Klimaanlage zu schwach ?

Diskutiere Klimaanlage zu schwach ? im Innenraum (Mechanik, Sitze, Materialien) Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Jetzt bei den hohen Temperaturen, habe ich öfter das Gefühl, die Klimaanlage sei zu schwach. Zwischendurch kommt ein warmer Schwall Luft aus den...

  1. #1 guennie01, 08.07.2010
    guennie01

    guennie01 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt bei den hohen Temperaturen, habe ich öfter das Gefühl, die Klimaanlage sei zu schwach.
    Zwischendurch kommt ein warmer Schwall Luft aus den Lüftern.
    Hat das noch einer von euch ?
    Bei meinem vorherigen Wagen konnte ich die Klimaanlage so einstellen, das man einen angenehm kühlen Innenraum hatte.
     
  2. #2 Devil-D, 08.07.2010
    Devil-D

    Devil-D Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Ich war bei über 38 Grad unterwegs...musste dann zwar auf fast stellen, war aber auch nur bei 23,5 Grad eingestellt, damit der Unterschied zu außen nicht ganz so extrem ausfällt.

    Und es kam immer kühle Luft raus, selbst direkt nach dem Starten wurde schon gekühlt und nach einigen Metern hat sich die Klimaautomatik dann richtig ins Zeug gelegt...

    Genügend Flüssigkeit im Kreislauf? Ggf. mal das AH checken lassen...
     
  3. #3 Anonymous, 08.07.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei mir kühlt die Klimaanlge auch 1a. Der Wagen ist nur währendessen im Motorraum extrem laut,aber wenn`s innen kühl is ...;)
     
  4. #4 hypnotize, 08.07.2010
    hypnotize

    hypnotize Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mich Devil-D und guennie nur anschließen! Habe bislang selbst bei hohen Außentemperaturen eine sehr gute Kühlleistung . Guennie meint glaub den Lüfter vorne im Motorraum der unter Volllast schon mächtig touren fährt und auch dementsprechend "leise" ist!
     
  5. #5 Der Münsterländer, 08.07.2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte bisher in keinem Auto eine so gute Klimatisierung und Heizung. Selbst bei 36 Grad neulich reichte mir im Innenraum die Einstellung mit 22 Grad. Dazu ist die Anlage fast völlig zugfrei und ich musste noch nie ein Lüftungsgitter verstellen (habe alle voll geöffnet und nicht auf den Körper gerichtet).
    Habt ihr von außen schon mal den Klimakompressor gehört? Da denkt man zuerst, ein 30 Tonner kommt um die Ecke. ;) Zum Glück hört man davon innen nichts.
     
  6. #6 Subraid, 08.07.2010
    Subraid

    Subraid Megane-Experte

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    1
    Vorsicht, es scheint so, als ob guennie01 von der Klimaanlage des Meg3 spricht (bei der man mit der Heizluft die Temperatur manuell regeln muss).
    Die meisten scheinen aber ihre Erfahrung mit der Klimatisierungsautomatik zu schildern (mit der auch ich sehr zufrieden bin).
     
  7. #7 Der Münsterländer, 08.07.2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    1
    Ja. Aber es geht auch um die eigentliche Kühlleistung. Hat die manuelle Klimaanlage denn einen anderen Komperssor?
     
  8. #8 Anonymous, 09.07.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab zwar auch die automatische Klimaanlage hatte aber auch ein Problem mit der Kühlleistung. In meinem Fall war fast keine mehr vorhanden nur
    lauwarme Luft.
    Nachdem ich meinen Freundlichen darum gebeten habe mal nachzugucken, hat sich rausgestellt, dass ein Druckschlauch defekt und damit die
    gesamte Anlage leer war.
    Vermutlich war der Schaden schon bei der Auslieferung, aber da letztes Jahr der Spätsommer nicht mehr so heiß war hab ich das erst dieses Jahr
    festgestellt.
     
  9. #9 a_gentle_user, 09.07.2010
    a_gentle_user

    a_gentle_user Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Auch ich bin mit der Klimaautomatik sehr zufrieden. Schafft es wirklich eine angenehme Temperatur selbst bei hohen Aussentmeperaturen zu schaffen! :top:
    Zudem merke ich kein Leistungsdefizit beim TCE130 wenn sie läuft. Mein alter 90PS Civic konnte bei der Kühlleistung nicht mithalten, und wenn der Kompressor während des Überholens ansprang... OMG :nono:

    Beste Grüße!
     
  10. #10 snakehunter34, 09.07.2010
    snakehunter34

    snakehunter34 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    war bis zum WE in Südfrankreich im Urlaub , Temp zeitweise bis 40 Grad , Klima hat immer prima gekühlt einstellung bei 22 - 23 Grad.

    war sofort da und auch schnell ( auto ) runtergekühlt den heißen Innenraum
     
  11. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    2
    Ich kann mich über die Kühlleistung auch nicht beschweren.
     
  12. #12 Tracidtraxxx, 10.07.2010
    Tracidtraxxx

    Tracidtraxxx Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir :ok:
     
  13. #13 dominic, 10.07.2010
    dominic

    dominic Einsteiger

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die normale Klimaanlage und kann über die Kühlleistung auch nur gutes berichten. Wenn ich hier lese dass der Kompressor der Klimaautomatik von außen sehr deutlich zu hören ist, dann scheint dieser Kompressor auch bei der normalen Klimaanlage verbaut worden zu sein - mein Auto macht auch ordentlich Lärm wenn die Klima läuft :sarcastic:. Stört mich aber nicht, solang ich im Innenraum nix mitbekomme :grin:
     
  14. #14 meggigt, 10.07.2010
    meggigt

    meggigt Megane-Experte

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    war vorhin mit meinem ebenfalls unterwegs...21° eingestellt. perfekt...ohne Zugluft usw. so eine tolle kühlung hatte ich bei meinen 2 meggis vorher nie...
    aber der lärm des kompressors ist schon enorm...aber eben draußen und drinn nix hörbar :ok:
     
  15. #15 Renndiesel 1, 10.07.2010
    Renndiesel 1

    Renndiesel 1 Guest

    Bei diesen enormen Temperaturen muss der Kompressor richtig was leisten, darum läuft das Gebläse der Motorkühlung ziemlich kräftig. Darum der Lärm , ist aber normal .
     
Thema: Klimaanlage zu schwach ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault scenic lüftung zu schwach

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage zu schwach ? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Keine Luft aus Gebläse, wenn Klimaanlage an

    Keine Luft aus Gebläse, wenn Klimaanlage an: Guten Morgen liebe Gemeinde! Bei meinem Renault kommt, wenn ich die Klimaanlage (manuelle Klimaanlage) anschalte, nach einer bestimmten Zeit (ca....
  2. Klimaanlage ERSATZ !

    Klimaanlage ERSATZ !: Hallo Zusammen, besitze seit neuem einen Megan 2 3333 034 und bin auf der Suche nach einem Ersatz für die Klimaanlage. Gibt es da ein...
  3. Megane 1 Klimaanlage undicht

    Klimaanlage undicht: Hallo mein Megane 1 Classic BJ 99, 1,6 107 PS verliert das Kältemittel, an der Stirnwand im Motorraum ist ein Teil (2 Leitungen gehen nach innen...
  4. Megane 2 Maximal Druck Klimaanlage/ maximale Leistungsaufnahme

    Maximal Druck Klimaanlage/ maximale Leistungsaufnahme: Hi, ich krieg ja immer wieder den Fehler DF 1070 gesetzt. Hab eben mal resetet und dann nach den Werten der Klima geschaut. Druck lag laut Anzeige...
  5. Megane 3 Leistung der Klimaanlage lässt im Betrieb nach

    Leistung der Klimaanlage lässt im Betrieb nach: Hallo allerseits, bin gestern mit meinem Megane (Grandtour ENERGY dCi 130 Start & Stopp Bose Edition, 6.2012) vom Lago Maggiore bei sommerlichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden