Megane 3 Lautstärke "nur" bis 32

Diskutiere Lautstärke "nur" bis 32 im Quasselecke/Offtopic Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; hallo, mein mondeo hatte einen viel besseren klang und man konnte laut musik hören. dafür ist der dci halt sahne. wie kann ich die lautstärke...

  1. #1 gum3000, 12.04.2019
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    hallo, mein mondeo hatte einen viel besseren klang und man konnte laut musik hören.

    dafür ist der dci halt sahne.

    wie kann ich die lautstärke (kein bose!) auf mehr als 32 einstellen ? 32 ist es laut, aber nicht wirklich laut.

    zudem: alle aux quellen sind zu super leise. wie kann ich das höher regeln ?

    wie kann ich bose oder den sound sinnvoll günstig nachrüsten, klingt wie dacia.
     
  2. #2 DciVictor, 12.04.2019
    DciVictor

    DciVictor Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    17
    Hi Gum3000,
    Gebe dir zu 100 Prozent recht, die originalen lautsprecher im megane 3 klingen furchtbar. Nun hier wirst du von vielen Tipps bekommen, aber erstmal musst du mitteilen, was du unter günstig verstehst. Wie hoch ist dein Budget? Bist du handwerklich geschickt? Bedenke auch das nur der Wechsel der Lautsprecher nicht den Erfolg bringt denn du dir erhoffen tust. Viel bringt schon ein saubere Dämmung der Türen.
     
  3. #3 gum3000, 12.04.2019
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich wäre nur schon froh, wenn ich wüsste, warum der Radio nur bis 32 Lautstärke geht und die Aux-Geräte viel zu leise sind (auch wenn man diese auf Max stellt). Ich hatte das Problem im uralten 05 Mondeo (alles standard) nicht, da war alles sehr sehr laut.

    Wie schaltet man das "32" auf 50 frei ?
     
  4. Wisky

    Wisky Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    90
    geht nicht
     
  5. #5 gum3000, 12.04.2019
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    das ist hartes brot. helfen andere lautsprecher (die runden vorne) mit mehr "wirkungsgrad"?

    ein (kleiner!) subwoofer würde mir schon helfen, dann kann man die boxen eher für die höhen nutzen.

    v.a. das aux ist wirklich zu leise! kann man da was machen technisch?
     
  6. #6 Chris_CC, 13.04.2019
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    197
    Lies dich mal im Bereich dazu ein. Was Renault verbaut hat, ist wirklich der größte Schrott, den ich jemals, alle Autos, in denen ich bisher mitgefahren bin, eingeschlossen, erlebt habe. Es wird nie richtig laut werden und selbst bei "laut" kommt nur noch blechernes Geschramme aus dem Arkamist-Müll. Auch das mit dem AUX-Signal ist leider "normal". Ohne Umbau musst du damit leben, nur mit anderen Komponenten kommst du aus der Misere heraus. Das geht, wie immer, preiswert und in Relation schon ordentlich, oder aber erste Sahne, dann aber teuer (und auch schwer, was das Gewicht angeht).
     
  7. #7 gum3000, 13.04.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.06.2019
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    ok, ich mag mich nicht stundenlang einlesen.

    was ist die günstigste variante? vorne bessere kreisrunde lautsprecher rein mit mehrtöner (2weg 3weg 1 weg ?) ev. einen produktetipp?

    mir fiele nur ein kleiner subwoofer unter den fahrersitz ein, dann hätte man zumindest weniger "blech" und mehr sound-volumen (mussteich mal vor jahren in einem 1991 honda civic machen).

    danke für die antwort ..

    wie hat es denn die bose-edition gelöst ? sicher mit einem subwoofer. oder gibts dort noch einen lautsprecher mit grösserer membrane irgendwo in den türen?
     
  8. #8 Der_Roman, 16.04.2019
    Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    3
    ich bin nicht mehr ganz so im Meg3 Thema drin, aber ich meine der Bose hatte einen zusätzlichen Verstärker und einen extra Subwoofer. Auch meine ich waren die Lautsprecher selbst andere.
     
  9. #9 gum3000, 16.04.2019
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Welcher Subwoofer ist gut für den Megane 3 ? Am besten unter den Vordersitzen oder hinten im Kofferraum? Das würde schon sehr helfen, aber die Lautstärkebegrenzung müsste man doch knacken können ?! Das ist wirklich mühsam.
     
  10. #10 Der_Roman, 16.04.2019
    Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    3
    Was mir gerade auch noch einfällt, es gab doch ganz am Anfang zu Meg3 Zeit mal so ein Problem mit dem Standardradio, das das zu leise wäre und nur bis Lautstärke 32 geht.
    Da wurde dann irgendwann davon berichtet, es solle ein Update dazu kommen. Kann das wer bestätigen, dass es dieses Update dann tatsächlich gab? Evtl. wurde ja nur das nicht ausgeführt... Ich bin mir nicht mehr sicher, mein Meg3 hatte damals das Arkamys (was aber auch nix besonderes war)
     
  11. #11 feisalsbrother, 16.04.2019
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.254
    Zustimmungen:
    291
    Zum Thema "Lautstärke" gibt es einige Beiträge - SuFu bemühen und schlau lesen.
     
  12. #12 DciVictor, 16.04.2019
    DciVictor

    DciVictor Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    17
    Hi Gum3000, das mit laut und günstig ist relativ gesehen. Also wenn kein verstärker für die Lautsprecher in den Türen verbauen möchtest, wird es knifflig, aber laut wird es nicht so sehr. Gute Lautsprecher mit ordentlichen Wirkungsgrad gebe ich dir mal zwei Tipps. Lautsprecher kompo nr1
    Eton pow 130. Die sind echt nicht schlecht preislich kosten die rund 140 Euro. Lautsprecher Kombo nr2 Isn 130. Sind nicht ganz so Basstark aber klanglich über Eton, preislich sind die um die 150 Euro. Wichtig ist es, die Türen zu dämmen egal ob du ein verstärker verbauen tust oder nicht. Sogenannte underseat subwoofer, also subwoofer die man unter den Sitz verbauen kannst gibt es wie Sand am mehr. Auch hier gibt es qualitativ und preislich unterschiedliche. Ich persönlich habe den Focal Ibus 20. Der ist unter den Beifahrersitz und hatt noch den Vorteil das er noch ein integriertes Verstärker hatt für das Frontystem, Nachteil ist halt der Preis. Hab damals Glück gehabt und das komplette Packet gekauft (gibt es auch bei Renault zu kaufen nur deutlich teurer) und zwar über ne hollåndische Website.Bei Renault direkt hätte ich fast 750 Euro ohne Einbau bezahlt, auf der erwähnten Seite 530 Euro. Verbaut habe ich es selbst. Dabei waren sogenannter Focal ibus 20, focal isn 130 für vorne und nochmal focal koaxial für hinten. Klar kann man hier auch nicht sagen ist jetzt mega laut, aber deutlich besser und vor allen Dingen klanglich um Welten besser.
     
    gum3000 gefällt das.
  13. #13 gum3000, 21.04.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2019
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    oh weh. danke sehr. aber das ist mir zu teuer.

    130 euro für einen lautsprecher, auch zu viel.

    wie ist es mit den hinteren lautsprechern, die sind ja auch völlig nix, wenn man den sound nach hinten leitet, wird es vorne ja NOCH LEISER als diese doofen "32" !

    also vorne 2 top lautsprecher mit extrem-wirkungsgrad und extrem bass einbauen: NUR WELCHE ? (bis 100euro)
    und kann man das easy selbst tun ? mit dem subby warte ich noch. IMMERHIN sind die höhen einigermassen gut beim megane 2010.

    falls man das eton pow 130 kauft, muss man zwingend auch die hochtöner verbauen (ncoh mehr arbeitsaufwand, falls man machen lässt..) ? https://www.amazon.de/Eton-POW13-13...FQ5AZ7SX53N&psc=1&refRID=623EC80YYFQ5AZ7SX53N
     
  14. #14 DciVictor, 21.04.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2019
    DciVictor

    DciVictor Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    17
    Zwingend musst du die nicht reinmachen, aber nur so hast du ne sauberen und einigermaßen guten Sound. 130 Euro zu viel... Also günstiger und besser wie das Eton pow 130 wirst nicht hinbekommen. Höchstens gebraucht. Und die Hochtöner einbauen ist echt kein Akt. Pro Seite brauchst du selbst, handwerklich nicht geschickt ca 45 min pro Seite. Und bitte, dämm die Türen. Spare halt noch ein zwei Monate, aber bitte mach es richtig denn sonst klingt es danach nur schlimmer wie vorher. Gruß Victor

    Apropo genannte Preise für das Eton ist das du für zwei Türen lautsprecher bekommst also ein Set für links und rechts Gruß Victor
     
  15. #15 gum3000, 21.04.2019
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    hab früher viel selber eingebaut, heut hab ich keinen nerv dazu. gibts jemand in süddeutschland, der das günstig und schnell kann?
     
Thema: Lautstärke "nur" bis 32
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Lautstärke regelung megan3

Die Seite wird geladen...

Lautstärke "nur" bis 32 - Ähnliche Themen

  1. Megane 4 Lautstärke radio megane 4

    Lautstärke radio megane 4: Hallo zusammen, wenn sich die Lautstärke am Radio nicht mehr regeln lässt, längere Zeit auf den an/aus drücken und es funktioniert wieder. Warum...
  2. Megane 4 Lautstärke radio

    Lautstärke radio: Lautstärke vom Radio läßt sich nicht regeln Weder am Radio noch am Lenkrad. Bleibt immer gleich.
  3. Lautstärke vom Radio im Megane 3 Bj 14 mehr als 31 erhöhen ?

    Lautstärke vom Radio im Megane 3 Bj 14 mehr als 31 erhöhen ?: Hallo Leute! Habe zu diesem Thema noch nichts gefunden: Kann man die Lautstärke vom Radio weiter als 31 erhöhen ?? Danke LG Daniel
  4. Lautstärke Mikrofon FSE beim Megane-Bose Edition

    Lautstärke Mikrofon FSE beim Megane-Bose Edition: Hallo, ich habe einen neuen Megane BJ2012 mit Bose-Edition. Mt dabei ist auch eine FSE die ich mit meinem Iphone 4S via Bluetooth verwende. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden