe @ 21.01.2017:

    Leider sind die Bilder down, aber anbei ein Video eines Franzosen welches den Ausbau ebenfalls sehr gut beschreibt (jedoch ohne GT Heck nachher ;-) ).



    Mirrorlink (falls down): Klick mich!
     
  2. #2 hoffi 2013, 02.08.2013
    hoffi 2013

    hoffi 2013 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Hab ja heute auch mein Gt Heck (edit by Gessi: für einen 5 Türer!) bekommen und wollte mal pass probe machen
    aber man komm so schei... an die großen Klammern wegen der Stahlstrebe.
    Deswegen die frage, geht das wirklich mit der Karte oder muss ich komplett alles demontieren Hinten?
     
  3. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Ja, es geht mit der EC Karte, denn sTalker hat es ja so gemacht. Andere haben wiederum eben die Heckschürze demontiert und es auf einem anderen Weg gemacht.

    Wie so oft im Leben, es führen mehrere Wege nach Rom :grin:

    :hi:
     
  4. #4 hoffi 2013, 05.08.2013
    hoffi 2013

    hoffi 2013 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber hat schon einer es beim Schrägheck probiert?
    Und soweit ich es probiert habe klappt das mit der Karte nicht!
    Also bleibt mir nix anderes übrig die komplette Heck Stoßstange zu demontieren!
     
  5. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    :cop:
    Hab hier mal aufgeräumt

    Zum Thema:
    Hoffi, dann ist mal Eigeninitiative gefragt und du darfst gerne ein HowTo... zur Umrüstung der GT Schürze beim 5-Türer schreiben!

    sTalker hat extra im Titel auf den Grandtour hingewiesen, damit sollte klar sein, dass seine Anleitung auch dafür ist und bei anderen Modellen kann es dann zu Abweichungen kommen.

    Schnapp dir deine Fotokamera und mach fleissig Bilder und erarbeite dir DEINEN Weg. Fürs Coupe gibt es auch eine Anleitung im Forum, die kommt deinem Vorhaben schon näher als dieses Thema hier.

    :hi:
     
  6. #6 hoffi 2013, 06.08.2013
    hoffi 2013

    hoffi 2013 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mir schon klar das es um ein Grand Tour geht aber hät ja sein können das es immer die gleiche Methode ist.
    Okay da probier ich selber mein Glück.
    Ein frage hätte ich noch an dich Gessi !
    Aus Unterteil , also das Gt Heck hat im Diffusor 2 Aussparungen für die Einparkhilfe, meine 4 sind aber im oberen jeweils 2 links und rechts neben dem KZ.
    Muss ich 2 in den Diffusor reinstecken oder kann ich 2 blinde reinbauen?
    Und wo könnte ich solche Blindkappen bekommen?
     
  7. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Es gibt keine Blindkappen. Du kannst die Bohrungen entweder mit nicht angeschlossenen zusätzlichen Sensoren ausfüllen, oder aber die Bohrungen in dem Diffusor verschließen und dann neu lackieren etc.

    Faktisch hast du nun 6 Öffnungen für 4 Sensoren.

    Ich würde nach defekten Sensoren bei Ebay etc suchen und diese blind einstecken.

    :hi:
     
  8. #8 sTalKer, 09.08.2013
    sTalKer

    sTalKer Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    1
    Hä?
    Du hast in deinem Standardheck 4 Piepser und sofern du bei LZParts die GT Schürze gekauft hast inkl. Diffusor hast du ebenfalls nur 4, nicht 6!
    2 in die Schürze und 2 in den Diffusor. Nix Blind etc ...

    Die Anleitung passt auf den Grandtour, der 5 Türer hat, wie Gessi schon anmerkte, eine ganz andre Form ala Coupe.
    Ich kann mir aber nur vorstellen, das dies ungefähr gleich montiert ist wie beim Kombi.
    Also sollte das mit der EC funktionieren, ansonsten Eigeninitative.

    Am besten schaust du dir die neue Schürze an, dann weist du doch wo die Klammern sind.
    Dann hebst das Teil an deine Originale / verbaute und guckst die Halterungen an, die Stelle hast ja dann ...

    Das Aushebeln oder entfernen der "Klammern" ist dann nur noch ein Geduldsspiel mit EC Karte oder ähnlichem.

    Viel Erfolg
     
  9. #9 hoffi 2013, 09.08.2013
    hoffi 2013

    hoffi 2013 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Das Gt Heck mit Diffusor hat nur 2 Löscher für die Sensoren und die sind im Diffusor.
    Meine 4 sind ja über den Heck , also KZ Höhe jeweils 2 links und 2 rechts .
    Mit der Karte keine Chance,weil die Stahlstrebe die komplett verdeckt.
    Also komplett ab die Schürze!!!
     
  10. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    :cop:
    Bitte hier keine Diskussion über den 5-Türer Umbau! Dieses HowTo hier ist und bleibt für den Grandtour!
    Andere User kommen sonst schnell durcheinander und der Zweck des HowTos ist futsch...
    :hi:
     
  11. #11 hoffi 2013, 11.08.2013
    hoffi 2013

    hoffi 2013 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Geht klar chefe :grin:
     
  12. Köcky

    Köcky Einsteiger

    Dabei seit:
    21.04.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
  13. Köcky

    Köcky Einsteiger

    Dabei seit:
    21.04.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Niemand eine Ahnung wo ich ihn nun bekomme?
     
  14. #14 Anonymous, 14.12.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn du ein Bauteil suchst, dann eröffne bitte im Suche-Bereich dazu einen Thread. :hi:
     
  15. CoAXx

    CoAXx Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Da bei LZParts keine Teile mehr zu sehen sind, wäre es super, wenn du die Teilenummern für die GT staßstange und den Diffusor mal posten könntest für einen Umbau von Standard Heck mit PDC.
     
Thema: HowTo: GT Line Heckschürze inkl. Diffusor am GrandTour
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heckdiffusor renault megane

    ,
  2. heckdiffusor renault megane 3

    ,
  3. renault mefane 3 heckdifusor

    ,
  4. megane 3 heckdiffusor,
  5. megane coupe heckdiffusor,
  6. renault megane 3 schrägheck gt line hecklippe,
  7. hachspoiler mit diffuser megan 3,
  8. diffuser megane 2 grandtour
Die Seite wird geladen...

HowTo: GT Line Heckschürze inkl. Diffusor am GrandTour - Ähnliche Themen

  1. Waben-Kühlergrillgitter vom GT

    Waben-Kühlergrillgitter vom GT: Hi, bin auf der Suche nach einem Waben-Kühlergrillgitter vom Megane 4 GT Wenn jemand was hat, oder weiß wo (klar beim freundlichen) dann bitte...
  2. Megane 3 Megane Grandtour 3 EZ 2013

    Megane Grandtour 3 EZ 2013: Guten Tag, Ich habe ein Megane Grandtour 3 Baujahr 2013 ( 3333 - AUI ) .. Ich habe erst 40tk runter, dies Jahr ist der Wagen schon 6 Jahre alt....
  3. Megane 2 HowTo Türaufsteller wechseln

    HowTo Türaufsteller wechseln: Hallo zusammen, am letzten Samstag hab ich nun endlich beide Türaufsteller getauscht. Artikel Nr. Rechts: 804203220R, Links, 804218874R. Vor...
  4. ---VERKAUFT--- CAN Clip Full Chip Diagnosegerät V.172 inkl. Software

    ---VERKAUFT--- CAN Clip Full Chip Diagnosegerät V.172 inkl. Software: ARTIKEL VERKAUFT !!! Beitrag / Thema könnte gelöscht werden... Danke und liebe Grüße
  5. Megane 3 Einspritzung Megane Grandtour GT220

    Einspritzung Megane Grandtour GT220: Moin, ich muss wissen ob mein Megane 3 Grandtour GT220 Bj. 2014 (Facelift-Model), der mit dem elektronisch gedrosselten RS-Motor, eine Saugrohr-...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden