Megane 3 Kraftstoffdruckregler Tce180-250

Diskutiere Kraftstoffdruckregler Tce180-250 im Motor & Getriebe Forum im Bereich Technik; Hallo an alle, hat von euch schon einer ein verstellbaren K.st.regler oder eins für mehr Druck verbaut, bei einem Tce180 Tce220 Tce250,... und...

  1. #1 DenisGrgic, 21.03.2022
    DenisGrgic

    DenisGrgic Einsteiger

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle, hat von euch schon einer ein verstellbaren K.st.regler oder eins für mehr Druck verbaut, bei einem Tce180 Tce220 Tce250,...
    und hätte evt. einen link oder eine Teilenummer für mich.
    Lg Denis
     
  2. Jürg

    Jürg Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    41
    Bringt dir nur so nix, da der Megane eine variable Pumpensteuerung ohne Rücklauf hat.
    Der Aufwand um das sauber zum laufen zu bringen ist relativ gross.

    Da ist eine PWR Steuerung der Pumpe sinvoller, dazu benötigst du aber ein anderes SG

    Ich hab einen von Deatschwerks verbaut, Auto ist aber mit Swirlpot und Rücklauf und Freiprogrammierbarem SG ausgestattet.
    228586290_1805955759585832_6581315280745493883_n.jpg
     
  3. #3 DenisGrgic, 22.03.2022
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.03.2022
    DenisGrgic

    DenisGrgic Einsteiger

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo super danke für deine Antwort, hab ich jetzt garnicht bedacht.
    Werde einmal ein neues originales einsetzen..
    weil bei mir der Verdacht ist ,dass nach 200 000+ km der Benzindruck nicht mehr ganz gegeben ist. Den Tankgeber samt Pumpe hab ich jetzt einmal auf Bluff ausgetauscht da ich desöfteren gelesen habe, dass die tce 180 und 250 damit Probleme hatten.. und es nach 10 Jahren + und den Km nicht schadet vorzusorgen.
    Leider noch immer das selbe Probleme, er rattert leich unruhig im Leerlauf.. Kompression ist gegeben, Kupplung neu Schwungrad neu.. Nockenwellenversteller Neu , Zündspulen neu, Kerzen neu, Turbo Umschubventil neu, Lambdasonden neu, Zahnriemen neu, .. Habe das Auto seit 2009 bin selber Mechaniker , habe alle Teile original beim Renault immer gekauft und stehe an. Jetzt wäre mir nur noch der Regler im Sinne.. mein Auspuff sieht momentan schlimmer aus als bei einem alten Diesel
    der Verbrauch ist bei Autobahn,Freilandstr. bei angehnemer Fahrweise fast auf 11l. und über den Durchzug brauchen wir garnicht reden. Der Turbo baut Druck auf.. aber beim beschleunigen fühlt es sich an als hätte man 50 ps weniger.
    Fehler zeigt er auch 0 an.
    Hoffe die ganze Zeit auf einen spezifischen Fehler bei den Auto aber bin noch auf keinen Hilfreichen Tipp gestossen. Und das grosse zerlegen hoffe ich mir ersparen zu können.

    Bei mir in der Firma finde ich die komischsten Fehler bei Kundenfahrzeugen, nur beim eigenen stehe ich an

    lg denis

    Sorry für die allzulange wirre antwort
     
  4. Jürg

    Jürg Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    41
    Kein Problem, ist wenigstens ne klare Antwort:freu:

    Has du die Einspritzdüsen schonmal geprüft?

    Kann auch sein das eine Ladeluftleitung undicht ist, dann baut er auch Druck auf kann ihn aber nicht halten, würde den hohen Verbrauch und Russ erklären, da er dann zu Fett läuft...Evtl. da mal das ganze System zwischen Lader und Drossel abdrücken.
     
  5. #5 DenisGrgic, 04.07.2022
    DenisGrgic

    DenisGrgic Einsteiger

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hallo.. ja noch immer wie neu..
    der Fehler liegt anscheinend am Turbolader hatte letzte Woche einen zu ersetzen bei einem TCE 180 und hab dann schnell mein Hitzeschutzblech abmontiert.. da ist mir aufgelallen das mein Gestänge im gegensatz zum neuen Turbolader und altem vom Kunden etwas deformiert ist..
     
Thema:

Kraftstoffdruckregler Tce180-250

Die Seite wird geladen...

Kraftstoffdruckregler Tce180-250 - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Tce180 Ölverbrauch Leistungsverlust Aussetzer,...

    Tce180 Ölverbrauch Leistungsverlust Aussetzer,...: Hallo liebe Megane Gemeinde, fahre seit 2009 meinen Tce180 und habe stolze 220 000km auf der Uhr. Bin selber gelernter Mechaniker und aktiv in...
  2. Megane 3 TcE180 Antriebswellen

    TcE180 Antriebswellen: Nabend, kann mir jemand die Artikelnummern der Antriebswellen nennen für TcE 180 EZ 10.09. Hab mir gestern einen Wolf gesucht im Netz. Bei...
  3. Megane 3 Sportauspuff für Megane 3 Coupe TCE180

    Sportauspuff für Megane 3 Coupe TCE180: Habe mir von der Tuningszene im Ruhrpott sagen lassen, dass der Auspuff: ELIA 4-Rohr Sportendtopf 70mm Megane3 5-Türer/Coupe, Edelstahl einsame...
  4. Megane 3 Tce180 Ölleitung Lader

    Tce180 Ölleitung Lader: Sorry, hoffe so gehts. Haben die Lader in der Ölversorgung ein Sieb, was man reinigen kann oder sollte?
  5. Bremsscheibenwechsel Megane 3 TCE180 2009

    Bremsscheibenwechsel Megane 3 TCE180 2009: Hallo, ich bin dabei bei meinem Megane 3 TCE180 (MY2009) die Bremsscheiben + Beläge zu wechseln. Was könnt Ihr ausser Serie empfehlen (gelocht...