Megane 2 Kabel verlegen für Endstufe usw...

Diskutiere Kabel verlegen für Endstufe usw... im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Technik; hallo com, ich bin auf der suche nach fotos/tips wie ich die kabel für endstufeneinbau verlegen kann etc. genauer, wo am besten lang mit dem...

  1. Peetn

    Peetn Einsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hallo com,

    ich bin auf der suche nach fotos/tips wie ich die kabel für endstufeneinbau verlegen kann etc. genauer, wo am besten lang mit dem plus-kabel in den innenraum, und wie bekomme ich die kabel unsichtbar in kofferraum (falls schweller, wie bekomme ich die abdeckung ab) usw....möchte mit meiner "feinmotorik" nix kaputt machen ;)

    besten dank schon mal.
     
  2. #2 Leibtzscher, 06.09.2012
    Leibtzscher

    Leibtzscher Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
  3. Peetn

    Peetn Einsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    danke, aber das hatte ich bereits auch gefunden und lässt sich von mir nicht öffnen....hab dem ersteller auch schon ne pn geschickt ^^
     
  4. #4 TransalpTom, 06.09.2012
    TransalpTom

    TransalpTom Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Habe ich auch gerade hinter mir ! :shock:

    Definitiv, bevor Du rumfummelst:

    - Batterie raus
    - Batteriehalter (Boden) raus
    - Steuergerät raus
    - Ansaugrohr raus
    - Luftfilterkasten raus

    bei der Gelegenheit kannst Du gleich den Ablauf vom Wasserkasten durchspülen, denn da kommst Du einfacher nicht ran.

    Gummi durchbohren, Kabel durch und wieder alles zusammenbauen.

    Rechne mindestens 2h dafür ein.

    Innen kannst Du die Verkleidungen am Schweller abziehen, etwas fester ziehen, die sind alle nur geclipst, das dauer mit Kabel durchziehen max 15 Minuten.

    Die Masseleitung kannst Du gut unter der Rückbank anschrauben.

    Das ist nix für den Abend, mach das auf einem Samstag, da kannst Du morgens anfangen und bist zum Mittag hin fertig.
     
  5. #5 Fischi_xf, 06.09.2012
    Fischi_xf

    Fischi_xf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Grüß dich,

    ich habe mein Kabel vom Motorraum innerhalb von 20 Minuten im Innenraum gehabt.

    Gehe folgendermaßen vor:

    Betrachte den Griff des Haubenzugs (an dem man zieht um die Motorhaube zu öffnen) mal von unten, von da geht ein Stahlkabel aus welches durch eine Gummimanschette in den Motorraum geführt wird. Entlang des Kabels hab ich ein ca. 35-40cm langes Stück Draht geschoben. ( Eventuell ein wenig die Gummimanschette einritzen das das Kabel besser passt.

    Vorne am Draht hab ich eine kleine Öse gebogen und hinten das Kabel für die Endstufe befestigt.

    Jetzt "angelst" du dir das Stück Draht welches nun Unterhalb des Luftfilters raus kommt mit einem anderen Stück Draht und ziehst vorsichtig das Kabel nach.
    Die Stelle wo der Draht rauskommt findest du ganz einfach indem du dem Kabel des Haubenzugs vom Motorraum richtung Innenraum folgst.

    So schnell hast du das Kabel durchgeführt! Ohne kaputte Hände und ohne was abzubauen bzw irgendwelche Kabelbäume zu gefährden!

    Ne Taschenlampe ist von Vorteil ;)

    lg Fischi
     
  6. Peetn

    Peetn Einsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    ok danke, ich werd mir das mal anschauen. hab mir erstmal nen CAN-BUS adapter bestellt um mein neues radio einzubauen was schon im letzten auto drin war. hoffe das klappt auch dann alles wie bei den anderen :) habe technisch ganz gutes grundwissen, aber das mit dem trauen ist so ne sache :D werd auch bald mal das auto hier vorstellen mit fotos und so. ich glaub, den ist vorher nen alter mann gefahren, von aussen wie innen nach 6 jahren top in schuss :D
     
  7. #7 Umsteiger, 07.09.2012
    Umsteiger

    Umsteiger Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Fischis Vorschlag ist bestimmt die einfachste Lösung aber das Kabel würde ich vorsichtshalber gut schützen. Wenn sich das mit der Zeit evtl am Drahtseil der Motorhaubenentriegelung durchscheuert, hast Du ein Problem ;)
     
  8. Peetn

    Peetn Einsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    *HUST* :lol: da schau ich heute mal in den motorraum genauer rein, zwecks der verlegemöglichkeiten....guckt mich da nen rotes +pol kabel an :D versteckt hinter der batterie.....nur hat nen idiot mit nem seitenschneider fachmännisch die sicherung entfernt... nun mal schauen wo das kabel raus kommt xD
     
  9. #9 Fischi_xf, 12.09.2012
    Fischi_xf

    Fischi_xf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Das Drahtseil läuft ja in so einem Kanal, d.h es kann nichts durchgescheuert werden. Und selbst wenn. Wie oft muss man die Motorhaube denn öffnen um so eine starke Isolierung durchzuscheuern? Also ich finds so als beste Lösung :wink:
     
  10. 83polo

    83polo Einsteiger

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Muss auch nochmal sagen das es reine Zeitverschwendung ist alles auszubauen,habe ohne etwas auszubauen heute in 10min 25er Stromkabel gezogen,.Wie schon geschrieben einfach ein dickeren Stabilen Draht durchschieben ,Stromkabel daran befestigen und dann im Motorraum schauen wo der draht ist,.Dann einfach nur dran ziehen und gut ist,.Der rest im Auto ist ja eh alles nur gesteckt.Und immer dran denken Stromkabel und Cinchkabel getrennt voneinander Legen. :top:
     
  11. Peetn

    Peetn Einsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    evtl liest das ja jemand noch, wenn nicht..auch egal :-D

    das mit dem stromkabel ging sehr schnell bei mir, da noch vom vorgänger ein altes, dünnes stromkabel noch verlegt war, wurde zu seiner zeit nach dem verkauf fachmännisch mit nem seitenschneider so gekürtz (motor und kofferraum) das man es nicht gleich findet.... xD warum auch immer....

    also, bei mir ist der einbau nun schon lange überstanden und ich bin schlicht weg begeistert. habe von Eton die ECC 500.4 Endstufe, 130er lautsprechersystem mit sep. hochtönern (in den original schächten platziert) sowie den Sub Eton Force 12-600G. 20m lautsprecher kabel sind OFC 2,5mm und radio ist das JVC KD-R 621 mit adapter für LFB.

    der sound ist unbeschreiblich klar, gut und wenn ich will auch druckvoll.

    der einbau erwiess sich als eine herausforderung in vielen sachen. u.a. türverkleidung ab und dran montieren, sowie die kabel der hochtöner im amaturenbrett unsichtbar zu verlegen. im set von eton sind große frequenzweichen (kästen) vorhanden, die hab ich hinter der B-säulen verkleidung an die säule geklebt mit klettverschluss ;-) die türen wurden mit alubutyl gedämmt. Masse kabel hab ich an einer karosserieschraube mit hilfe einer flügelmutter befestigt und die endstufe ist in der ersatzradmulde auf ner holzplatte befestigt.

    alles in allem hab ich ca. 500€ (ohne radio, das hatte ich schon) ausgegeben und es hat sich gelohnt, ob ich mir aber die nerven aufreibende arbeit nochmal antun würde weiss ich nicht :-D


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  12. Zven

    Zven Türaufmacher

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe das gestern auch probiert, jedoch ohne Erfolg,
    Hinter diesem Gummistopfen, wo der Hauptkabelstrang wie auch der Boutenzug des Motorhaubenöffners durchgeht, sitzt ein
    Kunsstoffstopfen oder sowas, laut dem Renault Werkstattleiter zur Stabilisierung.
    Leider ist dies der einzigste Stopfen den ich sehen konnte ohne alles auseinander zunehmen.
    Bohren möchte ich nicht..
    P.S. Habe ein BJ15, sollte aber kein Unterschied zu den älteren M§ Modellen sein..
    Danke!
     
  13. Lampe

    Lampe Forenputze
    Moderator

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    101
    Kennzeichen:
    BJ15 vs Megane 2 Thread?
     
  14. #14 Zimbi RFD, 15.02.2017
    Zimbi RFD

    Zimbi RFD Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    3.430
    Zustimmungen:
    165
    Kennzeichen:
    :popcorn::shoot::shoot::ojeoje:
     
  15. Thilnd

    Thilnd Megane-Kenner

    Dabei seit:
    09.05.2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    4
    Auch wenn es ein etwas älterer thread ist... Mein Kabel lag binnen 30Minuten.
    Zuerst wollte ich die Methode nehmen: luftfilterkasten,Batterie und co ausbauen. Bin letzten Endes am luftfilterkasten verzweifelt.

    Dann habe ich das linke Vorderrad inkl Radhausschale demontiert, von da aus kam man ohne Probleme an den Gummistopfen dran. Von aussen angeschnitten, innen auch angeschnitten und mit nen stumpfen Metalstab durchgestochen. Danach Kabel gezogen und fertig :-) einfacher geht es kaum noch.

    Einzige bedenken hatte ich beim durchstechen, hatte im hinterkopf das ich was durchstechen könnte. Hat aber alles geklappt.


    Wer also nicht alles zerpflücken möchte nimmt die radhausschalen Methode :-)
     
    feisalsbrother gefällt das.
Thema: Kabel verlegen für Endstufe usw...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault scenic benzinschlauch selber verlegen

    ,
  2. megane 2 Verstärker kabel

    ,
  3. renault megane 2 subwoofer kabel verlegen

    ,
  4. megane 3 stromkabel verlegen,
  5. megan 2 kabel verlegen,
  6. Stromkabel Renault megane 2 cc verlegen,
  7. kabelverlegung Renault senic 2,
  8. endstufe verkabeln renault megane grandtour ,
  9. renault megane 2 kabel verlegen,
  10. hi fi car scenic bj 99,
  11. renault megane kabel verlegen,
  12. endstufe einbauen megane 3,
  13. megane cc kabeldurchführung,
  14. subwoofer kabel renault megane 3,
  15. Renault Megane 2 Cabrio pluskabel anlage,
  16. alubutyl renault,
  17. Megane 2 cc Kabel verlegen,
  18. renault megsn 2 anlage Stromkabel von vorne nach hinten legen,
  19. megane scenic pluskabel für Endstufe ,
  20. endstufe renault senic 2 einbauen ,
  21. renault clio twingo 2 Stromkabel verlegen,
  22. Renault megane verstärker geht nicht,
  23. megane Grandtour 2011 Endstufe einbauen,
  24. scenic 1 pluskabel verlegen,
  25. renault megane 3 kabel verlegen
Die Seite wird geladen...

Kabel verlegen für Endstufe usw... - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Verstärker (Endstufe) ausbauen

    Verstärker (Endstufe) ausbauen: Hallo liebe Mitglieder, Ich habe mir vor ca 3 Monaten einen Megane 3 gekauft und der Vorbesitzer hat einen Verstärker eingebaut. Jetzt habe ich...
  2. Megane 1 Kabel zu den vier Zündspulen abgerissen und nun...?

    Kabel zu den vier Zündspulen abgerissen und nun...?: [IMG] Hey liebe leute ich bin daniel[IMG] Bei meinem Renault Megan Bj 2000 1,6l 16v Wurden die stecker die an die zündspule gehen abgerissen....
  3. Megane IV RS Lenkräder usw...

    Megane IV RS Lenkräder usw...: Guten Morgen, ich biete hier ein paar Megane RS und GT Lenkräder. Habe ich auch emblemen, Schriftzüge, Schaltknäufe, usw. Alles Nagelneu....
  4. Megane 2 Hochtöner wie verlaufen die Kabel

    Hochtöner wie verlaufen die Kabel: Hallo zusammen, Wer hat schonmal neue hochtöner verbaut und musste eine neue Frequenzweiche verbauen? Wo kann ich am besten das Kabel abzweigen?...
  5. Megane 3 [Suche] Kabel für Rücklicht

    [Suche] Kabel für Rücklicht: Hi Suche für nen 2009er Megane3 das Kabel (lampenträger) für das Innere Rücklicht rechts vielleicht hat jemand eins liegen oder weiß wo ich das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden