Klimaanlage schwach

Diskutiere Klimaanlage schwach im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, Heute hab ich gemerkt, als ich die Klimaanlage angeschmissen habe, dass sie nur noch schwach läuft. Kann nicht wirklich sagen ob die...

  1. #1 Marc_Lux, 31.05.2012
    Marc_Lux

    Marc_Lux Megane-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Heute hab ich gemerkt, als ich die Klimaanlage angeschmissen habe, dass sie nur noch schwach läuft. Kann nicht wirklich sagen ob die Luft kälter ist als die Luft draussen, sogar bei 15°C Einstellung. Wenn ich parke, und unter das Auto schaue, sehe ich jede Kondenswasser.

    Ist dies ein Zeichen dafür dass der Kompressor noch funktioniert? Gibt es andere Wege um sicher zu stellen, dass der Kompressor noch läuft?

    Ich hatte einen Kompressoraustausch auf Garantie als das Auto 2 Jahre alt war. Das hätte mich ohne Garantie fast Tausend Euro gekostet. Das wäre wohl das aus für mein Auto. Ich weiss nicht ob ich nochmal 1000 darin investieren würde.Andererseits habe ich die Flüssigkeit schon lange nicht mehr austauschen lassen, kann mich nicht mal mehr dran erinnern wann das war. Vielleicht 2009 oder 2008... Benutze die Anlage auch selten da es Diesel kostet. Ich mach sie nur regelmässig mal an zur Prüfung an (jede 2 Monate mal) und wenns heiss wird im Smmer, oder wenns beschlägt im Winter, dauernd.

    Vielen Dank für die Hilfe,

    Marc.
     
  2. #2 mistergrand, 31.05.2012
    mistergrand

    mistergrand Türaufmacher

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hey,

    also ich musste selbst feststellen dass meine klimaanlge im grandtour alles andere als kühlt..
    da ich in der ausbildung zum klimatechniker bin, hab ich mal n manometer dran gehalten, also der kompressor löuft 1wand frei.
    das problem was bei dem megane ist, dass der "verdampfer" sprich das kühlaggregat einfach viel zu klein ist! der kann die wärme ausm auto garnicht aufnehmen und in kälte umwandeln..meines erachtens nach, wurde die heizung überdimensioniert und die kälteleistung in wanne eickel getestet wo das ganze jahr über maximal 20C herrscht..

    ob es jetzt daran liegt, dass dein kompressor 2 jahre nicht kontrolliert wurde, weiß ich nicht. kältemittel verflüchtigt sich bei der geringsten undichte nach und nach.. also zumindest solltest du mal nen kältemittel-check machen lassen. gucken ob kompressor läuft, wenn du glück hast, merkst du es am leerlauf, wenn du im leerlauf stehst und die klimaanlage anschaltest, solltest du nen kleinen schwanker vom leerlauf her merken, oder du guckst im motorraum nach, die rohranschlüsse vom kältemittel sind oben links, schwarze kappe, silbernes alu rohr. diese nachverfolgen, dann solltest zum keilriemen kommen, wenn der keilriemen sich dreht, läuft in der regel der kompressor, schaden am kompressor aussen vor..

    hoffe konnte dir bisschen helfen, zur not schreib eine PM wenn du noch fragen hast..
     
  3. #3 FendiMan, 31.05.2012
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Wenn die Anlage nicht kühlt, fehlt Kühlmittel oder die Anlage ist defekt.
    Wenn sie normal arbeitet, kommt 5° kalte Luft aus den Düsen - das habe ich selbst gemessen.
     
  4. ZfT

    ZfT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    Bei welcher Umgebungstemperatur?
     
  5. #5 FendiMan, 31.05.2012
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Im Sommer bei über 30°.
     
  6. #6 Marc_Lux, 02.06.2012
    Marc_Lux

    Marc_Lux Megane-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    OK, ich muss also mal zur Werkstatt kucken lassen obs am Gas hängt. Das wäre jedoch etwas lächerlich wenn ich jetzt die 2. Klimaanlage geschrottet hätte innerhalb von 6 Jahren... 5°C ist die Luft auf keinen Fall, eher so 15°C. Tropfen tut die Kondensierte Luft trotzdem. Vielleicht is es auch ein anderer Schaden, musste heute feststellen dass die Kühlflüssigkeit total leer ist. Vielleicht hat sich ein Tier an menem Auto vergriffen. Ich wohne jetzt neuerdings neben einem Wald. Naja, ich überprüfe mal die Leitungen/Kabel und dann zur Werkstatt. :gn:
     
  7. ZfT

    ZfT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    kann schon sein, daß es an mangelndem Gas liegt, ich hab meine gestern mal selbst nachgefüllt mit ca. 300g, komme jetzt auf 5,7 °C Ausblastemperatur (bei 20°C Umgebungstemperatur) an den mittleren Düsen. Vorher kamen da nur noch so ca. 14 °C raus.. Werde an einem wärmeren Tag nochmal nachmesssen.
     
  8. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Ich such schon gar nicht mehr nach den Lecks sondern füll im Frühjahr einmal voll und das reicht den Sommer.. nach dem Winter ises meistens leer

    Der große Bug an der Anlage sind die Dichtungen / Flansche an den Leitungen... vorallem die am Trockner... der is von Kondeswasser nass während des Betriebes und das Wasser kommt durch die Kontruktionsfehler-Dichtungen in die Verbindungen rein, dort korrodiert das Alu und alles wird undicht

    --> Die Klimaanlage ist der letzte Dreck.. aber wie gesagt, so lange es keine massiven lecks sind einmal Pro Saison 50 Eur auffüllen und gut..der Rest ist rausgeschmissenes Geld
     
  9. #9 FendiMan, 05.06.2012
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Meine wurde zuletzt 2008 aufgefüllt und kühlt noch immer... :)
     
  10. #10 Umsteiger, 05.06.2012
    Umsteiger

    Umsteiger Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Kann man das selbst auffüllen? Ist an dem Behälter ein Max-Strich und wo finde ich den Behälter...wie schaut er aus?
     
  11. #11 Zimbi RFD, 05.06.2012
    Zimbi RFD

    Zimbi RFD Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    165
    Kennzeichen:
  12. #12 Umsteiger, 05.06.2012
    Umsteiger

    Umsteiger Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Danke Zimbi :top:
     
  13. #13 Megfahrer, 05.06.2012
    Megfahrer

    Megfahrer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Das Thema ist interessant nur leider sind die Beiträge alt und die Links zu ebay funktionieren nicht mehr. Schade eigentlich wäre wirklich interessant gewesen zu sehen wie man es selbst machen kann.

    Naja meine Klima ging eigentlich immer gut. Dieses Jahr hält meine Füllung auch das zweite Jahr wie sonst auch immer ab Neuzustand. Davor hatte ich aber 2 mal jedes Jahr nachfüllen müssen. Aber es ist alles Dicht... Kontrastmittel ist auch nirgendwo ausgetreten. Das kann man auf Wunsch auch bei der Füllung in der Werkstatt mit beauftragen und wenn die Klima wieder leer ist kann die Werkstatt leicht prüfen wo eventuell Lecks sind...
     
  14. ZfT

    ZfT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    einfach mal bei eBay nach R134a suchen, da findet sich alles. Zusammen mit den Infos in den alten Threads hab ich das problemlos hinbekommen mit der Selbstbefüllung. :) Weise aber darauf hin, daß man mit dem Gas vorsichtig sein sollte, das steht unter Druck und wenn man das flüssig auf die Pfoten bekommt, ist das alles andere als gesund! :halt:

    Soo einfach ist es dann auch nicht ;) R134a ist gasförmig und wird erst unter Druck flüssig.
     
  15. #15 Megfahrer, 05.06.2012
    Megfahrer

    Megfahrer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Also Schutzhandschuhe und Brille sind dann also Pflicht. :top: Da werde ich mal die diversen Kältemittelschops durchforsten. :D So ne Wartung unabhängig von den Werkstattzeit sind ja schon sehr praktisch. 8) Mal schauen ob ich mich da auch ran wage. :D
     
Thema: Klimaanlage schwach
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimaanlage auto schwach

    ,
  2. klimaanlage im leerlauf zu schwach Kältemittel

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage schwach - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Klimaanlage läuft nach Motorstart sofort mit

    Klimaanlage läuft nach Motorstart sofort mit: Hallo liebe Meganer, ich habe bei meinem "neuen" gebrauchten Megane III authentique 1,6 folgendes Problem: Nach dem Start des Motors ist die...
  2. Megane 3 Keine Luft aus Gebläse, wenn Klimaanlage an

    Keine Luft aus Gebläse, wenn Klimaanlage an: Guten Morgen liebe Gemeinde! Bei meinem Renault kommt, wenn ich die Klimaanlage (manuelle Klimaanlage) anschalte, nach einer bestimmten Zeit (ca....
  3. Klimaanlage ERSATZ !

    Klimaanlage ERSATZ !: Hallo Zusammen, besitze seit neuem einen Megan 2 3333 034 und bin auf der Suche nach einem Ersatz für die Klimaanlage. Gibt es da ein...
  4. Megane 1 Klimaanlage undicht

    Klimaanlage undicht: Hallo mein Megane 1 Classic BJ 99, 1,6 107 PS verliert das Kältemittel, an der Stirnwand im Motorraum ist ein Teil (2 Leitungen gehen nach innen...
  5. Megane 2 Maximal Druck Klimaanlage/ maximale Leistungsaufnahme

    Maximal Druck Klimaanlage/ maximale Leistungsaufnahme: Hi, ich krieg ja immer wieder den Fehler DF 1070 gesetzt. Hab eben mal resetet und dann nach den Werten der Klima geschaut. Druck lag laut Anzeige...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden