Kosten für Bremsbeläge wechseln

Diskutiere Kosten für Bremsbeläge wechseln im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hi zusammen Hab gestern vorne und hinten die Bremsbeläge wechseln lassen. Hat mich 211,00 € gekostet. ( Freie Werkstatt) Bremsen sind jetzt...

  1. #1 Anonymous, 07.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi zusammen
    Hab gestern vorne und hinten die Bremsbeläge wechseln lassen. Hat mich 211,00 € gekostet. ( Freie Werkstatt) Bremsen sind jetzt nicht mehr ganz so bissig wie vorher. Zuerst waren sie sogar recht weich.
    Was habt ihr denn so bezahlt ??

    Frank
     
  2. #2 BlackStar, 07.08.2007
    BlackStar

    BlackStar Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mich recht entsinne müsste ich irgendwas um die 100€ nur für Vorne bezahlt haben (Rechnung finde ich gerade nicht liegt in irgendeinem Umzugskarton).
    Da es eine Renault Werkstatt war, war die Bremse noch giftiger als vorher, was aber meinen Fahrstil überhaupt nicht recht kam, da bis zudem Zeitpunkt noch nie so oft die Warnblickanlage wegen einer Bremsung vor ner Ampel ansprang...
     
  3. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Die Beläge müssen erst eingebremst werden was bei einem Wechsel rundum durchaus 500km dauern kann, je nach Fahrweise- und stil auch noch länger..als ich kürzlich Scheiben vorne neu hatte, dauerte es fast 1.500 km ehe die wirklich gut waren....erst dann kannst Du die wirkliche Wirkung beurteilen.. den VOrgang auf keinen Fall durch Gewaltbremsungen oder häufige Bremsungen hintereinander beschleunigen, Du ruinierst Dir sonst Scheiben+Beläge weil diese noch nicht voll anliegen und punktuell überhitzen.
    Die WS sollte Dich aber eigentlich darauf hinweisen.

    Ansonsten gibt es durchaus erhebliche subjektive Unterschiede zwischen den einzelnen Belagherstellern.. am besten fahre ich zZt mit ATE, giftig und trotzdem gut dosierbar. Weißt Du, welche Marke verbaut wurde ?
    Wer Renault Beläge reinmacht, den kann man nur bedauern...

    Beobachte das einfach noch ein wenig und wenn Du nach 2.000km meinst das Ding bremst immer noch nicht richtig, dann reklamier das

    Kosten tun im freien Handel oder beim Händler die Beläge hinten ca. 40-50 Eur und vorne 50-60€... wer Zeit hat zu suchen, der wirds auch billiger finden, irgendwo bei ebay..aber vorsicht Billigschrott...
    Der Einbau jeweils ca. ne halbe Stunde, also so pro Achse 40 Eur rum
    200 € für beide Achsen ist ok
     
  4. #4 Anonymous, 07.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was ist denn eine Warnblickanlage? Sowas hier:

    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  5. #5 Antidote, 07.08.2007
    Antidote

    Antidote Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mal 'ne dumme OT-Frage dazu: blinken bei dieser Funktion nur die hinteren oder alle Blinker??
     
  6. #6 Anonymous, 07.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Beim Einbremsen muss ich HL Recht geben, bei den Preisen nicht .

    Aktuelle Preise am Markt sind für die VA 50-60 Euro, aber auf der HA sitzen "allerwelts-Bananensättel" mit 08/15 Belägen, die kosten ~ 23,- Euro

    Mit den HA-Belägen fahren eine Million Goof und Passat rum, die gibbet es an jeder Ecke für kleines Geld .

    211,- Euro halte ich für heftig, die WS kauft beide Beläge für zusammen 80,- Euro zu Händlerkonditionen ein.

    Arbeitszeit sind je Achse eine halbe Stunde .

    Macht für die Banditen 131,- Euro Stundenlohn. Das ist ein Niveau über der Marke mit dem Stern .

    Aber wenn man es nicht selber machen kann ist man den Banditen hilflos ausgeliefert, so wie Millionen andere Autofahrer auch .

    HA-Beläge

    Heiko
     
  7. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    @antidote

    Ich hab ehrlich gesagt noch nicht nachgeschaut :D aber ich denke mal, daß die Warnblinkfunktion ausgelöst wird und somit alle Blinker rundum angesteuert werden..es macht keinen Sinn, die Software noch komplizierter zu machen damit nur die hinteren blinken..obwohl, es ist ja ein Renault


    @Heiko

    Das sind die Preise die ich grade zahle..ich weiß, daß die hinteren nicht die günstigsten sind aber ich habe endlich eine Belagkombination (vorne ATE, hinten Jurid) gefunden mit der ich echt rundum 100% zufrieden bin ( kommt ja selten genug vor :mrgreen: )..vorallem haben die Jurids hinten nur minimalsten Scheibenverschleiß fast schon gegen Null....und wegen 20 Eur pro Jahr sparen lass ich es dabei..
     
  8. #8 Anonymous, 07.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @ HL

    Vorne fahre ich im Moment die gut eingebremsten ori. Renault Scheiben mit den ori. Renault Belägen von Ebay (den Komplettsatz, den keiner für 50,- Euro haben wollte.. )

    Ergebnis: NULL Quitschen, was meine Theorie belegt, es sind NICHT DIE BELÄGE, oder die Paarungen sondern eine bestimmte Charge der Sättel.

    Ich kann meine Bremse bestücken mit egal was, es quitscht nix.

    Und wegen "20,- Euro" , ich werfe die vordern Scheiben gleich immer mit auf den Müll, den in meinen Augen pfuscherigen reinen Belagwechsel gibt es bei mir nicht, aufs zehntel die Scheibenstärke abfahren, nee, lass ma ....

    ( Und mein Altmetallhöker der bei mir zu Hause den Schrott abholt, der will auch leben :lol: )

    Ich kaufe lieber für 20,- Euro gleich neue Marken-Scheiben dazu :mrgreen:

    Absr so allmählich fängt die Zeit an zu laufen für nen Schnäppchen der HINTEREN Scheiben .

    Heiko

    PS: Kosten für vorne :


    EBC Blackstuff Ultimax EBC Blackstuff Ultimax - Lieferumfang: Satz pro Achse
    - Bremssystem: Bosch
    - bis Bj. 09/2005
    Beachten Sie die Einbaukriterien!
    Nutzen Sie den Info Button!
    Information
    47,31EUR
    [inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
    Details

    Kosten für hinten:

    EBC Blackstuff Ultimax EBC Blackstuff Ultimax - Lieferumfang: Satz pro Achse
    - Bremssystem: Lucas
    Beachten Sie die Einbaukriterien!
    Nutzen Sie den Info Button!
    Information
    36,21EUR
    [inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

    Quelle: www.at-rs.com ( sehr übersichtlicher Online-Shop !)


    Heiko
     
  9. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Steht auf Deinen Belägen zusätzlich zum Renault Schriftzug noch Ferodo oder Bosch drauf ?
     
  10. #10 Anonymous, 07.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @ HL

    Ja, "Renault - Ferodo " . In der Erstaurüstung war nur "Bosch" ohne "Renault" drin .

    Heiko
     
  11. #11 Anonymous, 08.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also die einzelnen Preise waren 58,50 € und 60,20 €. Hab ich aufm Lieferschein gesehen. Einbau war 58,00 €. Plus MWSt
    Die Bremse ist Bosch aber was für Beläge weiß ich nicht.
    @Heiko
    wo kriegst du Scheiben für 20€ her?????

    Frank
     
  12. #12 Anonymous, 08.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Von Ebay, von privat, "Werkstatträumung", etc.. oder aus dem Megane -Board :mrgreen:

    Guckst Du : Biete Scheiben und Beläge

    Das Schlüssel-Geheimnis ist aber immer daß man kaufen muss wenn es die Sachen preiswert gibt von denen ich weiß daß ich sie in 6 Monaten brauche, und nicht erst dann plötzlich, panikartig, kaufen MUSS wenn ich Artikel wie Bremsbeläge "völlig unvorbereitet" brauche .

    Der zweite Trick liegt darin daß Käufer von privat an privat bei Bremsenteilen mit nicht nachvollziehbaren Vorurteilen behaftet sind und man so bei EBay die ori. vo. Scheiben für 20,- Euro schießen kann :kiff:

    Daher liegen auch meist 1-2 Luft-und Pollenfilter sowie preiswert geschossenen Bremsbeläge bei mir in der Garage, plus Bremsscheiben. ( Habe immer noch 2 Sätze für vorne auf Lager :mrgreen: )

    Heiko
     
  13. #13 BlackStar, 08.08.2007
    BlackStar

    BlackStar Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Teste es doch aus auf ner freien Strecke erst gibst du richtig Gas und dann machst ne Vollbremsung, dann kriegst du mit das alle Blinken, der Laguna hat auch diese Funktion der Signalisierung einer Vollbremsung, hat mich schon 3 mal davor bewahrt das mir einer hinten drauf gefahren wäre bei einigen Stauenden hinter Kurven...
     
  14. #14 Anonymous, 08.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Und wie soll er das mit den vorderen Blinkern sehen ? Vorher seine Frau auf die Motorhaube setzen ?
    Bäuchlings mit den Zehen an den Scheibenwischern eingehängt :kiff: :lol2:




    Heiko
     
  15. #15 BlackStar, 08.08.2007
    BlackStar

    BlackStar Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Der Papst hat die dunkle Nacht vergessen...

    BTW: Ich hab nur ne Freundin, meine Frau ist es noch nicht :P
     
Thema: Kosten für Bremsbeläge wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane cabrio bremsbelegwechsel preis

    ,
  2. kosten neue Bremsen renault megane

    ,
  3. was zahlt ihr für den wechsel von scheibenbremse inkl bremsbelege

    ,
  4. Renault Megane 3 Kosten hintere Bremse,
  5. megane 1 cabrio Bremsbeläge kosten,
  6. bremsbeläge für renault megane test,
  7. kosten renault bremsscheibe ua31 ,
  8. laguna 2 wechsel bremsbeläge kosten,
  9. Reno Auto Bremsscheiben Was kostet,
  10. renault scenic 3 hintere Bremsbeläge wechseln kosten,
  11. renault megane bremsen wechseln kosten,
  12. reault wind Bremsbeläge hinten wechseln,
  13. renault megane 1 bremsen wechseln,
  14. renault scenic bremsbeläge wechseln,
  15. bremsbeläge megane wechseln,
  16. renault megane 3 Bremsbeläge von aussen beurteilen,
  17. renault megane2 bremsen beläge hinten wechsel,
  18. renault megane 1 scheibenbremse hinten beläge wechseln,
  19. twingo 2 bremsbeläge wechseln preise,
  20. renault megane bremsen kosten,
  21. bremsbeläge renault twingo kosten,
  22. bremsbacken renault traffic kosten
Die Seite wird geladen...

Kosten für Bremsbeläge wechseln - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Bremsbeläge hinten wechseln

    Bremsbeläge hinten wechseln: Hallo, ich möchte gerne beim Megane-Senic 2 Automatik 2007, hinten die Bremsbeläge wechseln. Zu meinem entsetzen lässt sich die Automatische...
  2. Megane 2 HowTo Türaufsteller wechseln

    HowTo Türaufsteller wechseln: Hallo zusammen, am letzten Samstag hab ich nun endlich beide Türaufsteller getauscht. Artikel Nr. Rechts: 804203220R, Links, 804218874R. Vor...
  3. Megane 2 ABS-Block wechseln

    ABS-Block wechseln: Hallo, wie wechsel ich den ABS Block beim Megane cc? Laut Werkstatt ist das Steuergerät defekt. Es meldet einen Kurzschluß auf beiden Abs...
  4. Megane 2 K4M; Hydrostößel wechseln ohne NW Ausbau

    K4M; Hydrostößel wechseln ohne NW Ausbau: Hallo in die Runde, ich lese hier schon lange mit, meistens findet man ja auch irgendeinen Post der einem die Antwort liefert. Zu meiner Frage...
  5. Megane 3 TCE 115 Steuerkette wechseln - Teileliste

    TCE 115 Steuerkette wechseln - Teileliste: Hallo zusammen, mein Name ist Felix und ich fahre einen Megane 3 Grandtour TCE 115, BJ 2014 mit nun 39.000 km. Jedenfalls hat die Kiste jetzt die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden