Innenbeleuchtung - seltsames Verhalten

Diskutiere Innenbeleuchtung - seltsames Verhalten im Elektronik Forum im Bereich Technik; Vielleicht hat jemand eine Idee: Ich habe gestern meinen Meggie vom großen Service mit Zahnriemen abgeholt und hab mich erstmal gefreut weil...

  1. #1 FuriosG, 05.02.2008
    FuriosG

    FuriosG Einsteiger

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hat jemand eine Idee:

    Ich habe gestern meinen Meggie vom großen Service mit Zahnriemen abgeholt und hab mich erstmal gefreut weil die Werkstatt die Karre auch blitzblank geputzt hat :)

    Eine Kleinigkeit ist mir heute bei einer Fahrt am Abend aufgefallen:
    Die Innenlichter in den Türen seitlich brennen auch während der Fahrt, das Licht am Fahrzeughimmel jedoch geht nach ein paar Sekunden ganz normal aus. Sperr dich den Meggie dann zu, gehen auch die Lichter in den Türen aus.
    Meine Werkstatt ist nicht grad um die Ecke bei mir, sonst wär ich schon wieder dort - hat vielleicht jemand nen Tipp wo ich selbst nachsehen könnte?


    Gregor
     
  2. #2 Meggi2003, 05.02.2008
    Meggi2003

    Meggi2003 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Möglich das vorn ein Bodenfach nicht ganz zu ist.
     
  3. #3 Anonymous, 05.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    deiner ist aus 01/2003 - mach mal beide fussbodenfächer zu ;-)

    das hatten nur die allerersten meggis: wenn man die aufmacht, geht das türenlich an.
     
  4. #4 garfield, 05.02.2008
    garfield

    garfield Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht trennt einer von Deinen Türschaltern nicht richtig? Die findest Du am Türrahmen - nicht an der Tür (Gummi).
    Das Verriegeln schaltet das Licht nämlich an ner anderen Stelle ab - ist ne Reihenschaltung, die Türen + Heckklappe sind parallel geschaltet.

    Musst mal schauen, wie Du die rausbekommst - vielleicht hilft es, wenn Du alle einige Male betätigst.
     
  5. #5 Anonymous, 05.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hehe, drei antworten gleichzeitig.....
     
  6. msxtec

    msxtec Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich nicht bestätigen.
    Meiner 11.04 hat die Schalter auch noch...
     
  7. #7 Anonymous, 06.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    mein 01/04 nicht.....
     
  8. #8 FuriosG, 06.02.2008
    FuriosG

    FuriosG Einsteiger

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Yep das wars!
    Bodenfach auf der Beifahrerseite war nur "angelehnt"!
    Die Dinger benutze ich eigentlich nie...
    THX! :)
     
  9. PM545

    PM545 Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    0
    @terry

    Meiner ist 09/04, also 8 Monate jünger als deiner und hat das mit den Bodenfächern / Türbeleuchtung aber auch!
    Also stimmt das mit den "ersten Meggis" wohl nicht... scheinbar wieder mal ne Willkür von Renault...

    Peter
     
  10. #10 FendiMan, 07.02.2008
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Meiner hat die Schalter auch nicht.
    Das hängt vielleicht vom Werk ab, wo der betreffende Megane gebaut wurde. Die Produktion in den verschiedenen Werken wurde vielleicht nicht gleichzeitig umgestellt.

    Oder einem Arbeiter am Fliessband war fad:
    Der da bekommt die Schalter, der nächste nicht.... ;)
     
  11. #11 Anonymous, 07.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jo....das sogenannte Renno-Kniffel....gewürfelt wird !!!
     
  12. PM545

    PM545 Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    0
    @terry

    Renno-Kniffel :lol2: Nicht schlecht... aber erklären kann man sich das echt nicht, höchstens mit der Theorie von FendiMan...

    Peter
     
  13. #13 FendiMan, 07.02.2008
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Oder es hat geheissen:
    Verbauts die Schalter, die ihr noch auf Lager habt, dann ist Schluss.
    Und in einem Werk waren die Schalter halt früher aus als im anderen.
     
  14. PM545

    PM545 Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    0
    Oder so... kann auch sein.. :)

    Peter
     
Thema:

Innenbeleuchtung - seltsames Verhalten

Die Seite wird geladen...

Innenbeleuchtung - seltsames Verhalten - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Tempomat verhält sich merkwürdig

    Tempomat verhält sich merkwürdig: Hallo Megane-freunde, konnte nach 5 seiten SuFu leider mein Problem bei meinem Megane II (Grandtour Phase 2) nicht finden.Deshalb beschreibe ich...
  2. Megane 2 Innenbeleuchtung defekt

    Innenbeleuchtung defekt: Hallo zusammen, folgendes Problem habe ich . Ich habe die Innenbeleuchtung ausgetauscht gegen LED Licht. Hat alles wunderbar funktioniert über...
  3. Megane 2 Bordcomputer seltsame Anzeige

    Bordcomputer seltsame Anzeige: Hallo seit ca 1 Woche sind für 1 Sek oben links zwei Anzeigen ab und zu, zu sehen leider zufällig und zu kurz eins schaut aus wie ein a und bei...
  4. Spannungsabfall zwischen LiMa und Batterie, seltsame Begleiterscheinungen

    Spannungsabfall zwischen LiMa und Batterie, seltsame Begleiterscheinungen: Moin Ihr Lieben, erstmal vielen Dank für die vielen Tipps, Ideen und Anleitungen hier. Dank euch konnte ich schon einiges selber reparieren J...
  5. Originale Einparkhilfe (PDC, EPH), seltsame Phänomene

    Originale Einparkhilfe (PDC, EPH), seltsame Phänomene: Hallo zusammen, hoffe, dass ich beim Durchsuchen des Forums nicht den passenden Thread übersehen habe. Seit vergangenen Sommer habe ich immer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden