Jetzt mal was anderes 1 Jahr Meggi kl- Probleme

Diskutiere Jetzt mal was anderes 1 Jahr Meggi kl- Probleme im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Unsere Meggi hatte Geburtstag 1 Jahr im Großen und Ganzen macht sie uns noch viel Spass. Nach 25000km gab es nur kleinere Probleme. 1 Spiegel...

  1. #1 skipper-peter, 04.11.2010
    skipper-peter

    skipper-peter Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Unsere Meggi hatte Geburtstag 1 Jahr im Großen und Ganzen macht sie uns noch viel Spass. Nach 25000km gab es nur kleinere Probleme.

    1 Spiegel recthts knarrt beim anklappen ( wurde erneuert )
    2 Ruckeln bei 2000 U/Min (sw wurde erneuert)
    3 Innenverkleidung der A Säule mußte neu befestigt werden
    4 Beifahrersitz Kopfstütze klappert
    5 Klappern in Fahrertür
    6 Spaltmaße gerichtet

    Aber was mich wirklich ärgert ist, dass sich die Sitzfläche vom Fahrersitz auflöst. Sieht aus als wenn sie 10 Jahre alt wäre.
     
  2. #2 Devil-D, 04.11.2010
    Devil-D

    Devil-D Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Hi.

    Klappern der Fahrerkopfstütze hatte ich. Habe mal beide Kopfstützen getauscht. Seitdem scheint Ruhe zu herrschen. Vielleicht durch den Austausch, weil irgendwas locker war und jetzt wieder richtig fest.
     
  3. #3 Der Münsterländer, 04.11.2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    1
    Kannst du mal ein Foto davon machen?
     
  4. #4 Devil-D, 04.11.2010
    Devil-D

    Devil-D Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
  5. #5 skipper-peter, 04.11.2010
    skipper-peter

    skipper-peter Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Gute Idee, werde morgen versuchen die Kopfstützen zu tauschen. Ja der Sitz sieht genau so aus wie im Posting, wie ein Pulover mit kleinen Knötchen, aber ich bin kein Jeansträger!
     
  6. #6 Anonymous, 04.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das gleiche Problem hatte ich bei meinem Megane GT 2 auch schon. Da wurden die Sitzbezüge vom AH erneuert.

    Ist halt ärgerlich, dass sich die Bezüge so schnell abnutzen....

    Also am Besten ab ins AH
     
  7. #7 Der Münsterländer, 04.11.2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    1
    Falls du so etwas im Haushalt hast: Versuche mal mit einem nass gemachten Spülhandschuh darüber zu rubbeln.
     
  8. #8 skipper-peter, 05.11.2010
    skipper-peter

    skipper-peter Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Hi, Münsterländer! Das Tauschen der Kopfstützen hats gebracht, hab wieder Ruhe ! Wegen der Sitzbezüge hab ich ein Termin beim :laugh: , mal sehen was es wird.
     
  9. #9 Anonymous, 07.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hat die software für das ruckeln geholfen? weil ich war wegen dem ruckeln schon mehrmals in der werkstatt nur die finden nix, und haben schon mehrmlas die software installiert? das ganze passiert nur im kalten zustand, schön langsam hab ich die vermutung, das die kupplung da probleme macht. bitte um info.
     
  10. #10 Wurstl38, 28.07.2011
    Wurstl38

    Wurstl38 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    Ja das würde mich auch interessieren ob die werkstat das ruckeln im kalten Zustand beheben konnte.Aber die Kupplung?..gluabe nicht dass die Kupplung dafür verantwortlich ist
     
  11. #11 Night&Day, 28.07.2011
    Night&Day

    Night&Day Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    0
  12. #12 Anonymous, 28.07.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    habe auch so diverse Mängel. Aber ist schon erstaunlich, das Ihr alle die Teile neu bekommt. Wie zb der Außenspiegel! Der knarzt bei mir auch und mein AH sagt dazu, das es stand der Technik sei ein neuer würde auch knarzen. Bei dem Heckrollo wélches links und rechts eingerissen ist und den Lederbeuteln der Schaltung und der Handbremse die porös sind, sagen die guten im Ah das sei halt der normale verschleiß. Lach !! Danach heul !! Bei mir sind die Bezüge hinten veschlissen, das wäre von den Kindersitzen. Die Lifte der Heckklappe sind laut und schwergängig,da könnte man auch nichts machen, das wäre bei neuen vermutlich auch und andere Fabrikate haben auch Ihre Probleme, bekomme ich immer zu hören !
    Ich habe bald keine Lust mehr !!

    Viele Grüße
     
  13. #13 Wurstl38, 28.07.2011
    Wurstl38

    Wurstl38 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    AH wechseln...kanns ja wohl nicht sein...billig ist der megane ja nun nicht ( höchstens in der verarbeitung wenn man das alles so liest )
     
  14. #14 Anonymous, 29.07.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Andere Marken haben auch Probleme.Wenn man das ganze hier im Forum der letzten Zeit liest,könnte man den Eindruck gewinnen das nur Renault Probleme hat und alle anderen Marken Super sind.Der Megane ist nicht billig hört man dann.Das stimmt,aber rechnet mal die Features zusammen die er für den Preis hat und dann sagt mir bitte mal ein Auto was preislich und mit der Ausstattung herankommt.Ich will niemanden nennen.Aber hier war man auf der Suche nach einem neuen Auto.Der Megane sollte es sein.War noch nicht bestellt.Es wurde im Forum gestöbert.Dort haben wir eine Mängelliste unserer User über 2 fast 3 Jahre und deren Erfahrungen.Man weiss also auf was man sich einlässt.Trotzdem holt man sich den Megane und lamentiert jetzt über Sachen rum die lange bekannt sind.Sorry,dafür habe ich kein Verständnis.Versteht mich nicht falsch,es geht nicht darum wenn neue Sachen auftreten.Es geht darum das einiges wie Spaltmaße,Heckgeräusche etc.seit Monaten,wenn nicht noch länger bekannt sind.Wer das weiss und trotzdem einen Megane kauft :wacko: So what.
    (Will jetzt hoffen das es richtig verstanden wurde und keiner auf mich eindrischt)
     
  15. #15 Wurstl38, 29.07.2011
    Wurstl38

    Wurstl38 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    nicht dass Missverständnisse auftreten.Er meint mich :engel:
     
Thema:

Jetzt mal was anderes 1 Jahr Meggi kl- Probleme

Die Seite wird geladen...

Jetzt mal was anderes 1 Jahr Meggi kl- Probleme - Ähnliche Themen

  1. Suche Scheibenrahmendichtung für meine Megane 1

    Suche Scheibenrahmendichtung für meine Megane 1: Hallo, Ich suche für mein Renault Megane 1 Coupe die Dichtung für die Seitenscheibe auf der Fahrerseite. Die Originalteilenr. ist die 7701 204...
  2. Probleme im Antrieb (Getriebe - Motor?)

    Probleme im Antrieb (Getriebe - Motor?): Hallo zusammen, ich bin eigentlich mit meinem Megan 4 Bose Edition TCe130 sehr zufrieden wenn da nicht ein rütteln aus der Antriebskulisse kommen...
  3. Megane 2 Fehlercode P0304 1/2 und P0304 2/2 bei Megane scenic2

    Fehlercode P0304 1/2 und P0304 2/2 bei Megane scenic2: Hallo, da ich hier neu bin ein paar Infos zu mir. Als zwischen zwei Schraubern aufgewachsenes Frauchen/53 und den immer mehr erlebten...
  4. Megane 2 Handbremse, mal wieder......

    Handbremse, mal wieder......: Hallo Leute, Habe heute, sofern es nicht gerade geregnet hat, versucht am Megane die ersten Kleinigkeiten zu beseitigen und ein ein bisschen...
  5. Megane 2 Wischer Stufe 1 nur bei laufendem Motor

    Wischer Stufe 1 nur bei laufendem Motor: Hallo, Ich hab jetzt mit dem Wischermotor beim Megane 2 gekämpft. Ging ab und an gar nicht, dann nur dritte Stufe und manchmal auch die zweite....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden