Megane 2 Klebrigen Gummi austauschen

Diskutiere Klebrigen Gummi austauschen im Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo, mein CC kommt jetzt auch in die Jahre, bei denen der Weichmacher aus den Gummiteilen ausgedampft ist und das Gummi diese widerliche...

  1. #1 Emslander, 25.06.2022
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2022
    Emslander

    Emslander Türaufmacher

    Dabei seit:
    23.10.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mein CC kommt jetzt auch in die Jahre, bei denen der Weichmacher aus den Gummiteilen ausgedampft ist und das Gummi diese widerliche Klebrigkeit entwickelt. Hatte ich auch schon bei einem alten Navigehäuse, bei einem Fernglas und bei einer Kamera.

    In meinem Fall betrifft das jetzt die Griffschalen der Türöffner innen. Gibt es dafür Tauschteile aus Hartplastik oder ähnlichem Material? Kennt jemand die korrekte Bezeichnung oder hat sogar eine ET-N° dafür?

    Mein "Freundlicher" vor Ort, und es gibt in Osnabrück leider nur noch einen, ist erstens ein Idiot und zweitens eine Apotheke. Zu dem gehe ich nur noch, wenn nix anderes mehr geht.

    Hilfe wäre schön, zumal das ja viele Autos der Jahre um 2005 betreffen dürfte.

    SuFu nach "Gummi" "klebrig" oder ähnlichen Schlagwörtern bringt leider nix.

    Edit: Gibt doch schon ein paar Einträge zum Thema. Aber da geht es darum, die betroffenen Teile irgendwie von dieser Klebrigkeit zu befreien oder zu reinigen. Das bringt imho leider gar nix. Bestenfalls bekommt man eine Schicht ab und es wird hässlich und meistens stinkt´s (Aceton) hinterher. Meiner Meinung nach hilft nur, die Teile zu tauschen. Wenn es denn Ersatz gibt.

    Grüße

    Wolf
     
  2. #2 FendiMan, 25.06.2022
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.511
    Zustimmungen:
    154
    Mit Spiritus das Silikon abreiben.
    Musste ich bei meinem auch machen.
     
  3. #3 feisalsbrother, 25.06.2022
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.976
    Zustimmungen:
    406
    Moin,

    ich würde die Teile komplett tauschen, google, ebay, ebay-Kleinanzeigen, oder Autoverwerter könnten evtl. helfen.
    Wie du schon erwähnt hast, wirds hässlich und stinkt - Aceton und/oder Spiritus halfen bei meinem Projekt auch nicht weiter. Vor allem war es ein riesen Zeitaufwand und dafür noch nutzlos.

    Gruss Uli
     
  4. #4 Dragomir, 26.06.2022
    Dragomir

    Dragomir Einsteiger

    Dabei seit:
    16.10.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    15
    Das klebrige ist der sog. Softlack, mit dem diese Teile beschichtet wurden.
    Dieser lässt sich mit Backofenreiniger entfernen. Teile ausbauen, in eine Schüssel legen und ordentlich damit einsprühen. Mehrere Stunden einwirken lassen, anschließend mit der rauen Seite eines Spülschwamms abschrubben, abspülen & trocknen, fertig.
    Danach können die entlackten Teile nach Wunsch neu lackiert werden oder umlackiert schwarz lassen.
     
  5. #5 Emslander, 26.06.2022
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2022
    Emslander

    Emslander Türaufmacher

    Dabei seit:
    23.10.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich erledigt. Danke für die Beteiligung.
     
  6. #6 FendiMan, 26.06.2022
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.511
    Zustimmungen:
    154
    Das ist eine Silikon-Beschichtung und reinigen mit Spiritus hilft.
    Ich hab das bei den Türgriffen meines Megane gemacht, und bei diversen Fernbedienungen, zuletzt bei einem 10 Jahre alten Sigma Radcomputer, den ich wieder aktiviert hatte,
    Wenn die Beschichtung weg ist, ist darunter ganz normaler Kunststoff und es klebt nichts mehr.
     
  7. #7 Dragomir, 26.06.2022
    Dragomir

    Dragomir Einsteiger

    Dabei seit:
    16.10.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    15
    @Emslander: wenn dem so sein sollte dann Frage ich mich wie es sein kann dass bei etlichen Teilen aus div. Renaults (u.a. Megane II, Scenic II, Scenic III, Twingo C06), die ich mit der Backofenreiniger-Merhode bearbeitet habe, ganz normaler schwarzer Kunststoff unter der abgelösten Beschichtung zum Vorschein kam...:frown:
     
Thema:

Klebrigen Gummi austauschen

Die Seite wird geladen...

Klebrigen Gummi austauschen - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Renault Megane II Cabrio 2,0 Heckklappe Gummi 8200220689

    Renault Megane II Cabrio 2,0 Heckklappe Gummi 8200220689: Bin auf der Suche nach zwei oder mehreren Gummipöppel für die Heckklappe eines Renault Megane CC2. Die Gummipfropfen fixieren das Dach in...
  2. Suche Gummi Fußmatten

    Suche Gummi Fußmatten: Suche für mein Megane Cabrio Bj.2010 einen Satz Gummi Fußmatten, gerne auch gebraucht
  3. Türgummis

    Türgummis: Hallo alle zusammen! Ich suche für meinen Megane 2 Grandtour die hinteren Türgummis, da die alten undicht sind Viele Grüße
  4. Megane 2 Motorinnenraum Dichtungsgummi

    Motorinnenraum Dichtungsgummi: Hallo zusammen, zu meinem Fahrzeug (Megane 2) habe ich eine Frage und hoffe, dass mir hier weiter geholfen werden kann. Wenn man die Motohaube...
  5. Gummipröpel?

    Gummipröpel?: Moin moin Wo bekomme ich diese Pröpels her? 8200220689 Renault Nr. Renault hat auf Nachfrage geantwortet, gibs nicht mehr. Gibt es Alternativen ?...