Knarrendes Geräusch beim Lenken - nach Kopplerst. Wechsel!

Diskutiere Knarrendes Geräusch beim Lenken - nach Kopplerst. Wechsel! im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo! Mein Thema ist schon etwas im Thread zum Wechsel der Kopplerstangen behandelt wurden, aber leider haben sich heute noch mehr "Geräusche"...

  1. #1 SteffenMD, 26.07.2014
    SteffenMD

    SteffenMD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    7
    Hallo!

    Mein Thema ist schon etwas im Thread zum Wechsel der Kopplerstangen behandelt wurden, aber leider haben sich heute noch mehr "Geräusche" bemerkbar gemacht die ich absolut nicht einordnen kann.

    Kurz zur Geschicht: Nach dem Wechsel der Kopplerstangen habe ich ein "klong" (weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll) Geräusch, immer dann wenn ich los fahre.

    Nach einigem Probieren, ist das Geräusch aber auch dann wenn ich z.B. werend der fahrt Gas wegnehme, einen Gang runterschalte um per Motor zu bremsen und dann wieder Gas gebe. Also auch da gibt es dann dieses kurze "klong" Geräusch. Was sich ein wenig anhört als würde die Bremse klemmen oder sowas.

    Ich habe dann aber heute noch was viel Schlimmeres festgestellt, was mich dazu bewegt das Auto nun erstmal stehen zu lassen. Beim Lenken gibt es ein knatter Gefühl, was man deutlich im Lenkrad spürt.

    Dieses Knattern spürt man auch am Querstabilisator an dem die Kopplerstange am Unteren ende ja jeweils befestigt ist.

    Ich habe von dem Geräusch mal ein kurzes Video gemacht, vielleicht kann es jemand einordnen was da nun im argen ist. :-(

    Ich habe derzeit auf jedenfall ein ungutes Gefühl, weswegen ich das Auto stehen lassen.

    Hier nun das Video.... bitte das Schleifen des Lenkrads überhören (das ist mein defekter Schleifring)



    Wäre nett wenn jemand etwas dazu sagen könnte.
    Danke!


    SteffenMD
     
  2. #2 boyco69, 27.07.2014
    boyco69

    boyco69 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Hast du die Domlager mal gecheckt ?
     
  3. #3 SteffenMD, 27.07.2014
    SteffenMD

    SteffenMD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    7
    Bisher nicht. nein....

    Wo genau muss ich da "checken"?
    Und wie kann ich prüfen ob die hin sind?!

    Wobei ich es jetzt schon komisch finden würde, wenn direkt nach dem Wechsel der Kopplerstangen plötzlich die Domlager defekt sein würden. :-(

    Gruß
    SteffenMD
     
  4. #4 boyco69, 27.07.2014
    boyco69

    boyco69 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Die Domlager sitzen oberhalb der Federn im Dom, daher auch Domlager.
     
  5. #5 SteffenMD, 28.07.2014
    SteffenMD

    SteffenMD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    7
    Wie genau kann ich die prüfen?!
    Also was darf/sollte sein und was ist eher nicht normal?!

    Im übrigen musste ich heute morgen notgedrungen doch wieder mit Auto zur Arbeit (es hat geregnet wie sau, was Roller fahren nicht möglich machte)... es war heute morgen auf jedenfall nicht dieses knarrende Gefühl im Lenkrad...

    Ich beobachte das weiter bzw. werde ich mir das ganze heute Nachmittag nochmal anschauen. Eventuell auch nochmal komplett die Räder runter nehmen und alle Verschraubungen prüfen.

    SteffenMD
     
  6. #6 SteffenMD, 28.07.2014
    SteffenMD

    SteffenMD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    7
    Soooo....

    Kann fast komplett Kommando zurück rufen...

    Ich habe heute Nachmittag mal nochmal geschaut, und als ich bei der Beifahrerseite das Rad abmontieren wollte, sah ich auch schon den großen Fehler. Eine der 3 Radbolzen war völlig locker... zumindest so locker, das ich keinen Widerstand spüren konnte als ich mit meinem Drehmomentschlüssel ran ging.
    Den Drehmomentschlüssel hab ich am Freitag beim Wechsel der Kopplerstangen übrigens noch nicht zur Hand gehabt.

    Ich habe die Schraube dann mit 110 Nm angezogen und auch alle anderen nochmal geprüft, wobei alle anderen im grunde so fest waren wie es gefordert ist.

    Tja... das komische Geräusch beim losfahren ist weg, und auch die Geräusche die es teilweise beim fahren gab sind verschwunden. Die kamen dann wohl alle von dem ein losen Radbolzen.

    Es bleibt derzeit nur noch das leichte knarren beim drehen des Lenkrades, was auch im Stand vorhanden ist. Das Geräusch war vor dem wechsel der Kopplerstangen ja ebenfalls nicht.


    Grüße und Danke!
    SteffenMD
     
Thema: Knarrendes Geräusch beim Lenken - nach Kopplerst. Wechsel!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane 2 schleifring wechseln

Die Seite wird geladen...

Knarrendes Geräusch beim Lenken - nach Kopplerst. Wechsel! - Ähnliche Themen

  1. In der Abdeckung über dem Rückspiegel Geräusche

    In der Abdeckung über dem Rückspiegel Geräusche: Hallo, bei meinem Megane IV GT-Line, habe ich immer wieder, ab ca. 100 km/h auf der Autobahn und unebener Fahrbahn eine Art Klakkern im Bereich...
  2. Megane 4 Bremsen komplett Wechsel nach 55000 km?

    Bremsen komplett Wechsel nach 55000 km?: Hallo, ich war heute bei meiner Vertragswerkstatt mit meinem Megane IV GT-Line, da bald der TÜV ansteht. Er hat jetzt eine Laufleistung von fast...
  3. Scenic 1,6 16V röhrt und klopft beim beschleunigen

    Scenic 1,6 16V röhrt und klopft beim beschleunigen: Hallo Mein Name ist Bernd und hab mich grad hier angemeldet Habe folgende Frage. Ich besitze seit 1 Woche einen Renault Scenic 1. Bauj. 2002 Motor...
  4. Megane 3 Beim Einschalten des Lichts fliegt die Sicherung raus

    Beim Einschalten des Lichts fliegt die Sicherung raus: Hallo, immer wenn ich mit dem Drehgriff am Lenkrad das Licht einschalte fliegt die Sicherung 1 im Motorraum raus. Zuständig für Brems und...
  5. Megane 3 Wartung beim 1.5 dci 110

    Wartung beim 1.5 dci 110: Kann mir bitte, bitte jemand verraten, was bei welchem km-Stand gemacht werden muß - auch in Bezug auf dem oben genannten Motor (K9K). Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden