Kombinierte Nichtblinker und Schleicher auf der Autobahn

Diskutiere Kombinierte Nichtblinker und Schleicher auf der Autobahn im Quasselecke/Offtopic Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Sagt mir mal bitte ob ich der einzige bin dem im Straßenverkehr immer mehr Leute begegnen, die sich unverantwortilich verhalten. :dash: Eine...

  1. anaron

    anaron Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Sagt mir mal bitte ob ich der einzige bin dem im Straßenverkehr immer mehr Leute begegnen, die sich unverantwortilich verhalten. :dash:

    Eine gemeingefährliche Spezies, die mir gerade auf der Heimfahrt vom Einkaufen wieder mal fast einen Herzinfarkt beschert hat, ist der...

    ...unverbesserliche Nichtblinker der mit 80 auf die linke Spur zieht ohne in den Rückspiegel zu schauen, obwohl auf seiner Spur bis zum Vordermann noch Lichtjahre platz sind. :shoot:

    Was denken sich diese Leute. Heute war ich zum Glück nur mit 160 unterwegs und es war nicht ganz so knapp, weil das auch mal wieder so ein Anwärter für so was war (meist Kleinwagen - wie Polo/Corsa/Fiesta etc.- oder Mercedes) und ich mich schon darauf eingestellt habe zu bremsen. Das war aber jetzt schon das 4. mal dieses Jahr und das zweite mal in 2 Wochen, obwohl ich mittlerweile im Jahr nur noch halb so viel fahre wie früher und sich mein Fahrstil auch nicht geändert hat.

    Vor 10 Jahren ist das vielleicht alle 1 bis 2 Jahre mal passiert, die letzten Jahre eher 1 bis 2 mal im Jahr. Das schlimme ist das man auch noch die Schuld aufgebrummt bekäme, da man dem Idiot ja hinten drauf fahren würde und man dann der böse Raser wäre. Ohne Zeuge im Auto hat man dann schlechte Karten und bei so einem Unfall Beifahrer zu sein würde ich auch niemandem an den Hals wünschen.

    Ich überlege mittlerweile eine Webcam mit 24h Speicher hinter den Rückspiegel zu kleben und bei so Vorfällen das Filmmaterial dann mit einer Strafanzeige wegen Verkehrsgefährdung und Nötigung bei der Polizei einzureichen. :diablo:
     
  2. #2 Anonymous, 13.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Filmmaterial,Strafanzeige etc., na dann müsste ich meinen eigentlichen Job an den Nagel hängen und nur solches tun.
    Diese TYPEN gibt es doch schon immer und wird es immer wieder geben.
     
  3. anaron

    anaron Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Klar gibt es die schon immer, aber die werden finde ich in den letzten Jahren immer häufiger und das dramatisch. Die sind sich des gemeingefährlichen Verhaltens meistens nicht mal bewußt und fühlen sich auch noch im Recht. Bei manchen hab ich mittlerweile sogar das Gefühl die machen das mit Absicht.

    Wenn ich den Rant nochmal so durchlese dann kommt das nicht richtig rüber. Ich rede hier wirklich von Leuten die ohne Blinker mit deutlich zu niedriger Geschwindigkeit die Spur wechseln und einem so dicht vor die Nase ziehen das eine sofort eingeleitete Vollbremsung oft nicht mehr ausreicht um die Kollision zu vermeiden und man dann auf die mittlere/rechte Spur ausweichen muß um den Unfall zu vermeiden.

    So Leuten gehört der Führerschein entzogen. Das ist in meinen Augen ja schon fast versuchte vorsätzliche Körperverletzung.

    An die ganz normalen Idioten im Verkehr hab ich mich ja mittlerweile schon gewöhnt und nehme das halt hin.
     
  4. #4 Der Münsterländer, 13.12.2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    2
    Nichtblinker und Schleicher? Wenn es nur das wäre, dann würde mir das Fahren wieder mehr Spaß machen. ;)
    Man muss halt für sich und auch andere fahren.
     
  5. #5 Anonymous, 13.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So wirst auch die anderen Idioten hin nehmen müssen. Jene erleben wir doch alle die täglich auf der Straße sind.
    War doch schon immer so,der der 40 km/h zu langsam fährt,dem passiert nichts,der andere der an einer ungefairlichen Stelle wie z.B. auf ner Landstraße diese 40 km/h schneller fährt,keinen gefährdet ist der Buhmann.
    Natürlich gehört diesen SCHLEICHERN und NICHTBLINKERN der Führerschein weg,das siehst du so,das sehe ich so,das sehen andere hier auch so,aber entscheiden tun das nicht wir und dran ändern können wir das auch nicht,als uns immer wieder auf`s neue zu ärgern.
    Mehr als ärgern können wir nicht dagegen tun.
     
  6. #6 Renndiesel 1, 13.12.2010
    Renndiesel 1

    Renndiesel 1 Guest

    Ärgern = Adrenalinspiegel , Blutdruck steigen, Herzschlag geht schneller = schneller alt werden . Wozu, solche Idioten haste immer mal. Zurücklehnen , Radio bisschen lauter und sich über das angenehme Fahren in einem Megane freuen. Mach ich immer so, früher habe ich mich auch immer geärgert mit Lichthupe, Hupe und eindeutigen Fingerzeichen.
    Bringt nichts.
     
  7. #7 Meggie74, 13.12.2010
    Meggie74

    Meggie74 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Bringt doch alles nix! Bin (leider) auch einer der sich darüber furchtbar aufregt.
    Mir hilft es ein wenig, mir einzubilden dass solche Leute alle in bischen unterbelichtet sind. Wenn man sich das erfolgreich einredet, kommt langsam ein Mitleidsgefühl zutage und die Wut schwindet.
    Anzeige, sich danach betrinken (NACHDEM das Auto abgestellt ist, versteht sich), tagelang aufregen, usw. - bringt nix, ausser sich selbst dem Herzinfrakt wieder ein Stück näher zu bringen.

    So, und nun drucke ich diesen Beitrag aus und lege ihn mir ins Auto damit ich nächste Mal weiss wie ich mich verhlaten soll - leider gelingt es mir nicht immer so locker darauf zu reagieren wie hier gerade beschrieben... :tease:
     
  8. #8 Anonymous, 13.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich kann Dir nur zu 100 % zustimmen - das werden immer mehr! Scheinbar bekommen "die" heute in der Fahrschule die einfachsten Regeln nicht mehr beigebracht. Oder "die" haben nur Stroh im Kopf und alles wieder vergessen sobald sie die Fahrzeugtür öffnen. SCHLIMM DAS! Meine Geschäftsidee: Ich mache mich selbstständig und fahre mit einem entsprechend ausgerüsteten Fahrzeug (Kamera, Aufzeichungsgerät das die eigene Geschwindigkeit sowie Abstände usw misst) tagtäglich acht Stunden über bundesdeutsche Autobahnen und bekomme von der Polizei 20 % Provision für jeden Idioten den ich zur Anzeige bringe und der verurteilt wird weil er sich verkehrsgefährdend verhält. Ich wäre innerhalb eines Jahres steinreich!! :aggro:

    Fröhliche Grüße vom Niederrhein :hi:
    Markus
     
  9. anaron

    anaron Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß ja auch das das Aufregen über so was nur graue Haare bringt, aber wenn sowas dann wie jetzt zweimal "kurz" hintereinander passiert, dann gehts einfach mit mir durch.

    Im Moment sowieso, da ich dauergeladen bin wegen diversem Kram der mir auf den Keks geht. Zu allervorderst der neue JMStV Jugendmedien-Staatsvertrag (Weiß ja nicht wer das Forum hostet, aber ich denke mal der jenige weiß da schon Bescheid, wenn nicht fragen... ich mußte mich zwangsweise ausführlich mit dem Müll beschäftigen), die erstmals internationalen Bemühungen das Internet im großen Stil zu zensieren und die Haushaltsabgabe für das regierungseigene Propagandafernsehen mit 7,5 Milliarden Euro Budget die einem die Möglichkeit nimmt sich bewußt gegen dieses unterirdische und manipulative Programm zu entscheiden, gehen mir gegen den Strich und spornen meine Gallenblase zu Höchstleistungen an.

    Wow, im Moment komme ich echt verbittert rüber...
     
  10. #10 Black GT, 13.12.2010
    Black GT

    Black GT Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    7
    Zu deinem ersten Problem kann ich auch nur sagen geht mir genauso. Das fängt an auf der Autobahn mit eben solchen Situationen geht weiter auf der Landstrasse wo Oppa in seiner scheiß E -Klasse 70 fährt und im Ort 35 und wenn dann noch wie zu dieser Jahreszeit 3 Schneekrümel vom Himmel fallen ist ganz vorbei da wird auf der Landstrasse bei bischen Schnee und kein bischen glatter Fahrbahn 50 gefahren und die Karre getragen...reg ich mich jeden Tag auf und das wo der Winter erst angefangen hat, was machen die erst wenns richtig Schneit??? :hunter:
     
  11. #11 VelSatis, 24.12.2010
    VelSatis

    VelSatis Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    es ist einfach unschön, wenn man mit 180 angflogen kommt und der aus der mitte zieht, nen spasst, ohne zublinken und zugucken raus. :shoot: :shoot: :shoot:

    bei dem wetter ist es schlimm mal ordentlich autozufahren, denn man wird von leuten aufgehalten die inner wie ausserorts 30 km/h fahren.
    dann wird man noch angemacht von oppa, was einem einfällt ihn zu überholen.
    es wird auch im dunkeln total ohne licht gefahren und sehr wenig nurnoch abgeblendet...
    merken viele noch was sie machen?
    ich bin der meinung diese sollten zu fuß gehen...

    eine cam hinterm innenspiegel einbauen ist recht gut. aber ich wird nicht gleich zur polizei fahren und anzeige erstatten. sie kann einem helfen wenn der jenige meint das man selber schuld ist.

    lg
     
  12. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    2
    So Leute regen mich auch auf. Kann dich voll verstehen. Aber es ist die Sache nicht Wert, sich deswegen die Nerven zu ruinieren.
    Wir können nur alle hoffen, daß es in solchen Situationen nicht zu nem Unfall kommt. Dann wird es nämlich richtig böse. Man muß heutzutage wirklich für die anderen mitfahren/denken. Diese "Schleicher" kriegen wir leider nie von den Straßen runter. Also immer schön vorrausschauend fahren und möglichst Ruhe bewahren.
     
  13. Sydney

    Sydney Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Wir hatten irgendwann in diesem Jahr ja schon einmal das Thema , wieso manche Menschen einfach soviel Kalorien sparen wollen um den Blinker zu betätigen.
    Ihr müsst einfach verstehen das es eine ungeheure überwindung kostet und sehr viel Kraft, den Blinker Hebel nach rechts oder links zu betätigen. :rofl:

    Das sind aber einfach DIE Leute, denen noch niemals etwas durch solch eine Situation passiert ist.

    Ich bin mir ziemlich sicher , das Sie das niemals wieder vergessen wenn Sie auf der Autbahn mal ohne Blinker rausziehen und Ihnen wirklich einer mit 180 hinten rein Haut.
    Und mit denen hätte ich dann auch kein Mitleid. Hört sich wüst an, ist aber so.

    Das selbe auch in Städten in denen man sich nicht auskennt. Man sieht die beschriftung auf der Strasse nicht, stellt sich also hinten an der Schlange an( weil man auch gerade aus will) und dann stellt sich an der Ampfel heraus das man in der Abbiegerspur steht..
    Ars...ch!!!! (sorry) :engel:
     
  14. #14 CrazyChris, 26.12.2010
    CrazyChris

    CrazyChris Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    Ich finde gerade die Schleicher zum Heulen!!! Gerade jetzt in der Winterzeit finde ich manchmal die Schleicher gefährlicher als die Glätte! Neuleich fuhr ich auf ner GERÄUMTEN und GESALZENEN Bundesstraße mit erlaubten 100 km/h als ich rasend schnell auf so nen Affen auflief der mit sage und schreibe Vierzig (40) Stundenkilometern RAAASTEE :agree:

    Um das Klischee zu stützen...jaaa das war ne Frau... :yahoo: Es gibt aber auch Männer die so fahren (bitte nicht hauen)

    Meiner meinung nach sollten die Leute die sooo die Hosen voll haben bei Glätte im Winter einfach daheim bleiben, oder zu Fuß gehen, denn viel langsamer wäre das auch nich mehr!

    Und beim Thema Beleuchtung fallen mir spontan die Worte Tagfahrlicht und ``Devil Eyes´´ ein.

    Es kann noch so dunkel sein...die Jungs die an ihrem Uralten Polo oder dergleichen solche Nachrüst LED Strippen oder eben besagte Devil Eyes haben machen niemals das Abblendlicht an! Genau wie die Fraktion die mit Standlicht und Nebelscheinwerfern rumfährt. Die sind ja soooo C O O L !!!! Wenn wir in Deutschland keine so zwiespältige Rechtslage hätten, dann würde ich denen einfach mal ungebremst in den Ar**h Brettern und mich darauf berufen dass bei Dunkelheit LICHT Pflicht ist, und nicht COOLness !
     
  15. Sydney

    Sydney Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    was sind "Devil Eyes"?

    Gibts da ein Bild zu?
     
Thema:

Kombinierte Nichtblinker und Schleicher auf der Autobahn

Die Seite wird geladen...

Kombinierte Nichtblinker und Schleicher auf der Autobahn - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Notprogramm auf der Autobahn

    Notprogramm auf der Autobahn: Hallo zusammen, ich habe seit Anfang der Woche folgendes Problem. Wenn ich auf der Bahn mit 130 km/h & Tempomat unterwegs bin habe ich vermehrt...
  2. Speed- & Distance Messung Autobahn A + BRD

    Speed- & Distance Messung Autobahn A + BRD: ....
  3. Die Fahrsituation auf Landstrassen und Autobahnen

    Die Fahrsituation auf Landstrassen und Autobahnen: Hey Leute, aus gegebenen Anlass muss ich hier mal meinen Frust ablassen... Die A3 und A92 war ja vor kurzem noch relativ gefährlich wegen den...
  4. DCI 160 Grandtour: Spritverbrauch zu hoch für Autobahn?

    DCI 160 Grandtour: Spritverbrauch zu hoch für Autobahn?: Hi Leute, wollt euch mal fragen wie der Spritverbrauch bei euch so ist, hier mal mein Auto: - Megane 3 Grandtour dci 160 FAP Luxe - 225er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden