Megane 2 Knistern im Armaturenbrett beseitigen

Diskutiere Knistern im Armaturenbrett beseitigen im Selbsthilfe Forum im Bereich Tuning & Styling; ...so nun die versprochene Arbeitsanleitung......man säge aus einer alten CD-Hülle 2 Ecken heraus...... [img] ......dann noch schnell...

  1. #1 meggi_xf, 03.12.2004
    meggi_xf

    meggi_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    ...so nun die versprochene Arbeitsanleitung......man säge aus einer alten CD-Hülle 2 Ecken heraus......

    [​IMG]



    ......dann noch schnell die kleinen Stege auf der Rückseite der Ecken wegknipsen ( um eine gerade Fläche zu erhalten ).......

    ......dann zwischen Armaturenbrett und A-Säule klemmen......


    [​IMG]



    [​IMG]



    .....durch den Winkel der High-Tech Ecken, kann man diese später wieder prima entfernen, ohne das Druckstellen an der A-Säule zurückbleiben......


    ...Viel Spaß beim basteln.........dieses " Spezialersatzteil " werde ich bei "Jugend forscht " anmelden.....parallel läuft eine Bewerbung bei der Qualitätssicherung bei Renault :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     
  2. #2 t2097][lancrew.at, 03.12.2004
    t2097][lancrew.at

    t2097][lancrew.at Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    interessant! gott sei dank habe ich das problem mit dem armaturenbrett (noch) nicht! leider fängt bei mir jetzt aber im kofferraum zum klappern an, werd das aber auch baldigst beseitigen! :)
     
  3. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi meggi,

    super gut gemacht .. danke für die Info !

    Nur möchte ich mal eins dazu fragen .. welche Geräusche (aus welchen Bereichen genau) beseitigst du durch diese Einsätze ?

    grüsse
    Thomas
     
  4. #4 Avantime, 03.12.2004
    Avantime

    Avantime Megane-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    2.480
    Zustimmungen:
    4
    Wenn ich diese Bilder sehe, muss ich an 1982 denken, als wir das erste mal in Görlitz waren. Mein Cousin hatte einen Wartburg, das Chassis war von der Limousine, der Aufbau Kombi und wenn er den Rückwärtsgang einlegen musste, schob er oben und zog unten.
    Aber das ist doch kein Wartburg und wir sind nicht im ehemaligen "Osten" :frown:
     
  5. mc-e

    mc-e Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab jetzt 5 cent stücke drin und folgende(s) geräusch (e) ist weg.

    KNACKSKNICKS beim überfahren von brückenschwellen und kurzen stössen..

    lediglich in der mitte des armaturenbretts sind sie noch da, da muss ich wohl auch noch was machen...vielleicht mit einem stapel 5 cent münzen...
     
  6. arnold

    arnold Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    exakt beschrieben, das ist bei mir auch so!!!, zb auch bei ganz rauhem, unruhigem Asphaltbelag! (Leider häufig in Wien anzutreffem :twisted: )
     
  7. #7 Megane-GT, 06.12.2004
    Megane-GT

    Megane-GT Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hier nun auch nochmal meine Empfehlung:

    Ich habe mir im Hobbymarkt ein Stück schwarzes Moosgummi besorgt und davon einen schmalen Streifen abgeschnitten. Dieser kommt dann zwischen A-Säule und Armaturenbrett (gleiche Stelle wie die CD-Hüllenteile bei "Meggi"). Wenn man mit einem Schraubendreher vorsichtig den Spalt vergrößert, rutscht das Teil unsichtbar hinein. Danach ist Ruhe im Gebälk und man sieht davon nichts.

    Gruß Marc.
     
  8. arnold

    arnold Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Klingt auch gut, wie stark ist dieser Moosgummi?
     
  9. #9 Megane-GT, 06.12.2004
    Megane-GT

    Megane-GT Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    ca. 2-3 mm . theoretisch würde auch filz reichen. muß halt nur verhindern, dass die 2 kunststoffflächen aneinander reiben.

    ich glaub, dass das geräusch nur bei winterlichen temperaturen auftritt.
    kunststoff dehnt sich bei wärme aus. dann sitzt der armaturenträger fester zwischen den a-säulen. nur so ne theorie von mir :roll:
    hatte jedenfalls bis november keine probleme !

    gruß marc !
     
  10. mc-e

    mc-e Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    möchte dir die hoffnung nicht nehmen, ich hatte das geräusch auch im sommer....

    hatte auch noch moosgummi daheim, nachdem ich mit dem 5 centstück getestet habe hab ichs gestern ausgetauscht...funzt prima...

    jetzt hab ich das ganze nur noch im bereich mittelkonsole des armaturenträgers...für vorschläge welche ritzen ich mit moosgummi füllen soll bin ganz ohr....
     
  11. #11 Megane-GT, 06.12.2004
    Megane-GT

    Megane-GT Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    ganz ehrlich ? keine ahnung :frown:
    oder vieleicht sitzt das radio nicht 100% fest, das es daher knarzen kann.
    sonst hilft nur noch montageschaum 8) aber dann für immer !
     
  12. #12 j-cruiser, 07.01.2005
    j-cruiser

    j-cruiser Einsteiger

    Dabei seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hat von Euch schon mal jemand versucht, die A-Säulen-Verkleidung zu entfernen, oder weiss, wie sie zu entfernen ist?

    Ich habe bei mir schon seit einiger Zeit das Knarzen durch Filzgleiter, wie sie unter die Stühle geklebt werden beseitigt. Dabei habe ich sie einfach halbiert und zwischen A-brett und A-Säulenverkleidung gesteckt.

    Leider fängt das knistern und knacksen jetzt wieder an. :cry:

    Ich würde gerne dort, wo sich Armaturenbrett und A-Säulenverkelidung treffen, die Verbindung mit Filz oder etwas anderem geeigneten unterbrechen.

    Nur wie kann ich die Verkleidung demontieren. Sind da nicht auch die Windowsbags dahinter?

    Danke für Eure Tipps.

    Grüße und allen ein frohes neues Jahr
    j-cruiser
     
  13. #13 Wildsau, 24.10.2005
    Wildsau

    Wildsau Einsteiger

    Dabei seit:
    19.10.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Interessante Tips, danke!

    Bei mir beginnts auch gerade zu quieken, klingt, würde dort drin eine Maus wohnen...
     
  14. andy

    andy Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich mache mal einfach hier weiter! Nachdem ich die Suchfunktion, ohne Erfolg, ausreichend gequält habe, scheint durch den letzten Crash auch hier eine fette Lücke zu sein!!! Dieselpapst hatte vor einer Zeit mal geschildert, wie das [​IMG] abgeht, ganz einfach! Zur Lenkradseite hin etwas anheben und in Richtung Lenkrad abziehen, dann sieht's so aus. Bei der Gelegenheit habe alles (inbesondere die Clipse und Verankerungen) mit AmorAll behandelt, zur Vorbeugung von nicht gewollten Geräuschen... Mal abwarten, bei welchen Temperaturen und Wetter es trotzdem losgeht! :-?

    Gruß Andy

    [​IMG]
     
  15. #15 Guni-Quäler, 08.08.2006
    Guni-Quäler

    Guni-Quäler Einsteiger

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die gesamte Fläche, mit der die Tachoabdeckung aufliegt mit einem Tesafilm abgeklebt. Seit dem ist die Abd. stabil und "wackelt" nicht mehr, und die Geräusche hiervon sind weitgehend beseitigt. Leider ist das Plastik des Tachos sehr billig, und verursacht deshalb auch sehr leicht Geräusche.
    Aber wie es halt so ist: Kaum ist das eine beseitigt, schon ist das nächste hörbar.
     
Thema: Knistern im Armaturenbrett beseitigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Armaturenbrett knistern

    ,
  2. Renault knistern Armaturenbrett

    ,
  3. knistern in amartur

    ,
  4. knarzen im Armaturenbrett verhindern,
  5. Dachantenne moosgummi
Die Seite wird geladen...

Knistern im Armaturenbrett beseitigen - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Klopfen aus Armaturenbrett rechts

    Klopfen aus Armaturenbrett rechts: Hallo, bitte nicht böse sein falls das Thema bekannt ist, aber ich hab hier im Forum und auch im Netz schon Antworten gesucht bin aber nicht...
  2. Megane 2 Anleitung um Armaturenbrett auszubauen

    Anleitung um Armaturenbrett auszubauen: Hallo zusammen :-) damit ich mich nicht, dumm und dämlich nach Befestigungspunkten suchen muß....... Hat jemand eine Anleitung zum Ausbau des...
  3. Megane 3 Pfeifgeräusch im Armaturenbrett

    Pfeifgeräusch im Armaturenbrett: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem bei meinem Megane 1,5 dci 110, das mich seit der Zulassung des Fahrzeuges im Jahr 2015 beschäftigt. Ein...
  4. Megane 3 Kratzer am Armaturenbrett entfernen?

    Kratzer am Armaturenbrett entfernen?: Hey Leute, bevor ich hier gesteinigt werde: habe schon nach einem passenden Thread geschaut und nichts gefunden.! :notme: Ich habe mir ein Meggi3...
  5. Knarzen im Armaturenbrett

    Knarzen im Armaturenbrett: Hallo. Habe seit kurzem ein Knarzen im Armaturenbrett links, spüre das überwiegend wenn ich langsam über Kopfsteinpflaster oder so fahre. Wenn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden