Knarzen im Innenraum

Diskutiere Knarzen im Innenraum im Quasselecke/Offtopic Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Hallo, mich würde mal interessieren, was oder ob bei euch im Innenraum etwas knarzt. Ich zähle mal auf wo bei mir überall Geräusche herkommen....

  1. #1 manur19, 26.04.2019
    manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    5
    Hallo, mich würde mal interessieren, was oder ob bei euch im Innenraum etwas knarzt. Ich zähle mal auf wo bei mir überall Geräusche herkommen. Das wären B - Säule Fahrerseite, "Sockel" vom Navi, links irgendwo im Armaturenbrett, Gurtschlösser (bereits behoben), zeitweise Geräusche von der Einheit vom USB Anschluss. Alle vorhandenen Geräusche kommen unter bestimmten Temperaturen, Sonneneinstrahlung oder Bodenunebenheiten zustande. Eine Klapperkiste vor dem Herren sozusagen :D
     
  2. #2 Multi-Fanfare, 26.04.2019
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    77
    Schön, aber das ist fast normal...wenn jemand behauptet sein Auto würde keine Geräusche machen, dann lügt er, er ist taub oder er hörts nicht weil ein anderes"normales" Geräusch das andere übertönt...beseitigt man das , hört man sicher ein anderes Geräusch, welches etwas leiser scheint.
    Vor 40 Jahren bin ich mal mit nem Amischlitten mitgefahren, ich hab gedacht die Kiste fällt auseinander.......naja der Fahrer war schwerhörig und ihn hats nicht gestört. Ich bin auch seit den 80er Jahren Schwerhörig...Lärmschwerhörigkeit><Berufskrankheit.
    Wenn wir wir in der Werkstatt Geräusche gesucht haben, haben wir unseren Sattler mitgenommen, der war gehörlos und hat die Geräusche erfühlt, er hat manchmal schneller was gefunden , wie wir. Manchmal ist es blos Zufall etwas zu finden, da fasst was man an und das Geräusch verändert sich oder ist weg.
    Und Temperaturabhängige Geräusche sind schwer zu lokalisieren, weil immer wenn man sie sucht, weg sind und nur auftreten wenn der Fahrer mit dem Auto nicht in Reichweite ist. Die Suche mit nem zweiten Mann/Frau ist nicht zu umgehn........Weissagungen von hier helfen meist nicht weiter.
     
  3. #3 Tschehsn, 26.04.2019
    Tschehsn

    Tschehsn Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    38
    Bei meinem Flitzer herrscht Stille! :ok:
     
  4. #4 Dr.Izzy, 29.04.2019
    Dr.Izzy

    Dr.Izzy Megane-Kenner

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    64
    Das Knarzen stellt sich ein, wenn die Weichmacher aus den Teilen raus ist. Fabrikneu ist das Plastik ja butterweich, durch Sonne und andere Einflüsse wird es härter und spröder. Auch die Gummikomponenten am Fahrwerk (Stabi, Domlagerstütze und Co) werden härter und schlucken die Schwingungen schlechter.

    Dann reibt, klappert, und knarzt das alte Gebälk.
     
  5. #5 manur19, 29.04.2019
    manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    5
    Scheinbar ist bei allen anderen der Megane III absolut klapperfrei oder sie sind leidensfähig. :D
     
  6. #6 feisalsbrother, 29.04.2019
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.244
    Zustimmungen:
    290
    Bei meinem hörte ich auch nichts (60.000km) trotz tiefer legen und Spurverbreiterung. Und ich habe sehr gute Ohren, zum Leidwesen meiner Kids *grins
     
  7. Lampe

    Lampe Forenputze
    Moderator

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    101
    Kennzeichen:
    Ich hab bisher kein wirklich starkes Knarzen vernehmen können und nur wenige Mankos bei 6 Jahre / 130tkm: das typische Klappern des Kofferraumrollos beim Kombi (Behoben durch Filz auf der Befestigungsablage), das Gurtschlossknarzen (gibts ja nen HowTo zu) und ein kurzes, leichtes Knarzen des Fahrersitzes bei starken Kurven. Dazukommend ein leichtes Klappern und Knarzen der Beifahrerseite bzw Türpappe Vorne Beifahrer bei starken Temperaturschwankungen. Aber nur zu hören wenn man darauf achtet und bei ganz bestimmten Umdrehungen. Letztes Jahr erst nachgedämmt. Könnte aber auch an der Dauermassierung durch den Bass liegen :wacko:
     
  8. #8 manur19, 30.04.2019
    manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    5
    @ Lampe: Das reicht aber auch schon aus :D

    Ich weiß ja nicht ob die Knarz- und Knirschfreudigkeit begünstigt wird, wenn das Fahrzeug generell im Freien steht, wo natürlich die Sonne entsprechend drauf knallt und die Kunststoffweichmacher verfliegen lässt!? Am schlimmsten knarzte die Armlehne und das Navi, zur Zeit mit PTFE Spray ruhig gestellt.
     
  9. #9 Tschehsn, 30.04.2019
    Tschehsn

    Tschehsn Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    38
    Meinst du die Armlehne in der Mitte? Die hatte bei meinem Auto anfangs tierisch geknarzt. Das war abartig. Ich hab die dann mal auseiander genommen und entsprechend mit Textilklebeband an den Auflagestellen behandelt. Seither ist herrliche Ruhe.

    Wahnsinnig viel Krach macht übrigens Staub und Dreck, der sich auf Gummidichtungen absetzt. Gerade jetzt zu dieser Jahreszeit.
    Bei meinem Cabrio merkt man das sehr,.wie man die Gummis pflegt.
     
  10. #10 manur19, 01.05.2019
    manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    5
    Ja ich meine die Mittelarmlehne. Die Prozedur mit Filz unterlegen hatte ich auch erst probiert, leider das der Erfolg nicht lange angehalten. Die Sache ist, durch das Filz unterlegen gerät die Clip- Konstruktion mehr unter Spannung, das hält dann zwar erst mal aber die Rastnasen geben mit der Zeit wieder nach und das Material reibt dann wieder aneinander. Deshalb den Filz wieder rausgerissen und das Teflonspray drauf, mal sehen wie lange es anhält. Das gleiche hab ich beim Navi, beim USB Gehäuse und den Gurtschlössern gemacht. Wo das Spray allerdings nichts bringt, sind die Innentürgriffe...
     
  11. #11 DciVictor, 01.05.2019
    DciVictor

    DciVictor Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    17
    Also bei mir klappert nichts, und meiner steht immer an der frischen Luft :beach:
     
  12. Lampe

    Lampe Forenputze
    Moderator

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    101
    Kennzeichen:
    Das würde mich mal interessieren, wie bzw. auf der MAL hast du das Spray angewand? Oben auf der Auflagefläche einmal drum'rum'?

    Joa wie gesagt, Türpappe nur wenns morgens richtig kalt ist und der Bass läuft. Meine Frau hört es nicht, ich auch nur weil ich aufgrund des Nachdämmen letztes Jahr "eher ein Ohr dafür habe". Ansonsten, kann ich mich eigentlich nicht beschweren, anderen Probleme könnte ich ja schon lösen.
     
  13. #13 manur19, 02.05.2019
    manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    5
    @Lampe: Ja, auf die Auflagepunkte (sind ja nicht so viele) und eben da wo die "Haken" einrasten und die "Haken" selbst.
     
    Lampe gefällt das.
  14. Güü

    Güü Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.05.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Als unserer neu war, haben die Türdichtungen (abhängig von der Außentemperatur) geknarzt. Da hat Silikonspray geholfen...
     
Thema:

Knarzen im Innenraum

Die Seite wird geladen...

Knarzen im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 Boxen knarzen - Neu, Plündern oder Tuningteile?

    Boxen knarzen - Neu, Plündern oder Tuningteile?: Hallo, bei meinem M1 habe ich ein neues Radio verbaut... weil ein Kassetendeck einfach nicht geht. Nun fällt auf: eine der Boxen knarzt/schnarrt...
  2. Megane 3 Dieselgeruch im Innenraum, Injektor defekt?

    Dieselgeruch im Innenraum, Injektor defekt?: Hallo liebe Leute, da es bei unserem 190 dci BJ 2009 während des Stehens an der Ampel oder sonst wo angefangen hat nach Diesel im Innenraum zu...
  3. Folierung im Innenraum (Ergebnis)

    Folierung im Innenraum (Ergebnis): Wie findet ihr das Ergebnis?
  4. Megane 3 Knarzen / Klappern von allen Seitenfenster

    Knarzen / Klappern von allen Seitenfenster: Hallo ihr, Seid kurzem hab ich aufeinmal ein nerviges knarzen beim fahren (vor allem so bis 30kmh) das von allen 4 Türen zu kommen scheint. Man...
  5. Megane 2 Klima suppt in den Innenraum!

    Klima suppt in den Innenraum!: Hallo liebe Leute und vielen Dank vorweg für eure Hilfe! Ich besitze einen gepflegten vom Vorbesitzer Checkheft-gepflegten Megane2 Grandtour aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden