Megane 2 HowTo: Motorruckeln- Checkliste

Diskutiere HowTo: Motorruckeln- Checkliste im How-to & Anleitungen für den Megane 2 Forum im Bereich Megane 2 Forum; So, nachfolgend die Checkliste, die ich aus den Informationen dieses Forums zusammengetragen und im Rahmen meiner Reparatur aktualisiert habe. Es...

  1. #1 mike-bln, 28.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2018
    mike-bln

    mike-bln Megane-Kenner

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    19
    So, nachfolgend die Checkliste, die ich aus den Informationen dieses Forums zusammengetragen und im Rahmen meiner Reparatur aktualisiert habe. Es ist nicht mein Wissen. Ich werde die Checkliste immer wieder aktualisieren und würde mich über eine allg. Beteiligung sehr freuen, da ich mir das mühselig erarbeite.

    Nockenwellenverstellung und das damit verbundenen Magnetventil sind nicht bei allen Motorvarianten vorhanen. K4M-730 und 761haben eine Nockenwellenverstellung und z.B. der K4M-856 hat diese nicht!!
    Am einfachsten erkennt man dieses am Magnetventil vor oder unter dem MAP-Sensor (zwischen Öleinfüllstutzen und MAP-Sensor).
    Vorab kann ich sagen, dass sich das Reinigen meiner Drosselklappe auf lange Sicht hin mit Sicherheit gelohnt hat, sich vielleicht auf die Lösung meiner Standgasprobleme ausgewirkt hat. Definitiv war die Einspritzdüse von Zyl. 4 (138.000km) defekt.
    Nachtrag: Einspritzdüse Zylinder 2 war nun auch defekt (158.00km
    Fehlermeldung und Motor stottert

    Symptome können wie folgt aussehen, müssen aber nicht alle in Summe zutreffen:
    Motor stottert, zieht nicht mehr und es riecht nach Benzin
    Auto kann sogar an der Ampel ausgehen
    ASR / ESP Meldung und Einspritzung kontrollieren wurden angezeigt.
    Schraubenschlüssel leuchtet
    Die Drehzahl nimmt immer mehr ab bis der Wagen unter einem Schütteln ausgeht und es wieder nach Benzin riecht.
    Wagen läuft normal, aber zeitweilig ruckelt er im Leerlauf
    Fehlermeldungen DF059-DF062, DF:436, DF109

    Versiffter Kraftstoffilter sollte ausgeschlossen werden.

    1. Kontrollieren, dass sich kein Öl im Kühlwasser befindet.
    2. Auslesen des Fehlerspeichers, weil er evtl. aussagt, dass Einspritzdüse Nr.X kein Signal sendet (Dann ist sie meist defekt, bei einem User war es die Steckverbindung.) Oftmals wird der betroffenen Zylinder benannt.
    Keine Arbeit macht es, die inneren Zündkerzen mit Spule auf die äußeren Zylinder zu bauen und umgekehrt. Etwas mehr Arbeit macht es (lohnt sich aber) die inneren Einspritzdüsen gegeneinander und die äußeren gegeneinander zu tauschen. Alles schön aufschreiben. Wenn dann der Fehler gewandert ist, ist das defekte Bauteil schon gefunden.

    2. Saugrohrdrucksensor (MAP-Sensor) Stecker entfernen, warten und wieder draufstecken, soll evtl. etwas bringen?? Den Sensor beherzt herausziehen und mit etwas Bremsenreiniger säubern, wieder einsetzen.
    2. Oftmals hilft der Austausch von Zündspulen, einhergehend mit neuen Zündkerzen.
    3. 5W40 kann bei Motoren mit Phasenverstellern, also Nockenwellenverstellern, tatsächlich Wunder wirken, hätte ich nie gedacht (hat Einfluß auf Sensoren etc.)
    4. Kompressionstest (evtl. Ventil beschädigt)

    Nachdem die beiden oberen Punkte erledigt sind:
    Erfolgreiche Lösung eines Forumkollegen:
    „Saugrohrdrucksensor und Drosselklappe sind getauscht.
    Drosselklappe von VDO (Neuteil) = 100€
    Sensor von ERA = 30€
    Einbau selber gemacht.“

    5. Ich denke, dass man die Klappe auch reinigen kann abgesetztes Öl), sie muss genau wie beim Einbau einer neuen Drosselklappe, bei Entfernen des Steckers wieder angelernt werden. Das Reinigen bei mir hat sich zu mind. auf lange Sicht hin gelohnt. Ärger werde ich jetzt mit der Drosselklappe nicht mehr haben dürfen.

    6. Springt er an, wenn man den Schlauch von dem Drosselklappengehäuse trennt, (Tankentlüftungsventil (Rückführung)). Ventil aber schon gewechselt. Beim User sprang er an.

    8. OT-Geber (die Späne entfernen), Hatte kaum Verschutzungen drauf, bei manchem User sah es wohl anders aus.
    9. Das Magnetventil zum Nockenwellenversteller ausbauen und reinigen. Im Ventil sind feine Filter o. Siebe eingesetzt.
    10. Nockenwellensteller oder auch Phasensteller (Nockenwellenrad der Einlassnockenwelle) austauschen, Anleitungen im Forum). Das hat das Auswechseln des Zahmriemens zu Folge.
    13. Undichtigkeit an der Ansaugkrümmerdichtung
    14. Lamdasonde (vordere oder hintere) defekt bzw. Kabel oder Steckverbindungen fehlerhaft, L1 - regelt das Gemisch, L2 – Katdiagnose und Trimmregelung
    15. Defekte Kühlmitteltemperaturfühler können dazu führen, dass das Steuergerät Fehlinformationen erhält und beispielsweise "glaubt", der Motor wäre noch nicht betriebswarm.
    16. Ansaugtemperaturgeber: Funktion oder Masseschluss auf der Leitung des Ansaugtemperatursensors?
    18. Gibt es noch mehr Temperatursensoren?
    19. Wenn die Zündkerzen schwarz sind, also das Gemisch zu fett (Abgase können in diesem Fall auch nach Benzin riechen) : Bei E85 gibt die Elektronik von Anfang an das KS-Luft-Gemisch und die Einspritzmenge vor. Mein Vorschlag wäre die Einspritzsteuerung zu prüfen.
    20. Ob es per OBD-Protokoll nachvollziehbar ist?
    22. Schaden am Kat nicht ausgeschlossen

    Die Sonden an sich, hat temperaturabhängige Widerstandswerte.... kann man ergo schlecht messen, zumindest nicht mit Hobbyschraubermitteln.
    Aber L1 und L2-Werte sind OBD-mäßig erfasst, so kommt man der Sache dann schon näher.
    Vllt. hilft der Link:
    Bosch-Lambdatest
     
    81engel06 und Lampe gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 mike-bln, 23.01.2018
    mike-bln

    mike-bln Megane-Kenner

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    19
    24.01.2017
    Habe die Liste nach erneuten Erfahrungen etwas abgeändert und ergänzt
     
  4. Oliver

    Oliver Megane-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    2.712
    Zustimmungen:
    55
    Stimmt so nicht, Abgasrückführung hat kein Benziner im Megane II.
    L2 - Katdiagnose und Trimmregelung
     
  5. #4 mike-bln, 25.01.2018
    mike-bln

    mike-bln Megane-Kenner

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    19
    Ich nehme an, dass Du >Pkt. 14 meinst.
    Habe ich gerade korrigiert.
    Danke

    Wie bekomme ich die blöde Klammer vom Kraftstofffilter ab ;-(( ?
     
  6. #5 Oliver, 25.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2018
    Oliver

    Oliver Megane-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    2.712
    Zustimmungen:
    55
    Ja, genau. Musst aber bei Katltdiagnose noch das "l" rauslöschen, denn das ist ausgeschrieben die Katalysatorwirkungsgraddiagnose und hat nichts mit Kälte zu tun...;)

    Was hast Du vor? Benzinpumpe zerlegen? Denn soweit ich weiss ist der Kraftstofffilter in der Benzinpumpe integriert. Zumindest beim KM0J mit K4M-760.
     
  7. #6 mike-bln, 25.01.2018
    mike-bln

    mike-bln Megane-Kenner

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    19
    Ich werde den Filter jetzt fotografieren und in meinem "Fragethread" einstellen.
    Wollen wir da weiter schreiben, zumal ich gerade mein Ventil eingebaut habe...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 81engel06, 28.07.2018
    81engel06

    81engel06 Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.09.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Super Liste Danke
     
  10. #8 Powerslider, 19.11.2018
    Powerslider

    Powerslider Türaufmacher

    Dabei seit:
    28.10.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Bei meinem Auto war das Ruckeln nach einer Reinigung der Zündkerzenkanäle und Tausch der Zündkerzen weg. OBD Fehlermeldung war "Zerstörende Fehlzündung Zylinder 1" und Austausch der Zündspule auf Zylinder 1 brachte keine Änderung. BTW: Zylinder 1 ist der in Fahrtrichtung links liegende (an der Schwungscheibe).
     
Thema: HowTo: Motorruckeln- Checkliste
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane 2 drosselklappe

    ,
  2. schaltplan tankentlüftung renault megane

    ,
  3. megane 2 ventil nockenwelle reinigen

    ,
  4. renault megane 2 asr adr defekt,
  5. renault megane drosselklappe reinigen anleitung,
  6. drosselklappe reinigen renault megane,
  7. renault scenic tankentlüftung,
  8. renault megane 2 saugrohrdrucksensor,
  9. zündkerzen renault megane wechseln,
  10. ventil nockenwelle reinigen megane,
  11. megane 3 kälte,
  12. renault clio tankentlüftung,
  13. tankentlüftungsventil defekt symptome megane,
  14. megane 2 drosselklappe reinigen
Die Seite wird geladen...

HowTo: Motorruckeln- Checkliste - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 HowTo: Tiptronic Blinkrelais

    HowTo: Tiptronic Blinkrelais: Moin, es nervt wenn man beim überholen immer den Blinker halten oder, falls er einrastet, diesen wieder zurückkicken muß. Hier im Forum habe ich...
  2. Megane 2 HowTo: Rückfahrkamera am Megane cc

    HowTo: Rückfahrkamera am Megane cc: Moin, Als ich mir mein Erisin Doppeldin Autoradio bestellt hatte, habe ich neben dem ODBC Adapter noch das DAB+ Modul, und eine Rückfahrkamera...
  3. Megane 2 HowTo: Einbau von Duolights Tag/Nebelleuchten

    HowTo: Einbau von Duolights Tag/Nebelleuchten: Moin, nachdem ich vor 2 Jahren vor dem Problem dieser Verschönerung stand, hier mal eine kleine Anleitung wie man die Dinger einbaut. Inzwischen...
  4. Megane 2 HowTo: DAB+ Antenne bei Megane cc einbauen

    HowTo: DAB+ Antenne bei Megane cc einbauen: Habe diese Woche meine DAB+ Antenne in meinen Megan cc auf der rechten Seite der Frontscheibe eingebaut. Ich bin wie folgt vorgegangen. 1....
  5. Megane 3 HowTo: Tipps für die größere Bremse für den GT220

    HowTo: Tipps für die größere Bremse für den GT220: Hier ein Bericht über meinen individuellen Umbau an der Hinterachse. Dazu einige Anregungen was grundsätzlich möglich wäre. Vorab: Der folgende...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden