Ich bin der Neue

Dieses Thema im Forum "Vorstellungsecke für neue Mitglieder" wurde erstellt von RAudi, 18. August 2009.

  1. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    2.850
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Foren Gemeinde,
    Endlich habe ich es geschafft mich mal anzumelden. Ich verfolge schon eine ganze Weile euer (unser) Forum. Ich muß sagen, daß ist wirklich ein sehr schönes Forum. Lauter nette Leute, so wie ich es bis jetzt verfolgen konnte.

    Nun zu mir.
    Ich heiße Andy und bin 42. Nach laaaanger Überlegung habe ich mich entschlossen einen Megane III GT zu kaufen.
    Warum eine lange Überlegung? Nun, ich bin (bitte nicht steinigen) ein absoluter Audi Fan und fahre seit Jahren Audi. Ich gebe auch ehrlich zu, das es für mich nichts besseres gibt als Audi.
    So, nun habe ich schon bei euch verschi….. . :daisy:

    Spaß beiseite, ich denke, daß man in der heutigen Zeit einfach mal kürzer treten muß und sehe ehrlich gesagt, bei aller Liebe zu Audi, nicht mehr ein so viel Geld für ein Auto auszugeben. Außerdem hab ich mittlerweile andere Prioritäten für mein Leben als nur Geld fürs Auto auszugeben.
    Aber warum ein Renault werdet ihr euch fragen.
    Nun ganz einfach. Ich habe mir gedacht, wenn schon ein „billig“ Auto (ist nicht böse oder abwertend gemeint) dann aber eins mit viel Schnick-Schnack. Also habe ich mir Autos angesehen, Preise und Ausstattung verglichen und ab und zu eine Kopfschmerztablette genommen.
    Ich muß zugeben, was Preis-Leistung-Ausstattung angeht ist der Megane unschlagbar. Außerdem war ich auf Anhieb vom Aussehen und Design sehr angetan. Der Renault ist ein wirklich sehr schönes Auto geworden.
    Nun will ich hoffen, daß der Megane mich nicht enttäuscht, man liest ja viel schlechtes aber zum Glück noch mehr Gutes. Meine größte Angst ist der 130PS Motor.

    So, nun genug vorgestellt. Ich wünsche allen noch einen schönen Abend

    Liebe Grüße
    Andy
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Willkommen =)

    Du hast ja nicht unrecht, dass Audi sehr schöne Autos baut, als ich jedoch im Konfigurator gesehen habe, wie viel Geld die für Extras sehen wollen, welche bei JEDEM Import schon zur Serie zählen, habe ich mich ganz klar gegen Audi entschieden! Meines Erachtens die pure verar***** am Kunden. Zusätzlich muss ich sagen, dass mir mein Megane-Coupe als einzigstes nicht-Audi Fahrzeug weit und breit besser gefällt als ein Audi ;-) Was ich gerade an der aktuellen Serie auch schade finde, ist das billig anmutende Ambiente im Innenraum eines Audi's... Auch da Punktet der Megane klar vor Audi...

    Also wie du es schon gesagt hast, sehr viel Auto für sehr wenig Geld :top: Da kann man dich nur zum "Wechsel" beglückwünschen!


    Dir eine schöne Zeit in diesem Forum und eine schöne Zeit mit dem Megane... Cadenza
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi RAudi schön das noch jemand aus dem Westerwald hier ist , ich wohne im raum Daaden , bin auch 42 Jahre aber fahre bisher noch einen Meg II GT.
    Vielleicht sieht man sich ja mal .
     
  5. Wisky

    Wisky Megane-Kenner

    Dabei seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    auch von mir ein herzliches Wilkommen
    Gruß Frank :ok:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Andy,
    herzlich Willkommen im Board! Was fährst du den aktuell noch für einen Audi?
     
  7. Golekin

    Golekin Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum.
    Wünsche Dir viel Spaß hier. :-)
     
  8. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    2.850
    Zustimmungen:
    0

    Hi andz27, leider ist mein Audi seit dem 24.07. weg. Es war ein A4 Avant 2.0TFSI Quattro. Bj. 08/2005.
    Deswegen auch meine Angst vor den 130 PS.
    Audi Quattro mit 200PS. COOOOL :drive:

    Gruß
    Andy

    PS. Danke an alle für die Wikommens Grüße.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Andy,

    Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum.
    Wie Lolly schon sagte noch einer aus dem Westerwald, habe da auch die hälfte meines bisjetztigen Lebens verbraucht :laugh: :top:

    Wünsche Dir auf jeden fall viel Spaß hier in unserer Runde und gratuliere Dir zu deinem GT :daisy:

    Das Audi gute Autos baut ist klar, da gibt es nun mal nicht dran zu rütteln, die Wertanmutung ist sagen wir mal beim A3 für einen kompaktwagen mehr als beachtlich. :ok:
    Renault strebt halt ein ganz anderes Klientel an, sprich die Autos müssen praktisch, solide und günstig sein, und da trifft Renault halt den Nagel auf den Kopf, Audi mit Renault vergleichen wäre purer Schwachsinn :-)

    Der TCe130 wurde bis jetzt überall gelobt auch von der deutschen Fachpresse, egal ob im Grand Scènic, Mégane oder Mégane Grandtour, der Motor machte überall eine Figur. :-)
    Und untermotorisiert bist Du damit keineswegs :top:

    Du bist den GT doch bestimmt mal probe gefahren ? Das liest man deinem Post nämlich nicht heraus. Und was hast Du sonst noch als Optionen dazubestellt ? :-)
     
  10. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    2.850
    Zustimmungen:
    0

    Hi Sheppers, danke für die Grüße.

    Natürlich kann man Audi nicht mit Renault vergleichen, will ich auch gar nicht.
    An den Motor werde ich mich schon gewöhnen. Habe bis jetzt nur einen 130 PS Diesel fahren können. war eigentlich ganz gut.
    Als Extra hab ich nur Bi-Xenon und das Trennnetz. Glasdach mag ich nicht und elektrische Sitze muß nicht.

    Liebe Grüße
    Andy
     
  11. Oppic

    Oppic Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Herzlich willkommen hier im Forum!

    Zum Thema Audi: Auch ich hätte mir gerne einen A3 gekauft aber nachdem ich gesehen habe was man für einen halbwegs gut ausgestatteten A3 ausgeben muss und was man dafür bei Renault bekommt ist mir die Entscheidung nicht schwer gefallen. Zumal ich für den Preis bei Audi gerade mal einen Jahreswagen mit ca 10000km bekommen hätte und NULL Extras.

    Dass Audi von der Qualität, Verarbeitung und der Fahrdymanik weiter als Renault ist möchte ich gar nicht bestreiten. Aber auch weiter weg vom Preis.

    Viele Grüße
     
  12. #11 Tracidtraxxx, 18. August 2009
    Tracidtraxxx

    Tracidtraxxx Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Ein herzliches "Hallo" auch von mir!

    Mike
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo lieber Markenwechsler!
    Auch von mir ein herzliches Willkommen an dich. Ich wünsche dir natürlich das du den Wechsel weg von Audi nicht bereuen wirst. Aber du hast die Entscheidung wie du schreibst ja nicht leichtfertig getroffen und sicher die für dich wichtigen Punkte abgewogen. :-)

    Meist sind die vermeintlichen "Billigautos" viel besser als ihr Ruf. In meinem Kollegen- und Bekanntenkreis fahren fast alle nur die klassischen, "guten" Marken (Audi, BMW, VW, usw.). So vergeht auch fast keine Mittagspause ohne abfällige Bemerkungen über mein Gefährt. Blos komisch das meine "Ausländer" in den letzten zehn Jahren nicht einen einzigen, ausserplanmäßigen Werkstattaufenthalt hatten. :rofl:

    Grüße
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo RAudi (cooler Nick :top: )! Renault ist kein "billiges" Auto, sondern Audi ist ein "teures" Auto. Da ich überhaupt nicht markentreu bin und in den vergangenen 30 Jahren so ziemlich jede Marke gefahren und besessen habe (inkl. Audi, BMW, Mercedes), kann ich mit Überzeugung sagen: Auch Audi kocht nur mit Wasser und ab und zu seine Kunden ab. Mein vorvorletztes Auto war zB ein Golf V (auch so eine selbsternannte Premiummarke) - da hab ich Verarbeitungsfehler entdeckt...meine Güte.

    Nene, Renault (der Meg 3 ist mein zweiter Renault) ist schon ok. Vor allem, was das Preis-Leistungsverhältnis angeht. Das hast du schon richtig erkannt.

    Viel Spass dann damit :hi:
     
  15. meggigt

    meggigt Megane-Experte

    Dabei seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    ....auch von mir noch ein Herzliches Willkommen und viel Spass hier bei uns

    Gruß,
    Sven
     
  16. axelino

    axelino Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Auch ein Hallo von mir und viel Spaß hier im Forum.

    Mein Vater fuhr früher nur Passat, weil die ja ach so toll sind. (Meinung seines Chefs) Nachdem er wegen angerosteter Heckklappen, defekten TDI Motoren etc. dann die Nase voll hatte, fährt er, wie wir alle mittlerweile nur noch renault. Nach insgesamt 14 Autos dort, kann ich sagen, dass ich es bisher nicht bereut habe. Bestes Beispiel der R19 meiner Schwester. Nach 264000km hat Sie ihn gegen nen Twingo eingetauscht. Der Motor lief und lief und das obwohl der seit 100000km mit ein und demselben Öl fuhr.

    Du wirst deine Entscheidung nicht bereuen.

    Viel Spaß mit dem neuen!

    Aber eine Frage noch: Wenn du nen 2,0 TFSI hattest, warum ist es dann kein Grandtour TCE180 geworden?
     
Thema:

Ich bin der Neue

Die Seite wird geladen...

Ich bin der Neue - Ähnliche Themen

  1. Neuer Megane GT aus Heidelberg

    Neuer Megane GT aus Heidelberg: Hallo ich heiße Andy, bin 27 Jahre jung und fahre seit Juni einen Megane GT als GT-Line mit dem 1,5dCi. Da ich selbst auch ein paar Jahre bei...
  2. Ein neuer aus " Kölle"

    Ein neuer aus " Kölle": Hallo zusammen, nachdem wir uns heute Morgen einen Megane Grandtour Bose Edition zugelegt haben wollte ich mich hier mal als neuer vorstellen....
  3. Ich bin der neue, uch komme jetzt öfters

    Ich bin der neue, uch komme jetzt öfters: Moin moin liebe Leute, Ich bin der Hendrik 30 und aus Osterholz-Scharmbeck bei bremen. Ich fahre einen Megane Grandtour 1,6 l von 2007. Gute...
  4. Wieder ein Neuer

    Wieder ein Neuer: Hallo miteinander, ich heiße Georg und komme aus dem Allgäu (Nähe Memmingen). Bin gut 30 Jahre und fahre einen Megane 2 Ph1 "Knackarsch" seit rd....
  5. Übersichtsliste Neue Beiträge - wie zum Threadbeginn springen?

    Übersichtsliste Neue Beiträge - wie zum Threadbeginn springen?: Wie kann ich in der Übersicht der neuen Beiträge an den Anfang eines Threads springen? Momentan führt ein Klick auf den Threadtitel - was ja eine...