Megane 3 Leistungsverlust Megane 3 TCe 180

Diskutiere Leistungsverlust Megane 3 TCe 180 im Motor & Getriebe Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Leistung meines 2012er TCe 180 Coupe. Motor ist schon der F4R 872. Ich habe die Vermutung, dass ich...

  1. #1 Schrotti, 23.08.2021
    Schrotti

    Schrotti Türaufmacher

    Dabei seit:
    19.06.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,
    ich habe eine Frage zur Leistung meines 2012er TCe 180 Coupe. Motor ist schon der F4R 872.
    Ich habe die Vermutung, dass ich Leistungsverlust habe. Auf der Autobahn komme ich kaum über 200, mit viel Anlauf auf 210. Ab 180 wird es richtig zäh. Mit Super Plus und Aral Ultimate 102 (nur aus Spaß) habe ich es auch schon versucht, mit dem gleichen Ergebnis. Ich habe den GT und damit die 225/40-18er Reifen. Dazu habe ich noch 20mm Spurplatten drauf.
    Allgemein kann ich leider nicht einschätzen ob die Leistung so normal ist, da das mein erster Turbo Benziner ist. Ich würde im mittleren Drehzahlband sagen, dass er normal zieht, wobei ich ihm die 300 Nm nicht ganz abkaufe. Obenrum nehme ich ihm die 180 PS definitiv nicht ab. Laufleistung ist aktuell rund 126.000 km.

    Wie sind eure Erfahrungen da? Geht der 180er so schlecht oder stimmt vermutlich etwas nicht?
    Mir geht es nicht darum mit 200+ über die Bahn zu bügeln. Aber Leistungsverlust deutet in der Regel auf einen Defekt hin und da bin ich dann doch pingelig.

    Gibt es eventuell sogar bei der Maschine einen "Standard"-Defekt, eine Sollbruchstelle, bei der ich anfangen kann zu suchen.
    Der Fehlerspeicher ist leer.

    VG
    Thorsten
     
  2. #2 Der_Roman, 23.08.2021
    Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    19
    Hallo und Servus,

    habe den Motor nie selbst gefahen, behaupte aber, da stimmt was nicht.

    Um 200-210 zu fahren brauchst so so pi mal Daumen bei so einem Auto 130, 140 PS.

    Deshalb bin ich der Meinung, dass Dir definitiv Leistung fehlt.

    Der Motor ist meines Wissens nach nicht als unzuverlässig verschrieen, deshalb denke ich, es liegt irgendein Defekt oder ankündigender Defekt vor.

    Allgemein heißt es eigentlich, der TCE180 läuft tendenziell eher besser als schlechter und ich meine auch, die haben nicht unbedingt nach unten gestreut.
     
  3. #3 Multi-Fanfare, 24.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2021
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    180
    Hast Du die Möglichkeit mit einem Endoskop die Einlassventile anzuschauen, ob diese verkokt sind. Du hast doch dieses Auto noch nicht lange und wenn vorher die Rentner and damit gefahren ist, solltest Du den Motor wieder ein und freifahren, dann wird er aggressiver und schneller. Ventil Reiniger in Tank und dann lass ihn drehen, Du musst nicht Schnell fahren, der Motor muss aber unter Last hoch drehen. Das hat bei mir auch geholfen. Die Ölkohle an den Ventilen löst sich und die Ventile werden wieder sauber, der Motor atmet besser und hat mehr Leistung.
    saludos amigo
     
  4. #4 Schrotti, 24.08.2021
    Schrotti

    Schrotti Türaufmacher

    Dabei seit:
    19.06.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab leider keine Möglichkeit mir die Einlassventile anzuschauen. Aber ich weiß, dass der Vorbesitzer kein Rentner war.
    Ich habe das Auto jetzt ca. zwei Monate und bisher knapp 6500 km gefahren. Davon viel Autobahn, zügig und zwischendurch auch richtig fliegen lassen. Von daher sollte der Motor mittlerweile auch wieder frei sein.
    Danke für eure Erfahrungen. Ich werde mal anfangen zu suchen, ob ich einen Fehler finde.

    Ich habe auch schon von einem gelesen, bei dem der Kat zu war. Ich weiß aber nicht wieviele KM der runter hatte.
    Bei jetzt knapp 127.000 km Laufleistung, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass der Kat schon durch ist und will es auch nicht hoffen.
     
  5. #5 trimode, 29.08.2021
    trimode

    trimode Einsteiger

    Dabei seit:
    06.09.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    Hab auch einen TCE 180 und der macht richtig Attacke, also bis 200 geht die Fuhre richtig zügig. Darüber dauert es etwas aber konstant vorwärts. Mehr als 220 bin ich aber auch noch gefahren, fahr auch viel Autobahn.
    Im Moment noch keine Idee was da sein könnte !!
     
  6. #6 Schrotti, 30.08.2021
    Schrotti

    Schrotti Türaufmacher

    Dabei seit:
    19.06.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Ich denke den Fehler gefunden zu haben. Ich hab das Gestänge von der Ladedruckregelung mal ein bisschen von Hand bewegt und jetzt geht er schon ein bisschen besser. Scheint wohl etwas eingerostet zu sein. Mal schauen, wie ich das wieder richtig gängig bekomme.
    Wobei ich gedacht hätte, dass er einen Fehler schmeißt, wenn nicht der volle Ladedruck erreicht wird.
     
Thema:

Leistungsverlust Megane 3 TCe 180

Die Seite wird geladen...

Leistungsverlust Megane 3 TCe 180 - Ähnliche Themen

  1. gelöst: Megane 2 1,5dci 106PS BJ 2005 - Leistungsverlust

    gelöst: Megane 2 1,5dci 106PS BJ 2005 - Leistungsverlust: Hallo in die Runde. Evtl. kann mir jemand bei meinem Megane Problem helfen da mir bei der Suche nichts gescheites aufgefallen ist. Ich habe viele...
  2. Megane 3 Tce180 Ölverbrauch Leistungsverlust Aussetzer,...

    Tce180 Ölverbrauch Leistungsverlust Aussetzer,...: Hallo liebe Megane Gemeinde, fahre seit 2009 meinen Tce180 und habe stolze 220 000km auf der Uhr. Bin selber gelernter Mechaniker und aktiv in...
  3. Megane 3 Leistungsverlust/zischen/Temp bleibt kalt

    Leistungsverlust/zischen/Temp bleibt kalt: Hallo. Ich bräuchte schnelle Hilfe und vllt erbarmt sich mir einer zu einer Antwort einen passenden Link so ich hier im Forum etwas finde....
  4. Megane 2 Komische Geräusche beim Gasgeben ab ca. 2000 Umdrehungen und komischer Leistungsverlust direkt nach

    Komische Geräusche beim Gasgeben ab ca. 2000 Umdrehungen und komischer Leistungsverlust direkt nach: Hallo Meggi Gemeinde. Zuerst die Vorstellung meines Wagens, damit Ihr euch ein Bild machen könnt, was schon gemacht wurde und welche Kennzahlen...
  5. Megane 3 Zucken/Leistungsverlust 2.0 DCI (163PS) bei 2000U/min

    Zucken/Leistungsverlust 2.0 DCI (163PS) bei 2000U/min: Moin, wie im Titel schon beschrieben!! Bei meinem Diesel GT Coupe 2.0 DCI (163PS) ist es seit neuestem so dass ich gerade bei...