Lampenwechsel beim Mégane

Diskutiere Lampenwechsel beim Mégane im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo, ich hab im Forum schon mal gelesen das jemand die Blinkerlampen gewechselt hat. Ich wollte gestern mal versuchen sie rauszubauen um zu...

  1. manne80

    manne80 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab im Forum schon mal gelesen das jemand die Blinkerlampen gewechselt hat.
    Ich wollte gestern mal versuchen sie rauszubauen um zu schauen welche Birnen ich besorgen muss. Die orangenen Birnen sind halt nich so schön.
    Nur ist das gar nicht so einfach. :dash:

    Kann mir jemand Tipps für den Ausbau geben :-O oder gibt es sowas wie ne Teileliste (Birnen!!) für den Meg III :read: !?!?!?
    Dank schö
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 3. März 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

  4. Maik

    Maik Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    ist total Easy

    -Knacke mit 10Nuss brachst Du

    1.Motorhaube öffnen
    2.die beiden Schrauben lösen
    3.die Metallstange raus ziehen
    4.Scheinwerfer mit etwas druck nach vorne ziehen (geht ca 10cm raus)
    5.Birnenhalterung raus drehen

    PS: Du brauchst die normalen PY21W
    [​IMG]
     
  5. manne80

    manne80 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Danke, hat mir schon weitergeholfen.
    ABER:
    1.) Brauch ich für die Rücklichter auch die PY21W??
    2.) Weiß jemand wie man die Abdeckung der Rückspiegel abbekommt und was für Birnen da drin sind ????
     
  6. Maik

    Maik Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ja hinten sind die gleichen (viel Spass)
    Und wegen lösen der Abdeckungen
    Du solltest in deinem Handschuhfach ein Buch über dein Auto haben da ist alles sehr gut erläutert.
     
  7. #6 Anonymous, 4. Mai 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Handbuch für den Megané

    Bedienungsanleitung PDF

    Auf den Seiten 177 bis 187 ist alles beschrieben sowie Lampentypen.

    Schön das hier keine Batterien oder gar ganze Motorblöcke ausgebaut werden müssen um nen "Birnchen" zu wechseln !


    Allerdings muss beim Tausch der Nebelscheinwerfer der Stoßfänger ausgebaut werden.

    Naja kann man mit leben !
     
  8. Anzeige


    schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Lampenwechsel beim Mégane
Die Seite wird geladen...

Lampenwechsel beim Mégane - Ähnliche Themen

  1. Abdeckung für den Frontlampenwechsel

    Abdeckung für den Frontlampenwechsel: Hallo. Kann mir hier vieleicht sagen wo ich eine neue Abdeckung für das im Radhaus befindliche Loch herbekomme? Teilenummer? Besten Dank im Voraus
  2. Lampenwechsel H7

    Lampenwechsel H7: Hallo zusammen, ich weiß, dass es hier schon einiges über Lampen- bzw Glühbirnenwechsel im Forum gibt. Trotzdem verspüre ich das Bedürfnis euch...
  3. Megane 3 ABS, ESP, Bremsanlagen Fehler beim Lenkradeinschlagen

    ABS, ESP, Bremsanlagen Fehler beim Lenkradeinschlagen: Hallo Leute, ich habe kein ähnliches Problem hier schon Thematisiert gefunden. Wenn ich beim einparken oder wenden mein Lenkrad komplett...
  4. Megane 1.4 16 V Geräusch beim anlassen

    Megane 1.4 16 V Geräusch beim anlassen: Hallo, meine Megane macht seit ein paar Tagen, beim Anlassen ein metallisches, puffendes, klatschendes Geräusch, nur ganz kurz, schwer zu...
  5. Megane 2 Fensterhebermotor > Temic Modul für hinten rechts beim CC

    Fensterhebermotor > Temic Modul für hinten rechts beim CC: Ein freundliches Hallo in die Runde Mal folgende Frage: Hat schon mal jemand das Temic Modul vom hinteren Fensterheber beim CC repariert? Oder...