Knackgeräusch Fahrwerk

Diskutiere Knackgeräusch Fahrwerk im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo Zusammen also seit ich meinen Meggi gekauft habe, habe ich immer wieder ein leichtes Knackgeräsuch aus dem Bereich Fahrwerk. Das Problem...

  1. motofe

    motofe Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    also seit ich meinen Meggi gekauft habe, habe ich immer wieder ein leichtes Knackgeräsuch aus dem Bereich Fahrwerk. Das Problem ist, das man das aber nicht gut reproduzieren kann und somit versucht mein freundlicher nun schon zum fünften! Mal den Fehler zu beseitigen. Die Domlager wurden schon getauscht aber das hat überhaupt keinen Einfluss auf das Geräusch gehabt.

    Meistens habe ich das Geräusch, wenn ich leicht bergab bei geringem Lenkeinschlag bremse. Aber das Geräsuch kommt auch dann, wenn ich rückwärts um eine Ecke fahre. Ich bin etwas ratlos was das ist. Aber vielleicht hat hier ja noch jemand eine gute Idee was das sein kann. :-?

    Joachim
     
  2. #2 Anonymous, 24.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das hat jeder 2te hier im Forum!

    Als ich letzte Woche beim TÜV war war das, dass längste woran der Prüfer rumgemacht hat. Er hats mir später so erklärt das die Federteller beim Einbau nicht genügend gefettet worden sind und das es bei jedem Auto heutzutage das Problem ist.
     
  3. motofe

    motofe Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal Dankeschön für den Tip.

    Na gelesen hab ich das auch schon, nur kann ich mir nicht vorstellen das es daran liegt. Ausserdem sollte man doch meinen, dass mein freundlicher dann den Fehler wohl auch kennen würde und mir nicht schon viermal kostenlos einen Leihwagen vor die Tür stellt. Aber ich werde ihn morgen mal fragen, ob die da schon mal nach geguckt haben.

    Joachim
     
  4. #4 dablue79, 24.11.2009
    dablue79

    dablue79 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    serwus

    nun zu dem knacken an sich was ich bis dato an erfahrung gemacht bzw mir zugetragen wurde ist

    wenns knackt sind die federn bzw der federteller nicht koscha ; entweder falsch eingebaut oder 1-2 mm nicht in der richtigen position

    abhilfe erklärt sich von selbst : richtig einbauen lassen und mit jeder menge geduld abwarten

    kleinen tipp wenn du gewinde oder sportfw. hast pinibelst die federn reinigen bissl silicon drauf dann nen gartenschlauch " ja gartenschlauch" oder schrumpfschlauch
    ca 1-1 1/2 windungen auf den teil der feder ziehen der oben in den teller kommt

    ich würds aber erst mit dem tüver abklären der eine mags der andere nicht
     
  5. motofe

    motofe Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Also nochmals :heart: lichen Dank für den Tip. Ich habe das gerade nochmal mit meinem freundlichen besprochen und der meinte, dass das Thema eigentlich mit dem Einbau der neuen Domlager erledigt wäre. Die wollen das aber nochmals prüfen.

    Also wenn noch jemand eine Idee hat was sonst noch in Frage kommt?? :-? Immer her damit.

    Joachim
     
  6. #6 garfield, 25.11.2009
    garfield

    garfield Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir war's damals ne Spurstange - die wurde gewechselt und seitdem ist Ruhe.

    gruss
    garfield
     
  7. motofe

    motofe Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    So endlich mal ne gute Nachricht.

    Der Fehler scheint weg zu sein. :freu:

    Nachdem der freundliche jetzt vier Tage lang am Auto geschraubt hat ist endlich Ruhe!

    Wahrscheinlich lag es gar nicht am Fahrwerk sondern an der Fahrertür. Die haben zwar den ganzen Achsschemel gelöst und neu mit Drehmomentschlüssel angezogen aber die Scharnierschrauben an der Tür konnten die auch noch ganz kräftig nachziehen.

    Da fragt man sich dann nur noch, wieso diese Schrauben nicht fest waren. Aber dazu konnte oder wollte der Meister auch nix sagen.

    Naja Hauptsache jetzt ist endlich RUHE :mrgreen:

    Gruß

    Joachim
     
Thema:

Knackgeräusch Fahrwerk

Die Seite wird geladen...

Knackgeräusch Fahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Warum "nickt" mein Fahrwerk so stark bei Bodenwellen

    Warum "nickt" mein Fahrwerk so stark bei Bodenwellen: Hatte vorher einen Mondeo 3 mit schön langem Radstand. Nicken: Null. Jetzt der Megane 3, der schön sparsam läuft und optisch schöner ist...
  2. Megane 3 Cup Fahrwerk an "non-Cup" Megane 3 RS

    Cup Fahrwerk an "non-Cup" Megane 3 RS: Hallo, ich habe einen Megane 3 RS ohne Cup Paket. Da ein Bekannter von mir sich ein Gewindefahrwerk gekauft hat, habe ich nun die Möglichkeit...
  3. Megane 2 Eibach Fahrwerk 30mm Tieferlegungsfedern unbenutzt

    Eibach Fahrwerk 30mm Tieferlegungsfedern unbenutzt: Eibach Tieferlegungsfedern Hallo ich biete diese komplett neuen und ungebrauchten Federn zum Verkauf an. Ich brauche die Bodenfreiheit da ich...
  4. Megane 3 Cup-Fahrwerk im GT?

    Cup-Fahrwerk im GT?: Hallo zusammen… Ich habe mir überlegt eventuell ein Cup-Fahrwerk in meinen GT zu bauen… Hat jemand diesbezüglich schon Erfahrungen gesammelt?...
  5. Megane 3 Neues Fahrwerk Megane 3 RS (kein CUP)

    Neues Fahrwerk Megane 3 RS (kein CUP): Hallo, ich verkaufe hier ein neues Megane 3 RS Fahrwerk (kein CUP). Nach Angaben des Verkäufers wurde das Fahrwerk direkt ausgebaut. Wenn jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden