Kaufberatung Winterreifen

Diskutiere Kaufberatung Winterreifen im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Hallo liebe Gemeinde :sarcastic: hab mal ne frage. Da ich meine Schwarzen Ronal Winterräder Verkauft habe , benötige ich jetzt 4 neue...

  1. #1 hoffi 2013, 08.10.2014
    hoffi 2013

    hoffi 2013 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde :sarcastic:

    hab mal ne frage.

    Da ich meine Schwarzen Ronal Winterräder Verkauft habe ,
    benötige ich jetzt 4 neue Winterreifen für meine Original
    17" Renault Felgen die natürlich nicht mehr original sind :fies:

    Da ich ein TÜV Termin vermeiden will ,
    kann ich nur 205/50 R17 ohne Probleme fahren.

    Welche Winterreifen sind jetzt gut ?
    Will auch keine noname oder überteuerten kaufen,
    deswegen bräuchte eure Vorschläge.

    Hab z.b. die hier;

    MICHELIN
    205/50 R17 93H Alpin 5 EL

    Top or Flop :-)

    Danke erstmal .

    Gruß :beach:
     
  2. ASpeed

    ASpeed Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    34
    Michelin ist immer ein Top Kandidat, aber halt auch nicht gerade billig. Ich persönlich habe mit Sava Eskimo S3 und Fulda Carat Montero 3 gute Erfahrungen auf dem Megane 2 bzw. Megane 3 gemacht.

    Aber schlussendlich ist es immer eine Entscheidung von dir wie viel Geld du ausgeben willst bzw. kannst und auch welche Strecken du fährst. Ich bin beispielsweise nie in den Bergen, fahre auch beim Schifahren nur in Gebiete die mit Autobahn oder Bundesstraße erreichbar sind...
     
  3. #3 hoffi 2013, 08.10.2014
    hoffi 2013

    hoffi 2013 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Schifahren? ?? Meinst eher Ski fahren :fies: egal.

    Naja wir fahren viel Stadt und selten Autobahn aber wenn mal richtig scheiß
    Winter Wetter ist dann soll auch ein guter Grip unterm Sitz sein.

    Ich sag mal so , ich würde mir keine Reifen für 50 Euro kaufen
    und auch keine für 150 Euro, (pro Stk. )
    aber was dazwischen ist und auch wirklich Preis/Leistung
    es Wert ist, dann geb ich auch den Betrag x aus.

    Gruß :beach:
     
  4. #4 close12345, 08.10.2014
    close12345

    close12345 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Auch nach dem zweiten Winter bin ich mit den Hankook Icebear W300 ganz zufrieden - Nagut ich kann nur mit nem NoName-Reifen auf einem anderen Auto vergleichen, aber ich bin mit Sicherheit nicht der Einzige, der hier den W300 drauf hat.

    Ob diesen Reifen in deiner Größe gibt, müssteste selbst nachschauen,.. ich fahr ihn in 225/40R18 :top:
     
  5. #5 fischfuetterer, 08.10.2014
    fischfuetterer

    fischfuetterer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Als ich mir Angebote eingeholt habe, hat mit der reifenfritze nokian empfohlen. Is wohl ein skandinavischer Hersteller sein. Die sollten sich damit eigentlich auskennen. Hab dann aber doch lieber Continental genommen. Wäre aber vielleicht ne Recherche wert!

    Gruß Dennis
     
  6. #6 hoffi 2013, 08.10.2014
    hoffi 2013

    hoffi 2013 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Okay da Google ich mal danach.

    Andere Frage ,

    Also ist 205/50 R17 genau so gut wie 225/45R18
    oder gibt es je nach Dimensionen Unterschiede?
     
  7. #7 B3NN3L1, 08.10.2014
    B3NN3L1

    B3NN3L1 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung Winterreifen

    Jap Nokian ist Gut. Aus Finnland und die kennen sich aus mit Schnee. Hatte ich auch schon.


    (Kleines unnötiges Insiderwissen: Polizei in Stuttgart setzt seit Jahren auf Nokian)

    :D
     
  8. #8 hoffi 2013, 08.10.2014
    hoffi 2013

    hoffi 2013 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist schon klar das die Großen Namen auch gut sind aber
    es gibt ja darunter wieder zisch verschiedene Typen .
    was soll man da nehmen :dash:

    Die ICE Bear gibt es leider nicht in meiner Dimension.
     
  9. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
  10. #10 hoffi 2013, 08.10.2014
    hoffi 2013

    hoffi 2013 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    @Gessi

    also ist das eine Kauf Empfehlung von dir ,
    wo ich auch ruhig schlafen kann :sarcastic:
     
  11. A_Andy

    A_Andy Megane-Kenner

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    6
    Hi Hoffi,

    ich fahre jeweils Semperit Speed Grip 2
    Megane 2 mit 195/65/R15 eine lohnenswerte Alternative
    Megane 3 mit 225/40/ZR 18 kann ich da nur bedingt empfehlen.

    Kleber kann ich nicht empfehlen, die passen dem Megane Grandtour einfach nicht.

    Für unsere Breitengrade, kann ich Dir nur einen sehr guten Reifen für Schneematsch empfehlen

    Grüße Andy
     
  12. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Grundsatzentscheidung: Streng vs Locker?

    Der Sottozero fährt sich sehr gut. Hatte ich auf einem Firmenwagen drauf, letzten Winter. Der andere Firmenwagen hatte einen Nokian, der fuhr sich im Vergleich 'matschig' und indirekt.

    Der oben verlinkte Hankook ist der Nachfolger vom 'Eisbär' aber bei dem Preis würde ich zum Pirelli Sottozero greifen.

    :hi:
     
  13. #13 hoffi 2013, 08.10.2014
    hoffi 2013

    hoffi 2013 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Gut die Pirelli bekomm ich jetzt für 92 Euro ,
    da kann man eig. nichts falsch machen .
     
  14. #14 Multi-Fanfare, 08.10.2014
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    77
    Ja, früher waren schmale Winterreifen besser, weil da mehr Gewicht auf einen Quadratzentimeter war,, damals war eine normale Gummimischung mit grobem Profil ein Winterreifen.........heute sind für Traktion und Bremsen auf Eis und Schnee breitere Winterreifen besser, weil die Gummimischunge extra für den Winter sind und für Eis brauchst du viele Einschnuitte im Profil, je mehr desto besser und auf Breitreifen haste halt mehr davon....ich empfehle dir auf den 17" Felgen die 225er Winterreifen...ich selbst fahre den Michelin A4 auf dem Meggi, Conti 810 auf dem Passat und auf dem Polo Fun sind jetzt neue Barum Winterreifen drauf. :top:
     
  15. #15 hoffi 2013, 08.10.2014
    hoffi 2013

    hoffi 2013 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Problem ist nur da müsste ich die Reifen Kombi neu abnehmen lassen zwecks der Tieferlegung und der Spurverbreitung .
    Das muss ich bei der 205/50 R17 ni machen.
     
Thema:

Kaufberatung Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 4 Winterreifen 205/55/16 Megane 2, Hankook Semperit auf Stahlfelgen Preis: 80 €

    4 Winterreifen 205/55/16 Megane 2, Hankook Semperit auf Stahlfelgen Preis: 80 €: Der nächste Winter kommt bestimmt [IMG] Jetzt Winterreifen zum Sommerpreis kaufen....aber bitte bei einem Preis von 80€ daran denken das schon das...
  2. Megane 2 Suche Winterreifen für Megane II

    Suche Winterreifen für Megane II: Suche noch gute Winterreifen für Megane II - 1.6 - 2009
  3. Megane 3 Kaufberatung Megane GT Bose Edition

    Kaufberatung Megane GT Bose Edition: Hallo, ich habe einen aus meiner Sicht einen interessanten Megane III Grandtour Bose Edition entdeckt mit folgenden Daten: - KM 43.000 - BJ...
  4. Empfehlenswerte Winterreifen bzw. welche fahrt ihr.

    Empfehlenswerte Winterreifen bzw. welche fahrt ihr.: Hallo, Ich habe mal ein neues Thema erstellt, da ein User nach empfehlenswerten Winterreifen gefragt hat. Es wär super, wenn ihr euren...
  5. Megane 3 Kaufberatung Megane 3

    Kaufberatung Megane 3: Hallo, ich stehe kurz vor der Entscheidung mir einen Megane 3 zu kaufen. Ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Kompakten. Bin auf den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden