Kofferraum stabilisieren

Diskutiere Kofferraum stabilisieren im Selbsthilfe Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo zusammen, ich fahre mit unserem Megane ohne Reserverad rum (anstatt dessen habe ich ein Dichtmittel dabei). Nun gibt es aber das...

  1. #1 Jodokus, 31.10.2006
    Jodokus

    Jodokus Türaufmacher

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich fahre mit unserem Megane ohne Reserverad rum (anstatt dessen habe ich ein Dichtmittel dabei).

    Nun gibt es aber das Problem, dass der Kofferraumteppich sehr instabil ist, d. h. wenn ich mal was schweres einlade (z. B. eine volle Getränkekiste), dann biegt sich der Teppich recht stark durch.

    Hat jemand von Euch einen Trick parat, wie ich den Teppich stabilisieren und damit den Kofferraum belastbar machen kann?

    Habe übrigens schon mal versucht, einfach eine Felge anstatt des Reserverads reinzuschrauben. Diese rutscht beim Fahren allerdings ständig hin und her.
     
  2. Gast

    Gast Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Ne MDF-Platte aus dem Baumarkt?
     
  3. #3 rainer*, 31.10.2006
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    Blech oder Brett unter bzw. über den Teppich legen? Ich habe ein Blech drinne liegen, damit die Vertiefung für das Windschott im Teppich überdeckt wird. Allerdings rutscht jetzt alles schön durch die Gegend...

    [​IMG]
    Bild ist aus dem MCC-Forum...
     
  4. andy

    andy Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    2
    Da helfen einige Schrauben; Ösen und Gurte aus dem Baumarkt und ein Akkuschrauber um die Löcher zu bohren. Somit stört keine Antirutschmatte diese tolle Optik! :top: Allerdings sollten es dann auch schöne VA-Ösen sein.

    Gruß Andy
     
  5. #5 rainer*, 31.10.2006
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    oooch, ich lass es halt rutschen *grins*
    Die Ösen - allerdings nicht aus VA - sind ja schon serienmäßig.
     
  6. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    http://www.meganepower.de/MeganeBoard/v ... .php?t=415

    da sind Bilder von meinem Kofferraum drin .. wie weit die Wanne sich durchbiegt ohne Reservrad drunter, kann ich so nicht sagen, ansonsten war es ein top Investition .. nix rutscht mehr hin und her, ist schnell raus und reingemacht wenn Dreck im Kofferraum usw..

    grüsse
    Tom
     
  7. #7 Jodokus, 02.11.2006
    Jodokus

    Jodokus Türaufmacher

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps.

    Die Lösung mit dem Brett ist an sich nicht schlecht, daran dachte ich auch schon.
    Allerdings möchte ich dieses nicht unbedingt festschrauben.
    Und dann befürchte ich, dass es bei jeder Bodenwelle klappert.

    Ich werde mich mal der Lösung von Tom nähern.

    Danke nochmal
     
  8. #8 Megane1.5dci_xf, 02.11.2006
    Megane1.5dci_xf

    Megane1.5dci_xf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde das mit dem Blech suuuper.

    Bin auch schon dabei mir eins zu besorgen (kostet 6,-Eur / Kilo Alu)
    Allerdings würde ich es unter die Filzmatte legen. Dann rutscht auch nix!

    @rainer*
    Wie dick ist dein Blech??
    Ich wollte 1,6mm - 2mm nehmen!
     
  9. #9 rainer*, 02.11.2006
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    Ist bei mir nicht möglich, da die Matte ja eine rechteckige Vertiefung hat

    Das ist recht dick. Siehe auch dieses Thema im MCC-Forum. Ich habe es von mcccr, der es angefertigt hat und mir per Post geschickt. Lief alles perfekt ab...setzte Dich doch mal mit ihm in Verbindung, vielleicht macht er noch so ein Blech für Dich.

    rainer*
     
  10. #10 Anonymous, 04.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der RS hat unter dem Teppich so eine zweiteilige Platte, ist ein härteres Material, mit Teppich bezogen. Also eigentlich komplett Teppich mit zwei Platten drin, so lässt es sich dann mittig falten, um es einfacher rauszunehmen. Das Ding ist ziemlich stabil. Und für die Mulde hat der RS einen großen Hartschaumeinsatz, mit Löchern fürs Dichtmittel, den Wagenheber etc. Vielleicht gibts das ja von Renault zum Nachrüsten.

    Ich habe aber mittlerweile immer ein Rad hinten drinliegen, im Sommer ein Winterrad und umgekehrt. Mit dem Dichtmittel hab ich keine so guten Erfahrungen gemacht: http://213.133.123.93/megane/index.php/ ... 032.0.html
    (Hatte den Bericht auch mal hier ins Forum geschrieben, aber irgendwie ist er bei einem der Abstürze verschwunden)
     
  11. #11 Udscher, 04.11.2006
    Udscher

    Udscher Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    2
    Wie wär's wenn du mit Styropor den Zwischenraum auslegst??

    Oder was auch ne möglichkeit wäre:
    Als Verpackungsmaterial gibt es so plastikpäckchen, die sich durch ne chemische reaktion mit schaum füllen!
    die werden beim verpacken in den karton gelegt, dann das zu verpackende teil rein und dann wird die reaktion ausgelöst. der schaumstoff nimmt die form des stückes an, fällt den raum aus und härtet dann aus.
    wenn du sowas bei irgend ner firma dir besorgen könntest, könntest des in die mulde reinlegen, dann erstehilfesach, warndreieck, reifenreparaturkit und und und reinlegen und dann die matte drauf. dann hast den platz nach maß ausgefüllt und schwer ist des auch net!
     
  12. #12 Jodokus, 06.11.2006
    Jodokus

    Jodokus Türaufmacher

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    @ Udscher:

    *grübelgrübel*

    Du bringst mich auf was.
    Ich hab noch ein paar Dosen Bauschaum daheim rumliegen.

    Ich werde das Ergebnis hier präsentieren - dauert aber noch a bissl, da ich momentan wenig Zeit hab.
     
Thema:

Kofferraum stabilisieren

Die Seite wird geladen...

Kofferraum stabilisieren - Ähnliche Themen

  1. Megane 4 Kofferraum offen obwohl geschlossen

    Kofferraum offen obwohl geschlossen: Hallöchen, vielleicht könnt ihr mir einen Rat geben. Ich fahre einen Renault Megane GT 4 , wird Ende August ein Jahr. Jetzt habe ich seit fast...
  2. Megane 3 Keyless Go Kofferraum öffnet nicht mehr

    Keyless Go Kofferraum öffnet nicht mehr: Hallo, ich habe ein seltsames Problem mit meinem Megane 3 Grandtour. Fast Zeitgleich mit dem Ausfall meiner dritten Bremsleuchte die ich...
  3. Megane 2 Kofferraum offen

    Kofferraum offen: Hallo zusammen, ich bin stolze Besitzerin eines Renault megane II CC Bj 2005 automatik, 135 PS. Ich habe ein Problem mit der Anzeige. Es wird mir...
  4. Megane 2 Kofferraum CC manuell (Ohne Schlüssel) öffnen

    Kofferraum CC manuell (Ohne Schlüssel) öffnen: Hallo Zusammen, mein Kleiner CC bringt mich langsam zum Verzweifeln.... Seit heute geht der Kofferraum nicht mehr auf. Nicht mit Fernbedienung...
  5. Megane 2 Kofferraum Kabel erneuern aber wo kommt was hin bzw ran

    Kofferraum Kabel erneuern aber wo kommt was hin bzw ran: Hallo liebe Megane Gemeinde ....:agree: Ich musste aufgrund Wasserschaden und Kabelbrüchen mir einen neuen Kabelstrang für die Heckklappe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden