Keyless Entry and drive

Diskutiere Keyless Entry and drive im Forum Elektronik im Bereich Technik - Hy Leute. Sagt mal, wie funktioniert dieses System? Bei mir geht das manchmal, dass wenn ich aufs Auto zulauf, dass es selber auf macht und wenn...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

rolla85

Megane-Kenner
Beiträge
74
Hy Leute.

Sagt mal, wie funktioniert dieses System? Bei mir geht das manchmal, dass wenn ich aufs Auto zulauf, dass es selber auf macht und wenn ich wieder weg geh, es wieder zu macht und manchmal muss ich die Fernbedienung nehmen.

wo ist der Trick?
 
A

Anonymous

Guest
Das Problem habe ich auch manchmal.
Einmal hatte ich die Heckklappe lange offen und mich mit der Karte des öfteren vom Fahrzeug entfernt. Danach wollte er sich nicht mehr automatisch verschließen. Das ließ sich erst ändern, als ich die Karte an seinem Platz eingesteckt habe und die Zündung gestartet hatte. Dann funktionierte alles.
Dann kann es passieren, wenn man das Auto mit der Karte manuell abschließt und den Knopf dann 2x drückt.
Es gab aber auch schon Situationen, wo es einfach nicht ging und mir der Grund nicht plausibel war.
Ich habe mich aber auch mit dieser Macke abgefunden, ein perfektes Auto wäre ja auch langweilig ohne diese Überraschungen.
Aber bisher ging er immer irgendwie auf oder zu und ließ sich auch starten.
 
Markus_1404

Markus_1404

Megane-Fahrer
Beiträge
510
hi!


Also wenn manuel veriegelt wurde oder der knopf am türgrief gedrückt wueder ist diese funktion deaktiviert, um das wiede rzu atkivieren muß der motor gestartet werden. So solte es jedenfals sein wenn nicht dan würde ich zum händler fahren und es mal ansprechen weil das dann ein Garantiefall wäre.



MFG


Markus
 
platana

platana

Megane-Fahrer
Beiträge
477
Bis jetzt hatte ich die Karte immer nur bei mir, in der Jacken- oder Hosentasche. Wenn ich den Türgriff berühre, schliesst er auf, wenn ich weggehe schliesst er ab, seit Juli ohne Probleme. Die anderen Fuktionen habe ich nur einmal ausprobiert, um zu testen ob alles im Lot ist. Das ganze funktionierte auch bei den Vorgängern (2 Laguna, 1 CC) problemlos, mit Abwandlungen in der Funktion.

Man kann sich über die Jahre hinweg auch ganz schön an die Karte gewöhnen. Bin ja z. Zt. mit 'nem Leih-Daimler unterwegs - mit normalem Schlüssel (obwohl der ja auch kein richtiger Schlüssel mehr ist. Ständig vergesse ich, dass man den ja mit der Fernbedienung aufschließen muss. Wenn ich morgens in die Garage komme, und in das offene Auto einsteige, suche ich den Startknopf, bis mir einfällt: "Du brauchst den Schlüssel". Ganz ohne Macken ist der aber auch nicht: Benzedes aufschließen, einsteigen, Schlüssel rein, Kupplung treten, Gang raus, Schlüssel drehen, Zündung geht an und nix weiter. Der Motor startet nicht. Schlüssel wieder raus, wieder rein, drehen..... usw., nix geht. Da hilft dann auch nur, von innen ab- und wieder aufzuschließen und sh. da, er startet. Da soll sich mal jemand über die Renault-Karte aufregen, wenn selbst ein 45.000 EUR - Premiumauto solche Macken hat.
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Hallo,



Wie oben schon gesagt,das ganze geht bis zu dem Punkt wo manuell auf oder zugeschlossen wird.
Neuaktivierung von keyless über Motorstart,so steht es auch in der Anleitung.

Einzig kleiner Tipp, die 2.Karte sollte nicht im auto sein sonst geht das nicht,
 
Higlander

Higlander

Megane-Experte
Beiträge
1.679
rolla85 schrieb:
Hy Leute.

Sagt mal, wie funktioniert dieses System? Bei mir geht das manchmal, dass wenn ich aufs Auto zulauf, dass es selber auf macht und wenn ich wieder weg geh, es wieder zu macht und manchmal muss ich die Fernbedienung nehmen.

wo ist der Trick?


So wie sich das an hört hast du höchstwahrscheinlich noch ein Schlüssel in der Hose und dieser kommt dann auf die Knöpfe. Aufgehen sollte er erst wenn du einen Griff anfäßt und nicht schon vorher.

Das System ist ausgereift und wenn es nicht klappt wie es soll liegt es nicht am System sondern am Nutzer. Ich stand auch schon ab und zu vor verschlossenen Wagen, nur weil mein Schlüssel mal wieder auf die Taste gekommen ist.
 
A

Anonymous

Guest
Markus_1404 schrieb:
hi!


Also wenn manuel veriegelt wurde oder der knopf am türgrief gedrückt wueder ist diese funktion deaktiviert, um das wiede rzu atkivieren muß der motor gestartet werden. So solte es jedenfals sein wenn nicht dan würde ich zum händler fahren und es mal ansprechen weil das dann ein Garantiefall wäre.



MFG


Markus

Stimmt nicht ganz, wenn der Türgriffknopf 2x gedrückt wird, dann öffnet sich der Wagen auch beim nächsten Zutritt wieder. Diese Funktion schließt ja alle Fenster und das Glasdach.

Habe es heute noch mal getestet. Wenn die Heckklappe offen steht, so lange bis die Kofferraumleuchte ausgeht, und der Schlüssel ist nicht in der Nähe, dann schließt er nämlich nicht mehr ab.

Es kann auch sein, dass er schon mal durcheinander kommt, wenn man mit 2 Karten unterwegs ist. Normalerweise merkt sich das Radio, wer zuletzt unterwegs war. Ich höre meistens CD und meine Frau Radio. Je nachdem, wer zuerst einsteigt, hat gewonnen. Manchmal bekommt er es aber auch nicht gepeilt, wenn einer alleine unterwegs war und erneut zusteigt.
 
A

Anonymous

Guest
Higlander schrieb:
rolla85 schrieb:
Hy Leute.

Sagt mal, wie funktioniert dieses System? Bei mir geht das manchmal, dass wenn ich aufs Auto zulauf, dass es selber auf macht und wenn ich wieder weg geh, es wieder zu macht und manchmal muss ich die Fernbedienung nehmen.

wo ist der Trick?


So wie sich das an hört hast du höchstwahrscheinlich noch ein Schlüssel in der Hose und dieser kommt dann auf die Knöpfe. Aufgehen sollte er erst wenn du einen Griff anfäßt und nicht schon vorher.

Das System ist ausgereift und wenn es nicht klappt wie es soll liegt es nicht am System sondern am Nutzer. Ich stand auch schon ab und zu vor verschlossenen Wagen, nur weil mein Schlüssel mal wieder auf die Taste gekommen ist.
Kann ich nur zustimmen.Habe seitdem die Karte mit Schlüsseln am Schlüsselband.Seitdem nix mehr :ok:
 
A

Anonymous

Guest
Piept Eurer auch beim Verschließen?

Dachte, das machen nur die Ami-Karren...
 
Devil-D

Devil-D

Megane-Fahrer
Beiträge
302
Sollten alle Meg III machen, da es auch sinnig ist...möchte ja wissen, ob verriegelt...

Wobei es auch schon vorkam, siehe Forum (und bei mir), dass es piepte, aber nicht verriegelte....
 
Higlander

Higlander

Megane-Experte
Beiträge
1.679
Devil-D schrieb:
Sollten alle Meg III machen, da es auch sinnig ist...möchte ja wissen, ob verriegelt...

Wobei es auch schon vorkam, siehe Forum (und bei mir), dass es piepte, aber nicht verriegelte....

Dann ist dir danach auch irgendetwas auf die Knöpfe der Karte gekommen, was ja schnell geht wenn sie sich in der Hosentasche befindet.
 
Devil-D

Devil-D

Megane-Fahrer
Beiträge
302
Neee, definitiv nicht...hatte sie wie immer in meiner Tasche in einem sonst leeren Fach...wurde aber woanders auch schon diskutiert....
 
A

Anonymous

Guest
Devil-D schrieb:
Sollten alle Meg III machen, da es auch sinnig ist...möchte ja wissen, ob verriegelt...

Wobei es auch schon vorkam, siehe Forum (und bei mir), dass es piepte, aber nicht verriegelte....

Kann man aber, wenn ich mich richtig erinner das hier im Forum schon mal gelesen zu haben, aber beim Freundlichen auf Nachfrage ausschalten lassen. Habe ich nämlich zwischenzeitlich schon mal überlegt, mich letztendlich aber dagegen entschieden - eben der Sicherheit wegen bzw. der Beruhigung meinerseits das es auch tatsächlich verriegelt ist.

Fröhliche Grüße vom Niederrhein :hi:
Markus
 
R

rolla85

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
74
Hab jetzt auch Probleme...

Haben den "schlüssel" resettet mit dem Kartenfach am Radio.

Jetzt sperrt er sich zwar zu beim Verlassen des Wagens aber nicht mehr auch, wenn ich auf ihn zugeh...

Ideen?
 
schwidi

schwidi

Megane-Kenner
Beiträge
81
rolla85 schrieb:
Hab jetzt auch Probleme...

Haben den "schlüssel" resettet mit dem Kartenfach am Radio.

Jetzt sperrt er sich zwar zu beim Verlassen des Wagens aber nicht mehr auch, wenn ich auf ihn zugeh...

Ideen?


Einen sehr ähnlichen Fehler hatte ich bei meinem. Beim verlassen ging alles zu. Beim Annähern aber nicht auf. Bei mir war der kleine Knopf an der Fahrertür defekt und blockierte damit die beiden Türsensoren auf der Fahrerseite. Lass das einfach mal bei den Freundlichen im AH prüfen. Beim wurde dann der Knopf und ein Türsensor getauscht. Hatte ich aber schonmal hier im Board beschrieben.

Gruß
Schwidi


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Keyless Entry and drive

Ähnliche Themen

R
Antworten
11
Aufrufe
6.338
Roerich
R
B
Antworten
19
Aufrufe
4.500
handyfranky
H
L
Antworten
0
Aufrufe
2.177
LuTz007
L
M
Antworten
3
Aufrufe
2.059
Keve1991
Keve1991
J
Antworten
18
Aufrufe
7.513
B
Oben