Megane 3 HowTo: Zweite Kofferraumbeleuchtung nachrüsten

Diskutiere HowTo: Zweite Kofferraumbeleuchtung nachrüsten im How-to & Anleitungen für den Megane 3 Forum im Bereich Megane 3 Forum; Hallo zusammen, ich war mal wieder am Basteln, nachdem mir der Kofferraum zu dunkel war. Beim Freundlichen habe ich ne Kofferraum-Leuchte besorgt...

  1. #1 feisalsbrother, 04.04.2013
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    327
    Hallo zusammen,

    ich war mal wieder am Basteln, nachdem mir der Kofferraum zu dunkel war.
    Beim Freundlichen habe ich ne Kofferraum-Leuchte besorgt (11,72 incl. Märchensteuer - Teile-Nr.: 82 00 418 356).
    Kofferraum-Abdeckung rausnehmen und das Seitenteil abmontiert (2 Schrauben und ein Clip), das Seitenteil im Bereich, wo die Lampe hin soll mit Krepp-Band beklebt, gegen die linke Seite gehalten und die Eckpunkte des vorhandenen Ausschnittes auf das rechte Teil übertragen. Anschliessend mit Winkel und Maßstag sauber aufgezeichnet. Jetzt vorsichtig (!!!) mit einem Teppichmesser bei leichtem Druck, den Ausschnitt auf die Abdeckung schneiden. Vorsichtig deshalb, damit ihr nicht übers "Ziel" rausschiesst, eure Hand verletzt, oder die Abdeckung mit einem hässlichen Kratzer verschönt. Nach und nach immer mehr Druck ausüben, bis der Ausschnitt rausfällt. Die Kanten/Ecken mit einer feinen Feile entgraten.
    Die vorhandene Leuchte ausclipsen und mit 2 "Stromdieben" die Leitung anzapfen. Das Kabel (reicht ein Querschnitt von 0,25mm) schön hinter der Verkleidung verlegen. Wer ne ruhige Hand hat, kann das Kabel bis zu den Lüftungsschlitzen pfriemeln, dort mit einem Kabelbinder befestigen, weiter zum nächsten Gitter und zur neuen Leuchte. Da ich keinen (teuren) Stecker kaufen wollte, habe ich 2 Mini-Lüsterklemmen genommen. Zuerst das Kabel in die Klemmen und festschrauben, danach in die Leuchte einführen und von oben die Schrauben anziehen. Die Lüsterklemmen habe ich bearbeitet, abgeschliffen, bis sie reinpassten.
    Danach der Lichtcheck - fertig. Aber, es gefiel mir nicht - also beide Deckel abgehebelt und LEDs verbaut -> super geile Kofferraum-Beleuchtung.

    Gruss Uli
     

    Anhänge:

  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.409
    Zustimmungen:
    18
    Danke für die gute Anleitung und die Idee! :top:

    Hab mal ein HowTo... daraus gemacht und entsprechend verschoben.

    :hi:
     
  3. #3 thrakes, 21.04.2013
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    4
    Vielen Dank für dieses HowTo, wurde natürlich mit in die Übersicht aufgenommen :grin:

    Gruß Marc
     
  4. adler

    adler Megane-Kenner

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    danke für das HowTo

    m.f.g
    adler
     
  5. #5 meganepower, 08.11.2013
    meganepower

    meganepower Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    eine kleine frage:
    Wo klaust du den Strom für die zusätzliche Leuchte? bzw wenn ich es recht verstehe, klaust du den Strom bei der Originalleuchte.....nur eine frage...wie verlegst du unsichtbar das Kabel auf die gegenüberliegenede Seite?
    ggf ein Bild wo du das Kabel versteckst?
    und welche leds hast du reingemacht?

    DANKE :top:
    Stephan
     
  6. #6 feisalsbrother, 08.11.2013
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    327
    Hi Stephan,

    den Strom habe ich an der orig. Leuchte abgezapft. Habe die Adern-Isolierung etwas aufgescheuert, neue Adern dran und verlötet. !!! Vorher einen Schrumpfschlauch über die Adern !!! Oder halt nachher mit Isolierband gut umwickeln, Schrumpfschlauch sieht schöner/profesioneller aus :grin:

    Das Kabel habe ich vorher mit dünnem Schaumgummi ummantelt, damit es nicht dauernd "scheppert", von der Leuchte weg verlegt. An die Seiten kommst du gut ran (viereckige Abdeckung), ab und zu mit Kabelbinder oder Isolierband befestigen. Auf der Rückseite, zum Heck hin, habe ich das Kabel einfach mal hängen lassen und dann, so wie linke Seite, auch auf der "neuen" Seite zur Leuchte geführt. Das durchhängende Kabel deshalb, falls mal was repariert werden muss. So, nun den Kofferraum-Boden rausheben, und das Kabel hinter die Heckverkleidung schieben, mit einem Meterstab o. ä., bis an Lüftungsgitter (Heckseite) li und re, mit Kabelbinder dort fixieren - fertig.

    Im gesamten Fahrzeug, incl. Kennzeichenleuchten habe ich diese verbaut http://www.ebay.de/itm/390396303869?ssP ... 1438.l2648. Zum Teil habe ich sie an die Lampenkontakte angelötet, bevor ich da gross die Kontakte umbaue. Sollten die von der Länge her zu lang sein, kannst du sie auf der Kontaktseite absägen.

    Gruss Uli
     
  7. #7 meganepower, 09.02.2014
    meganepower

    meganepower Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Der Umbau hat gestern einwandfrei geklappt....allerdings im Grandtour. :top:

    als tipp: das Loch für die neue Lampe sollte 65 x 29 mm groß sein.
    [​IMG]

    [​IMG]

    am besten geht das ganze mit einer Multimaster zum ausschneiden....ging wie butter

    Das Ergebnis kann sich , bis auf den unaufgeräumten Kofferraum, echt sehenlassen....

    wirklich ein Plus an Luxus....ich finde gerade beim Grandtour müssten 2 Leuchten Serienmäßig sein!
    [​IMG]


    Danke und Grüße :hi:
    Stephan
     
  8. #8 feisalsbrother, 09.02.2014
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    327
    Hi Stephan,

    vielen Dank für deine Ergänzung - super,

    Gruss Uli
     
  9. olafo

    olafo Türaufmacher

    Dabei seit:
    16.02.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    mir war diese Funzel-Lampe auch zu dunkel, darum habe ich folgendes eingebaut. In der Bucht gibt es Leuchpanele mit 48 SMD-LED`S, sowohl als Tageslichtweiß, als auch in diesem (meiner Meinung nach nicht schönem) kalten Xenonweiß. Größe 43x59x6 mit 3M Klebeband auf der Rückseite und Adapter für die W5W-Fassung. Stromaufnahme 0,5A, zum Vergleich orginal Lampe 0,4A. Was soll ich noch sagen, ich denke die Bilder sagen alles in Punkto Ausleuchtung.
    ich weiß nicht genau ob mein Beitrag so richtig hier paßt, weil ich die vorhandene Leuchte nur umgerüstet habe. Aber vielleicht findet die Idee ja auch Interessenten.
     

    Anhänge:

  10. #10 Emelrem, 01.04.2014
    Emelrem

    Emelrem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Sehr schönes Howto! :top: und ne super Idee :ok: !!!

    Mal ne Frage: Hab das aus den Beschreibungen nicht so ganz rausgelesen, habt ihr das Kabel "hinten" rum, also an der Heckklappe vorbei oder "vorne" rum also hinter/unter den Sitzen verlegt?

    Wo ist der beste Platz dafür?

    Habt ihr Masse und Plus verlegt oder ist da ein Massebolzen irgendwo auf der rechten Seite?

    Welche Kabel benutzt ihr bei sowas? Querschnitt? Besondere KFZ Kabel oder ist das sch... egal?

    Danke für die Infos vorab.
     
  11. #11 feisalsbrother, 02.04.2014
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    327
    Hi Emelrem,

    das Kabel habe ich unter die "Kofferraum-Platte" gelegt, es reicht 2x 0,5mm², Baumarkt-Qualität, da ja nicht soviel Strom fliesst - Plus und Masse werden ja von der vorhandenen Lampe geholt!

    Gruss Uli
     
  12. #12 sebbel4, 17.04.2014
    sebbel4

    sebbel4 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1
    AW: HowTo: Zweite Kofferraumbeleuchtung nachrüsten

    Heute auch die 2. Leuchte eingebaut. Echt kein Vergleich. Viel komfortabler jetzt. Hier 2 Bilder von vorher und nachher.[​IMG][​IMG] Hab die beiden Glassockellampen durch Philips x-treme LED T10 ersetzt. Die Teile sind zwar nicht billig aber ich finde es lohnt sich!
     
  13. #13 feisalsbrother, 18.04.2014
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    327
    Hi sebbel4,

    freut mich, dass es geklappt hat!
    Sieht schon besser/heller aus, mit 2 Leuchten.

    Gruss Uli
     
Thema: HowTo: Zweite Kofferraumbeleuchtung nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kofferraum zweite lampe nachrüsten

    ,
  2. leds in kofferraumbeleuchtung nachrüsten

Die Seite wird geladen...

HowTo: Zweite Kofferraumbeleuchtung nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Regen-/Lichtsensor funktioniert nach nachrüstung nicht

    Regen-/Lichtsensor funktioniert nach nachrüstung nicht: Hallo in die Runde! Ich muss zugeben, auch wenn ich sonst eine ziemlich hohe Affinität bei Nachrüstungen angeht hab ich dieses Problem auch nach...
  2. Multifunktionslenkrad nachrüsten

    Multifunktionslenkrad nachrüsten: Servus Leute, Ich vermisse bei meinem Megane II das Multifunktionslenkrad und würde dies gerne nachrüsten, sofern möglich. Geht das so ohne...
  3. Megane 3 HowTo: Doorboards und Spiegelecken

    HowTo: Doorboards und Spiegelecken: Anbei eine kleine Anleitung wie man Doorboards und Spiegelecken mit GFK baut. Ich bin jetzt kein Profil aber es sollte klappen. Welche Art und...
  4. Megane 4 Sitzheizung nachrüsten bei GT Sitzen

    Sitzheizung nachrüsten bei GT Sitzen: Hallo habe einen Megane IV Grandtour GT-Line mit GT sitzen. Ich möchte gern eine Originale Sitzheizung nachrüsten lassen und mit einem Originalen...
  5. Megane 3 Keyless Entry (nachrüsten / Zubehör)

    Keyless Entry (nachrüsten / Zubehör): Moin Moin, zurzeit fahre ich noch einen Megane III (2014) mit Keyless Entry (Tasten auf dem Türgriff). Aufgrund eines wirtschaftlichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden