Kupplungsspiel

Diskutiere Kupplungsspiel im Motor & Getriebe Forum im Bereich Technik; sagt mal , kommt bei euch die Kupplung auch erst auf den letzten Zentimetern das ist schon eine Kunst das Auto nicht abstreben zu lassen. Laut...

  1. #1 Anonymous, 21.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    sagt mal ,

    kommt bei euch die Kupplung auch erst auf den letzten Zentimetern das ist schon eine Kunst das Auto nicht abstreben zu lassen.
    Laut Aussage der Werkstatt ist das normal.
    Ich fahre nun schon ca.30 Jahre das kenne ich nur von Autos wo die Kupplung schon fast fertig ist!
     
  2. #2 Fastline, 21.06.2010
    Fastline

    Fastline Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kommt bei mir auch ziemlich spät. War bei meinem Alfa aber auch so. Bei meinem BMW war der Druckpunkt viel früher...
    Kommt wahrscheinlich auf die Marke bzw. auf das Modell an.
     
  3. Maik

    Maik Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    was heist auf den letzten cm ???
    Musst Du richtig durchtreten?
    ich brauch nur 2cm treten dann kann ich schon schalten.

    Frühere Autos hatten auch noch Seilzug, bei heutigen geht das über einen Hydraulikzylinder.
     
  4. ket234

    ket234 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, pogo23 meint das andersrum: wenn du die Kupplung kommen lässt, bist schon fast vom Pedal runter, bevor sich die Kiste mal bewegt. Find ich bei unserem als "normal".


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  5. Maik

    Maik Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ja so ist auch bei mir.

    Mög manche beim anfahren stören, dafür muss man nicht voll durchtreten beim schalten ....
     
  6. #6 Anonymous, 21.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Empfinde die Kupplung auch als normal.
     
  7. #7 Anonymous, 21.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich finde, dass die Kupplung ganz normal ist. Merke auf jedenfall zu den ganzen Vorgängerautos die ich hatte, keinen Unterschied zu der jetzigen Kupplung.
     
  8. #8 Anonymous, 22.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für eure Antworten,

    ich meine das der Übergang wenn die Kupplung zum erstenmal greift bis zum Anfahren extrem kurz ist (gefühlt 2 cm) ,also beim Anfahren am Berg zum Beispiel ist es schon eine Kunst den Wagen nicht absterben zu lassen. Aber wenn das bei euch auch so ist dann muß mann da mit leben.
     
  9. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    2.832
    Zustimmungen:
    2
    Ich mußte mich da am Anfang auch dran gewöhnen. Jetzt ist es für mich ganz normal. Bei dem Swift von meiner Frau ist es noch extremer. Den (Swift) würge ich heute immer noch ab und zu mal ab.
     
  10. #10 Anonymous, 22.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    An die Kupplung habe ich mich auch noch nicht ganz gewöhnt, aber es wird schon. Die war bei den Fahrzeugen, mit denen ich eine Probefahrt gemacht habe, auch nicht anders.
     
  11. #11 Anonymous, 22.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist mir auch zunächst unangenehm aufgefallen, da es beim anfahren immer ein wenig so war, als ob man die Kupplung snippsen lässt. Aber ich muss sagen, dass nach der Gewöhnungsphase alles prima ist und durch den kurzen Kupplungsweg kann man auch sehr sportlich mit dem Kistchen schalten... Also zumindest ist nen GTI / DSG kein Thema gewesen, wo ich meinen kleinen mal richtig gescheucht habe :drive:
     
Thema:

Kupplungsspiel