Knackarsch will Ölwechsel

Diskutiere Knackarsch will Ölwechsel im Selbsthilfe Forum im Bereich Tuning & Styling; Obwohl ich mit meinem Megane 2 sehr wenig fahre erscheint in der Anzeige, daß er bald einen Ölwechsel haben will. Der letzte Ölwechsel war vor 10...

  1. mafra

    mafra Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Obwohl ich mit meinem Megane 2 sehr wenig fahre erscheint
    in der Anzeige, daß er bald einen Ölwechsel haben will.
    Der letzte Ölwechsel war vor 10 Monaten und 5.000 km.
    Ölverbrauch bisher keinen - Ölfarbe wie neu.

    Hat schon mal jemand diese Meldung nach so wenig km gehabt ?
    Spinnt die Anzeige, oder was könnte der Grund sein ?
     
  2. wohsel

    wohsel Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    4
    Steht nicht im Handbuch einmal im Jahr oder alle 30tKm?
     
  3. mafra

    mafra Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Richtig, nur die 30.000 sind nicht rum und das Jahr auch nicht.
    Ich dachte auch zuerst wegen dem Jahr. Wird das mit dem Jahr
    denn auch vorher angezeigt ??? Natürlich bekommt er was er will ...
    Ich wundere mich nur über die Anzeige.
     
  4. wohsel

    wohsel Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    4
    Der BC wird Dich wohl nur vorrausschauend daran erinnern, dass der Wechsel bald fällig ist, der Wechsel soll ja durchgeführt werden wenn eine der beiden Bedingungen erfüllt ist also entweder ein Jahr rum oder die entsprechende Laufleistung, und meist fährt man ja nicht stante pede zur Werkstatt.

    Wobei, ist es nicht so, dass die Ph. 1 alle 2 Jahre/30tkm und die Ph. 2 einmal im Jahr oder alle 20tKm einen Service haben sollen?
     
  5. mafra

    mafra Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ja wenn der jetzt noch anfängt zu sprechen und will
    gewaschen werden, dann beiße ich in´s Lenkrad.
     
  6. #6 *speeedy*, 12.06.2012
    *speeedy*

    *speeedy* Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht die Intervallanzeige seit dem letzten Wechsel nicht zurückgesetzt??
     
  7. mafra

    mafra Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Möglich - wir werden sehen ...
     
  8. #8 TransalpTom, 13.06.2012
    TransalpTom

    TransalpTom Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Da bin ich aber mal gespannt:

    Mein letzter Ölwechsel war im Juli 2011vor 13tkm. (Wagen hat dann aber bis Ende September gestanden, also ist mein Betriebsjahr erst im September um.)

    Vom zurücksetzen des BC bin ich jetzt 11 Monate weiter und der zeigt mir nur an, nächstes Werkstattintervall sei in 28tkm und das auch nur auf "Anfrage"

    Ich vermute mal, daß man Dein Serviceintervall nicht zurückgesetzt hat.

    Ich hatte eigentlich vor, den Ölwechsel nach 15tkm zu machen, was dann einmal in Jahr wäre.

    Haltet ihr das auch so ?

    Gruß Tom
     
  9. #9 Umsteiger, 13.06.2012
    Umsteiger

    Umsteiger Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe grad den letzten Ölwechsel bei Renault machen lassen. Bei mir ist der Intervall 1Jahr/30tkm. Ich habe festgestellt, dass meiner ab 20tkm Öl braucht, desshalb werde ich die Intervalle auf 20tkm/1Jahr setzen.
    Da die Öle immer besser werden, finde ich 15tkm zu kurz. Ich denke 20tkm hält ein gutes Öl aus. Ich verwende vollsynthetisches 5W30 von Motul.
     
  10. #10 *speeedy*, 13.06.2012
    *speeedy*

    *speeedy* Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache alle 15kkm neue Plörre rein. Das sind momentan bei mir ca. 8-10 Monate...
    Hab seit dem letzten Wechsel umgestellt von 5W30 Castrol auf 5W40 Castrol. Man merkt aber kein Únterschied.

    Überlebenswichtig fürn Motor ist nunmal frisches und warmes Öl. Wer sich das zu herzen nimmt, hat länger was von seinem Aggregat.
     
  11. #11 TransalpTom, 13.06.2012
    TransalpTom

    TransalpTom Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Irgendwo hatte ich gelesen, daß der 1,9 dCi KEIN 5W30 bekommen soll sondern nur 5W40 B4. (Ich meine das steht im Handbuch)
     
  12. #12 megane141, 13.06.2012
    megane141

    megane141 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Um nix falsch zu machen, hier die Renault-Freigaben! Sollte auf dem Öl stehen!

    Benziner OHNE Turbolader : RN0700 oder besser RN0710
    Benziner MIT Turbolader : RN0710
    Diesel MIT Turbolader OHNE Rußpartikelfilter : RN0710
    Diesel MIT Turbolader MIT Rußpartikelfilter : RN0720

    Viskosität: Benziner 10W-40 oder 5W-40 (5W-40 bei ohne Turbo besser, mit Turbo ein muss! Auch die 1.6 16V sollten min. 5W-40 fahren!)
    Diesel 5W-30
     
  13. #13 TransalpTom, 13.06.2012
    TransalpTom

    TransalpTom Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    :halt:

    Ich verbessere Dich ungerne, aber in meinem Wartungsbuch steht auf Seite 9 :guckstu: ein Viskositätsdiagramm, danach dürfen die Dieselmotoren KEIN 5W30 fahren.

    Unter dem Diagramm steht es nochmal ausdrücklich:
    Da 0W Öle oft zu einem Ölverbrauch führen (meine persönliche Erfahrung bei einem meiner Vorgängerfahrzeuge) bleibt als bestes nur ein 5W40 in ACEA B4 als bestes Öl übrig.

    Weiter heißt es, daß der 3,0 dCi ausschließlich 5W40 haben darf.

    Gruß Tom
     
  14. ZfT

    ZfT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    die RN0720-konformen Öle gibt es aber nur in der 5W30 Variante? :-?
     
  15. #15 Umsteiger, 13.06.2012
    Umsteiger

    Umsteiger Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ich verbessere auch ungern, aber bei mir steht wieder was ganz anderes:
    Ausgenommen 2,2 dCi ausschließlich Öl der Norm ACEA C3 und der Viskosität 5W30 verwenden. (Seite 27 im Wartungsheft)

    Ich hab dieses hier drin und das sollte passen.
     
Thema:

Knackarsch will Ölwechsel

Die Seite wird geladen...

Knackarsch will Ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 nie wieder Ölwechsel !!

    nie wieder Ölwechsel !!: Hallo Leute, hatte mein Megané 1 mit 100´000 Km vor ca.12 Jahren gekauft und habe versuchshallber nie das Motorenöl gewechselt. Vor kurzem musste...
  2. Megane 4 Ölwechsel schon nach 15.400 km ?

    Ölwechsel schon nach 15.400 km ?: Ich habe einen Megane 4, genau 12 Monate alt. Er hat 15.400 km. Heute habe ich das Auto zur Wartung in eine Renault-Werkstatt gebracht. Dort wurde...
  3. Megane 1 DP0 Ölstand / Ölwechsel

    DP0 Ölstand / Ölwechsel: Hallo zusammen, Ich habe beim DP0 auch den "Ölwechsel" machen wollen: Gefahren Öleinfüllschraube raus Mit Laserthermometer Gehäusetemp. gemessen...
  4. CVT Automatik Getriebe Ölwechsel

    CVT Automatik Getriebe Ölwechsel: Heute habe ich meinen Megane 3 mit CVT-Automatik (140 PS; 2.0 Liter) von der Renault Fachwerkstatt Berlin-Weissensee abgeholt. Es wurde alles...
  5. Ölwechsel

    Ölwechsel: Hallo Zusammen, hat hier schon mal jemand Erfahrungen mit einem Ölwechsel bei ATU gemacht. Man liest ja viel über die, aber wenig in Bezug auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden