k&n Einbau und ölen

Diskutiere k&n Einbau und ölen im Motortuning Forum im Bereich Tuning & Styling; Hi @ll. Habe noch nen neuen k&n Einsatz für den Megane 2.0 und wollte den jetzt mal einbauen. Ich verspreche mir weder Sound noch Leistung, habe...

  1. #1 RenaultNRW, 10.04.2012
    RenaultNRW

    RenaultNRW Einsteiger

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi @ll. Habe noch nen neuen k&n Einsatz für den Megane 2.0 und wollte den jetzt mal einbauen. Ich verspreche mir weder Sound noch Leistung, habe aber von meinen damaligen Autos gute Erinnerungen was Reinigungsintervall und vllt. auch ein bissl weniger Verbrauch angeht (kann Einbildung sein :lol: ). Naja, nun mal meine Fragen, der k&n müsste doch wenn er noch in Folie ist optimal geölt sein oder? Und wie lange dauert der Wechsel, gibt es eventuell ne Kurzanleitung? :guckstu: greetz
     
  2. Pit

    Pit Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    den K&N kannst du direkt einbauen, wenn er noch in der Originalverpackung ist.
    Der Einbau ist einfach: Batterieabdeckung entfernen (sofern vorhanden) und dann die beiden Kreuzschrauben vom Luftfiltergehäuse lösen. Das geht entweder mit einem ganz kurzen Schraubendreher gut oder mit einer Ratsche mit flexibler Welle. Dann den Einschub des Luftfiltergehäuses nach oben heraus ziehen, alter Luftfilter raus, neuer rein und in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammen setzen. Eine Aktion von vielleicht 15 Minuten.

    Ich hab auch einen Tauschfilter drin wegen dem langen Reinigungsintervall. Ein mehr an Sound und ein weniger an Verbrauch konnte ich nicht feststellen.

    Grüße...
     
  3. #3 RenaultNRW, 10.04.2012
    RenaultNRW

    RenaultNRW Einsteiger

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und vielen Dank!! Wollte den Filter eben wechseln. Nachdem die Abdeckung der Batterie runter war, fielen mir die ersten merkwürdigen Dinge auf. Zum einem ist bei dem Kabel was unter der Klemme der Abdeckung vorne langgeht schon ein gutes Stück Isolierung ab und an der Stelle ist Flugrost (wofür ist das Kabel?). Dann fehlt mir vorne Links eine Art Stopfen, welcher die Abdeckung mit der Karosse verbindet. Naja, dann habe ich den Filterkasten rausgeholt. Da waren ne Menge Blätter, ne Taubenfeder, Fliegen und Sand drin :frown: also entweder hat da einer lange nicht geschaut oder man muss oft nachschauen :ashamed: gewechselt habe ich jetzt nicht, morgen wird erstmal ausgesaugt. Greetz
     
  4. #4 Meg2fan, 10.04.2012
    Meg2fan

    Meg2fan Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir auch die Pipercross Austauschfilter empfehlen. Ich bin damit sehr zufrieden und sie sind nicht geölt.
     
  5. #5 RenaultNRW, 11.04.2012
    RenaultNRW

    RenaultNRW Einsteiger

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ja da hatte ich auch zuerst überlegt. Ohne ölen ist schon fein, aber habe immer nur den für den 2.0 Turbo gefunden und keinen für den 2.0 16v :frown: naja, vielleicht tausche ich ja nochmal. Aber habt ihr die Batterieabdeckung vorne links mit einem Plastikstopfen an der Karosserie fest und vorne rechts auch ein Kabel an der Klemme? Ich weiß nicht wofür es ist und es ist schon etwas kaputt. Bin Donnerstag bei Renault, frage da mal nach. Greetz
     
  6. Pit

    Pit Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine die Luftfilter sind beim Megane II alle gleich, mit Ausnahme des 1,4 16v.
     
  7. #7 RenaultNRW, 12.04.2012
    RenaultNRW

    RenaultNRW Einsteiger

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ja bei k&n auf jeden Fall. Bei den anderen wird es von den Abmessungen und Filtern wohl ähnlich sein.
     
Thema:

k&n Einbau und ölen

Die Seite wird geladen...

k&n Einbau und ölen - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Wie Spannrolle einbauen und Spannen

    Wie Spannrolle einbauen und Spannen: Hallo, ich heiße Julian und fahre einen Megane 2 RS F1-Team. Ich werde mich und mein Auto die Tage mal genauer Vorstellen =) Ich habe leider ein...
  2. Megane 2 Stabilisatoren Gummibuchsen - Frage zum Einbau

    Stabilisatoren Gummibuchsen - Frage zum Einbau: Hallo zusammen, Letztes Jahr hatte ich bereits Defekte Stabilisatoren Lager. Koppelstangen und Spurstangenköpfe wurden getauscht. Dann waren...
  3. Megane 3 JVC Radio Einbauen

    JVC Radio Einbauen: Hi Ich möchte in meinen Megane 3 Bj. 2009 ein JVC Radio Einbauen welches ich vorher in meinem Astra H Bj. 2008 verbaut hatte Kann mir jemand...
  4. Megane 1 Rechte Antriebswelle 1,6L 16V aus und Einbau

    Rechte Antriebswelle 1,6L 16V aus und Einbau: Hi, wie baut man am besten und leichtesten die Rechte Antriebswelle/Gelenkwelle beim Megane 1 Phase 2 aus und wieder ein? Wird dafür...
  5. Megane 3 K&N Meine Erfahrung

    K&N Meine Erfahrung: Moin Leute, Ich habe jetzt seid einer Woche eine K&N Austausch Filter matte verbaut, und ich bin begeistert. Beim Beschleunigenen hört man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden