Megane 3 Klimaanlage nach Kondensator Austausch immer noch ohne Funktion

Diskutiere Klimaanlage nach Kondensator Austausch immer noch ohne Funktion im Motor & Getriebe Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, vor ca. 1 Jahr wurde ein undichter Klimakondensator bei meinem Megane 3 festgestellt. Zwei Werkstätte stellten das gleiche fest....

  1. #1 Rigotti, 22.05.2018
    Rigotti

    Rigotti Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vor ca. 1 Jahr wurde ein undichter Klimakondensator bei meinem Megane 3 festgestellt. Zwei Werkstätte stellten das gleiche fest.
    Heute habe ich den Kondesator machen lassen. Laut Werkstatt ist die Anlage nun komplett dicht. Die Klimaanlage funktioniert trotzdem nicht. In de5n Leitungen konnten keine Späne oder Korrosionen festgestellt werden. Die Werkstatt geht zu 99% davon aus, dass der Kompressor sich verabschiedet hat.
    Wenn man die Klima einschaltet, greift die Magnetkupplung gar nicht. Es gibt kein "klack Geräusch" oder ähnliches. Auch ein Drehzahlabfall ist nicht zu verzeichnen.

    Was würdet ihr mir empfehlen zu tun? Soll ich den Druckschalter auf Funktion überprüfen?(Wo sitz er überhaupt?) Oder was kann ich selber erledigen, damit ich andere Defekte als Kompressor ausschließen kann?

    Gruß
    Rigotti
     
  2. #2 Dondiego, 23.05.2018
    Dondiego

    Dondiego Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    52
    ich hatte das gleiche Problem. Bei mir war es nur der Kombi-Schalter mit AC im Armaturenbrett.
     
  3. #3 Rigotti, 23.05.2018
    Rigotti

    Rigotti Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir leuchtet die Kontrolllampe in AC Schalter, wenn ich ihn betätige. Ich gehe daher davon aus dass der Schalter in Ordnung ist und dass der Strom fließt oder liege ich da evtl.falsch?
    Ich wollte den Kompressor direkt mit Strom versorgen. Ich komme aber leider an das Ding gar nicht ran.
     
  4. #4 Dondiego, 23.05.2018
    Dondiego

    Dondiego Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    52
    Bei mir hatte die Anzeige im Schalter auch geleuchtet obwohl er defekt war
     
  5. #5 Rigotti, 23.05.2018
    Rigotti

    Rigotti Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke für den Hinweis. Wenn möglich werde ich den Schalter dann heute selber prüfen.
    Ich hatte gehofft, dass die Werkstatt andere Fehler ausschließt bevor sie gleich mit "Kompressor ist kaputt" um die Ecke kommt. Weder wurde der Fehlerspeicher ausgelesen, noch wurde der Druckschalter und die Magnetkupplung geprüft.

    Der Kompressor lässt sich von Hand ohne Aufwand drehen. Was sollte denn an ihm dann kaputt sein, wenn er keinen "kolbenfresser" hat und dicht ist?
     
  6. MEGdci

    MEGdci Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Der Druckschalter ist meines Wissens nach in den Klimakondensator eingeschraubt.

    Ich denke der Schalter ist eine heiße Spur.


    -Grüße
     
  7. #7 halve85, 24.05.2018
    halve85

    halve85 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.11.2015
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    6
    du gibst dir die Antwort doch selber:
    "Wenn man die Klima einschaltet, greift die Magnetkupplung gar nicht."

    Also rausfinden wieso das so ist.
    Was ich gerade noch überlege ist, wie die Schutzschaltung konzipiert ist, wenn die Anlage leer ist und deswegen auch nicht die Klima anspringt (Magentkupplung wird nicht angesteuert). Muss ja über einen Drucksensor gehen.
     
  8. #8 Rigotti, 24.05.2018
    Rigotti

    Rigotti Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Und diese Fehlersuche ist leider nicht so einfach. Es ist ja alles im Motorraum so eng, dass ich nicht ohne weiteres an den Druckschalter und an die entsprechenden Kabel für den Kompressor/Magnetkupplung rankomme. Und irgendwie will keine Werkstatt die Fehlersuche wirklich ernst nehmen. Bis jetzt war ich bei drei verschiedenen Werkstätten, die nur am rumraten waren. Renault will alleine für die Fehlersuche 150€ haben.
    Aber aus dem in den Sand gesetzten Geld für den Austausch des Klimakondensators habe ich zum Glück was gelernt: entweder selber machen, so lassen oder verkaufen.
     
  9. #9 Dondiego, 24.05.2018
    Dondiego

    Dondiego Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    52
    Hier kannst du sehen wo der Druckschalter sitzt.
     

    Anhänge:

    Lampe gefällt das.
  10. #10 Rigotti, 26.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2018
    Rigotti

    Rigotti Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    ich habe mit dem Diagnosegerät i907 von iCarsoft den Fehlerspeicher ausgelesen. Das Gerät zeigt an, dass die Klimaanlage durch das Einspritzsteuergerät gesperrt wird. Auch beim Einschalten reagiert die Klima nicht. Das Gerät zeigt an:
    • Anfrage Klimaanlage: nein (es bleibt bei nein auch wenn ich die Anlage einschalte)
    • Klimaanlage vom Einspritzsteuergerät gesperrt: ja
    Ich habe ja auch oft gelesen, dass eine zuvor entleerte Anlage vom Steuergerät gesperrt wird. Nur mittels Clip kann man diese Sperrung aufheben. Ich war gerade bei Renault und sie meinten zu mir, dass es damit nichts zu tun hat und sie auch erst in vier Wochern wieder Zeit haben den Fehlerspeicher auszulesen.
    Was meint ihr, soll ich das Clip-Gerät selber kaufen und es probieren oder hat das keinen Sinn?
    Ich habe mich davon abgehalten die Batterie abzuklemmen und damit die Steuergeräte zurückzusetzen, da ich nicht weiß ob das überhaupt was bringt und ob ich nicht dadurch andere Probleme bekommen werde.
    Ich wünsche euch ein enstpanntes Wochenende.

    Viele Grüße
    Rigotti
     
  11. #11 feisalsbrother, 26.05.2018
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    393
    Moin,

    frag doch mal hier im Board, wer in deiner Nähe so ein Gerät hat und dir helfen könnte.
    Auch mal zu einer anderen Werkstatt fahren, wäre ne Möglichkeit.

    Gruss Uli
     
    Lampe gefällt das.
  12. #12 Nimbasko, 27.05.2018
    Nimbasko

    Nimbasko Einsteiger

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Also ich kann dir sagen, das zumindest beim 2.0 Tce die Kompressoren gerne kaputt gehen,lese ich immer wieder mal im Renault Sport Forum. Deinen Motor hast du ja nicht angegeben.Hatte ich im letzten Jahr auch. Zuerst den Kondensator wechseln lassen,leider ohne Erfolg. Danach den Kompressor und die Klima lief wieder.
     
  13. #13 Rigotti, 27.05.2018
    Rigotti

    Rigotti Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Meiner ist 1,6 dCi Energy.
    Ich schließe natürlich nicht aus, dass der Kompressor in der Tat hinüber ist. Der Stand ja eine gewisse Zeit mit einem undichten Kondensator. Ich bin halt sehr vorsichtig, was den Kompressortausch angeht. Ich will ja nicht nochmal vield Geld investieren, um nachher festzustellen, dass es doch nicht am Kompressor liegt.

    Mir macht diese Meldung "Klima vom Einspritzsteuergerät gesperrt" Hoffnung, dass es ich dabei um eine Steuerungsproblematik handelt.
     
  14. #14 Nimbasko, 27.05.2018
    Nimbasko

    Nimbasko Einsteiger

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Ich hatte den Kompressor selbst besorgt (275 Euro / Hella) und den Einbau hat mein Bekannter in seiner Werkstatt gemacht. Waren noch überschaubar die Kosten.
     
  15. #15 creasonstwas, 12.01.2022
    creasonstwas

    creasonstwas Türaufmacher

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Jürg,

    nach der langen Zeit gehe ich davon aus, dass bei Ihnen keinerlei Klimaanlagen-Bauteile herumliegen? Falls doch, würde ich mich über eine Nachricht freuen.

    DANKE!
     
Thema: Klimaanlage nach Kondensator Austausch immer noch ohne Funktion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laguna 3 druckschalter wechseln

    ,
  2. klimakondensator wechseln scenic 3

    ,
  3. megane 3 klimaanlage Steuergerät tauschen

    ,
  4. twingo rs kondensator defekt,
  5. megane 3 klimaanlage steuergerät,
  6. klimaanlage renault megane 3,
  7. megane 3 Klima einspritzsteuergerät gesperrt,
  8. megane 3 Klima Druckschalter taudchen
Die Seite wird geladen...

Klimaanlage nach Kondensator Austausch immer noch ohne Funktion - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Klimaanlage läuft nach Motorstart sofort mit

    Klimaanlage läuft nach Motorstart sofort mit: Hallo liebe Meganer, ich habe bei meinem "neuen" gebrauchten Megane III authentique 1,6 folgendes Problem: Nach dem Start des Motors ist die...
  2. Megane 3 Leistung der Klimaanlage lässt im Betrieb nach

    Leistung der Klimaanlage lässt im Betrieb nach: Hallo allerseits, bin gestern mit meinem Megane (Grandtour ENERGY dCi 130 Start & Stopp Bose Edition, 6.2012) vom Lago Maggiore bei sommerlichen...
  3. Klimaanlage undicht nach Neubefüllung durch Werkstatt

    Klimaanlage undicht nach Neubefüllung durch Werkstatt: Mein erster Renault wird auch sicher mein letzter sein! Nicht nur dass wahrscheinlich die Nockenwellenverstellung defekt ist, nein jetzt hab ich...
  4. Megane 2 Fahrwerk Schlagen Klimaanlage

    Fahrwerk Schlagen Klimaanlage: Hallo zusammen, ich habe einen Megane Grandtour, BJ 2007. Er ist jetzt 240000km gelaufen, 150000km davon auf Gas und ich bin super zufrieden. In...
  5. Megane 1 Megane 1 Klimaanlage selbst befüllen

    Megane 1 Klimaanlage selbst befüllen: Hallo. Meine Klima kühlt nicht mehr so gut. Ich möchte sie vielleicht selbst befüllen . Mein Wagen ist ein Megane 1 Cabrio BJ 2000 . Hat da einer...