Impressionen von der IAA 2009

Diskutiere Impressionen von der IAA 2009 im Forum Quasselecke/Offtopic im Bereich Klatsch und Tratsch - Hallo in die Runde. Ich war am 17.09.2009 auf der IAA in Frankfurt und habe dort reichlich Bilder machen können :grin: Natürlich habe ich...
A

Anonymous

Guest
Hallo in die Runde.

Ich war am 17.09.2009 auf der IAA in Frankfurt und habe dort reichlich Bilder machen können :grin:

Natürlich habe ich einen Großteil meiner Zeit in der Halle mit Renault verbracht und speziell von Renaul-Fahrzeugen etliche Bilder geschossen.
Wie sollte es anders sein, natürlich habe ich vom kommenden Megane 3 RS in "sirius gelb" :heartbeat: ausreichend Bilder gemacht.
Natürlich gab es auch den Clio und den Twingo RS und von beiden habe ich ebenfalls genügend Abzüge.

An den Fachbesuchertagen konnte man sich auch noch in aller Ruhe in die Autos setzen und Fragen stellen. Die Renault-Crew war echt sehr nett und hilfsbereit.

Interessantes Feature des kommenden Megane RS (wer es nicht weiß):
Im Infodisplay in der Mittelkonsole (Anzeige Radio) gibt es für den RS Zusatzanzeigen, die z.B. über den aktuellen Ladedruck, Drehmoment und KW-/PS-Leistung informieren. Also jede Menge Anzeigen (in digitaler Form) die das Herz des Autonarrs höher schlagen lässt. So lässt sich z.B. die aktuelle PS-Leistung, die gerade im entsprechenden Gang und Drehzahl anliegt, direkt ablesen. :party

Eigene verrückte Studien von neuen Modellen gab es aber auch und auch davon habe ich Bilder gemacht. Echt krasse Teil dabei, die Autos sahen aus wie die Discos in den 70igern :grin:

Hier der Link zur Webgalerie:
http://www.freakincage.org/iaa2009/

Wer von bestimmten Bildern Kopien in Originalgröße (3488 x 2616 Pixel) haben möchte, kann sich gerne per PN oder hier im Forum an mich wenden.

Gruß Mac
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Tolle Bilder!!!

Du, sagmal hast du auch von dem grünen M3 GT, der neben dem orangen Megane 3 mit Body Kit, steht bilder?
 
A

Anonymous

Guest
Nein leider nicht :sorry:
Nicht alle Bilder sind was geworden. Es ist zwar schon ne gute Fuji Digicam gewesen, aber da ich kein Hobbyfotograf bin, komme ich noch nicht mit allen Einstellunge klar. Das Kunstlicht in den Hallen macht es dann doppelt schwer und so musste ich etliche Bilder aussortieren, die einfach nur unscharf und/oder verschwommen waren
 
A

Anonymous

Guest
Ech schöne Bilder hast du da geschossen! Aber sag mal, sehe ich das richtig, im Clio sind 16er Lautsprecher verbaut .... Ey Renault, warum tut ihr mir das an??? :ireful:
 
A

Anonymous

Guest
wirklich nice

wollt ja eig scon immer ma da hin aber bisher leider noch nix geworden

vieln dank fürs uppen :D

bin ich dir sehr dankbar für ^^
 
A

Anonymous

Guest
Kleine Anekdote zum Thema Sound im Auto:

Während unseres IAA-Besuchs waren wir auch bei Audi und dort habe ich mich in den neuen S3 Sportsback gesetzt (meine Frau meinte dann später "Das wird unser nächstes Auto..." :sarcastic: ). Ich wollte dort einfach mal den Sound testen und auf den Boxen in der Tür stand "Bose"...
Naja, ich also das Radio etwas leicht aufgedreht (bei offenen Türen) und war schon begeistert vom Klang. Auf einmal kommt eine Audi-Dame auf das Auto zu und ich dachte schon, jetzt gibts nen Anschiss nach dem Motto "Wir sind hier auf einer Automobilaustellung nicht in der Hifiabteilung des Media Markts" :grin: .
Sie kam aber mit Ihrem ipod an, schloss den ans Radio an und sagte "Machen sie ruhig die Türen zu und drehen sie mal richtig auf. Die Autos sind speziell geräuschgedämmt, davon hört man außerhalb des Autos nicht viel." :dance3:

Jo, gesagt, getan und was soll man sagen, was da aus den "Werksboxen + Werksradio" rauskam, war der Hammer. Klanglich sehr rund, voluminös und den Bass hat man noch im Hintern gespürt. Sowas wünsche ich mir im Megane auch :cray: - und zwar ohne Radio- und Boxentausch + Verstärker und Subwoofer im Kofferraum.

Ach ja und Lenkradschaltung / Paddels wünsche ich mir für den Megane auch noch, aber das werden wohl erstmal nur Träume bleiben *schnief*

Gruß Marcus

PS: Zusätzlich habe ich die Gunst der Stunde genutzt und eine Probefahrt mit dem "Auto des Jahres 2009" gemacht, also dem Opel Insigna. Gefahren sind wir den Turbo mit 260 PS in der Sports Tourer-Variante. Von der Beschleunigung her, aber nicht wirklich der Hit, mein 180 PS Meggi kommt mir deutlich spritziger vor :D
 
A

Anonymous

Guest
Mac1309 schrieb:
was da aus den "Werksboxen + Werksradio" rauskam, war der Hammer.

Tjo, kannst dich genauso gut in nen Serien-A3 setzten. Danach war ich echt "angepisst" über die magere Serienausstattung beim Megane trotz Arkamys ... *grml
 
snakehunter34

snakehunter34

Megane-Fahrer
Beiträge
883
tolle Bilder :top:

das e Car Fluence sieht mal gar nicht so schlecht aus :ok:
 
A

Anonymous

Guest
snakehunter34 schrieb:
tolle Bilder :top:

das e Car Fluence sieht mal gar nicht so schlecht aus :ok:
Das ist wohl wahr und in Natura sah das noch krasser aus, denn da hat alles geblinkt und geleuchtet an dem Teil, selbst durch das Amaturenbrett leuchteten irgendwelche Anzeigen und eben auch außen am Auto .... halt wie ne Disco, aber nice :top:
 
A

Anonymous

Guest
Schade, dass es bei so nem Konzept nur die Grundlinie ins Auto schafft. Das Megane3 Konzept sah ja auch ne ganze ecke futuristischer aus... Aber so gefällt er mir auch ;-)
 
Thema: Impressionen von der IAA 2009

Ähnliche Themen

Bartek4
Antworten
0
Aufrufe
4.451
Bartek4
Bartek4
B
Antworten
3
Aufrufe
1.532
Lampe
N
Antworten
22
Aufrufe
6.358
nwagner
N
Oben