Megane 3 HowTo: hintere Einparkhilfe für wenig Geld nachrüsten

Diskutiere HowTo: hintere Einparkhilfe für wenig Geld nachrüsten im How-to & Anleitungen für den Megane 3 Forum im Bereich Megane 3 Forum; So, wie schon angekündigt der Beitrag zu meiner Umbauaktion. Hab von Conrad dieses Set gekauft. Bohrer war auch schon dabei - sehr praktisch....

  1. Oppic

    Oppic Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    So,

    wie schon angekündigt der Beitrag zu meiner Umbauaktion.

    Hab von Conrad dieses Set gekauft.

    Bohrer war auch schon dabei - sehr praktisch. (Natürlich musste ich meinen inneren Schweinehund überwinden Löcher in die Stoßstange zu bohren :sarcastic: )

    Aber ich finde das Ergebis kann sich sehen lassen:

    [​IMG]

    Statt 400€ nur 30€ und es funktioniert super. Geht ab 1,5m mit leichtem Piepsen los und wird ab 50cm zu einem Dauerton.

    Die Steuereinheit hab ich hinten beim linken Rücklicht verstaut - da is sehr viel Platz übrig. Selbst verbaut ist das Teil angenehm laut aber nicht zu aufdringlich!

    [​IMG]

    Ach ja: Auf den Bildern is der Farbunterschied bei den Sensoren ziemlich heftig, in Real sieht das nicht so schlimm is.
    Natürlich weiß ich, dass diese Lösung nicht mit der Renault Variante mithalten kann aber ich bin Student und habs halt nicht so dicke.

    Gruß
     
  2. Wisky

    Wisky Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    92
    Re: Einparkhilfe für wenig Geld

    sieht doch gut aus, und da sagt man immer studenten haben zwei linke hände
    klasse arbeit :rofl: :ok:
     
  3. #3 Tracidtraxxx, 05.08.2009
    Tracidtraxxx

    Tracidtraxxx Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Re: Einparkhilfe für wenig Geld

    Geile Sache! Muss ich mir merken. Meiner kommt ja erst im November...
     
  4. Sydney

    Sydney Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Re: Einparkhilfe für wenig Geld

    Der letzte Link funktioniert nicht??
     
  5. #5 Tracidtraxxx, 05.08.2009
    Tracidtraxxx

    Tracidtraxxx Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Re: Einparkhilfe für wenig Geld

    ... bei mir tut`s...?!?
     
  6. #6 Anonymous, 05.08.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Einparkhilfe für wenig Geld

    Hallo Oppic,

    Sieht sehr gut aus, klasse Arbeit, alles ordentlich und sauber gearbeitet :top:
    War bei dem Set auch ein schalter dabei wo Du die PDC abstellen kannst ? Angenommen Du fährst jetzt mit Hänger, was z.b sehr oft mein Fall ist, dann piepts ja überall.
    Wäre nur mal interessant zu wissen. :-)

    Anscheinend sagt man aber falsch, denn das trifft in diesem fall in keinster weise zu. :ok:
     
  7. #7 djmastera2000, 05.08.2009
    djmastera2000

    djmastera2000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Re: Einparkhilfe für wenig Geld

    Sieht sehr gut aus, würde das gern beim Coupé sehen...

    Wie hast denn die Kabel zum Steuergerät gezogen? Kommt man da leicht ran? Wie war das Bohren an sich?

    Also für 30€ + Versand klingt das doch nach einer vernünftigen Lösung finde ich, und das die unbedingt schlechter arbeiten müssen als die schon verbauten muss auch nicht sein...hauptsache die piepsen :clap:

    Muss mir das ja mal wirklich überlegen...
     
  8. Sydney

    Sydney Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Re: Einparkhilfe für wenig Geld


    Ja, JETZT bei mir auch
     
  9. Oppic

    Oppic Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    Re: Einparkhilfe für wenig Geld

    Sorry, dass ich mich erst jetzt melde. Freut mich, dass meine Lösung auf positive Resonanz stößt.

    Also die Kabel hab ich einfach durch die vorhandenen Öffnungen gezogen. Leider hab ich kein Bild davon gemacht aber da sind bereits Kanäle bzw. Öffnungen vorhanden die dann in den Kofferraum gehn. Ich kann mich ja bei Gelegenheit mal wieder unters Auto legen und ein Bild davon machen. :sarcastic:

    Bohren war kein Ding - wie gesagt: Es kostet Selbstüberwindung in die Stoßstange zu bohren aber der Lochbohrer war ja dabei und von daher keine große Sache. Du musst nur aufpassen und alles sauber abmessen, dass alle 4 Sensoren auf gleicher Höhe sind und der Abstand zwischen den einzelnen Sensoren passt.
     
  10. #10 djmastera2000, 09.08.2009
    djmastera2000

    djmastera2000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Re: Einparkhilfe für wenig Geld

    Das wäre ja sooo nett... :engel:
     
  11. #11 Tracidtraxxx, 15.08.2009
    Tracidtraxxx

    Tracidtraxxx Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Re: Einparkhilfe für wenig Geld

    Man kann die Einparkhilfe ja schlecht bis gar nicht abschalten. Piepst dass dann nicht auch, wenn z. B. einer an `ner Ampel hinter
    Dir steht...?!?

    Mike
     
  12. #12 Golekin, 15.08.2009
    Golekin

    Golekin Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Re: Einparkhilfe für wenig Geld


    Wenn du an der Ampel stehst, wirst doch nicht den Rückwärtsgang einlegen....oder :dash:

    Das gepiepse ist erst bei einlegen dessen!
     
  13. #13 Tracidtraxxx, 15.08.2009
    Tracidtraxxx

    Tracidtraxxx Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Re: Einparkhilfe für wenig Geld

    Hä??? Woher soll denn das nachträglich eingebaute System von Conrad für 30,- EUR wissen, wann der Rückwärtsgang eingelegt ist...?!?
    (btw. Das Gerät scheint ausverkauft zu sein...)
     
  14. #14 Higlander, 15.08.2009
    Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    0
    Re: Einparkhilfe für wenig Geld

    Ganz einfach, es wird mit an das Kabel des Rückfahrlicht angeklemmt und schon weiß das System das er rückwärts fährt.
     
  15. Oppic

    Oppic Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    Re: Einparkhilfe für wenig Geld

    Genau - einfach das Kabel anzapfen. Da kommt auch der Strom her... :-)

    Vielleicht leg ich mich heute mal unters Auto und mach ein paar Bilder von der Kabelführung unten.

    Stimmt, das System kann ich im Shop nicht mehr finden. Anscheinend aus dem Sortiment genommen??? :dash:
     
Thema: HowTo: hintere Einparkhilfe für wenig Geld nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane pdc einbauanleitung

    ,
  2. einparkhilfe nachrüsten Renault megane

Die Seite wird geladen...

HowTo: hintere Einparkhilfe für wenig Geld nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Keyless Entry (nachrüsten / Zubehör)

    Keyless Entry (nachrüsten / Zubehör): Moin Moin, zurzeit fahre ich noch einen Megane III (2014) mit Keyless Entry (Tasten auf dem Türgriff). Aufgrund eines wirtschaftlichen...
  2. Megane 3 Projekt - Android Auto nachrüsten mit TomTom Live

    Projekt - Android Auto nachrüsten mit TomTom Live: Hallo zusammen, vorab - mein Vorhaben befindet sich noch komplett in den Anfängen und ich weiß nicht, ob es sich schlussendlich wie geplant...
  3. Megane 2 Bremsbeläge hinten wechseln

    Bremsbeläge hinten wechseln: Hallo, ich möchte gerne beim Megane-Senic 2 Automatik 2007, hinten die Bremsbeläge wechseln. Zu meinem entsetzen lässt sich die Automatische...
  4. Megane 3 Einstiegslichter Türen hinten plötzlich ohne Funktion.

    Einstiegslichter Türen hinten plötzlich ohne Funktion.: Hallo Guten Tag. Ich habe folgendes Problem mit meinen Renault Megane Grandtour Expression 81 kW / 110 PS Benziner. Und zwar habe ich gestern...
  5. Megane 2 HowTo Türaufsteller wechseln

    HowTo Türaufsteller wechseln: Hallo zusammen, am letzten Samstag hab ich nun endlich beide Türaufsteller getauscht. Artikel Nr. Rechts: 804203220R, Links, 804218874R. Vor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden