Megane 3 Kein Rückfahrton, PDC geht nicht ?!

Diskutiere Kein Rückfahrton, PDC geht nicht ?! im Elektronik Forum im Bereich Technik; Guten Tag, bin neu hier in diesem Forum :freu: Hoffe, dass mir weitergeholfen werden kann. Habe schon etwas gestöbert, da es schon mehrere...

  1. #1 FastPlayed, 02.11.2019
    FastPlayed

    FastPlayed Türaufmacher

    Dabei seit:
    02.11.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    bin neu hier in diesem Forum :freu: Hoffe, dass mir weitergeholfen werden kann.

    Habe schon etwas gestöbert, da es schon mehrere Threads mit der PDC gibt, jedoch nicht so ganz auf meinem Fall basierend.

    Kurze Vorinfo:
    War letzte Woche schon zum 4. mal in meiner Händlerwerkstatt (Renault) mit meinem Megane3, da ich dauern Wasser in der Kofferraumwanne hatte. Scheinbar ist die Werkstatt nicht so ganz in der Lage, das Problem zu finden .. Naja darüber will ich nicht allzuviel erzählen, da ich mit meiner Geduld langsam am Ende bin ..

    Jetzt zum Eigentlichen:
    Am Donnerstag habe ich mein Auto dann wiedermal aus der Werkstatt abgeholt und bin nach Hause gefahren. Dort angekommen habe ich beim Einparken direkt gemerkt, dass etwas nicht stimmt. Und zwar kommt beim Einlegen des Rückwärtsgangs weder ein Kontrollpiepen, noch die PDC meldet sich zu Wort. Zudem geht der Rückfahrscheinwerfer auch nicht mehr !
    Da die Stoßstange am Heck abmontiert wurde, wäre meine Vermutung, dass irgendetwas beim Zusammenbau vergessen wurde anzuklemmen?
    Also, kann es möglich sein, dass die Verkabelung beschädigt wurde oder gar vergessen wurde die Verkabelung vom Rückfahrlicht/PDC wieder zu montieren?

    Ansonsten habe ich schon alles gecheckt. Die PDC ist eingeschaltet und die Sensoren bekommen scheinbar gar kein Signal. Man sollte so wie ich es gelesen habe, ein leichtes kribbeln merken, wenn der Rückwärtsgang drin ist, was bei mir nicht der Fall ist.

    Hoffe ich habe es etwas verständlich geschrieben und wäre um jeden Rat dankbar, da ich gerne wissen würde, inwiefern die Werkstatt da etwas beschädigen kann oder aber vielleicht etwas vergessen hat zu verkabeln??

    Viele Grüße
    FastPlayed
     
  2. ebbe

    ebbe Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.04.2019
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    18
    Hallöle.
    Falls das noch aktuell ist....

    Habe selber nen Megane III Grandtour. Problem mit Wasser im Kofferraum hatte ich auch, Fehler war die dritte Bremsleuchte in der Heckklappe. Das ist ein Standard Fehler bei dem Wagen. Wurde erstmals auf Garantie ausgetauscht und wurde dann erneut undicht. Habe die alte Dichtung entfernt und durch ein selbstklebende "Quellband" aus dem Fensterbau ausgetauscht. Seit eineinhalb Jahren ist Ruhe und Trockenheit im Kofferraum. Habe schon gelesen, das auch eine fehlerhafte Abdichtung der Anhängerkupplung zu Wassereintritt führt. Da wird die Abdichtung hinter dem Stoßfänger undicht. Da wo die Flacheisen der AHK in die Holme der Karosserie reingesteckt sind.

    Apropos AHK....

    Dein fehlender Rückfahrwarner könnte auch durch einen Schalter in der AHK Steckdose abgeschaltet werden. Bei meinem wird der Rückfahrwarner, bei gestecktem Stecker, deaktiviert. Kein Piep beim Einlegen vom Rückwärtsgang und auch keine Töne bei Annäherung an Hindernisse, nur Kamerabild Rückfahrkamera ist da.

    Gruß
    derEbbe
     
Thema:

Kein Rückfahrton, PDC geht nicht ?!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden