Kaufberatung Megane 3 - lohnt es sich noch?

Diskutiere Kaufberatung Megane 3 - lohnt es sich noch? im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte auch gerne unter die Megane Fahrer gehen. Ich bin auf der Suche nach einem familientauglichen Kombi...

  1. OPSler

    OPSler Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.06.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und möchte auch gerne unter die Megane Fahrer gehen.

    Ich bin auf der Suche nach einem familientauglichen Kombi und habe jetzt gesehen, daß bei mobile.de extrem viele Megane 3 Limited plus mit dem dci110 Automatik und Navi angeboten werden zu einem scheinbar guten Preis. Alle ca 1 Jahr alt und recht wenige km. Alle so knapp unter 13.000 EUR . Deutsche Fahrzeuge (kein EU) und Euro 6

    Ist es empfehlenswert jetzt noch den 3er zu kaufen oder lohnt es sich ein bißchen zu warten, bis die ersten 4er als Jahreswagen auf dem Markt sind? Der Preis scheint mir schon recht gut.

    Was würdet Ihr mir raten?

    Vielen Dank für Eure Antworten!

    LG
     
  2. #2 Chris_CC, 16.06.2017
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    198
    Hi "OPSler",

    du hast schon richtig beobachtet, dass der Megane 3 zu guten Konditionen zu bekommen ist. Über den genannten Motor kann ich dir aus eigener Erfahrung leider nichts genaues sagen. Müsstest du hier einmal ein wenig suchen, ob es da häufigere Probleme gibt - meine mich aber an nichts zu erinnern. Die Phase 3-Modelle haben an Kinderkrankheiten in jedem Fall zu den ersten Modellreihen und auch zur Phase 1 und 2 vom Megane 3 erheblich abgenommen. Man kann das Auto, ein bisschen je nach Ausstattung, guten Gewissens kaufen. Man spart ordentlich Kohle gegenüber anderen Herstellern, wenn man einen Kombi mit dem Kofferraumvolumen haben will. Selbst die "günstigen" Octavias und Leons sind erheblich teurer, dafür aber ein bisschen wertiger.
    Der neue Megane 4 hat sicherlich noch einmal eine gute Schippe draufgelegt, erfreut sich bereits recht großer Beliebtheit und ist garantiert das modernere Auto, ABER kostet eben auch deutlich mehr. Auch auf dem Jahreswagenmarkt wirst du so schnell nichts für den Preis finden.
    Bei weiteren Fragen, einfach raushauen! ;)

    Beste Grüße

    Chris
     
    Lampe gefällt das.
  3. #3 Lampe, 16.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2017
    Lampe

    Lampe Forenputze
    Moderator

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    101
    Kennzeichen:
    Ich kann den Aussagen von @Chris_CC nichts mehr hinzufügen, da diese schon sehr treffend sind.


    Als 1.5 - 110 dCI fahrer mit der von dir genannten Automatik bzw. EDC (ich gehe mal davon aus du meinst diese) ein Erfahrungsfeedback:
    Ich kann den Wagen für viele Fahrten wärmsten empfehlen, sofern du nicht dauerhaft auf der linken Spur ballerst. Ich fahre im Jahr ca. 40tkm und habe zu 80% Autobahn, wobei ich auch durch die vielen Ballungsgebiete im Rheinland viel im Stau bzw. Stop & Go stehe. Da macht die EDC einen sehr guten Job. Ich will nie wieder Handschaltung! Sie ist aber auch nicht fürs sportive Fahren ausgelegt. Gleiten, Stadtverkehr, ab und zu mal nen Kickdown, passt, aber erwarte hier keine "Rennsportallüren" in Sachen sehr knackiges hochfahren. Ich will sie nicht in die Ecke "Rentner-Kupplung" für lahmes Fahren hinstellen, jedoch erwarte viele bei dem Gedanken "EDC" bzw "EDC" gleich Fahren wie aufm Ring. Unabhängig davon das der Dieselmotor dafür nicht ausgelegt ist ;-)

    Auch auf freier Bahn kannst du dem 110er mal ordentlich die Sporen geben, jedoch erwarte auch hier ab 170-190 nicht mehr zu viel. Da merkt man einfach, das dieser Diesel dafür nicht ausgelegt ist. Nicht nur im Verbrauch ;-) Mit dem oben genannten Fahrprofil und eine durschnittlichen Geschwindigkeit (sofern Bahn frei) von 120-160 liege ich bei dem unten genannten Durchschnittsverbrauch. Der Dieselmotor ist recht alt von der Technologie, wurde in den vergangen 15Jahren aber mehrmals überholt. Nichts zuletzt dadurch zeichnet sich dieser durch gute Haltbarkeit aus. Daher findest den Wagen auch bei vielen Poolfahrzeugen, z.B. Bund oder Telekom.

    Allen im allem, sehr sparsames Auto unter "Normalbedingungen". Wenn du mehr ballern willst und ein mehr Richtung sportlich, schau dich mal bei den größeren Dieseln um. Jedoch ist die EDC in Kombination einzigartig beim 110er Diesel. Alle größeren Diesel ( nicht zuletzt wegen der Kraftübertragung) bieten nur Handschaltung. Ich würde den Wagen in dieser Kombination trotz kleiner Mängel wiederkaufen.


    Das der Diesel im Moment so billig ist, liegt nicht zuletzt an den Effekten des "Diesel-gates".



    Aber ganz klar, im Vergleich zum Megane 4 merkt man hier schon den Generationsunterschied und die junge Frische bei den neuen Meganemodellen.

    Welches Fahrprofil hast du denn? Wie lange planst du den Wagen zu fahren?
     
  4. OPSler

    OPSler Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.06.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Antworten,

    ich fahre im Jahr so ca 35.000km. Der tägliche Arbeitsweg sind 35km einfach über Landstraße oder 45km über Autobahn. Ich tendiere aber eher zu der längeren Strecke über die Autobahn, ist deutlich entspannter. Dazu dann noch Fernbeziehung, die 600km weit weg wohnt einmal im Monat und Urlaub. Ich bin kein Raser, aber wenn die Bahn frei ist, fahre ich gerne so 160 rum, manchmal auch 180. Habe bisher einen Passat Benziner und der nimmt gute 10-11l Super, das frisst mir die Haare vom Kopf. Ich denke trotz Dieselgate bin ich mit Euro 6 noch relativ sicher oder was denkt Ihr?

    Ein paar Jahre Muß er auf jeden Fall halten. Wenn ich jetzt einmal das Geld investiere, mag ich so schnell kein anderes Auto mehr
     
  5. Lampe

    Lampe Forenputze
    Moderator

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    101
    Kennzeichen:

    In der Hinsicht würde ich mich auf keine Aussagen von Autobauern verlassen, beispiel: Expertengespräch zu Dieselverboten: "Euro-6-Diesel sind besonders schmutzig" | BR.de

    Sofern du nicht im Ballungsgebiet wie Köln, Düsseldorf oder München wohnst, kann man sicherlich besser zugreifen. Ich warte auch nur noch Tag für Tag bist das Verbot reingeschneit kommt.
     
  6. churL

    churL Einsteiger

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Bis die Innenstädte von Dieseln nicht mehr befahren werden dürfen vergehen wohl zwei bis drei Autoleben vergehen. Denkt doch mal an die Diskussion mit den Umweltzonen. Wie lange ist das her? 10 Jahre? Und trotzdem sind es bisher nur eine Hand voll Städte, die das durchgesetzt haben...
     
Thema: Kaufberatung Megane 3 - lohnt es sich noch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dci 110 phase 3 megane

    ,
  2. Gebrauchtkauf Renault megane III

    ,
  3. megane 3 kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Megane 3 - lohnt es sich noch? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Megane GT Line meiner Frau

    Megane GT Line meiner Frau: Huhu Zusammen, wollte euch auch mal unseren Megane zeigen (fährt Hauptsächlich meine Frau ich habe mir vor 2 Jahren einen Talisman gekauft)....
  2. Megane RS 265 keine Leistung im 6ten Gang

    Megane RS 265 keine Leistung im 6ten Gang: Hallo zusammen, Ich habe heute einen Megane III RS 265 gekauft und auf dem Heimweg festgestellt, dass dieser, wenn man im 6ten Gang „lange“ (Eig...
  3. Megane 3 1,4 TCe GTLine Ph1

    Megane 3 1,4 TCe GTLine Ph1: Wer kann mir den Farbcode der orig. Alufelgen des Renault Megane 3 1,4 TCe Ph1 GTLine verraten?
  4. Megane 2 4 Winterreifen 205/55/16 Megane 2, Hankook Semperit auf Stahlfelgen Preis: 80 €

    4 Winterreifen 205/55/16 Megane 2, Hankook Semperit auf Stahlfelgen Preis: 80 €: Hallo zusammen, Laut aktuellem Wetterbericht kommt nächste Woche der Winter zurück... Und da ich Platz für mein Halloween-Gedöns brauche, biete...
  5. Megane IV RS Lenkräder usw...

    Megane IV RS Lenkräder usw...: Guten Morgen, ich biete hier ein paar Megane RS und GT Lenkräder. Habe ich auch emblemen, Schriftzüge, Schaltknäufe, usw. Alles Nagelneu....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden