keine Steckdose ...

Diskutiere keine Steckdose ... im Elektronik Forum im Bereich Technik; ... im Kofferraum :heul: Unglaublich ... war heute auf der AMI in Leipzig und schlendere so durch die Hallen. Kommen bei Renault an und...

  1. #1 krippstone, 23.04.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    2
    ... im Kofferraum :heul:

    Unglaublich ... war heute auf der AMI in Leipzig und schlendere so durch
    die Hallen. Kommen bei Renault an und machen in dem GT der da steht
    mal luckilucki und was sehe ich da ?

    Keine 12 V Steckdose im Kofferraum !

    Drauf gekommen bin ich, da im Scenic von Eltern unterhalb der Rückbank
    gleich deren zwei sind.

    Besitzt der Megane tatsächlich nur eine 12 V Dose und zwar den Zigaretten-
    anzünder ? Iss ja ein dolles Ding.

    Im Laguna sollen ja auch diverse davon zu finden sein.

    Am schärfsten war die Messehostess, die mich fragte, wofür ich den so´n
    Döschen bräuchte. Da hab ich ihr gesagt, das so eine elek. Kühlbox im
    Sommer was ganz feines ist und in einem Kombi auch genug Platz dafür
    wäre. Dann kam noch der Hinweis, man könne die Box ja auf die Rückbank
    stellen und das Kabel vom Zigarettenanzünder vorne nach hinten legen.

    H A L L O ? ? ?

    Nu will ich mal sehen, ob ich meinen Verkäufer davon überzeugen kann,
    als Entschädigung für die lange Wartezeit eben eine solche Steckdose
    im Kofferraum für lau zu bekommen.

    Gruss krippstone
     
  2. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Ja so eine Steckdose hätte ich auch gerne hinten. Ich habe nämlich noch so einen kleinen Kühlschrank der darauf wartet in Wagenfarbe lackiert zu werden, den will ich irgendwann mal verwenden. :mrgreen:

    Gruss
    Falko
     
  3. #3 katzemailo, 23.04.2004
    katzemailo

    katzemailo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...

    Was willst Du mit einer Kühlbox wo Du doch ein klimatisiertes Handschuhfach hast?

    Ist echt geil im Sommer Handschuhfach auf,kühle Gertränke raus. :freu:

    Mfg Marc
     
  4. #4 krippstone, 23.04.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    2
    @ katzemailo

    Weil ich es so will :beiss: :mrgreen: :beiss:

    Handschuhfach hat ja auch was, aber ich finde es auch schön, wenn ich
    die Kühlbox im Kofferraum stehen lassen kann und nicht die Rückbank
    damit belegen muss.

    Mal sehen, was die Createurs am Montag dazu sagen.

    :wink: krippstone
     
  5. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Ganz einfach:

    Steckdose u. Material kaufen, Auto auseinanderbauen, Kabel verlegen, Steckdose verlegen u. Auto wieder zusammenbauen.

    Selbst ist der Mann ! ! !

    mfg
    Georg
     
  6. #6 krippstone, 25.04.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    2
    @ Georg

    Nö !

    Ich gebe zu, habe darauf anfänglich gar nicht geachtet, aber wenn ich
    über 20 Tausend Euro für ein Auto ausgebe und der selbe Hersteller div.
    andere Modelle mit solchen "Centartikeln" zupflastert, dann sehe ich nicht
    ein, mein neues Auto auseinanderzunemen und mir das selbst einzubauen.

    In Anbetracht der Lieferverzögerung, wofür der Händler nichts kann, will
    ich versuchen, so ein Döschen für lau zu bekommen.

    Sicherlich, Materialkosten liegen wahrscheinlich bei 5 €, aber da geht es
    mir mal zur Abwechslung ums Prinzip.

    Erschreckend fand ich meine Beobachtung auf der AMI in Leipzig. Selbst
    neue Autos wie z.B. der Seat Altea, ein "sportliches" Familienauto, haben
    so ein Teil nicht im Kofferraum.

    Also abwarten und vorkühlen :mrgreen:

    Gruss krippstone
     
  7. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    wundert mich auch etwas, das gerade die Kombis und andere Familienautos sowas nicht haben. Wir haben so eine Kühlbox, ist schon super praktisch wenn man mal wegfährt oder auch zum Einkaufen im Sommer. Im Moment funktioniert die Lösung auch noch per Anschluß am Zigarettenanzünder und die Box steht hinter dem Fahrersitz ... die Lösung im Kofferraum wäre schon erheblich praktischer ... :)
     
  8. #8 Anonymous, 25.04.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bin ich jetzt doof? Ich meine, der GT, den ich hier im AH gesehen habe, hatte hinten links einen 12V Anschluß? :-?
     
  9. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    @Docker: Frag mal Silversurfer, ob du dich getäuscht hast oder ob sie das Ding selber eingebaut haben. Nützlich ist so eine Dose allemal. Ich hab sie bei meinem jetzigen Flh I auch selber nachgerüstet.

    mfg
    Georg
     
  10. #10 Anonymous, 25.04.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    War ein anderes Autohaus, nicht Silversurfer. ;)
    Ja, die Teile sind extrem praktisch. Der Laguna hatte gleich 4 an der Zahl: Zigarettenanzünder, in der Mittelarmlehne (nutzte ich zum Laden meines Ipaq), hinten im Fußraum am Mittelkanal und hinten links ( nutzte ich zum Laden des GPS Empfängers.
    Generell vermisse ich ein paar praktische Dinge aus dem Laguna. Aber das gehört ja hier nicht her. ;)
     
  11. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    @Docker: Wenn mir etwas im Auto fehlt, dann schau ich wie es irgendwie reinbringe. Grundsätzlich versuche ich es mit Originalteilen (ev. gebraucht bzw. von anderen Modellen).

    mfg
    Georg
     
  12. #12 Anonymous, 26.04.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Alles eine Abwägung des Kosten-/ Nutzenfaktors und am Ende auch der Optik. Ich hasse nichts mehr im Auto als rangepfrimeltes Zeugs, das hinterher schon aussieht, wie nachträglich eingebaut und eigentlich nicht vorgesehen.
     
  13. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Alles eine Frage der Ausführung!

    mfg
    Georg
     
  14. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    Also bist du kein Fan der offenen Kabelverlege und Tesa-Film/Klebeband Lösungen... :lol:
     
  15. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    100 Punkte. Vorher nehm ich das ganze Auto auseinander bevor ich was mit Tixo anhänge.

    mfg
    Georg
     
Thema:

keine Steckdose ...

Die Seite wird geladen...

keine Steckdose ... - Ähnliche Themen

  1. 12V Steckdosen: Versorgungsspannung auf Dauer möglich?

    12V Steckdosen: Versorgungsspannung auf Dauer möglich?: Hallo Der Megane hat mehrere 12-Volt Steckdosen (Zigarettenanzünderdosen). Alle sind bei abgestelltem Fahrzeug nur kurz aktiv, bei unserem um 8...
  2. 12 V Steckdose Gepäckraum/Kennzeichenbeleuchtung

    12 V Steckdose Gepäckraum/Kennzeichenbeleuchtung: Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem. Ich habe an meiner 12 Volt Steckdose im Gepäckraum 2 blaue Neonröhren mit Soundcontroll. Lief alles...
  3. wo ist die 12V Steckdose im Kofferraum

    wo ist die 12V Steckdose im Kofferraum: Hallo, suche verzweifelt die 12V Steckdose im Kofferraum meines GT 5-Türer. Gibts denn überhaupt eine im Kofferraum? Besten Dank für eine Antwort!!!
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden