kartenleser defekt?

Diskutiere kartenleser defekt? im Elektronik Forum im Bereich Technik; hallo renaultfreunde zum starten muss ich immer die karte im slot einlegen. megane 2 bj2003 letzte woche kam die meldung karte nicht erkannt....

  1. #1 makedonec, 13.04.2010
    makedonec

    makedonec Einsteiger

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hallo renaultfreunde

    zum starten muss ich immer die karte im slot einlegen. megane 2 bj2003
    letzte woche kam die meldung karte nicht erkannt. nach 10 min noch mal probiert und der motor ist angesprungen.
    ich dache einmalige aktion und ist alles ok.

    vorgestern abend nach dem feierabend schon wieder das gleiche und da gings gar nicht mehr, auch nach 20min warten.
    arbeitskolege hat mich nach hause und gestern wieder zur arbeit mitgenommen. ich hatte dieses mal auch meine ersatzkarte mit.
    mit beide karten ist der motor einwandfrei angesprungen. also defekte karte kann man ausschliessen, oder?

    habe viel im netz gelesen und ich tippe dass der kartenleser ne macke hat. das geld für die reparatur habe ich im moment nicht.
    ich habe vor das ding auszubauen und mir genauer anzuschauen. keine ahnung wie so ein leser funktioniert. ich denke vielleicht ist staub drin oder kalte lötstelle, wackelkontakt.... wie baue den leser raus? falls nichts zu machen ist, habe ich vor mir die nummer aufzuschreiben und dann bei ebay nen gebrauchten zu kaufen.
    kann man den leser einfach so austauschen oder muss der auch programmiert werden?

    ehrlich gesagt ich hasse den wagen, hole mir nie wieder nen renault.
    habe in 20 jahren 4 opel gefahren und jedes mal bin ich nach hause gekommen, egal was defekt war. den megane habe ich nicht mal 1 jahr und schon 3 mal auf die strecke geblieben bei 60000 km :( grrrrrrrrrrrrrrrrrrrr


    bitte um ein paar tips
    gruß makedonec
     
  2. #2 *speeedy*, 13.04.2010
    *speeedy*

    *speeedy* Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Batterie in der Karte leer?!?

    Für den AUsbau schau mal in die Suchfunktion, unter ausbau Mittelkonsole oder so. Der ist dann von hinten eingeklipst.
     
  3. #3 Art Vandelay, 13.04.2010
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    2
    Das Hands-Free Aufsperren (oder wie das heisst) funktioniert jedoch mit beiden Karten tadellos? Du musst also nicht den Notschlüssel verwenden? (Dies würde dann auf leere Batterien deuten, wobei im Slot drinnen die Karte trotzdem funktionieren müsste.)

    Wenn die Karten ausserhalb des Autos erkannt werden, kannst zumindest die Karten selbst als Ursache ausschliessen.
     
  4. #4 makedonec, 13.04.2010
    makedonec

    makedonec Einsteiger

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    nein ich habe kein hands-free, die karte muss immer im slot stecken beim starten.
    die batterie spielt eigentlich keine rolle, ich kann aber das Auto von 20 m entfernung mit der FB öffnen.

    habe gelesen wie man die mittelkonsole ausbaut, scheint einfach zu sein.
    mich interessiert ob der leser nach dem austausch auch programmiert werden muss und was die renault werkstatt insgesammt kassiert.

    heute bin ich mit dem auto viel gefahren, mehrmals motor abgestellt und es gab keine probleme *kopfkratz*

    danke für die schnelle antworten
    makedonec
     
  5. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Momentan gibts in der Bucht nen gebrauchten Kartenleser. klick
    Hast du evtl irgend ein elektonischen Sender oder dergleichen im Auto, mein Meggi spielt bei sowas total verrückt, aber starten tut er doch wenn ich die karte reinstecke.
    Er hat keyless go und drive und deswegen muss ich sie normalerweise nicht reinstecken, aber wie gesagt bei sonem kleinen sender fällt er total aus der Rolle.

    LG driver
     
  6. #6 makedonec, 13.04.2010
    makedonec

    makedonec Einsteiger

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    genau @driver
    den hatte ich auch schon gesehen, mal sehen ob ich morgen mehr zeit habe um die nummer zu vergleichen

    gruß makedonec
     
  7. #7 makedonec, 14.04.2010
    makedonec

    makedonec Einsteiger

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    habe glück gehabt, due nummer passte und das teil auf 25 EUR runtergehandelt.
    der händler war 50km von mir entfernt
    ausbauen geht wirklich schnell, radio raus, klappe unten auch raus, 4 torx schrauben. die konsole ist geklippst und geht einfach raus. keine 5 min gedauert und vor ort ausgebaut und alles wieder zusammen gebaut. mal sehen ob der fehler sich wiederholt.

    ich habe mir den leser von innen angesehen. ist eine billige platine von siemens die nicht mehr als 3€ wert ist :ashamed:
    habe oft gelesen dass der kartenleser bei renault defekt geht. ich tippe auf eine kalte lötstelle bei den kleinen smd teilen.

    falls jemand nen defekten noch zuhause hat soll der mit der backofen methode ausprobieren das teil wieder in ordnung zu bringen.
    früher habe ich so erfolgreich platinen von handys repariert. von der platine soll vorher der stecker und die grosse empfänger-spülle ausgelöttet werden.
    sind insgesammt 9 grosse lötstellen die jeder auslöten kann. anleitungen wie man es macht gibt es viel im netz. hier ein auszug

    Dann hab ich den Backofen bis 250°C vorgeheitzt (ein Thermometer hatte ich leider nicht; mußte mich also auf das Thermostat verlassen), und die Platine bei Umluft in den Ofen gelegt. Nach 2 min hab ich die Heizung ausgemacht, die Ofentür aufgemacht und bei laufender Umluft auskühlen lassen

    bei meine alte kann ich nicht testen da sie funktioniert. oder abwarten, vielleicht ist doch was anderes ;)

    werde auf jeden fall spätestens in 2-3 monate berichten ob die spinnerei vorbei ist.

    vielen dank an alle
    gruß makedonec
     
  8. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Na das ging aber fix, aber wieso erst in 2-3 Monaten, der fehler trat doch in letzter seit sehr häufig auf, also solltest du doch recht schnell merken ob es funzt :-?
    Hat der neue leser die karte direkt erkannt, musste nichts programmiert werden ?

    LG Driver
     
  9. #9 makedonec, 15.04.2010
    makedonec

    makedonec Einsteiger

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    moin moin

    JA der kartenleser wurde so erkannt, braucht man nicht programmieren

    ich hab mich doch zu früh gefreut, gerade nach der nachtschicht wollte das auto schon wieder nicht.
    die ersatzkarte hatte ich aber dieses mal mit und sehe da, die karte wurde erkannt und der motor ist angesprungen.

    noch mal die alte rein, geht nicht...
    ersatzkarte rein, alles ok...
    alte karte ein mal fallen lassen, funzt sie auch :kicher:

    also karte defekt :ashamed:

    na ja, ich weiß ich hab viel zu schnell gehandelt, hoffe der händler nimmt den kartenleser wieder zurück :-?

    jetzt schnell inne heia :sleep:
     
Thema: kartenleser defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault kartenlesegerät reparieren

    ,
  2. renault scenic kartenleser defekt

    ,
  3. renault laguna kartenlesegerät tauschen

    ,
  4. renault megane 2 kartenleser defekt,
  5. Renault Megane Kartenleser,
  6. ausbau kartenlesegerat renault espace,
  7. Megane 2 kartenleser ausbauen,
  8. renault espace kartenlesegerät tauschen,
  9. Renault Megane Kartenleser ausbauen,
  10. kann man den zündschlüssel von meagne 2005 bei reault reparieren,
  11. ausbau kartenlesegerät renault megane,
  12. kartenleser renault megane 2,
  13. renault megane kartenlesegerät,
  14. Megane 2 kartenlesegerät defekt startet nicht ,
  15. renault megane cc kartenleser defekt,
  16. Renault bordcomputer zeigt kartenlesegerät defekt,
  17. renault megane lesegerät defekt,
  18. clio 4 kartenleser,
  19. megane 2 kartenlesegerät defekt,
  20. Kartenslot Megan 2 defekt,
  21. megane 2 kartenlese gerat,
  22. renault megane 2 kartenlesegerät,
  23. espace kartenlesegerät umgehen ,
  24. renault espace 4 kartenleser,
  25. renault clio kartenleser
Die Seite wird geladen...

kartenleser defekt? - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 Motorsteuergerät defekt

    Motorsteuergerät defekt: Hallo Forengemeinde, mein Name ist Benedikt und das ist mein erster Fred. Ich habe das Problem, das mein Megane I 1.6 nicht mehr starten will....
  2. Megane 2 Druckwandler defekt?

    Druckwandler defekt?: Hallo zusammen, gestern wurde mein Beitrag mit dem Hinweis auf die Forensuche geschlossen. Kein Problem, möchte natürlich nicht Fragen zigfach...
  3. Megane 3 Motor kann zerstört werden. Turbolader defekt?

    Motor kann zerstört werden. Turbolader defekt?: Hallo, ich wende mich an dieses Forum mit folgendem Problem: Mein Renault megane 1.9 dci, 81kw/110ps, Baujahr 2012 schräghecklimousine ist seit 2...
  4. Megane 3 Verdampfer defekt? Kältemittel, Dampf tritt aus Lüftungsdüsen aus

    Verdampfer defekt? Kältemittel, Dampf tritt aus Lüftungsdüsen aus: Hallo zusammen, bei mir qualmt es aus den Lüftungsschltzen (hauptsächlich Beifahrerdüse Mitte) Es handelt sich def. um Kältemittel der Klima. Ich...
  5. Megane 2 ESP/ASR defekt und kein Fehler abgespeichert ...

    ESP/ASR defekt und kein Fehler abgespeichert ...: Hallo zusammen, So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende ... :roll: Im Tacho wird ESP/ASR defekt angezeigt, zusätzlich leuchtet die ABS und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden