Megane 3 HowTo: Mechanische Handbremssättel mit Zugfedern nachrüsten

Diskutiere HowTo: Mechanische Handbremssättel mit Zugfedern nachrüsten im How-to & Anleitungen für den Megane 3 Forum im Bereich Megane 3 Forum; Es ist ein kurzes How to... allerdings ist der Einbauafwand nahezu bei 'Null' da wohl jeder eine Feder einhängen kann. Warum die Zusatzfeder?...

  1. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Es ist ein kurzes How to... allerdings ist der Einbauafwand nahezu bei 'Null' da wohl jeder eine Feder einhängen kann.

    Warum die Zusatzfeder? Damit der Hebel des Bremsseiles immer in die völlig gelöste Ruhestellung zurück geht und so ein Schleifen der hinteren Bremsbeläge durch einen schwergängigen Hebel am Bremssattel verhindert.

    Hier die Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Da die Bilder leicht unscharf sind hier nochmal zur besseren Ansicht ein anderes Bild, welches aber genau zeigt, wo die Feder eingehängt wird.

    [​IMG]

    Man kommt ohne weiteres an die hinteren Bremssättel dran, wenn man sich einfach hinter das Auto legt und mit der Hand und Taschenlampe druntergreift.

    Bestellt habe ich folgende Zugfedern:

    http://www.gutekunst-co.com
    'Gutekunst Federn'

    Artikelnummer: RZ-122X
    Anzahl pro Fahrzeug: 2 Stück

    Preis (Stand Nov. 2013): 2,88 € ( Netto)

    Komplettpreis inkl. Versand und Märchensteuer etc.: 13,39 €

    :hi:
     
    Lampe gefällt das.
  2. #2 Megane 1501, 30.11.2013
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Top gessi

    Werde ich mir auch bestellen

    Danke
     
  3. #3 big_blind, 07.12.2013
    big_blind

    big_blind Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    2
    AW: HowTo.. Mechanische Handbremssättel mit Zugfedern nachrü

    Super Gessi. Deine Lösung ist sicher für alle Megane3 mit mech. Handbremse geeignet. Vg
     
  4. #4 feisalsbrother, 07.12.2013
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    303
    Hi Gessi,

    suuuper: Schon eingebaut :top: :top: :top: :top: :top: :top: ,

    Gruss Uli
     
  5. #5 Renndiesel 1, 01.11.2014
    Renndiesel 1

    Renndiesel 1 Guest

    So ebenfalls die Federn eingebaut. Hatte ja schon wie in einem anderen Thread beschrieben, die TÜV Abnahme wegen eines fest sitzenden Hinterrades nicht geschafft. Nur weil Renault an diesen Federn (Pfennigartikel) spart, hat mich der TÜV 231,00 € Reparaturkosten plus Nachprüfung gekostet. Hoffentlich ist jetzt Ruhe.
     
  6. #6 sTalKer, 21.11.2014
    sTalKer

    sTalKer Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    1
    Funktionieren die Federn auch mit der elektrischen Parkbremse? Hab keine manuelle Handbremse im Auto, aber dafür ebenso ein Schleifen seit neustem :grin:
     
  7. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Schau mal nach, ob du diesen Hebel auch dran hast.

    Ich VERMUTE nicht, da dort wohl der Elektromotor 'draufsteckt'.

    Wenn es bei dir hinten schleift, dann bitte auch im Kopf haben, dass die Bremsbeläge innen gerne im Träger festgammeln.
    Also ICH würde die Bremse zerlegen und reinigen inkl. neuem anlernen der elektr. Parkbremse.

    :hi:
     
  8. #8 Peter Z., 03.02.2015
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Hallo

    Seit ein paar Tagen tut bei unserem die Bremse hinten (rechts) auch nicht mehr gut. Stark erhöhter Momentanverbrauch, miese Beschleunigung, warme Felge nach kurzer Fahrt, auf glattem Untergrund (Schnee) dreht das Rad nicht.

    Heute war ich in der Werkstatt und habe auch die Lösung mit den Federn gezeigt. Er kennt diese. Renault CH gibt diese Federn nicht frei und sagt, dass diese das Übel nicht richtig packen. Das Problem sei im Bremskolben des Bremssattels, dieser müsse zerlegt und gereinigt werden. Wahrscheinlich müssen auch die Bremsbeläge ersetzt werden, diese haben ordentlich gerochen...

    Er kann mir die Federn einbauen (allerdings nicht sofort, da nicht vorrätig), ich würde aber damit einen Verlust in der Bremsqualität einhandeln: weniger feines Ansprechen der Bremsen. Stimmt das?

    Gruss, Peter Z.
     
  9. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Die mechanische Handbremsbetätigung hat aber auch garnix mit der hydraulische Fahrbremsbetätigung zu tun.

    Völliger Quatsch is des...!

    :hi:
     
  10. #10 BMGT911, 03.02.2015
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    3
    Und da frage ich mich echt ob die überhaupt wissen, was sie da tun.. Wenn ich sowas lese kommt mir die Wurst... Für was machen die denn ne Ausbildung? :nono:
     
  11. #11 Renndiesel 1, 03.02.2015
    Renndiesel 1

    Renndiesel 1 Guest

    Mein Gott, was reden manche Werkstätten für ein Sch..... :dash: Ich habe die Federn seit 4 Monaten drin und alles super, vor allen Dingen kein fest sitzendes Hinterrad mehr. Kann ich nur empfehlen.
     
  12. #12 RonnyTCE, 03.02.2015
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    16
    Ist echt hart, wenn man liest, was manche "Kollegen" für ein Sch... daher reden.

    Die Feder hat keinerlei einfluss auf die Bremse an sich. Auf die Hydraulik (Fussbremse) überhaupt nicht und auf die Mechanik (Handbremse) nur zu einem sehr geringen teil. Nähmlich nur auf das korrekte zurückstellen der Handbremse, was die Feder unterstützt.
    Die Feder unterstützt nur die Werksseitig im Bremssattel verbaute Feder, welche zu schwach ausgelegt ist.

    Renault selber hat diese Federn verbaut gehabt, im Scenic 2. Der hat im Grunde die "gleichen" mechanische Sättel wie der 3er, nur das dort die Handbremsseile elektrisch betätig werden.
    Citroen/Peugeot verbaut diese Federn bei fast allen Modellen. Auch bei Nissen's sind sie verbaut.

    Ich war mit einer der Ersten, mit solchen Federn. Seit über 3 Jahren sind die Federn drin. Ohne irgendwelche Probleme.
    Auch habe ich noch 4 weitere Megane in meinen privaten "Kundenkreis" (Familie & Freunde) laufen. Auch dort keine Probleme. Mein Vater hat im Fahrschulmegane sogar noch die ersten Bremsscheiben und Beläge auf der Hinterachse, mit über 100000km.
     
  13. #13 Peter Z., 06.02.2015
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Ronny

    "Dein Kollege" und ich sind uns nun einig, die Federn kommen an meine Bremsen. Das Handbremsseil war defekt und so haben sich die Bremsen nicht wieder richtig zurückgestellt. Das Handbremsseil ist ersetzt, die Scheiben und Beläge mussten auch gewechselt werden.

    Gruss, Peter Z.
     
  14. #14 feisalsbrother, 06.02.2015
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    303
    Moin zusammen,

    da sieht man mal wieder, wie gut so ein Forum ist, auch für Tipps an die (scheinbaren) Schrauber-Profis.

    Gruss Uli
     
  15. #15 mrairworthy, 06.02.2015
    mrairworthy

    mrairworthy Megane-Kenner

    Dabei seit:
    30.07.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe mir die Federn jetzt auch bestellt. :)
     
Thema: HowTo: Mechanische Handbremssättel mit Zugfedern nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Renault megane 3 Zugfeder am Bremssattel

    ,
  2. meganeboard zugfeder

    ,
  3. megane 3 federn handbremse

Die Seite wird geladen...

HowTo: Mechanische Handbremssättel mit Zugfedern nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 HowTo Türaufsteller wechseln

    HowTo Türaufsteller wechseln: Hallo zusammen, am letzten Samstag hab ich nun endlich beide Türaufsteller getauscht. Artikel Nr. Rechts: 804203220R, Links, 804218874R. Vor...
  2. Megane 1 Sitzheizung Nachrüsten

    Sitzheizung Nachrüsten: Moin, wir haben uns bei dem Megane 1 Cabrio Ledersitze erbeutet und diese eingebaut. Diese haben eine Sitzheizung, der Kabelbaum der Sitze sieht...
  3. Megane 2 HowTo Zugseil Sitzverstellung (Kippen) ersetzten

    HowTo Zugseil Sitzverstellung (Kippen) ersetzten: Hallo zusammen, heute habe ich den Seilzug zum Sitzlehnen kippen getauscht, das heißt, die alte Hülle augebaut und einen neuen Seilzug eingebaut....
  4. Megane 3 HowTo R-Link & Rückfahrkamera Megane 3 Bj 2016 geht doch !

    HowTo R-Link & Rückfahrkamera Megane 3 Bj 2016 geht doch !: Hallöle erstmal! Ich bin neu hier im Forum und habe mich mit dem Einbau einer Rückfahrkamera an meinem Megane III Limited Bj.2016, mit dem Tom...
  5. Megane 4 NAVI nachrüsten

    NAVI nachrüsten: Hallo, das Auto hat ab werk kein Navi. Ich komme damit gut zu Recht, nutze mein Handy. Meine Frau ist aber nicht begeistert. Gibt es eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden