Klappergeräusche vorne bei Schlaglöchern serienmäßig?

Diskutiere Klappergeräusche vorne bei Schlaglöchern serienmäßig? im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo! Merkwürdig beim Megane ist, dass beim Durchfahren von Schlaglöchern, möglichst bei Seitenneigung und auf Kopfsteinpflaster in...

  1. puk

    puk Einsteiger

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Merkwürdig beim Megane ist, dass beim Durchfahren von Schlaglöchern, möglichst bei Seitenneigung und auf Kopfsteinpflaster in Kurvenfahrten deutliche metallische Klappergeräusche auftreten. Das habe ich bereits ab 10.000 Km Laufleistung bemerkt. Meine Werkstatt hat bisher nichts festgestellt.

    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Ist das wirklich serienmäßig und normal, wie ich es hier schon gelesen habe?

    Was steckt dahinter?

    Meine Theorie:
    Die Spurstange ist mit dem Lenkgetriebe ungedämpft verbunden.
    Bei kurzen Schlägen auf das Vorderrad, durch z.B. Eintauchen in ein Schlagloch kommt es ruckartig zu einem Impuls auf den Spurstangenkopf, der die Spurstange um seine Achse ruckartig etwas verdreht und dann durch das ungedämpfte Spiel in der Arretierung des Lenkgetriebes anschlägt. Man merkt das, wenn man mal etwas an der Spurstange hin und her dreht, es klappert. Bei unserem Zweitwagen, einem 9 Jahre alten 3er BMW ist die Spurstange gedämpft arretiert. Dreht man an der Spurstange, so merkt man einen Wiederstand und die Spurstange dreht sich beim loslassen wieder teilweise selbst zurück.
    Es könnte sein, dass Renault dies in Kauf genommen hat, um das Lenkverhalten mit elektronischen Stabilitätsprogrammen besser beeinflussen zu können.

    Was meint Ihr zu meiner Theorie?

    cu puk :-?
     
  2. #2 FendiMan, 25.09.2007
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    102
    Bei mir ist so was ähnliches vor fast zwei Jahren aufgetreten, rechts vorne hat es bei Bodenunebenheiten gequietscht.
    Ursache war das Domlager und die Feder, die wurden dann getauscht und seither ist das nicht wieder aufgetreten.
    Die Feder wird seither auch mit einem Kabelbinder am Domlager fixiert:


    [​IMG]
     
  3. #3 Anonymous, 25.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmm, wenn du jetzt gesagt hättest der Wagen hat 60.000km runter dann hätte ich mein Reserverad verwettet daß es die Koppelstangen sind. ( Verbindung Stabi zum Federbein )

    Aber man hat ja schon Pferde vor der Apotheke kot... sehen. Vielleicht sind die Dinger bei den 06er schon nach 10.000km platt ?

    Eine Prüfung ist nur im abgeschraubten Zustand möglich, ob einer der 4 Köpfe Luft hat. Das Abschrauben geht aber fix, wenn die Räder runter sind, 10 Minuten pro Seite. Ein intakter Kopf ist stramm, einem putten fühlt man es sofort an , ganz lullig leicht fühlt er sich an. Als Ergebnis kommt ein kleines metallisches Klackern bei rum .

    Als Erkennungsmerkmal würde ich ein ständiges leises Klappern, Klackern von der VA beschreiben, insbesondere wenn man einseitig kleine , harte Unebenheiten (Gullis) überfährt, oder beidseitig Kopfsteinpflaster, etc...

    Ich habe bereits die zweiten Koppelstangen drin, Kostenpunkt gute 40,- Euro das Pärchen. (Die guten von Ebay, nicht den Renno-Schlunz)

    PS: Dazu gibt es auch nen Thread ....

    LINK
     
  4. puk

    puk Einsteiger

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Eine mitdrehende Feder am Domlager quitscht und ausgeschlagene Spurstangenköpfe klappern schon bei wenig Unebenhbeiten. Mmh... Koppelstangen??
    Ich glaube nicht, dass dies die Ursache ist. Aber Eure Antworten helfen, das Problem abzugrenzen.
    Danke!

    cu puk
     
  5. #5 Anonymous, 26.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Spurstangenköpfe klapern eigentlich nicht bei Unebenheiten, die Prüfung von denen dauert auch nur eine Minute mit 2 Personen.

    Heiko
     
  6. puk

    puk Einsteiger

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Da hast Du wohl recht Dieselpapst, Spurstangenköpfe klappern eigentlich nicht, dann müssen die schon extrem ausgeschlagen sein.

    Bleiben wohl nur Koppelstangen und Lenkgetriebe? Koppelstangen wurden eigentlich bereits geprüft und die waren fest.

    Die Geräusche treten ja nicht bei jedem Gullideckel auf, sondern nur bei sehr schlechten Fahrbanen, wie bei Schlaglöchern und unebenes Kopfsteinpflaster, wo ich eigentlich nur 30 bis 50 km/h fahren kann.

    cu puk
     
  7. #7 Anonymous, 26.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    A: WIE wurden die Koppelstangen überprüft ? Doch nicht etwa im eingebauten Zustand ? Da merkt man nichts. Das Spiel ist selbst im ausgebauten Zustand kaum spürbar, aber die Kräfte die im Betrieb auftreten sind eben wesentlich gewaltiger als die Kraft in den Fingern oder in der Hand .
    Deshalb schrieb ich ja "ausgelullter Kugelkopf", ich schrieb nicht "klappernder Kugelkopf" . Klappern ist Endstadium wenn es im Betrieb sogar ein Tauber hören würde .

    B: Blieben ansonsten nur noch Domlager, die kac.... auch gerne mal ab.


    Heiko
     
  8. #8 Anonymous, 26.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Macht meiner aber auch. Haben aber eigentlich alle meine Gebrauchtwagen gemacht. Ich trage dem Rechnung, indem ich immer ganz vorsichtig über Bordsteine fahre, was ich sowieso tue, und werde in den nächsten Wochen, wenn ich Goldjunges Winterreifen montiere, den wagen mal auf ein Holzstük ablassen, dann müsste man das ja sehen können, wie man liesst.

    Aber ein schwammiges Fahrverhalten merke ich nicht und auch bei normalen Unebenheiten klappert nix, nur bei Bordsteinauffahrten und langsam durchfahrenen tiefen löchern. Aber wenn es so bleibt, mach ich da erst was dran, wenn der TÜV meckert oder so...und da ist bis Jan 2009 noch etwas Zeit...

    Das Klacken der Domlager beim durchdrehen des Lenkrades von links nach rechts, wie es auch bei Blackstar der Fall ist, macht meiner nicht, die sind wohl noch in Ordnung, denke ich
     
  9. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Als die inneren Axiallager der Spurstangen kapputt waren hat meiner auch geklappert.. .. kann man prüfen indem man aufbockt und quer am Rad rüttelt..darf keines oder nur minmal Spiel sein..wenn spiel vorhanden soll ein Helfer beim Rütteln die Hand an die inneren Lager am Lenkgetriebe legen, da spürt man dann das spiel.. wenns da nicht ist kann man dasselbe mit den Spurstangenköfpen machen
     
  10. #10 Anonymous, 26.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    danke für den tip
     
  11. puk

    puk Einsteiger

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Die Koppelstangen wurden in eingebautem Zustand durch rütteln an ihnen geprüft, als mein Auto auf der Hebebühne war. Das ist die übliche Methode. Die Pfanne der Gelenke hat eine Kunststoffkapsel. Wahrscheinlich entsteht bei starker Beanspruchung immer ein Spiel, da der Kunststoff nachgiebt. Eventuell klappert es deshalb bei starken Unebenheiten eigentlich immer.

    cu puk
     
  12. #12 Anonymous, 28.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    FALSCH !

    Mit neuen, bzw. intakten Koppelstangen klappert nichts .
    Schließlich habe ich meine bereits ausgetauscht und habe daher den Vergleich "Vorher-Nachher" .
    Das mit dem nachgebenden Kunstoff ist Kokolores .

    Heiko
     
  13. #13 Anonymous, 28.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    wie gesagt, ich mache es am schwammigen fahrverhalten fest. solange ich da nix merke, mache ich auch nix dran. das bischen rappeln stört mich nicht, da ich eh immer vorsichtig über bordsteine etc fahre
     
  14. #14 Anonymous, 28.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wer in Gottes Namen fährt über Bordsteine :shock:

    Das ist bei mir ein absolutes "NoGo", mein Arsch sitzt nämlich drin wenn die Karkasse, geschädigt, bei 180, am Seitenfenster vorbeifliegt .

    Das mit den Bordsteinen überlaß ich den " 120-rechte Spur-Fahrern " :lol:

    Zum Thema zurück, es rappelt bereits an jedem 8mm Gullivorsprung wenn es die Koppelstangen sind . Da bedarf es keinen Bordstein, im Gegenteil, gerade beim langsamen Belasten dürfte nix klappern .

    Heiko
     
  15. #15 Anonymous, 28.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    stopp stopp stopp.....ich meine natürlich nur einfahrtbordsteine, die flachen. über hohe bordsteine fahr ich natürlich auch nicht.....hab auch keinen bock auf überschlag wegen reifenplatzer....
     
Thema: Klappergeräusche vorne bei Schlaglöchern serienmäßig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto poltert in der kurve vorne bei schlagloch

    ,
  2. renault master geräusche vorderachse

    ,
  3. renault senic 1 poltert auf vorderachse bei leichten schlaglochern

    ,
  4. geräusche vorderachse laguna III,
  5. klappern an der vorderachse beidseitig bei unebenheiten,
  6. renault laguna metallisches klappert vorne,
  7. renault Megane klappern bei kopfsteinpflaster,
  8. renault megane harte federung www.megane-board.de,
  9. megane 3 klappern vorderachse,
  10. renault master 2 poltern vorderachse,
  11. renault master Geräusche an der vorderachse,
  12. megane 4 knallen an der Achse,
  13. megane domlager knarzt,
  14. Renault megane 3 klappern Motorraum schlagloch,
  15. renault modus poltern vorderachse,
  16. poltern rechts vorne megane ,
  17. clio- wenn es vorne rechts klappert,
  18. s212 klappert vorne,
  19. spurstangenkopf renault clio 3 richtig eingestellt wo kann es noch dran liegen federbein,
  20. metallisches klopfen vorderachse,
  21. megane II rs klackergeräusch,
  22. grand scenic klappert vorne beim langsam fahren,
  23. schleifen vorne links bei schlaglöchern,
  24. klappern vorne links renault megane grandtour II ,
  25. metallisches poltern vorderachse Renault megane
Die Seite wird geladen...

Klappergeräusche vorne bei Schlaglöchern serienmäßig? - Ähnliche Themen

  1. FENSTERHEBER VORNE LINKS OHNE FUNKTION

    FENSTERHEBER VORNE LINKS OHNE FUNKTION: Hallo leute, Ich brauche dringend hilfe und zwar... Ich habe einen renault megane 2 cc cabrio bj.02/2004 1.6 113ps beziner Das fenster auf der...
  2. Megane 1 Seitenscheibe vorn Megane Break

    Seitenscheibe vorn Megane Break: Hallo zusammen. Der Vorbesitzer von meinem Schmuckstück hat ganze Arbeit geleistet und die Seitenscheibe rechts mit einer Holzleiste fixiert. Da...
  3. Megane 3 Megane Deckenlampe (vorne und mitte) defekt ?

    Megane Deckenlampe (vorne und mitte) defekt ?: Hi, bin neu hier und habe gestern einen Grandtour 2010 1.5 dci erworben. Nur etwas begreife ich nicht und habe meinen grössten Renaulthändler...
  4. Megane 2 Quietschen vorne links

    Quietschen vorne links: Guten Abend meine lieben, Ich habe ein nerviges Problem. Unzwar habe ich ein für mich nerviges quietschen was ich sagen würde von vorne links...
  5. Latitude Beläge vorne

    Latitude Beläge vorne: Hallo, ich biete einen Satz original verpackte vordere Bremsbeläge für den Latitude für schmales Geld an. Dachte an 25 Euro. Hatte welche für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden