Kosten der 1. Inspektion???

Diskutiere Kosten der 1. Inspektion??? im Forum Umfragen im Bereich Allgemeines - Mittlerweile waren bestimmt die Ersten von euch zur 30tkm Durchsicht beim :grin: Was habt ihr denn bezahlt, und was wurde alles gemacht...
V

v.Mahoney

Megane-Kenner
Beiträge
238
Mittlerweile waren bestimmt die Ersten von euch zur 30tkm Durchsicht beim :grin:

Was habt ihr denn bezahlt, und was wurde alles gemacht?

Greetz

Nils
 
MeganeMarcus81

MeganeMarcus81

Megane-Fahrer
Beiträge
448
Bei mir dauerts noch 10tsdkm bis zur 1. Inspektion, von daher würden mich Preise auch mal interessieren. :top:
 
C

Chris4688

Megane-Kenner
Beiträge
148
Hey ich hab da grade ne Frage zu weil ihr die 1 Inspektion ansprecht denkt ihr nicht das man beim AH noch das 4 Jahre Sorgenfrei Autofahren bekommt? Die werben doch ganz groß bei Renault wegen 4 jahren Garantie und 4 jahre keine Inspektion bezahlen... nun wollte ich bei meinem AH nachfragen ob man das auch noch bekommt oder nur wenn wieder die neuen Autos verkauft werden? Was denkt ihr dazu???



Und bitte nich wieder anmotzen wie beim CDW Threat :(
 
V

v.Mahoney

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
238
Also ich weiß nur, dass man die Anschlussgarantie auch noch nachträglich abschließen kann.

Dann sollte das Andere ja eigentlich auch klappen.

;-)
 
MeganeMarcus81

MeganeMarcus81

Megane-Fahrer
Beiträge
448
noch niemand, der die ersten inspektion hat machen lassen und bezahlen musste?
 
A

Anonymous

Guest
Als Orientierung kann ich ja mal schreiben was die erste Inspektion beim Meg 2 kostet, um die 220€. Das sollte beim Meg 3 nicht viel anders sein.
 
A

Anonymous

Guest
280 € bei 30 tkm... gewechselt wurde Öl, Ölfilter, Innenraumfilter.

1,9 DCI Coupés
 
V

vonCliozuMeganeCoupe

Megane-Kenner
Beiträge
228
280€ für einen Ölwechsel und 2 Filter ???? Sind die aus Gold ?
 
MeganeMarcus81

MeganeMarcus81

Megane-Fahrer
Beiträge
448
vonCliozuMeganeCoupe schrieb:
280€ für einen Ölwechsel und 2 Filter ???? Sind die aus Gold ?


öhm.. ich hab bei 3000 km nen ölwechsel machen lassen und allein das ÖL hat schon 100 euros gekostet, wenn man das empfohlene markenöl nimmt. dann noch der filter und kleinteile und die arbeit, da finde ich 280 euro sogar eher günstig, jenachdem wie lange die werkstatt die inspektion macht und wie gründlich.
 
V

v.Mahoney

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
238
Da muss man ja echt überlegen, ob man das öl nicht mit hinbringt.

Das Elf Öl Solaris gibts im 5l kanister für 33 € zu kaufen.
 
MeganeMarcus81

MeganeMarcus81

Megane-Fahrer
Beiträge
448
v.Mahoney schrieb:
Da muss man ja echt überlegen, ob man das öl nicht mit hinbringt.

Das Elf Öl Solaris gibts im 5l kanister für 33 € zu kaufen.

Ist Elf Öl für Renault zugelassen bzw. empfohlen? Ob die das machen, mitgebrachtes Öl zu verwenden?
Welches Öl würdet ihr für den 110 PS 16V 1.6 empfehlen?

Ich hab zurzeit glaub ich 5w40 drin, Marke weiß ich grad nich aber is auf jedenfall das von Renault empfohlene. Ich denke mal, beim Neuwagen kanns nicht schaden, sich an die Empfehlung zu halten, auch wegen Garantie und so. Nicht dass dass AH dann auf die Idee kommt zu sagen:
"Tja, falsches Öl, kein Wunder, selbst schuld wenn was kaputgeht"...

oder wie seht ihr das?
 
A

Anonymous

Guest
beim öl muss man eigentlich nur auf die viskosität - wie angegeben - achten. alles andere ist eigentlich ziemlich egal und wenn man "markenöl" nimmt, kann man nichts falsch machen. würde jetzt vielleicht auch kein "ützgützel" öl nehmen, aber alles andere sollte in ordnung sein (achtung witz :fies: )
 
Tracidtraxxx

Tracidtraxxx

Megane-Fahrer
Beiträge
292
MeganeMarcus81 schrieb:
v.Mahoney schrieb:
Da muss man ja echt überlegen, ob man das öl nicht mit hinbringt.

Das Elf Öl Solaris gibts im 5l kanister für 33 € zu kaufen.

Ist Elf Öl für Renault zugelassen bzw. empfohlen? Ob die das machen, mitgebrachtes Öl zu verwenden?
Welches Öl würdet ihr für den 110 PS 16V 1.6 empfehlen?

Ich hab zurzeit glaub ich 5w40 drin, Marke weiß ich grad nich aber is auf jedenfall das von Renault empfohlene. Ich denke mal, beim Neuwagen kanns nicht schaden, sich an die Empfehlung zu halten, auch wegen Garantie und so. Nicht dass dass AH dann auf die Idee kommt zu sagen:
"Tja, falsches Öl, kein Wunder, selbst schuld wenn was kaputgeht"...

oder wie seht ihr das?

Man beachte den (hoffentlich entfernten) "Elf"-Aufkleber in der Heckscheibe...
 
Thema: Kosten der 1. Inspektion???

Ähnliche Themen

Andreasw
Antworten
9
Aufrufe
3.348
Basti7919
Basti7919
Meggi16v
Antworten
2
Aufrufe
1.688
Meggi16v
Meggi16v
J
Antworten
4
Aufrufe
680
Pellzer
Pellzer
Oben