Kaufberatung: BLAUPUNKT New Jersey MP68 Doppel-Din

Diskutiere Kaufberatung: BLAUPUNKT New Jersey MP68 Doppel-Din im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Moin, ich suche grade ein stylisches Doppel-Din - Gerät. Hauptaugenmerk habe ich gelegt auf: - gute Radio-Empfangsleistung - guter Klang -...

  1. #1 dc-viper_xf, 30.05.2009
    dc-viper_xf

    dc-viper_xf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich suche grade ein stylisches Doppel-Din - Gerät. Hauptaugenmerk habe ich gelegt auf:

    - gute Radio-Empfangsleistung

    - guter Klang

    - Bluetooth-Funktionen (Telefon - Freisprecheinrichtung etc.)

    - Optik

    - Preisrahmen: 350 bis 400 €. Inkl. aller notwendigen Adapter

    Ich war zuerst am schwanken, ob ich mir ein günstigeres Gerät mit DVD-Player hole... aber mich letztendlich dagegen entschieden. Von No-Name halte ich nix.

    In der engeren Wahl liegt jetzt das oben genannte New Jersey.

    [​IMG]

    Kostenpunkt: um 290,- €

    Nu mal ein Haufen Fragen ( ;) ):

    * Soweit ich das aus der Forensuche heraus gelesen habe, braucht man einen Adapterrahmen für Doppel-Din, weil Doppel-Din-Geräte nicht 100%ig optisch passen und sitzen. Ist das korrekt?

    * Weiss jemand, welche Adapterkabel bei den Blaupunkt-Geräten benötigt werden? Mein Wagen ist von Ende 2003/Anfang 2004 ..... demnach "ohne InnenraumCAN" ?! Ist es möglich, dass Display weiter zu nutzen? Habe beispielsweise das hier gefunden:
    http://www.caraudio24.de/Zubehoer/Lenkr ... 15220.html

    * Gibt es Erfahrungswerte mit diesem Radio? Oder generell mit den Blaupunkt-Radios?

    .... das wärs mal für erste. Kommt aber ggf. noch was hinzu.

    Danke schon mal für hilfreiche Anregungen. :top:
     
  2. n0b0dy

    n0b0dy Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    5
    Bei den Einbaurahmen (zumindest bei den günstigen um die 20€) muss man ein wenig an dem Rahmen und an der Mitelkonsole basteln. Ist aber nicht weiter wild.
    Hast du dir schonmal das Zenec MC292 angesehen?
    Hab ich auch verbaut. Bin sehr zufrieden damit. Das Zenec gibts immermal bei ebay zwischen 300 und 400€ (Auktion).
     
  3. #3 dc-viper_xf, 30.05.2009
    dc-viper_xf

    dc-viper_xf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hab ich mir auch angeguckt.... derzeit ab 530 € zu haben. Aber das ist mir die Spielerei mit Touch-Screen und DVD-Funktion nicht wert. Ich genieße Filme lieber auf Leinwand mit 250cm Diagonale. :D

    Drum suche ich mir fürs Auto lieber nen hochwertiges Radio. :"":
     
  4. n0b0dy

    n0b0dy Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    5
    Das bekommst du auch billiger. Ich hab meins im Januar für 300€ ersteigert.
     
  5. #5 dc-viper_xf, 31.05.2009
    dc-viper_xf

    dc-viper_xf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm. Wie ist denn das MC292 so? Bist du damit zufrieden?

    Jemand schon das Pioneer AVH P 3100 verbaut? Ist das ok? Sieht auch nicht schlecht aus. Ist halt günstiger, wegen dem kleineren 5,8"-Display. Das gibt es anscheinend auch ab und zu mal günstiger auf ebay.

    [​IMG]
     
  6. #6 xpressix, 31.05.2009
    xpressix

    xpressix Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    das sieht wirklich schnieke aus.
    Denke mal dass du mit Pioneer nicht viel falsch machen kannst :)
    Kenne niemanden, der mit Pioneer unzufrieden war.

    Grüße
     
  7. n0b0dy

    n0b0dy Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    5
    Also mit meinem Zenec bin ich sehr zufrieden.

    Mit dem Pioneer machst du bestimmt nichts verkehrt.
    Das einzige, was mich stören würde ist, dass man es nicht in der Neigung verstellen kann.
    Bei meinem Zenec ist das möglich. Das hat den Vorteil, dass man das Display wesentlich besser ablesen kann.
     
  8. #8 dc-viper_xf, 31.05.2009
    dc-viper_xf

    dc-viper_xf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Verdammt!!! Ihr macht mich schon wieder ganz rattig auf diese technischen Spielereien. Dabei hatte ich meiner Freundin versprochen, nicht zu viel Geld auszugeben. :fies:1 :lol:

    Was aber ja total nervig ist.... ein Gerät zu finden, für das es entsprechende Adapter gibt, um zumindest die originale LFB und (wenn möglich) auch das originale Display weiter zu nutzen. *ächz* Da habe ich heute fast 4 Stunden mit verbracht. :ojeoje:

    Ich möchte mal kurz resümieren....

    - Beim Zenec MC292 gibt es zumindest für die LFB beim phase 1 einen Adapter. Kostenpunkt: 89 €.

    - Dann habe ich noch einen Kandidaten gefunden: Kenwood DDX5022 (neu ab 490 €):
    http://www.ue2000.com/s01.php?shopid=s0 ... &partner=3
    Da gibt es ebenfalls einen originalen Adapter. Kostenpunkt: 64 €.


    - Beim Pioneer gibt es wohl nur die Connection Box von AIV. Kostenpunkt (insgesamt): 89 €. Was haltet ihr von dem Universal-Teil? Gibt es damit Probleme bei der Bedienung?

    - Und zu guter letzt habe ich noch das Modell KW AVX800 von JVC in die engere Wahl genommen. Ist ab rund 400 € zu bekommen und somit das günstigste Gerät mit 7"-Monitor in Verbindung mit USB-Anschluss. Ein Bluetooth-Adapter kostet hier allerdings extra, wodurch sich der Preisvorteil fast wieder aufhebt.
    http://www.nexxtdirect.de/cms;digitalka ... &&portal=7

    ... beim JVC hätte ich allerdings noch eine Frage. Es fällt mir etwas schwer, hier den passenden Adapter zu finden:
    http://www.caraudio24.de/Zubehoer/Lenkr ... _4272.html

    http://jdl.jvc-europe.com/product-list.php?id=100025

    Passt von denen überhaupt einer???



    So. Mir qualmt jetzt echt der Schädel vom ganzen geklicke und vergleichen und suchen..... :shoot:
     
  9. n0b0dy

    n0b0dy Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    5
    Kleiner Hinweis zum Adapter für das Zenec:
    Damit kann die LFB weiter benutzt werden. Das Display wird auch angesteuert, allerdings wird dort nur "Renault" angezeigt.
     
  10. #10 dc-viper_xf, 01.06.2009
    dc-viper_xf

    dc-viper_xf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info. :wink:

    Habe rausgefunden, dass es für das Pioneer doch einen originalen Adapter gibt.

    Hmmm. Mein derzeitiger Favorit ist ja das JVC. Da ist der Preis in den letzten Tagen komischerweise sehr stark gefallen. Von hohen 500er Beträgen... auf jetzt 369 €. Wenn ich man wüsste, was das mit dem Adapter für die LFB bei dem Gerät auf sich hat?! Habe jetzt mal den Support von JVC angeschrieben. :-?
     
  11. n0b0dy

    n0b0dy Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    5
    Also, auf Bluetooth möchte ich nicht mehr verzichten. Ist schon klasse, so ne Freisprecheinrichtung.

    Schau dir mal das avx820 von JVC an. Gibts für um die 500€ und an Bluetooth gleich integriert. Das wollte ich zuerst, aber dann kam das günstige Zenec dazwischen :D
     
  12. #12 dc-viper_xf, 01.06.2009
    dc-viper_xf

    dc-viper_xf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    So, ein eher ernüchterndes Zwischenfazit. :twisted:

    - Das Kenwood-Gerät hat sich aus meinem vorgegebenen Preisrahmen raus bewegt. Sämtliche Angebote in div. Preissuchmaschinen, die in meinem Preisrahmen liegen, scheinen fake-Angebote zu sein. Ich kann jedenfalls kaum glauben, dass die alle plötzlich vergriffen sind -> "Leider nicht lieferbar".

    - Beim JVC ist es ähnlich. Neuteile vom Händler liegen außerhalb meines Preisrahmens. Oder bieten beispielsweise keine USB-Anschlüsse. Das ist ein no go. Heute habe ich zudem bei einer aussichtsreichen ebay-Auktion verloren. Kann man nix machen. Zudem die Ungewissheit mit den Adaptern.

    - Zum Zenec: Sicherlich ein tolles Teil. Neu aber nicht machbar. Und gebraucht wird das MC292 in einer Preisregion gehandelt, in der ich auch Neugeräte anderer Hersteller bekomme. Habe heute bei entsprechenden Auktion verloren, mein Preisrahmen lag bei 360 €.

    An diesem Wochenende habe ich über 10 Stunden in die Suche eines Gerätes investiert.

    Weil ich davon also so allmählich die Schn*** voll habe und ein neues Gerät haben möchte, habe ich mich jetzt für den Pioneer 3100DVD entschieden. Kostenpunkt: 337 €. Dazu kommt noch der LFB Adapter CA-R-PI.182 für rund 80 €. Und später nochmals ein Bluetooth-Adapter.

    Ich werde diesen Thread später für Erfahrungswerte beim Einbau und Funktionstest nutzen. :wink:
     
Thema:

Kaufberatung: BLAUPUNKT New Jersey MP68 Doppel-Din

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: BLAUPUNKT New Jersey MP68 Doppel-Din - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 2 DIN Einbauschacht + Blende

    2 DIN Einbauschacht + Blende: Moin Liebe Gemeinde, ich hatte noch ein günstiges 2 DIN Radio rum liegen, welches seinen Dienst noch einwandfrei verrichtet, irgendein...
  2. Megane 3 Kaufberatung Megane GT Bose Edition

    Kaufberatung Megane GT Bose Edition: Hallo, ich habe einen aus meiner Sicht einen interessanten Megane III Grandtour Bose Edition entdeckt mit folgenden Daten: - KM 43.000 - BJ...
  3. Megane 3 Kaufberatung Megane 3

    Kaufberatung Megane 3: Hallo, ich stehe kurz vor der Entscheidung mir einen Megane 3 zu kaufen. Ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Kompakten. Bin auf den...
  4. Megane 2 China RNS, Rückfahrkamera, Doppel Din zu klein

    China RNS, Rückfahrkamera, Doppel Din zu klein: Hallo zusammen, bin neu in der Megane-Gemeinde :-) Habe das Original-Radio mit Ablagefach durch ein China-RNS ersetzt. Den Mittelsteg entfernt...
  5. Kaufberatung Megane

    Kaufberatung Megane: Hallo Leute Ich hege den Gedanken einen Renault Megane oder einen Renault Clio zu kaufen. Soll schon gut sportlich sein. Ein Kollege von mir hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden