Kosten für einlesen der Keyless Card

Diskutiere Kosten für einlesen der Keyless Card im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, ich habe einen megane 2 bj 2003 und die letzte verbliebene Karte verloren. Beim freundlichen habe ich eine neue Karte bestellt...

  1. Reidi

    Reidi Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe einen megane 2 bj 2003 und die letzte verbliebene Karte verloren.

    Beim freundlichen habe ich eine neue Karte bestellt und die Auskunft erhalten, dass diese rd. 120,- € kostet. Zusätzlich müsste die Karte angelernt ( eingelesen) werden, was nochmal rd 100, - € kosten sollte.

    Also Karte bestellt, Auto mit ADAC in die Werkstatt geschleppt (das ginge vor ort mit nem lapptop nicht und müsse in der Werkstatt gemacht werden) und das einlesen in Auftrag gegeben. Nachdem ich eine Woche nichts vom freundlichen gehört habe bekam ich auf Nachfrage die Auskunft, dass es Probleme mit dem einlesen gibt und das Auto noch zu nem anderen Händler müsse. Gestern dann endlich, dass das Auto fertig ist und zur Abholung bereit steht. FREU......

    Bei einem Anruf, wann ich vorbei kommen kann und was das Ganze kostet, bin ich erst einmal buchstäblich auf den Arsch gefallen!!
    488,- € !!!!!!!!

    Auf Nachfrage warum so viel, bekam ich folgende Antwort. Da das Auto 7 Monate gestanden hat und die Batterie abgeklemmt war, mussten alle Steurgeräte neu eingestellt und hochgefahren werden.

    Da ich von Elektronik so gut wie gar keine Ahnung habe, wollte ich nachfragen ob dies wirklich sein kann und die Kosten entsprechend angemessen sind und ob es grundsätzlich auch wirklich notwendig ist, dass das Auto hierzu in die Werkstatt muss und nicht mobil programmiert werden kann?

    Da ich mein Auto zeitnah abholen möchte, und dies nicht bekomme bevor ich die horrende Rechnung beglichen habe, wäre ich für schnelle Antworten sehr dankbar.

    Danke und Gruß
    Reidi
     
  2. #2 FendiMan, 08.04.2013
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Die Steuergeräte haben ja keinen flüchtigen Speicher, der beim Abklemmen der Batterie gelöscht wird.
    Warum sollte man dann die kompletten Einstellungen neu machen müssen?
    Ich glaube, die Werkstatt hat beim Anlernen der Karte Probleme, vielleicht hat sich niemand ausgekannt, und will dir die komplette Probierzeit anrechnen.
    100€ für das Anlernen kommen mir schon viel vor.
    Ich würde bei Renault Deutschland nachfragen, was das Anlernen einer Karte kosten darf.
     
  3. Reidi

    Reidi Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi FendiMan,

    danke für deine Auskunft. Das erscheint mir fast genauso, wie Du es beschreibst. Warum hat diese Werkstatt das nicht hinbekommen und die zweite, zu der das Auto transportiert wurde, dann schon. Ich lass mir jetzt mal die Rechnung zufaxen um zu schauen, was da alles berechnet wurde. Zudem habe ich ja diesen Reparaturauftrag/Annahme unterschrieben. Muss mal schauen, ob da eine Wertgrenze für Reparaturen angegeben ist. Könnte fast wetten, dass es 500,- € sind und man mit 488,- ja knapp darunter liegt.

    Gruß
    Reidi
     
  4. #4 RheinSieg, 12.04.2013
    RheinSieg

    RheinSieg Türaufmacher

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Zu dem Thema kann ich auch mal was beitragen... :freu: :freu:

    Ich hatte 2011 das Problem, dass die zweite Karte kaputt gegangen ist.(Wackelkontakt)
    Also schnell eine neue bestellt, hab ich jedenfalls so vorgehabt.

    Ende vom Lied waren 2 Monate Warten, weil der Hersteller der Karten insolvent war,
    somit mußte ich Fotos von der Karte und vom Notschlüssel machen.

    Die Karte hat dann 99,25 € gekostet und das Einlesen 21,30 € (0,3 AW * 71,00 €) zuzüglich Steuer = 143,45 €

    Bruttopreise:

    118,11 € Karte
    25,35 € Einlesen
     
  5. Reidi

    Reidi Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke auch für Deinen Beitrag

    Hab jetzt die Rechnung schwarz auf weiß und werde diese wohl unter dem Vorbehalt einer weiteren Prüfung bezahlen.

    Test Steuergeräte mit Diagnosegerät 23,40 €
    Kontrolle Batterieladestromkreis. 39,00 €
    Einlesen Renault Chipkart. . 140,40 €
    Initialisierung elektrische Verbraucher 23,40 €
    Einbau Fahrzeug Batterie 23,40 €
    Batterie auf Ladezustand prüfen. 15,60 €
    Chipkarte NM84. 135,29 €
    5l Benzin. 9,95 €

    In Summe 410,44 € plus MwSt 77,98 = 488,42 €
     
  6. #6 Art Vandelay, 15.04.2013
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    2
    Das würde ich mir schon erklären lassen!

    Einlesen Renault Chipkart. . 140,40 €

    D.h. selbst wenn die Stunde 70€ kostet, hat das ZWEI STUNDEN in Anspruch genommen?!?? Was haben die gemacht? Mittels Disketten das Windows95 nochmals auf die Bordelektronik neu installiert?
     
  7. #7 redduck999, 15.04.2013
    redduck999

    redduck999 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    also bei uns sind das 3 AW und kostet ca 25 Euro
     
  8. Reidi

    Reidi Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo redduck999

    Hört sich an, als ob du bei Renault arbeitest?

    Ja deine Aussage habe ich auch schon öfters so gehört. Die Aussage von denen war, da das Auto 7 Monate von der Batterie abgeklemmt war hätten die Steuergeräte die Daten verloren? Hatte ja eine Woche nachdem ich mein Auto scheinbar unberührt auf dem Hof bei denen stehen sah angerufen. Da sagte man mir dass sie das mit dem einlesen nicht hinbekommen und das Auto nochmal in eine andere Werkstatt müsse.

    Deshalb stellt sich die Hauptfrage, stimmt das wirklich dass Steuergeräte auf Grund von stromlosigkeit die Daten verlieren und es darum ein Riesenaufwand ist das ganze neu aufzuspielen.


    Da konnte mir hier leider noch keiner so richtig eine Antwort drauf geben.

    Morgen werde ich wohl die Zeche "unter Vorbehalt " bezahlen und mich mit dem ganzen an die Kfz Innung wenden. Hoffe das da jemand sitzt, der das Gänze etwas anders sieht.

    Gruß
    Kurt
     
  9. Mara1

    Mara1 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    2
    Ja, ist leider so. Fensterheber, Radio alles verliert dann das Gedächtnis. Auch beim Automatikgetriebe was sich ja im weitesten Sinne dem Fahrstil anpasst ist das so.
    Ebenso muss der Lenkwinkel-Endstellung neu angelernt werden.

    Il n'est pas un bug, c'est une caractéristique :fies:1

    Der Vorteil ist, man hat quasi einen fehlerfreien BC und der Renault fährt sich wieder wie ein Neuwagen :ok:
     
  10. #10 FendiMan, 16.04.2013
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Das ist aber nicht die Neuprogrammierung des Steuergerätes.
    Das betrifft die Eingabe der Fahrzeugausstattung in das Steuergerät und wird mittels Clip gemacht.
    Du schreibst von den normalen Folgen eines Batterieabklemmens - das dauert 5 Minuten, um den Radiocode (falls noch der orignale verbaut ist) einzugeben und die FH zu initialiesieren.
     
  11. Reidi

    Reidi Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    obwohl der Eintrag schon älter ist, wollte ich noch kurz eine Info abgeben was am Ende heraus gekommen ist. Den Innungsverband angeschrieben, meinen Fall geschildert und Beschwerde gegen die Rechnung eingereicht. Dieser hat das Autohaus angeschrieben und um Stellungsnahme ihrerseits gebeten. Anstatt einer Stellungnahme kam die Antwort vom Autohaus: Aus Kulanzgründen erstatten wir Herrn ...... den Betrag von 370,- Euro zurück. Wir bitten um kurze Bestätigung und Angabe der Bankverbindung..........

    2 Tage später war das Geld auf dem Konto.

    Geht doch. Man soll sich bloß nicht alles gefallen lassen.

    Auch Euch, die sich an der Diskusion beteiligt haben nochmals vielen Dank

    Meine alte Meggy ist mittlerweile in Polen. Masenschwungscheibe hatte einen Schlag, Getriebe und Zahnriemen usw
    Hatte auch schon 190t auf dem Buckel
    Da er Karroseriemässig noch gut da stand, gab es sogar noch 850,- €

    Da ich mir jetzt einen CC zugelegt habe, bin ich bestimmt wieder öfters auf der Seite um bei diversen Fehlern und Pannen meinen Rat von Euch einzuholen.

    LG
    Reidi
     
Thema: Kosten für einlesen der Keyless Card
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault keycard nachbestellen

    ,
  2. Schlüssel karte espace programmieren kosten

    ,
  3. renault megane schlüsselkarte kosten

    ,
  4. keyless Renault Schlüssel Kosten,
  5. was kostet ein renault kartenschlüssel,
  6. renault scenic 2 schlüsselkarte kosten,
  7. was kostet keyless karte anlernen bei renault,
  8. kkeyless karte kaufen,
  9. Was kostet keyless Karte für Renault Megane 2,
  10. renault keycard selber anlernen,
  11. renault keycard kopieren,
  12. renaul megane keyless karte programieren,
  13. renault karte anlernen,
  14. keycard renault megane kaufen,
  15. keycard verloren,
  16. renault scenic 2 schlüsselkarte,
  17. renault keycard kaputt ,
  18. renault scenic 2 schlüsselkarte anlernen,
  19. preis für keycard renault megane,
  20. keyless megan 3 preis keycard,
  21. Wieviel kostet eine schlüsselkarte für Renault ecpace,
  22. neue chipkarte megane 2 kosten,
  23. Cod neu einlesen renault espace kosten,
  24. was kostet bei Renault die Smartcard,
  25. renault megane schlüsselkarte verloren
Die Seite wird geladen...

Kosten für einlesen der Keyless Card - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Keyless go Schlüsselkarte verloren

    Keyless go Schlüsselkarte verloren: Hallo zusammen, ein Paar Tage her ist meine Schlüsselkarte von Megane 2 CC BJ2006 verloren gegangen. Gott sei Dank habe ich noch eine zweite....
  2. Kosten für Batteriewechsel?

    Kosten für Batteriewechsel?: Moin zusammen! Bei unserem 2016er Megane IV Grandtour geht die Start Stop-Automatik nicht (mehr). Wir vermuten, es liegt an der Batterie - die...
  3. Megane 3 Keyless Entry (nachrüsten / Zubehör)

    Keyless Entry (nachrüsten / Zubehör): Moin Moin, zurzeit fahre ich noch einen Megane III (2014) mit Keyless Entry (Tasten auf dem Türgriff). Aufgrund eines wirtschaftlichen...
  4. Megane 3 Keyless Go Kofferraum öffnet nicht mehr

    Keyless Go Kofferraum öffnet nicht mehr: Hallo, ich habe ein seltsames Problem mit meinem Megane 3 Grandtour. Fast Zeitgleich mit dem Ausfall meiner dritten Bremsleuchte die ich...
  5. Megane 3 RLink SD-Card versehentlich formatiert....

    RLink SD-Card versehentlich formatiert....: Ja, das war dumm, ich weiß. So ist es passiert: Seit dem 6. April 2019 (heute ist der 9. April) funktionierte wegen eines GPS Bugs die Uhr nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden