Klimaanlage jault / macht Geräusche

Diskutiere Klimaanlage jault / macht Geräusche im Elektronik Forum im Bereich Technik; Tag miteinander, durfte gestern eine längere Autofahrt machen, bei der mir auffiel, dass bei eingeschalteter Klimaanlage nach einer gewissen...

  1. gogo

    gogo Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Tag miteinander,

    durfte gestern eine längere Autofahrt machen, bei der mir auffiel, dass bei eingeschalteter Klimaanlage nach einer gewissen Fahrstrecke ein eigenartiges Brummen/jaulen zu hören ist. Schalte ich die KA ab, ist auch dieses Geräusch weg. Klingt irgendwie nicht so gut in den Ohren, denke mal das ist der Kompressor. Kann das mit fehlendem Kühlmittel was zu tun haben?

    Grüße
    Kurt
     
  2. #2 rainer*, 25.02.2007
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    Dank Garantie sollte sich die Werkstatt das doch mal anschauen können. Bei mir war schon vom Werk ein defekter (leicht undichter) Kondensator eingebaut. So dass irgendwann die Kühlleistung komplett weg war. Vibrationen oder ein Geräusch gab es deswegen nicht von der Klimaanlage. Ehrlich gesagt, hab ich meine aber auch nie an - höchstens mal bei Regenwetter um die Scheiben trocken zu bekommen. Sonst ist es mir der halbe Liter Mehrverbrauch an Diesel zu schade nur um ein kühles Lüftchen zu erzeugen...;)

    rainer*
     
  3. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Hattest Du die Anlage länger nicht an? Das ist mir diesen Winter passiert als ich vergessen hatte die Anlage gelegentlich mal einzuschalten. Es gab ratter und Jaulgeräusche vom Kompressor. Habe sogar mitten im Winter ne Klimawartung machen lassen, aber nur 50g Kältemittel gefehlt. Es hat dann wieder aufgehört.. ich denke, nach langer Standzeit muß sich Kältemittel und Öl erst mal verteilen.

    Im zweifel von der WS anschauen lassen und auf jeden Fall innerhalb der Garantie beheben lassen...die Kompressoren sind schweineteuer...

    Ich halte es auch so, daß die den kompressor trotz Klimaautomatik manuell bediene...der läuft sonst dauernd mit ohne daß ich ihn brauche.. der Mehrverbrauch und Leistungsverlust nervt.

    Übrigens bietet ATU im März die Klimawartung für 49 Eur an. Außer der Menge des Kältemittels kann man da keinen Fehler machen, macht ja alles das Gerät, also denke ich kann man das dort problemlos machen lassen.
    Ich werds wohl auch noch mal machen lassen damit ich a) weiß wie e sum die Dichtheit bestellt ist und b) weiß daß im Sommer die Anlage iO ist und eine schwache Kühlleistung nur eingebildet ist bzw. das Dinge eben nicht mehr hergibt.

    In einem Klimaform habe ich gelesen daß man darauf bestehen soll daß nicht bei jeder Wartung das Lecksuchmittel eingefüllt werden soll da so immer mehr von dem Zeug in der Anlage ist und die Schmierfähigkeit des Öles herabsetzt...man füllt das eigentlich nur ein wenn Verdacht auf Leck und man dieses suchen möchte....
     
  4. gogo

    gogo Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    natürlich gehen ich morgen mal in die WS. Wollte nur mal Meinungen hören, um mich nicht mit eventuell fadenscheinigen Argumenten abspeisen lassen zu müssen. Das Jaulen war auf einer Strecke von über 3,5 Stunden ununterbrochen zu hören, vor allem im Stau natürlich, ohne viel Fahrgeräuschen. Gestern, als es kühler war und im Auto eine Temperatur von vielleicht 10° herrschen, war trotz AC nichts zu hören. War wohl zu kalt für einen Funktionstest. Werde hier morgen mal posten was die WS dazu meint. Nach 15 Monaten schon Kühlmittel alle - das wäre doch etwas früh! Dann ist wohl ein Leck vorhanden!?

    Kurt
     
  5. #5 Anonymous, 25.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da war doch mal was mit den Lagern des Lüftermotors ?
    Geräusch kam immer nur bei bestimmten Temperaturen .

    Ist das Geräusch SOFORT da, bzw. weg beim Ein- bzw. Ausschalten der Klima ?

    Dann ist es wohl nicht der Lüfter sonder mit Sicherheit der Kompressor, bzw. Kältemittelkreislauf .

    Ich komme im Moment nicht daruf bei wem das mit dem Lüfter war.

    Heiko
     
  6. gogo

    gogo Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    nein, also Lüftungermotor ist es IMHO nicht, da nur mit AC hörbar. Lüfter ist regelbar ohne aussergew. Geräusche zu verursachen. Das Geräusch ist nach dem Ausschalten der AC ("AC" ist auf dem Display nicht mehr zu sehen) sofort weg, nach dem Einschalten dauert es (so war's am FR) ca. 2-3 Sek bis es zu hören ist.

    Kurt
     
  7. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Es gibt da noch diesen schwachsinnigen Lüftersensor im Spiegel ( nur Renault braucht für Temp Messung einen Lüfter) ....aber der läuft immer wenn die Anlage an ist und nicht nur wenn AC an ist ... weiß jemand was der kostet, bei meinen Eltern röhrt der ohne Ende...

    Also denke ich bei Dir doch eher in Richtung Kompressor...vielleicht auch der Keilrippenriemen..den habe ich auch schon mal getauscht weil er nach nur c.a 40.000km schon ziemlich verhärtet war und durch div. Geräusche aufgefallen ist....
     
  8. #8 FendiMan, 26.02.2007
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    109
    Der kostet ca. 38€, Nummer 77 01 055 160.
     
  9. #9 rainer*, 26.02.2007
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    ...und ist auch bei den CCs bei Phase II nicht mehr verbaut, da soll es auch ohne gehen...
     
  10. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Kann man umrüsten ? Bei mir wurde der auch schon mal gewechselt, die werden wohl immer wieder kapputt gehen... vom PC weiß man ja, daß diese Miniaturlüfter nur sehr begrenzt halten
     
  11. #11 Anonymous, 26.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Theoretisch könnte man doch einen kleinen CPU- oder Graka Lüfter nehmen ? Kostet auf dem Flohmark oder aus der Grabbelkiste doch nix. Haben zwar meist nur 5Volt, aber mit Vorwiederstand sollte es gehen .
    Ist nur die Frage ob man ihn platztechnisch unterkriegt .

    Heiko
     
  12. gogo

    gogo Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    thermodynamisch hat so ein Lüfter seine volle Berechtigung. Dass Renault hier nicht die Kosten scheut für ein solches Teil spricht für Renault.

    Meggi ist nun in der WS. Momentan nichts zu hören, vermutl. wieder zu kalt. Ich bestand darauf das Kühlmittel komplett zu wechseln.. Wird nun gemacht. Danach weiß man ja ob/wieviel gefehlt hat und kann den eventuell noch vorhandenen Fehler eingrenzen. Bin mir aber fast sicher, dass das die Ursache ist.
    Kurt
     
  13. #13 rainer*, 26.02.2007
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch für den Lüfter. Damit sollte die Steuerung recht genau funktionieren. Ersetzen lässt der sich sicherlich auch mit iregend einem andern 12V-PC-Lüfter. Ob der allerdings leiser ist? Oder einfach ganz rausbauen - dann ist der Sensor aber sicher deutlich träger. Beim Phase II funktioniert es ja auch irgendwie :roll:

    rainer*
     
  14. gogo

    gogo Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Ergebnis des WS-Aufenthalts: Kühlmittel war zu über 50% verflüchtigt. Ich gehe nun davon aus, dass das die Ursache war, oder kann dies, hier jemand völlig ausschließen? Warum rappelt eigentlich ein Kompressor mit nur knapp halber Füllung? Kann ich technisch nicht so recht nachvollziehen. Bitte um etwas Nachhilfeunterricht diesbezgl. :angel:

    Kurt
     
  15. #15 Anonymous, 26.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du mußt Dir vorstellen daß das System "blubbert" wenn nicht genug Flüssigkeit drin ist, wie eine Wasserleitung oder ein Heizungsrohr.
    Gasförmig ist die Füllung eigentlich nur im Verdampfer/Kühler, hinter der "Entspannungs-Düse" im Wageninneren. Ab Kompressor ist das Kältemittel flüssig, bis vor die "Entspannungsdüse" .
    Wenn dem Kompressor dann auch die Flüssigkeitsdämpfung fehlt kann es auch Geräusche geben.

    Heiko
     
Thema: Klimaanlage jault / macht Geräusche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault Klima geräusche

    ,
  2. renault klimaanlage jault bei hohen außentemperaturen

    ,
  3. klimakompressor geräusche renault megane

    ,
  4. Renault Megane Grandtour Klimaanlage zischt,
  5. renault scenic klimaanlage geräusche,
  6. reanaukt megane 2 zu laute klimanlage,
  7. klimakompressor twingo c06 macht geräusche,
  8. renault klimaanlage macht geräusche,
  9. renault klimaanlage laut beim einschalten,
  10. Kim a macht Geräusche megane,
  11. geräusche bei fehlendem kältemittel,
  12. klimaanlage jault,
  13. klimaanlage schleifendes geräusch megane,
  14. renault megan macht geräusche,
  15. Klimaanlage im Auto - kompressor jaul,
  16. renault clio macht geräusche nach längere strecke,
  17. megane 3 klimaanlage geräuch,
  18. klimaanlage jault,
  19. renaultmegan 2 klima KompressormachtGeräusche,
  20. klimaanlage jault renault scenic,
  21. metallic schleifendes Geräusch Klimaanlage geht auch nicht mehr was könnte das sein?Renault megane. 2 Grandtour,
  22. laguna 2 klimakompressor macht geräusche,
  23. megane 3 klimaleitung brummen,
  24. renault megane mittlere luftdüse keine funktion,
  25. Klimaanlage beim Renault megan grandtour was bedeutet ac www.megane-board.de
Die Seite wird geladen...

Klimaanlage jault / macht Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Riemen greift plötzlich wieder (Geräusche)

    Riemen greift plötzlich wieder (Geräusche): Hi Beim 1.5 dci, was treibt der 6PK1200 Keilrippenriemen alles an, nur die Klima und die Lima ? Oder auch die Wasserpumpe? Problem gestern an...
  2. Megane 3 Keine Luft aus Gebläse, wenn Klimaanlage an

    Keine Luft aus Gebläse, wenn Klimaanlage an: Guten Morgen liebe Gemeinde! Bei meinem Renault kommt, wenn ich die Klimaanlage (manuelle Klimaanlage) anschalte, nach einer bestimmten Zeit (ca....
  3. Megane 2 Geräusch Luft?Schlauch

    Geräusch Luft?Schlauch: Hallo liebe Megane Gemeinde, Ich habe seit kurze ein Problem. Während der Fahrt kam auf einmal dieses Geräusch? Ich habe es mal aufgenommen:...
  4. Klimaanlage ERSATZ !

    Klimaanlage ERSATZ !: Hallo Zusammen, besitze seit neuem einen Megan 2 3333 034 und bin auf der Suche nach einem Ersatz für die Klimaanlage. Gibt es da ein...
  5. Megane 1 Klimaanlage undicht

    Klimaanlage undicht: Hallo mein Megane 1 Classic BJ 99, 1,6 107 PS verliert das Kältemittel, an der Stirnwand im Motorraum ist ein Teil (2 Leitungen gehen nach innen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden