Megane 3 HowTo: Türfangband wechseln + Verkleidung lösen

Diskutiere HowTo: Türfangband wechseln + Verkleidung lösen im How-to & Anleitungen für den Megane 3 Forum im Bereich Megane 3 Forum; Edit by Lampe am 28.01.2017: Alternative Bebilderung zu finden unter: Tuerverkleidung_vorne_Nicht_CC.pdf Danke @feisalsbrother ! Zudem (wenn...

  1. #1 dexxo, 22. Juni 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Januar 2017
    dexxo

    dexxo Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Edit by Lampe am 28.01.2017:
    Alternative Bebilderung zu finden unter: Tuerverkleidung_vorne_Nicht_CC.pdf
    Danke @feisalsbrother !


    Zudem (wenn auch leider nicht in deutsch) an Video zur Veranschaulichung:


    Mirrorlink (falls down): Klick mich!


    Dieses Video stammt ausdrücklich nicht von mir! Falls euch das Video gefällt, like'd das Video oder abonniert den Channel des Youtubers! Zusammen mit der sehr gut beschrieben Anleitung unten, sollte man eine gute Hilfestellung bekommen.


    Hallo Leute,
    Nachdem ich heute endlich mein defektes Türfangband gewechselt und ich dies im Thread dazu gepostet habe hatte Trinomic gesagt das ein How to do dazu doch ganz nützlich wäre.
    Leider habe ich das ganze schon ausgewechselt, werde aber trotzdem jetzt nachträglich mal eins dazu schreiben indem ich ein paar Bilder dazu gemacht habe von Schrauben die gelöst werden müssen usw.

    Leider habe ich aus dem Grund keine Bilder mit demontierter Verkleidung aber ich werde trotzdem mal versuchen alles so gut wie möglich zu beschreiben.

    als erstes schaut ihr mal nach ob ihr nen Torx Bit Größe T 35 habt, denn den braucht ihr zum Schluss, ich hab leider nicht drauf geachtet und konnte dann als alles abmontiert war erstmal einen kaufen gehen :rofl:
    Die kleineren Größen sind sogut wie in jedem Kasten dabei aber bei mir war in allen 3 Werkzeugkästen immer nur bis Größe 30 vorhanden.

    Dann geht's an die Verkleidung:
    Zuerst löst ihr dieses Verkleidungsdreieck.
    Das Dreieck löst ihr ganz einfach erst an der oberen Ecke und klappt es dann ein Stück nach hinten, dann könnt ihr es nach oben raus heben.
    Dann seht ihr eine Schraube dahinter die ihr lösen müsst.

    [​IMG]

    Als nächstes löst ihr die Abdeckung am Türgriff und die Schraube dahinter, vorsichtig bei der Abdeckung da hier kleine dünne Kunststoff Teile schnell brechen können.
    Ich fange immer unten an sie vorsichtig zu lösen und dann weiter hoch weil sie an mehreren Stellen eingeclippt sind.

    [​IMG]

    Habt ihr diese auch raus gedreht nehmt ihr euch einen sehr dünnen Schlitz Schraubendreher und hebelt damit das kleine Plättchen in der Türöffner Schale von oben raus.
    Dahinter verbirgt sich wieder eine Schraube die gelöst werden muss.

    [​IMG]

    Nun löst ihr ganz unten an der Verkleidung noch 2 Schrauben die direkt nebeneinander sitzen.

    [​IMG]

    Habt ihr auch diese raus kommen wir zur letzten Schraube für die Verkleidung die ihr an der Seite findet.

    [​IMG]

    Jetzt könnt ihr die Verkleidung abnehmen, ich nehme sie immer erst unten ab und dann nach oben weg. Dabei solltet ihr vorsichtig sein denn diese kleinen Verkleidungsclips brechen sehr schnell ab und kosten bei
    Renault PRO Stk 2.05 € !!!
    Außerdem solltet ihr sie langsam abnehmen weil sich dahinter 2 Kabel und ein Zugband für den Türöffner befinden die ihr ja nicht abreißen wollt.
    Das Zugband für den Türöffner könnt ihr einfach abnehmen.
    Das Kabel für die Fensterheber etwas weiter unten müsst ihr leider Blind lösen da man schlecht beim Verkleidung festhalten von unten rein schaun kann weil das
    Kabel leider nicht lang genug ist um sie auf den Boden ab zu stellen.
    Ist aber auch ganz einfach der Stecker von dem Kabel ist an einer Seite geclipst, einmal mit dem Fingernagel drücken und ihr habt auch den Stecker raus.
    Das Letzte Kabel für die kleine Leuchte an der Unterseite der Verkleidung ist ebenfalls fest gesteckt, das sieht man aber sehr gut und kommt auch gut dran.

    Habt ihr das alles gemacht sollte die Verkleidung fertig demontiert sein und ihr könnt sie bei Seite Stellen. Am besten legt ihr vorher eine Decke bereit auf der ihr sie ablegen könnt damit sie keine Kratzer und Macken bekommt.
    Nun habt ihr das schlimmste hinter euch :grin:
    Jetzt braucht ihr den T35 Torx von dem ich geredet hatte um das Türfangband von der A-Säule zu lösen:

    [​IMG]

    Sobald ihr das Fangband abgeschraubt habt bleibt die Tür nicht mehr eigenständig offen was oft nervt da sie immer wieder schnell zu fallen will.
    Am besten holt ihr euch jemanden dazu der die Tür kurz festhalten kann.

    So als letztes löst ihr das Fangband noch von der Tür, dafür braucht ihr eine 10ner Nuss, befestigt ist es mit 2 Schrauben:
    Ich habe die Pfeile leider etwas blöd angebracht, ich meine natürlich nur die 2 Großen Schrauben.

    [​IMG]

    Habt ihr auch diese gelöst könnt ihr das Fangband durch eine Öffnung in der Tür von hinten raus nehmen und dann durch das neue ersetzen.
    Um durch die Öffnung Greifen zu können müsst ihr vorsichtig die Folie lösen.
    Ich habe diese damals beim Boxenwechsel Kaputt gemacht und dann ganz raus gerissen. Hatte aber noch etwa gleiche Klebefolie aus der ich mir einfach etwas zurecht geschnitten habe und wieder aufgeklebt habe.
    Das Rate ich euch allerdings nicht :laugh: die original Folie ist sehr teuer, versucht sie lieber im ganzen zu lassen.

    Nun braucht ihr nurnoch alles in der Reihenfolge wieder zusammen zu setzen und dann seid ihr auch schon fertig mit dem Eingriff :ok:
    Sollte dies das erste oder zweite mal sein das ihr die Verkleidung demontiert sollten normalerweise noch alle Clips in Ordnung sein, wenn ihr denn vorsichtig wart.
    Ich hatte sie schon mehrmals ab und habe mir daher direkt bei der Bestellung des Türfangband 4 neue Clips mit bestellt. Weil irgendwann brechen sie doch ab und so war es bei mir dann auch.

    Ich kann euch allerdings nur raten diese Clips bei Ebay zu bestellen weil bei Renault zahlt ihr für EINEN Clip 2,05 € . Das ist echt extrem unverschämt aber ich wollte nun nicht noch warten bis die Clips von Ebay bei mir
    ankommen und habe aus dem Grund einfach mal 4stk davon mit bestellt.

    EDIT: ich habe hier nochmal bei Ebay Clips raus gesucht.
    Das sollten die richtigen sein:

    Ebay Verkleidungs Clips




    Edit by Lampe:


    Beispielbild der zu verwendenden Clips:
    [​IMG]


    So.. ich hoffe ich konnte euch das ganze etwas beschreiben und es damit etwas einfacher machen.
    Viel Spaß und Erfolg ! :top:
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 22. Juni 2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: How to do:Türfangband wechseln + Verkleidung lösen

    Top dexxo :top:
     
  4. adler

    adler Megane-Kenner

    Dabei seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Re: How to do:Türfangband wechseln + Verkleidung lösen

    Hallo

    besten dank für die Anleitung da ich mein Türband auf der linken Seite wechseln muss

    m.f.g
    adler
     
  5. Meganex

    Meganex Megane-Kenner

    Dabei seit:
    30. April 2013
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Re: How to do:Türfangband wechseln + Verkleidung lösen

    Bei meinem GT 220 werden nächste Woche beide Türfangbänder der vorderen Türen ausgetauscht.
    Ich hoffe man sieht danach nichts an den Verkleidungen.
     
  6. #5 Micha1976, 9. August 2013
    Micha1976

    Micha1976 Türaufmacher

    Dabei seit:
    23. April 2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Hi, top Anleitung !
    Habe kürzlich auch das Fangband an der Fahrerseite gewechselt und war überrascht, als ich
    das Ersatzteil zugeschickt bekam.
    Die Rollen sind nicht aus Plastik, sondern aus Metall, was hoffentlich heisst, dass die ewig halten.

    Micha
     
  7. dexxo

    dexxo Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Genau, mein altes defektes Fangband hatte auch noch die Rollen aus Kunststoff, das neue dann aus Metall.
    Hat aber vor und Nachteile, die aus Kunststoff waren sehr leise dafür sind die aus Metall ein wenig lauter beim öffnen und schließen.
    Ist ein ganz leises schleifen weil halt Metall auf Metall liegt und übereinander rollt.
    Scheint aber ganz normal zu sein, als ich bei Renault mal 2 Neuwagen geöffnet hatte die auch die neuen Fangbänder hatten , hatte man dies auch gehört.

    Stört aber nicht wirklich weil laut ist es ja nicht, außerdem bin ich sehr sehr abgehärtet weil ich mir das extrem Knacken fast ein halbes Jahr angetan habe :grin:
    Somit ist alles besser als dieses knacken ich hab mich echt geschämt irgendwo auszusteigen.... So schönes Auto, relativ neu und gepflegt und kaum öffnest du die Tür denken die Leute du steigst aus einem 20 Jahre altem Traktor aus :grin:
     
  8. fury

    fury Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hab mal ne (vielleicht) dumme Frage:
    Sind die Bilder aus dexxo`s Anleitung nur bei mir verschwunden oder könnt Ihr die sehen?
     
  9. #8 feisalsbrother, 22. Juli 2015
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17. September 2012
    Beiträge:
    3.463
    Zustimmungen:
    153
    Zum Verkleidung lösen gibt's eine Anleitung von Gessi, wenn das mal erst reicht: viewtopic.php?f=68&t=8775
    Einfach in der SuFu "Türverkleidung" eingeben.
     
  10. dexxo

    dexxo Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    hey, war lang nicht on und habe die Privaten Nachrichten von dir erst jetzt gesehen Wosch , sorry dafür. Leider habe ich einen neuen Computer und die Bilder sind leider weg , tut mir wirklich leid :(
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Lampe

    Lampe Forenputze
    Moderator

    Dabei seit:
    3. September 2015
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    73
    Kennzeichen:
    Hab vorne mal aufgeräumt und aktualisiert.
     
  13. #11 Darkider88, 29. März 2018
    Darkider88

    Darkider88 Türaufmacher

    Dabei seit:
    14. Februar 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    Meine Karosserieschraube saß saß leider so fest, dass die ausgenudelt ist und ich es nur mit einer schweisnaht abbekommen habe.

    Weiß jemand, was für eine Schraube ich benötige?

    Danke!
     
Thema: HowTo: Türfangband wechseln + Verkleidung lösen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane 3 türfangband wechseln

    ,
  2. türfangband renault scenic 3 ausbauen

    ,
  3. Türfangband megane 3

    ,
  4. türfangband renault scenic 3 wechseln,
  5. renault megane 3 türfangband ausbauen,
  6. megane 3 türfangband wechseln,
  7. megane 3 türfangband,
  8. türfangband megane 3 abmontieren,
  9. türfangband megane 3 austauschen,
  10. Renault Megan 3 spannseile Türen wechseln,
  11. megane 2 tuerband wechseln video,
  12. Türband wechseln Renault Megane 3,
  13. Türfangband Renault selbst wechseln,
  14. zugband scenic,
  15. türfangband megane anleitung,
  16. Fangband megane 3,
  17. türfangband renault megane 3 ausbauen,
  18. renault megane 3 türfangband,
  19. renault megane türen knacken,
  20. fangband wechseln scenic,
  21. megane türband wechseln,
  22. megane 3 crashsensor ausbauen,
  23. Türfangband wechseln beim Grand Scenic 2010,
  24. megane 3 rs türfangband wechseln,
  25. türfangband wechseln
Die Seite wird geladen...

HowTo: Türfangband wechseln + Verkleidung lösen - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 wie Einspritzdüse wechseln beim 1,6 16V?

    wie Einspritzdüse wechseln beim 1,6 16V?: Moin, ich habe das Forum schon durchsucht, aber es sind Fragen geblieben. Erstmal zum Problem: Bei unserem Megane CC ist eine Einspritzdüse...
  2. Innenraum Verkleidung ausbauen

    Innenraum Verkleidung ausbauen: Hallo, ich habe mir ein anderes Radio eingebaut und möchte einen CD-Wechsler anschließen. Der Wechsler kommt entweder ins Handschuhfach oder...
  3. Megane 2 2.0 dci Wechseln des Aggregate Rillenriemens

    2.0 dci Wechseln des Aggregate Rillenriemens: Hallo zusammen, ich fahren einen Megane 2 GT, BJ. 2008 mit einem 2.0 dci Motor. Im Zuge der bald fälligen Inspektion muss ich den Aggregate...
  4. Megane 3 Kupplung wechseln

    Kupplung wechseln: Hallo, gibt es in der Umgebung von Bochum jemand (freie Werkstatt, Hobbyschrauber etc.) der bei meinem Megane TCE 180 EZ 09 die Kupplung...
  5. Megane 3 HowTo: Austausch Fensterheber-Mechanik Fahrerseite

    HowTo: Austausch Fensterheber-Mechanik Fahrerseite: Moin Moin, es war mal wieder soweit... wieder was kaputt gegangen... bei erst ca. 250.000km Diesmal war´s der Fensterheber auf der Fahrerseite....