Ledersitze - wölben sich

Diskutiere Ledersitze - wölben sich im Innenraum (Mechanik, Sitze, Materialien) Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Hiho, ich habe nun seit Juni 2010 den Megane III KM Stand liegt derzeit kurz vor 6´000. Bin so weit zufrieden mit dem Auto, nur bereuhe ich es...

  1. #1 Meeragus, 03.02.2011
    Meeragus

    Meeragus Einsteiger

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hiho,

    ich habe nun seit Juni 2010 den Megane III KM Stand liegt derzeit kurz vor 6´000. Bin so weit zufrieden mit dem Auto, nur bereuhe ich es etwas die Ledersitze genommen zu haben da sich schon nach wenigen Monaten (hab das Auto ja nich mal nen Jahr) die Sitze anfangen mit "wölben" und zwar fast alle Sitzflächen. Besonderst schlimm ist der Fahrersitz (siehe Bild), dann kommt der Beifahrersitz und hinten, wo bisher nur wenige male jemand gesessen ist gings auch bald los.
    Gut, der freundliche meinte das er mir die Mängel auf jeden Fall beheben wird, aber woher weiß ich das ich das nicht wieder bekomme...Habt ihr auch so Erfahrungen mit dem Leder? Ich pflege es regelmäßig mit Ledermittel. Ich habe einen bekannten der hat einen BMW mit Lederausstattung, bestimmt schon 15 Jahre alt, das Leder sieht aus wie kaum benutzt. Dies erzählte ich dem Chef vom Autohaus und er meinte nur mit einem lächeln: Das ist auch ein Renault und kein BMW...schon irgendwie ne Qualitätsklatsche gegen Renault.

    Sobald es etwas wärmer wird machen wir das mit den Sitzen, bin mal gespannt wie es dann wird...In real fällt es natürlich eher ins Auge wie auf den Bildern, hoffe man kann es trotzdem etwas erkennen.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. #2 withecoupe, 03.02.2011
    withecoupe

    withecoupe Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ganz normal du dehnst das leder ja nun auch aus wenn du darauf sitzt hab ich auch und kannst du auch glaube ich nicht vermeiden :ok:
     
  3. #3 Der Münsterländer, 03.02.2011
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe bisher noch kein Auto gesehen, dessen Leder nach einiger Zeit keine Wölbungen oder Falten wirft, egal ob Renault oder Mercedes.

    Hier ein Fahrersitz eines neuen BMW 3 nach 3 Wochen und ganzen 3000km.
    [​IMG]
     
  4. #4 Anonymous, 04.02.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @meeragus

    so danke, wollte gerade eine Beitrag dazu schreiben. Hab genau das gleiche Problem. :ireful:

    Denke es kommt von der Sitzheizung, denn genau in diesem Bereich ist diese verbaut. Werde auch zum Freundlichen schauen und ihm das zeigen, denn normal schaut das nicht aus.

    Beste Grüße

    ps.: berichte weiter was dein Freundlicher sagt
     
  5. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    2
    Ich finde es auch noch normal. Leder lebt eben. Und das es sich verändert durch das ständige draufsitzen ist normal.
    Aber wenn du es getauscht bekommst, lass es machen. Es wird aber immer wieder kommen.
    Ich denke es ist weniger ein Problem des Leders als des Sitzes. Ich finde die Polsterung der Renault Sitze nicht so, wie soll ich sagen, stabil-fest wie zB bei meinem alten Audi. Man merkt auch, wenn man sich zB mal auf den Sitz kniet, das es punktuell sehr nachgibt. Kannte ich auch nicht so. Deshalb wird sich das Leder auch anders verhalten als bei anderen (teureren?) Wagen.
     
  6. #6 Anonymous, 04.02.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Habe ich auch so und empfinde es als normal.
     
  7. #7 Black Pearl RS, 04.02.2011
    Black Pearl RS

    Black Pearl RS Guest

    Weiss jemand ob es das gleiche Leder ist wie bei den RS Sitzen?
    Meine Sitze sehen noch normal aus kleine Fallten haben sich gebildet aber das ist ja normal.
    Bin sonst sehr zufreiden mit den RS Ledersitzen auch auch die Polsterung finde ich stabil und schön fest.
    Habe aber erst ca. 1500km weg mal gucken wie es in einem Jahr aussieht.
    Wenn dann würde ich die Bezüge erst am Ende der Garantie tauschen...
     
  8. #8 Basti7919, 04.02.2011
    Basti7919

    Basti7919 Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    0
    Hätte es auch lieber wenn es sich nicht wölben würde aber es ist halt Leder und da ist das normal.

    Jeder der mal ne Lederhose hatte wird das bestätigen können das die sich auch verändert....

    @Meeragus: was für ein Ledermittel benutzt du?

    P.S: muss man so sehen... unsere Haut bekommt mit dem Alter auch Falten und diese lebt noch und kann sich damit zumindest zum Teil erneuern und regenerieren. Da kann man von nem Stück toter Kuhhaut nicht erwarten das es bei Belastung schön straff bleibt oder!? ;-)
     
Thema: Ledersitze - wölben sich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. falten ledersitz auto

Die Seite wird geladen...

Ledersitze - wölben sich - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Recaro Ledersitz Megane 3RS

    Recaro Ledersitz Megane 3RS: Eine Recaro Ledersitzfläche, keine Abschürfungen oder Kratzer - Super Zustand Neupreis 590€ 85€ inkl. Versand Klick aufs Bild zur Vergrößerung...
  2. Megane 2 Megane CC mit Ledersitzen ohne Sitzheizung

    Megane CC mit Ledersitzen ohne Sitzheizung: Hallo zusammen, gab es Megane CCs mit Ledersitzen ohne Sitzheizung oder wurden alle Lederausstattungen mit Heizung gebaut? Danke für Antworten....
  3. Rote Ledersitze RAL nr

    Rote Ledersitze RAL nr: Hallo an alle CC ler da meine Roten Ledersitze schon seitlich (Hauptsächlich Fahrersitz ) schon leicht die Farbe abgeht wollte ich nun die Farbe...
  4. Schramme im Ledersitz

    Schramme im Ledersitz: Liebes Forum, ich hoffe ihr könnt mir helfen, am Wochenende war bei uns Oktoberfest. Mein Kollege kratzte leider mit einem Knopf von seiner...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden